News 12.11.2018 Unternehmen

Das Kölner Immobilienunternehmen Corpus Sireo hat mit Addvalue Capital aus München ein Joint Venture gegründet: Belvita Invest soll künftig Pflegeimmobilien und Immobilien für Betreutes Wohnen in Deutschland entwickeln. Die Nachfrage sei anhaltend hoch, teilten die Unternehmen mit. Geschäftsführer der Belvita Invest GmbH sind Anett Barsch und Stefan Ziegler.mehr

no-content
News 12.11.2018 Frankfurt am Main

Das Frankfurter Wohnungsunternehmen Nassauische Heimstätte will seine Mieten nur noch um maximal ein Prozent pro Jahr erhöhen – für einen Zeitraum von zunächst fünf Jahren. Die Mietenstrategie, die am 7. November von der Gesellschafterversammlung bestätigt wurde, gelte hessenweit für Haushalte mit mittlerem Einkommen, sagte Priska Hinz, Wohnungsbauministerin und Aufsichtsratsvorsitzende der Unternehmensgruppe.mehr

no-content
News 09.11.2018 Unternehmen

Der Immobilienberater Avison Young wird das britische Maklerhaus GVA mit Hauptsitz in London kaufen. Eine entsprechende Vereinbarung sei unterzeichnet worden, teilten die Unternehmen mit. Verkauft wird GVA von Apleona, einer Tochter des Investors EQT Partners. Avison Young wächst durch die Übernahme auf 5.000 Mitarbeiter weltweit an.mehr

no-content
News 08.11.2018 Gesetzgebung

Die Bundesregierung will bei der weiteren Beratung der Mietrechtsänderung 2018 einige Anregungen des Bundesrates aufgreifen. Bei einer Expertenanhörung im Bundestag gab es zustimmende wie ablehnende Stimmen.mehr

1
News 08.11.2018 Mieterschutz

Im Bezirk St. Pauli übte die Stadt Hamburg erstmals ihr Vorkaufsrecht zum Schutz der Mieter vor Verdrängung aus angestammten Quartieren aus. Das teilten die Finanz- und die Stadtentwicklungsbehörde mit. Es geht um 32 Wohnungen in der Hein-Hoyer-Straße. Der potenzielle Käufer des Grundstücks, ein Privatinvestor, habe sich nicht verpflichten wollen, die dort geltende Soziale Erhaltungsverordnung einzuhalten. VNW-Chef Andreas Breitner wertete das Vorgehen als "starkes Signal an alle Spekulanten".mehr

no-content
Umfrage
Neue Technologien, Digitalisierung, Innovationen: Wohin läuft die Entwicklung in der Immobilienbranche?
Der Immobilienwirtschaft steht in den kommenden Jahren womöglich ein tiefgreifender Wandel bevor. Junge, innovative Startup-Firmen mischen die Branche auf. Was glauben Sie, wie es weiter geht?
News 07.11.2018 Unternehmen

Der Projektentwickler Consus Real Estate AG hat 93,4 Prozent der Anteile an der SSN Group AG erworben. Das gaben Vorstand und Aufsichtsrat der Consus bekannt. Der implizite Unternehmenswert von SSN beläuft sich nach Angaben des Unternehmens auf rund 1,1 Milliarden Euro. Durch die Übernahme steigt das Volumen der Immobilienentwicklungen von Consus von 6,2 Milliarden auf 9,6 Milliarden Euro.mehr

no-content

Unsere themenseiten
News 05.11.2018 Unternehmen

Der Wohnungsprivatisierer Accentro hat mit dem lokalen Partner Ruhrwert Immobilien und Beteiligungs GmbH die Accentro Rhein-Ruhr GmbH gegründet und einen Standort in Oberhausen eröffnet. Die Accentro Real Estate AG hält 75 Prozent der Anteile an dem neuen Unternehmen.mehr

no-content
News 02.11.2018 Bildungsimmobilien

Der Schulbau gehört nicht zu den ureigenen Aufgaben der Wohnungswirtschaft. Trotzdem gibt es bundesweit nicht wenige Wohnungsunternehmen, die in diesem Bereich Erfahrungen gesammelt haben. Jetzt steigt auch die Berliner Wohnungsbaugesellschaft Howoge in dieses Geschäftsfeld ein – eine gewaltige Aufgabe, geht es doch um ein Investitionsvolumen von 1,5 Milliarden Euro.mehr

no-content
News 30.10.2018 Personalien im Oktober

Isabella Chacón Troidl ist neue Geschäftsführerin von BNP Paribas REIM Germany. CDU-Politiker Dr. Ralf Brauksiepe tritt in Vivawest-Geschäftsführung ein. Und bei NAS Invest ist Oliver Zimper seit Anfang des Monats Managing Partner, Co-CEO und CIO – für Partner Nikolai Dëus-von Homeyer wurde die Stelle des COO neu geschaffen. Außerdem stocken die IWB und Neuwoges ihre Geschäftsführungen auf. Alle wichtigen Personaländerungen des Monats im Überblick.mehr

no-content
Newsletter ImmobilienVerwaltung

Aktuelle Informationen aus dem Bereich Immobilienverwaltung frei Haus - abonnieren Sie unseren Newsletter:

  • Rechtsprechung
  • Miet- und Wohnungseigentumsrecht
  • energetische Sanierung
News 26.10.2018 132. Bauministerkonferenz

Die Bauminister der 16 Bundesländer haben sich auf ihrer jährlich stattfindenden Konferenz in Kiel getroffen. Schleswig-Holsteins Innenminister Hans-Joachim Grote (CDU), der den Vorsitz der Bauministerkonferenz 2018 und 2019 inne hat, forderte Bürokratieabbau bei Genehmigungen und eine stärkere Angleichung der Bauordnungen in den Ländern, um den Wohnungsbau anzukurbeln. Bundesbauminister Horst Seehofer (CSU) ließ sich in Kiel von Staatssekretär Gunther Adler vertreten.mehr

no-content
News 25.10.2018 Städtebauförderung

Die Kommunen in Sachsen wollen mehr Freiraum bei Fördergeld für den Städtebau haben. Der Sächsische Städte- und Gemeindetag (SSG) schlägt ein System vor, das es erlaubt die für fünf Jahre bewilligten Fördermittel flexibel einsetzen zu können. Die Kommunen sollten mit einer "zielgerichteten und vereinfachten Förderpolitik" unterstützt werden, forderte Innenminister Professor Dr. Roland Wöller (CDU) bei einer Konferenz zu "Strategien für die Stadtentwicklung der Zukunft" in Hartha.mehr

no-content
News 25.10.2018 Unternehmen

Der Property und Facility Manager Vivanium hat im Joint Venture mit dem Maklerunternehmen Huther Immobilien die Vivanium Vertriebs GmbH gegründet. Geschäftsführer der neuen Vivanium-Tochtergesellschaft sind Dirk Tönges (Geschäftsführer Vivanium) und Mario Keza (Geschäftsführer Huther Immobilien).mehr

no-content
News 22.10.2018 Unternehmen

Die städtische Chemnitzer Wohnungsgesellschaft GGG hat für 2019 ein 51,8 Millionen Euro schweres Investitionsprogramm beschlossen. Neben Teil- und Komplettsanierungen sind auch Maßnahmen für barrierefreien Umbau vorgesehen. Der Schwerpunkt soll wie in den vergangenen Jahren auf bezahlbarem Wohnraum liegen, teilt das Unternehmen mit.mehr

no-content
News 19.10.2018 Wohnungspolitik

In Hessen gibt es eine neue Richtlinie, die es dem Land möglich macht, landeseigene Grundstücke günstiger an Städte und Gemeinden zu verkaufen. Die Voraussetzung ist, dass die Kommunen zusagen, bezahlbare Wohnungen zu bauen. Für jede geförderte Wohnung sinkt der Grundstückspreis pauschal um 25.000 Euro. Die Gemeinden können die Grundstücke auch an Wohnungsunternehmen weitergeben.mehr

no-content
Online-Seminare

Ausgewiesene Experten informieren Sie zu festen Terminen über aktuelle Themen und Dauerbrenner in Ihrem Fachgebiet.

Alle anzeigen
News 17.10.2018 Gesetzgebung

Eine neue WEG-Reform soll Schwachstellen im Wohnungseigentumsrecht beseitigen und das WEG praxisnäher gestalten. Erste Vorschläge liegen vor. Für den DDIV greifen diese zu kurz.mehr

no-content
News 16.10.2018 Unternehmen

Das PropTech Inreal Technologies hat mit einer Finanzierungsrunde einen sechsstelligen Betrag für weitere Produktentwicklungen und die europäische Expansion eingesammelt. Für 2019 sind weitere Standorte in London, Wien und Zürich geplant. Neue Gesellschafter sind Kingstone Capital Partners und die Sontowski & Partner Group. Inreal-CEO Enrico Kürtös kündigte an, weltweiter Markführer für Virtual Reality (VR) in der Immobilienbranche werden zu wollen.mehr

no-content