News 14.02.2020 Mietrecht

Die Mietpreisbremse wird verschärft und bis Ende 2025 verlängert. Das hat der Bundestag beschlossen. In Mietverhältnissen, die nach Inkrafttreten der Gesetzesänderung begründet werden, können Mieter zu viel gezahlte Miete künftig auch rückwirkend einfordern.mehr

no-content
News 14.02.2020 Wohnungspolitik

Erbbaurechte werden in vielen Kommunen wieder diskutiert. Im Fokus steht der Mietwohnungsbau. Zuletzt haben zwar nur wenige Städte davon Gebrauch gemacht – auch bei Mehrfamilienhäusern spielt das wohnungspolitische Instrument kaum eine Rolle. Eine Studie zeigt nun die Vor- und Nachteile des Erbbaurechts.mehr

no-content
News 13.02.2020 Staatshaftung

Das Land Hessen haftet Mietern gegenüber nicht dafür, die Verordnung zur Umsetzung der Mietpreisbremse nicht wirksam erlassen zu haben. Das OLG Frankfurt/Main bestätigte ein entsprechendes Urteil des LG Frankfurt. Das letzte Wort könnte der BGH haben.mehr

no-content
News 13.02.2020 Neue Folge des Haufe Immobilien Podcasts

In dieser Folge unseres Podcasts L'Immo diskutiert die Redaktion mit Immobilienexperten aus der Hauptstadt über die Hauptstadt: Bleiben Investoren treu? Oder weg?mehr

no-content
News 13.02.2020 Datenschutzgrundverordnung

Wer die Regeln der Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) nicht einhält, kann nicht mehr auf ein Nachsehen der Aufsichtsbehörden hoffen. Doch sind Millionen-Bußgelder berechtigt? Und wie stellen sich Immobilienfirmen generell zur Einhaltung des Datenschutzes?mehr

no-content
News 11.02.2020 Wohnungsbau

Bis 2025 fehlen in Baden-Württemberg eine halbe Million Wohnungen, schätzt das Wirtschaftsministerium. Die Landesregierung hat ein neues Förderprogramm beschlossen: 2020 und 2021 sollen für Mietwohnungen und selbst genutztes Eigentum jeweils 250 Millionen Euro ausgegeben werden.mehr

no-content
News 10.02.2020 Frankfurt am Main

Ein Jahr lang hat sich der Frankfurter Magistrat Zeit gelassen, auf das Bürgerbegehren "Mietentscheid" zur Mitentscheidung über geförderte und bezahlbare – vor allem städtische Wohnungen zu reagieren. Nun ist es für unzulässig erklärt. Das Bündnis kündigte Demos an, die SPD sucht nach Kompromissen.mehr

no-content
News 10.02.2020 Studium & Weiterbildung

In Zeiten von Digitalisierung & Co. hängt die eigene Beschäftigungsfähigkeit mittlerweile stark davon ab, wie man sich auf die neuen Anforderungen einstellt. (Weiter-) Bildungsangebote und Finanzierungstipps im Überblick.mehr

no-content
News 07.02.2020 Unterschriftensammlung

Berlin hat den Mietendeckel, Bayern könnte den Mietenstopp bekommen: 51.983 Wähler haben das Volksbegehren unterschrieben, 25.000 Unterschriften minimum wären nötig gewesen im ersten Schritt. Voraussichtlich im März wird das Innenministerium entscheiden, ob es weiter geht.mehr

no-content
News 06.02.2020 Kolumne

Das digitale Zeitalter mit all seinen Softwarelösungen und Planungstools rüttelt an den Grundfesten der Immobilienwirtschaft – und nimmt sie oft Stein für Stein auseinander. Das muss keine Schwäche sein, wenn das Potenzial neuer Technologien genutzt wird. Ein Plädoyer für den digitalen Zwilling.mehr

no-content
Newsletter Immobilien
Newsletter ImmobilienVerwaltung

Aktuelle Informationen aus dem Bereich Immobilienverwaltung frei Haus - abonnieren Sie unseren Newsletter:

  • Rechtsprechung
  • Miet- und Wohnungseigentumsrecht
  • energetische Sanierung
News 05.02.2020 Städtebauförderung

Nicht nur in Rheinland-Pfalz ist die Zahl der Sozialwohnungen zuletzt stark gesunken, auch in anderen Bundesländern. Trotzdem sind im Bundeshaushalt 2020 die Fördermittel gekürzt worden. Von einer Milliarde Euro insgesamt kann Mainz jetzt mit einem Zuschuss von 48 Millionen Euro vom Bund rechnen.mehr

no-content
News 04.02.2020 Milieuschutz

Im Jahr 2015 hat Berlin die Regeln zur Umwandlung von Miet- in Eigentumswohnungen verschärft. Nun hat der Senat die entsprechende Verordnung, die Mitte März auslaufen sollte, um fünf Jahre verlängert. Damit bleibt auch das Umwandlungsverbot in den  Milieuschutzgebieten bis 2025 aktiv.mehr

no-content
News 04.02.2020 Frauenkarrieren

Vitamin B ist eine höchst nützliche Substanz. Wer gut netzwerkt, baut Beziehungen auf, die ihn menschlich wie fachlich voranbringen können. Frauen sind beim beruflichen Netzwerken noch eher unterrepräsentiert – in der Immobilienbranche.mehr

no-content
News 03.02.2020 Personalien im Januar

Sabine Eckhardt wird CEO Central Europe von JLL. Sie übernimmt den Chefposten in erweiterter Funktion von Timo Tschammler, dem derzeitigen Deutschlandchef. Ex-TLG-Vorstand Nicolas Karoff wird ab März Chef der Hamborner Reit AG. Und Manfred Haupt leitet künftig die Altenaer Baugesellschaft.mehr

no-content
News 31.01.2020 Messen, Tagungen und Kongresse

Die aktuellen Veranstaltungen der Immobilienbranche von Februar bis Mai sehen Sie hier im Überblick.mehr

no-content
Online-Seminare

Ausgewiesene Experten informieren Sie zu festen Terminen über aktuelle Themen und Dauerbrenner in Ihrem Fachgebiet.

Alle anzeigen
News 29.01.2020 Digitalisierung im Wohnungsbau

Die digitale Planungsmethode Building Information Modeling (BIM) wird in Deutschland bislang nur zögerlich eingesetzt. Die Bundesregierung will eine Vorreiterrolle einnehmen und hat das nationale Zentrum für die Digitalisierung des Bauwesens "BIM Deutschland" an den Start gebracht.mehr

no-content
News 29.01.2020 Zukunft der beruflichen Weiterbildung

Globalisierung, Digitalisierung & Co. rütteln die Wirtschafts- und Arbeitswelt ziemlich durch. Die Beschäftigungsfähigkeit von Mitarbeitern hängt mittlerweile erheblich von ihrer Fähigkeit ab, sich auf die neuen Anforderungen einzustellen. Ein Gespräch mit Klaus Leuchtmann, dem Vorstandsvorsitzenden des EBZ.mehr

no-content