News 14.01.2021 Studie

Vermieter und Verkäufer, die ihre Wohnungen jetzt loswerden wollen, gehen mit der Zeit, wenn sie sie vorher mit schnellem Internet oder E-Ladesäulen aufrüsten, wie eine Studie zu Wohntrends zeigt. Makler wären demnach gut beraten solche Kriterien in den Abfragekatalog aufzunehmen.mehr

no-content
News 14.01.2021 Angriffe auf Wohnungsunternehmen

Am Anfang standen Forderungen von Mieterinitiativen: Wohnungskonzerne enteignen, lautet eine davon. In Berlin steht ein Volksentscheid dazu vor der letzten Hürde. Dort, wo Argumente fehlen, brennen immer häufiger Autos der Großvermieter. Der politisch motivierte Protest radikalisiert sich.mehr

no-content
News 13.01.2021 Kostenverteilung beim Heizen

Seit dem 1.1.2021 gilt der neue CO2-Preis auch für Gebäude und macht das Heizen mit Öl und Gas teurer. Die Bundesregierung streitet seit Monaten darüber, wer die Mehrkosten zahlen soll – nur der Mieter oder doch auch der Vermieter? Jetzt scheint eine Lösung in Sicht.mehr

1
News 13.01.2021 Stadtentwicklung

Grund und Boden sind in vielen Städten knapp, die freien Flächen hart umkämpft, die Preise heiß – oft macht der Höchstbieter das Rennen. Für eine soziale, nachhaltige Stadtentwicklung müssten die Kommunen wieder eine aktivere Bodenpolitik betreiben, zeigt eine neue Studie. Auch Tipps gibt es.mehr

no-content
News 13.01.2021 Miethöhe

In Erfurt und Jena bleiben die Mieten bei neu abgeschlossenen Mietverträgen gedeckelt. Die in beiden Städten geltende Mietpreisbremse wird bis 2025 verlängert. Das hat das Thüringer Kabinett beschlossen.mehr

no-content
News 11.01.2021 L'Immo, der Podcast von Haufe.Immobilien

Zu bürokratisch, zu viele steuerliche Nachteile – der große Durchbruch blieb Mieterstrommodellen bislang versagt. Doch schon vor der EEG-Novelle konnten alle Beteiligten profitieren, wenn sie es richtig anstellten. Künftig wird es noch leichter, sind Florian Henle von Polarstern und Carsten Buschmann von RVI sicher.mehr

no-content
News 11.01.2021 Kies knapp, Holz als Alternative?

Kies ist knapp und teuer. Darunter leidet auch der Wohnungsbau. Der Rohstoff wird maßgeblich für die Herstellung von Beton gebraucht. Während die Wohnungswirtschaft den schnelleren Abbau fordert, sieht die Hamburger Umweltbehörde eine bessere Lösung im Bauen mit Holz.mehr

no-content
News 11.01.2021 Bis zur Hälfte der orts­üblichen Miete

Mieteinnahmen sind steuerpflichtig. Aber Werbungskosten wie Instandhaltung oder Verwaltung können vorher abgezogen werden – unter Umständen voll. Der volle Ansatz gilt künftig bereits dann, wenn die Miete bis zu 50 Prozent unter Mietspiegel liegt. Gut für sozial denkende Vermieter.mehr

no-content
News 07.01.2021 Corona-Maßnahmen

"Stundung, Ratenzahlung und – als ultima ratio – auch Mietreduzierung", das bietet etwa Hamburg Mietern der städtischen Gewerbeimmobilien an, wenn sie von den neuesten Corona-Maßnahmen betroffen sind. Die Immobilienbranche fordert indessen einen "schnellen Stufenplan" für Wege aus dem Lockdown.mehr

no-content
News 06.01.2021 Stadtplanung neu denken

Die Innenstädte wurden über Jahre monofunktional überformt, der Einzelhandel dominiert – und leidet nicht erst seit der Krise. Die Fußgängerzonen drohen zu veröden, die Angebote aus dem Netz haben die Nase vorn. Höchste Zeit für neue Ansätze in der Stadtplanung, mahnen jetzt sogar Onlinehändler an.mehr

no-content
Newsletter Immobilien
Newsletter ImmobilienVerwaltung

Aktuelle Informationen aus dem Bereich Immobilienverwaltung frei Haus - abonnieren Sie unseren Newsletter:

  • Rechtsprechung
  • Miet- und Wohnungseigentumsrecht
  • energetische Sanierung
News 06.01.2021 Messen, Tagungen und Kongresse

Die aktuellen Veranstaltungen der Immobilienbranche von Januar 2021 bis April 2021 sehen Sie hier im Überblick. Bitte prüfen Sie auch selbst, ob einzelne Termine angesichts der aktuellen Entwicklungen in der Corona-Pandemie stattfinden.mehr

no-content
News 05.01.2021 Klimaschutz in Gebäuden

Die Wohnungswirtschaft muss ihre Gebäudebestände künftig den ambitionierten politischen Klimaschutzzielen anpassen. Fürs energieeffiziente Sanieren gibt es Zuschüsse vom Bund. Die neue "Bundesförderung für effiziente Gebäude" (BEG) soll die Förderlandschaft übersichtlicher machen. Wofür gibt es Geld?mehr

no-content
News 05.01.2021 Personalien im Dezember

Stadt-und-Land-Geschäftsführerin Anne Keilholz wechselt in den Vorstand der GAG Immobilien AG. Lars von Lackum bleibt für weitere fünf Jahre Chef von LEG Immobilien. Thomas Hartmann ist neuer Geschäftsführer der ABG Real Estate Holding. Und Klaus Schmitt wird nun doch nicht CEO von Corestate.mehr

no-content
News 04.01.2021 Die Bundesländer und ihre Modelle

Bis 2025 muss die Grundsteuer nach einem neuen System berechnet werden. Die Länder haben die Wahl: Bundesmodell oder Sonderweg. Doch viele angekündigte Gesetzentwürfe stehen immer noch aus. Stichtag für die erste Wertermittlung ist für alle der 1.1.2022.mehr

1
News 04.01.2021 Nach Formfehler

Seit dem 1.1.2021 gilt in Niedersachsen eine neue Mietpreisbremse. Die Verordnung in ihrer ursprünglichen Form war vom Landgericht Hannover gekippt worden.mehr

no-content
Online-Seminare

Ausgewiesene Experten informieren Sie zu festen Terminen über aktuelle Themen und Dauerbrenner in Ihrem Fachgebiet.

Alle anzeigen
News 23.12.2020 Gesetzgebung

Kurz vor Weihnachten ist ein neues Gesetz in Kraft getreten, das die Verteilung der Maklercourtage beim Immobilienkauf regelt: Beauftragt der Verkäufer eines Einfamilienhauses oder einer Wohnung den Makler, muss er dann mindestens die Hälfte der Courtage tragen.mehr

2
News 22.12.2020 Das hat die Immobilienwelt bewegt

Von der WEG-Reform über das Maklergesetz und die Grundsteuer-Debatte bis zu den Diskussionen um die Regulierung des Mietwohnungsmarktes – passiert ist dieses Jahr viel, doch ganz besonders hat die Covid-19-Pandemie die Immobilienwelt in Atem gehalten. Ein Blick zurück auf das Jahr 2020.mehr

no-content