News 15.08.2019 Stadtentwicklung

Der Frankfurter Magistrat hat das Stadtentwicklungskonzept Frankfurt 2030+ beschlossen. Damit ist eine Hürde genommen für den Plan, 70.000 neue Wohnungen in der Stadt zu bauen. Der Verband der südwestdeutschen Wohnungswirtschaft (VdW Südwest) lobt die Entscheidung.mehr

no-content
News 15.08.2019 Finanzpolitik

Eine niedrigere Grunderwerbsteuer in Schleswig-Holstein ist schon wieder vom Tisch. Statt den Steuersatz allgemein zu senken, will die Jamaika-Koalition nur gezielt Familien fördern. Bewegung in der Grundsteuerdebatte gibt es auch in Mecklenburg-Vorpommern und Hamburg.mehr

no-content
News 15.08.2019 Wohnungsbau

Die Zahl der Baugenehmigungen ist weiterhin rückläufig. Nach aktuellen Zahlen des Statistischen Bundesamts wurden im ersten Halbjahr dieses Jahres 2,3 Prozent weniger Wohnungen genehmigt als im gleichen Zeitraum 2018. Verbände aus Immobilien- und Wohnungswirtschaft werten das als Alarmsignal.mehr

no-content
News 14.08.2019 Gesetzgebung

Das Gesetz zur steuerlichen Förderung des Mietwohnungsneubaus ist am 8. August im Bundesgesetzblatt veröffentlicht worden und damit in Kraft getreten. Durch den neuen § 7b EStG wird der Neubau von Mietwohnungen für Privatleute und Unternehmen attraktiver, weil er ihnen künftig eine Sonderabschreibung ermöglicht.mehr

no-content
News 13.08.2019 Gesetzesinitiative

Um Elektromobilität zu fördern, wollen Bayern und Baden-Württemberg den Einbau von Ladestationen an privaten Stellplätzen erleichtern. Sie haben einen entsprechenden Gesetzentwurf vorgelegt.mehr

no-content
News 13.08.2019 Politik

Der Vorschlag des Berliner Senats, eine Mietpreisbremse für Gewerbeimmobilien einzuführen, stößt in der Immobilienbranche auf Kritik. Der Zentrale Immobilien Ausschuss (ZIA) lehnt die Regulierung ab. So sieht es auch JLL und schlägt andere Lösungen vor.mehr

no-content
News 12.08.2019 Wohnungspolitik

Bewohner, die nur 14 Tage im Jahr zum Urlauben da sind – das wollen sich Gemeinden in Bayern nicht mehr bieten lassen und haben dazu einen neuen Weg eingeschlagen: Sie verbieten Zweitwohnungen. Der Wohnraum müsse für Einheimische zur Verfügung stehen.mehr

no-content
News 07.08.2019 Miethöhe

In Bayern ist eine neue Verordnung zur Mietpreisbremse in Kraft getreten. Diese soll rechtliche Unklarheiten beseitigen. Gleichzeitig werden deutlich mehr Städte und Gemeinden von der Mietpreisbremse erfasst als bisher.mehr

no-content
News 07.08.2019 Vergütung

Der Tarifvertrag Wohnungswirtschaft 2019 steht: Die Arbeitgeber haben sich mit den Gewerkschaften Verdi und IG Bau auf eine Lohnerhöhung von 2,7 Prozent für die Beschäftigten der deutschen Wohnungs- und Immobilienwirtschaft geeinigt.mehr

no-content
News 05.08.2019 Gekippte Honorarordnung

Der EuGH hat im Juli die Mindest- und Höchstsätze der Honorarordnung für Architekten und Ingenieure (HOAI) gekippt. Problematisch sind laut Gericht vor allem die Mindestsätze. Was bedeutet das jetzt für Architekten? Unser Autor erläutert anhand von vier Fallbeispielen mögliche juristische Folgen.mehr

2
News 02.08.2019 Wohnraummangel

In Karlsruhe müssten in den nächsten Jahren 14.000 Wohnungen gebaut werden, wahrscheinlich werde aber nur die Hälfte geschafft, sagt Oberbürgermeister Frank Mentrup. Es gibt nicht genug Baugrundstücke. Jetzt sucht die Stadt intensiv nach großen Gewerbeflächen.mehr

no-content
News 31.07.2019 Gesetzentwurf

Das Bundeskabinett hat ein schärferes Geldwäsche-Gesetz beschlossen, das insbesondere auf Immobilien abzielt. Verdachtsfälle müssen früher gemeldet werden. Makler müssen künftig die Anti-Geldwäsche-Stelle des Bundes kontaktieren, wenn ein Mietvertrag mehr als 10.000 Euro Miete ausweist.mehr

1
News 30.07.2019 Personalien im Juli

Clemens Jung und Guido Bode wurden in den Vorstand der GBI Holding AG berufen. Jan Termin folgt als Geschäftsführer bei der Kreisbaugesellschaft Heidenheim auf Wilfried Haut. Und die Aamundo Immobiliengruppe hat Bernhard Berg in den Vorstand berufen.mehr

no-content
News 29.07.2019 Innovationsprogramm

Das Bundesministerium des Innern, für Bau und Heimat (BMI) und das Bundesinstitut für Bau-, Stadt- und Raumforschung (BBSR) haben vor Kurzem die Förderrunde 2019 des Innovationsprogramms "Zukunft Bau" gestartet. Forschungs- und Entwicklungsprojekte können bis zum 15. Oktober eingereicht werden.mehr

no-content
News 26.07.2019 Mietenstopp

Die Mieten sind nirgendwo in Deutschland höher als in München. Ab August setzt der Stadtrat für fünf Jahre Mieterhöhungen bei allen städtischen Wohnungsunternehmen aus und spricht dabei von einer Vorbildfunktion. Betroffen sind die GWG und die Gewofag. Im Rathaus sorgt das für Ärger.mehr

no-content
News 25.07.2019 Stadtentwicklung

Vor fünf Jahren haben die Berliner die Bebauung des Tempelhofer Feldes per Volksentscheid abgewehrt. Jetzt spricht sich eine Mehrheit für neue Wohnungen am ehemaligen Flugplatz aus, wie eine Umfrage zeigt. Das Thema "Randbebauung" wurde kürzlich von drei SPD-Politikern wieder angestoßen.mehr

no-content
News 24.07.2019 StEP Wohnen 2030

Die Berliner Staatssekretäre waren sich sicher, dass der neue Stadtentwicklungsplan (StEP) im Senat beschlossen werden würde. Dann unterbrach Regierungschef Michael Müller (SPD) seinen Urlaub und forderte Nachbesserungen: Wo kann neuer Wohnraum entstehen und wie der Neubau beschleunigt werden?mehr

no-content
News 18.07.2019 Studie

Anstelle von Mietendeckel und Enteignung schlagen DIW-Ökonomen ein staatlich gefördertes Mietkauf-Modell für einkommensschwache Haushalte vor, um den angespannten Wohnungsmarkt zu entlasten. Der Staat baut, der Mieter kauft. Klingt zunächst gut, doch es gibt auch Kritik.mehr

no-content
News 16.07.2019 Rekommunalisierung

Das Land Berlin kauft rund 670 Wohnungen in der Karl-Marx-Allee von der Immobilienfirma Predac. Die landeseigene Wohnungsbaugesellschaft Gewobag übernimmt drei Gebäude komplett. Interesse hatte auch der Konzern Deutsche Wohnen. Der wohnungswirtschaftliche Verband BBU sieht den Deal skeptisch.mehr

no-content
News 15.07.2019 Zweckentfremdung

2014 hat Berlin eine Verordnung zum Verbot der Zweckentfremdung von Wohnraum beschlossen. Seit einem Jahr werden Bußgelder verhängt gegen Vermieter illegaler Ferienwohnungen. Rund 1,5 Millionen Euro hat das in die Kassen geschwemmt. So richtig funktioniert die Abschreckung aber nicht.mehr

no-content
News 15.07.2019 Klimaschutz in Gebäuden

Heizen ist einer der größten CO2-Verursacher. Die "Wirtschaftsweisen" empfehlen der Bundesregierung nun, einen Preis einzuführen, der das Heizen mit Öl und Gas teurer macht. Sinnvoll wäre eine CO2-Bepreisung gemeinsam mit zielgerichteten Fördermaßnahmen, stellen die Regierungsberater fest.mehr

no-content
News 15.07.2019 Mobilisierung von Bauland

Der frühere Bauminister von Nordrhein-Westfalen, Michael Groschek, kämpft seit Jahren für eine höhere Besteuerung von Brachflächen (Grundsteuer C) – und legt sich auch in seiner Funktion als Präsident des Deutschen Verbandes für Wohnungsbau mit der Immobilienbranche an. Drei Fragen.mehr

1
News 12.07.2019 Landesentwicklungsplan

In Nordrhein-Westfalen (NRW) erhalten Kommunen mehr Freiheit bei der Baulandausweisung. Der Landtag hat den geänderten Landesentwicklungsplan (LEP) beschlossen: Gestrichen ist der Passus, dass der tägliche Flächenverbrauch auf fünf Hektar pro Tag begrenzt werden soll. In Bayern geht der Streit weiter.mehr

1
News 10.07.2019 Mietrecht

Ein zeitgleich mit dem Mietvertrag abgeschlossener Nachtrag über eine Modernisierung nebst Mieterhöhung kann keine Miete rechtfertigen, die die nach der Mietpreisbremse zulässige Miethöhe überschreitet. Das LG Berlin monierte eine entsprechende Vertragsgestaltung der Deutsche Wohnen und warf dem Unternehmen vor, die Mietpreisbremse umgehen zu wollen.mehr

no-content
News 10.07.2019 Stadtentwicklung

Stadtentwicklungssenatorin Katrin Lompscher (Linke) hat neue Regeln zur Bürgerbeteiligung bei Berliner Bauvorhaben vorgestellt. Beim Thema Wohnen könnte das einen negativen Effekt haben: Etwa bei Nachverdichtung im Bestand gibt es häufig Widerstand von Anwohnern und lokalen Initiativen.mehr

no-content
News 05.07.2019 Projektentwickler-Wettbewerb

Die Bewerbungsfrist für den FIABCI Prix d´Excellence Germany 2019, einem Wettbewerb für Projektentwickler, wird bis zum 31. Juli verlängert. Für den "Sonderpreis für bezahlbares Bauen" haben die Initiatoren FIABCI und BFW Baustaatssekretärin Anne Katrin Bohle als Schirmherrin gewonnen.mehr

no-content
News 05.07.2019 Termin

Die Immobilie wird immer mehr zum hoch technologisierten Wertschöpfungsfaktor. Auf dem 22. SAP-Forum für die Immobilienwirtschaft am 24. und 25. September 2019 in Berlin werden unter dem Motto "Immobilie, Mensch und Prozess – intelligent vernetzt" Trends und Innovationen vorgestellt.mehr

no-content
News 04.07.2019 HOAI-Mindestsätze

Die EU-Kommission hatte Deutschland wegen der Honorarordnung für Architekten und Ingenieure (HOAI) vor dem Europäischen Gerichtshof (EuGH) verklagt. Die Kommission stieß sich an den Mindesthonoraren und die Luxemburger Richter gaben ihr Recht: Jetzt muss die Bundesregierung nachbessern.mehr

no-content
News 03.07.2019 Rekommunalisierung

Die Landesregierung von Thüringen hat laut Ministerpräsident Bodo Ramelow (Die Linke) rund 70 Millionen Euro für den Rückkauf von knapp 75 Prozent der 2016 privatisierten Geraer Wohnungsbaugesellschaft (GWB) Elstertal freigegeben. Weitere Anteile will das Land der Stadt Gera abkaufen.mehr

no-content
News 02.07.2019 Wohnungsneubau

Die von der Bundesregierung eingesetzte Baulandkommission hat ihren Abschlussbericht vorgelegt. Die Empfehlungen reichen von Mieterhöhungsverbot bis Baupflicht. Der Einfluss der öffentlichen Hand könnte zunehmen. Die Immobilienbranche zeigt sich überrascht.mehr

no-content
News 02.07.2019 Miethöhe

Hessen hat eine neue Verordnung zur Mietpreisbremse erlassen. Seit 28.6.2019 ist in 31 hessischen Städten und Kommunen die Miethöhe bei neu abgeschlossenen Mietverträgen begrenzt.mehr

no-content
News 01.07.2019 Wohnungspolitik

Die Diskussion um die gesetzliche Regulierung der Wohnungsmieten heizt sich auf in Deutschland. Dass sich Mietendeckel hierzulande durchsetzen werden, halten Juristen aber eher für unwahrscheinlich. Doch es könnte auch alles anders kommen, wie ein Blick nach New York zeigt.mehr

no-content
News 01.07.2019 Digitalisierung

Das Mindset der Immobilienbranche hat sich deutlich verändert, heißt es im ZIA-Innovationsbericht 2019: Das Wissen um die Einsatzmöglichkeiten von Technologie sei verbreiteter, Kooperationen zwischen PropTechs und Corporates haben zugenommen und Künstliche Intelligenz wird zum Trendthema.mehr

no-content
News 28.06.2019 Personalien im Juni

Frank Hyldmar, Vorsitzender der Geschäftsführung der Techem GmbH, wird das Unternehmen Ende September verlassen. Edge Technologies hat gleich drei neue Vorstände berufen. Und die Wankendorfer Baugenossenschaft für Schleswig-Holstein hat die Nachfolge von Bernd Hentschel frühzeitig geregelt.mehr

no-content
News 27.06.2019 Preisverleihung

Die Fachzeitschrift "Immobilienwirtschaft" hat zusammen mit dem Unternehmen Blackprintpartners auf dem Tag der Immobilienwirtschaft des ZIA in Berlin drei Personen ausgezeichnet, die sich um die Branche verdient gemacht haben. Erstmals stand die Auszeichnung ganz im Zeichen der Digitalisierung.mehr

no-content
News 26.06.2019 Tag der Immobilienwirtschaft

55,9 Prozent der Deutschen vertrauen auf Investoren, wenn es um die Schaffung von mehr bezahlbarem Wohnraum geht. Das der Staat schneller und effizienter bauen kann, meinen 54,7 Prozent, wie eine ZIA-Umfrage zeigt, die zum Tag der Immobilienwirtschaft am 27. Juni in Berlin vorgestellt wurde.mehr

no-content
News 26.06.2019 Baurecht

Bauland ist da, aber nicht überall, wo freie Flächen sind, werden auch die dringend notwendigen Wohnungen gebaut. Ein Baugebot fordern deshalb nicht nur Politiker, auch der Deutsche Städte- und Gemeindebund hatte das Thema bei der Tagung des Präsidiums auf der Agenda. Juristisch ist die Sache heikel.mehr

no-content
News 24.06.2019 Mietrecht

Die Sommerhitze ist da und mit ihr steigen die Temperaturen in vielen Wohnungen. Das ist aber grundsätzlich kein Mietmangel, auch nicht in Dachgeschosswohnungen. Ob in Einzelfällen die Miete doch gemindert werden darf, entscheiden die Gerichte.mehr

no-content
News 24.06.2019 Bezahlbarer Wohnraum

Der Berliner Senat hatte sich auf Eckpunkte für einen fünfjährigen Mieterhöhungsstopp geeinigt. Wird das Gesetz durchgewunken, gilt es für alle Vermieter in der Hauptstadt. Auch die Deutsche Wohnen wird sich dem nicht entziehen können, selbst wenn der Konzern die eigenen Mieten freiwillig deckelt.mehr

no-content
News 21.06.2019 Wohnungsbau

Bis zu 40.000 Wohnungen könnten ab 2022 im Nordosten von Berlin entstehen. 100.000 Menschen würden dann hier wohnen zwischen den Stadtteilen Buch, Französisch-Buchholz und Karow. Das Projekt "Bürgerstadt Buch" soll vor allem Genossenschaften ansprechen.mehr

no-content
News 20.06.2019 Digitales Bauen

Das Land Niedersachsen will die Digitalisierung am Bau vorantreiben und setzt dafür auf Building Information Modeling (BIM). Mit dem neuen BIM-Cluster Niedersachsen will die Landesregierung zusammen mit 26 Partnern die Chancen der Methodik ergründen. Zwei wohnungswirtschaftliche Verbände sind auch dabei.mehr

no-content
News 18.06.2019 Bericht des Bauministeriums

Mit dem sozialen Wohnungsbau in Deutschland geht es nicht richtig voran, obwohl der Bund den Ländern im vergangenen Jahr für die soziale Wohnraumförderung erneut rund 1,5 Milliarden Euro zur Verfügung gestellt hat. Das Bundesbauministerium hat untersucht, wo das Geld an der richtigen Stelle ankam.mehr

no-content
News 14.06.2019 Kommunale Abgaben

In manchen Bundesländern werden Straßenausbaubeiträge gar nicht erst erhoben, andere fühlen sich dadurch benachteiligt. Der Landtag von Brandenburg hat jetzt beschlossen, die Zahlungen ganz abzuschaffen. Die Kosten soll das Land übernehmen. Die Umsetzung muss noch per Verordnung geregelt werden.mehr

no-content
News 14.06.2019 Maklerrecht

Wie sieht es aus, wenn der Maklerkunde und der spätere Käufer eines Objekts besonders eng persönlich verbunden sind: Ist der Kunde dem von ihm beauftragten Makler dann noch zur Provisionszahlung verpflichtet? Der Bundesgerichtshof (BGH) hat einen solchen Fall entschieden.mehr

no-content
News 13.06.2019 Baurecht

Zeit ist Geld beim Wohnungsbau. Typengenehmigungsverfahren könnten den Prozess beschleunigen und Kosten sparen. Rheinland-Pfalz hat diese Genehmigungspraxis jetzt in die Landesbauordnung aufgenommen.mehr

no-content
News 12.06.2019 Digitale Transformation

Der Weg der Digitalisierung ist für Immobilienunternehmen nicht nur zeitlich aufwändig, sondern er kostet auch viel Geld. Das ist ein Grund, warum viele Firmen vor dem Schritt zurückschrecken. Dabei gibt es staatliche Förderprogramme, doch die sind vielen Unternehmen gar nicht bekannt.mehr

no-content
News 06.06.2019 Grundrecht "Bezahlbares Wohnen"?

Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier bezeichnete bezahlbares Wohnen vor dem Städtetag als Existenzfrage. Es brauche Mieten "auch um die sechs Euro statt nur jenseits der 16 Euro pro Quadratmeter". Der Mieterbund sprach sich für ein Grundrecht auf bezahlbares Wohnen im Grundgesetz aus.mehr

no-content
News 06.06.2019 Gebäudeenergiegesetz

Die Diskussionen über das Gebäudeenergiegesetz (GEG) dauern schon Jahre. Nun liegt ein Referentenentwurf vor und erntet konzertierte Kritik. Bevor der Entwurf ins Kabinett geht, werden die Länder und Branchenverbände angehört. Stellungnahmen sind bis zum 28. Juni möglich.mehr

no-content
News 03.06.2019 Personalien im Mai

Barak Bar-Hen wird Vorstandschef (CEO) beim Immobilienkonzern TLG. Henrik Thomsen wurde in den Vorstand der Deutsche Wohnen berufen. Klaus Freiberg verlässt das Führungsgremium von Vonovia. Und David Werner ist als Chief Technology Officer (CTO) von Xing zu Zinsland gewechselt.mehr

no-content
News 29.05.2019 Klimaschutz

Horst Seehofer wagt einen neuen Vorstoß: Der Bauminister fordert als Beitrag zum Klimaschutz einen Steuervorteil für die energetische Gebäudesanierung. Der GdW schlägt 23 konkrete Maßnahmen vor, um Investitionen für die Wohnungswirtschaft attraktiver zu machen.mehr

no-content
Unsere themenseiten