News 18.07.2024 Gewos-Immobilienmarktanalyse IMA

Der Handel mit Bauland ist laut einer Studie des Gewos-Instituts im vergangenen Jahr deutlich zurückgegangen – bundesweit wurden rund 34 Prozent weniger Kauffälle registriert als 2022. Das sei ein fatales Signal im Kampf gegen den Wohnungsmangel, so die Forscher.mehr

no-content
News 17.07.2024 Studie

Ob Einfamilienhaus oder Mehrfamilienhaus – eine energetische Sanierung lohnt sich. Zwar steigen die anfänglichen Ausgaben, aber auf lange Sicht ist die Modernisierung von Wohngebäuden für Eigentümer und Vermieter kosteneffizienter, wie eine Studie zeigt.mehr

no-content
News 15.07.2024 Ifo-Umfrage

Die Geschäftslage im Wohnungsbau hat sich im Juni verbessert – der Anteil der stornierten Aufträge ist laut einer Umfrage des Ifo-Instituts gesunken. Trotz der leichten Entspannung ist der Auftragsmangel ungewöhnlich hoch.mehr

no-content
News 15.07.2024 Postbank Wohnatlas

Altbauwohnung oder Neubau? Das ist neben dem persönlichen Geschmack in den meisten deutschen Städten und Kreisen eine Frage des Geldbeutels. Wo Immobilienkäufer die rentabelste In­ves­ti­ti­on finden – oder wo sich ein Aufpreis lohnt, zeigt der Postbank Wohnatlas.mehr

no-content
News 15.07.2024 IW-Gutachten

Trotz deutlich gestiegener Zinsen und Immobilienpreise: Die Kosten für Wohneigentum sinken und sind günstiger als die Mieten – für Selbstnutzer und Anleger. Das sagt das Institut der deutschen Wirtschaft (IW) in einem Gutachen voraus.mehr

no-content
News 12.07.2024 3 Fragen an Prof. Dr. Hanspeter Gondring

Prof. em. Dr. Hanspeter Gondring FRICS ist Leiter der Akademie der Immobilienwirtschaft – und hat die Krise am Immobilienmarkt lange kommen sehen. 3 Fragen über Professorengeschwätz, kranke Patienten und Pflänzchen, die aus Giftküchen entstehen.mehr

no-content
News 11.07.2024 Personalie

Seit mehr als zehn Jahren ist er Research-Chef bei Catella Real Estate: Jetzt nimmt Prof. Dr. Thomas Beyerle den Hut. Er wird das Unternehmen Ende 2024 verlassen.mehr

no-content
News 11.07.2024 Onlinemakler

Die inserierten Mietangebote für neue Wohnungen sind wegen der hohen Nachfrage in vielen Städten und im Umland noch einmal sprunghaft gestiegen, wie Daten des Maklerportals ImmoScout24 zeigen. Im Bestand stagnieren die Mieten – mit Ausnahmen.mehr

no-content
News 10.07.2024 Statistisches Bundesamt (Destatis)

Die Preise für einzelne Leistungen im Wohnungsneubau steigen nach jüngsten Daten des Statistischen Bundesamtes (Destatis) noch, aber langsamer als bisher: Für Mai 2024 wird ein Plus von 2,7 Prozent gegenüber Mai 2023 registriert. Was sich verteuert oder sogar vergünstigt hat.mehr

no-content
News 09.07.2024 Studien

Nach einem schwachen ersten Quartal 2024 hat sich der Wohninvestmentmarkt in den vergangenen drei Monaten merklich belebt, wie Studien der großen Maklerhäuser zeigen. Die Nachfrage konzentriert sich auf den jungen Bestand. Der Ausblick ist optimistisch.mehr

no-content
Newsletter Immobilien
Newsletter ImmobilienWirtschaft

Aktuelle Informationen aus der Immobilienwirtschaft frei Haus - abonnieren Sie unseren Newsletter:

  • Entwicklung & Vermarktung
  • Investment & Finanzierung
  • Verwaltung & Recht
News 05.07.2024 Asset-Management-Studie

Nicht nur die Umsetzung von ESG-Themen macht Asset Managern zu schaffen, auch die Starre am Transaktionsmarkt bremst – trotzdem haben die meisten schon Deals im Blick, wie eine Studie zeigt. Sorgenkind bleiben Büroimmobilien. Das Heil wird in anderen Assetlassen gesucht.mehr

no-content
News 04.07.2024 Europace Hauspreisindex (EPX)

Der Europace Hauspreisindex (EPX) erreicht im Juni 211,67 Punkte – das ist ein Anstieg um 0,19 Prozent gegenüber Mai. Am stärksten verteuert haben sich Eigentumswohnungen (plus 0,78 Prozent). Bei Häusern im Bestand und im Neubau sind die Werte stabil.mehr

no-content
News 01.07.2024 Postbank Wohnatlas

Der Kauf einer Eigentumswohnung ist in vielen deutschen Regionen erschwinglicher als noch vor einem Jahr, wie eine Analyse für den Postbank Wohnatlas 2024 zeigt. Wo sich die Investition je nach Einkommen lohnt – und wo Mieten von Vorteil ist.mehr

no-content
News 25.06.2024 Geschäftslage und Aussicht

Aus der Immobilienwirtschaft kommen positive Signale, wie der ZIA-IW-Stimmungsindex für das zweite Quartal 2024 zeigt – Geschäftslage und Erwartungen werden deutlich besser bewertet als im Vorquartal. Die Branche sieht sich aber vor allem durch die Bürokratie gebremst.mehr

no-content
News 24.06.2024 L'Immo, der Podcast für die Immobilienwirtschaft

Das Facility Management spielt eine immer wichtigere Rolle. Selbst in Krisenjahren wachsen die Unternehmen nach Umsatz und Personal. Für den L’Immo-Podcast hat sich Jörg Seifert live im Frankfurter Airport Club bei den Entscheidern umgehört.mehr

no-content
image
Online-Seminare

Ausgewiesene Experten informieren Sie zu festen Terminen über aktuelle Themen und Dauerbrenner in Ihrem Fachgebiet.

Alle anzeigen
News 19.06.2024 Kaum Hoffnung auf Trendwende

Trotz der hohen Nachfrage nach Wohnungen – die Zahl der Baugenehmigungen ist im April 2024 bereits den 24. Monat in Folge gesunken, wie Daten des Statistischen Bundesamts zeigen. Gründe sind teure Kreditzinsen und hohe Baukosten. Die Immobilienbranche macht der Politik Druck.mehr

no-content
News 19.06.2024 Ifo-Geschäftsklima

Die Wohnungsbaubranche blickt wieder optimistischer in die Zukunft. Der Ifo-Geschäftsklimaindex legt auf niedrigem Niveau zu. Die Talsohle scheint erreicht, von Entwarnung kann aber nicht die Rede sein. Bauministerin Geywitz nährt die Hoffnung, dass sie Regeln abspecken will.mehr

no-content