News 17.10.2018 Wassergefährdende Stoffe

Die AwSV enthält Anforderungen an Anlagen zum Umgang mit wassergefährdenden Stoffen. Hieraus ergeben sich auch Pflichten, an die man erst einmal nicht denkt. Welche sind das und wie kann man sie umsetzen?mehr

News 03.01.2018 Auf Nummer sicher

Der Ventilator im Sommer, der Wasserkocher im Winter und das ganze Jahr über die Kaffemaschine: Mitarbeiter bringen immer wieder einmal eigene Elektrogeräte mit an den Arbeitsplatz. Doch so einfach geht das nicht!mehr

News 15.12.2017 Neue Norm für Leitern

23.700 meldepflichtige Unfälle mit Leitern gab es 2016. Fast jeder 15. Unfall endete mit schweren Verletzungen oder gar tödlich. Der Grund für fast 90 % aller Leiterunfälle ist mangelhafte Standsicherheit, so die BG BAU. Für mehr Sicherheit sorgt ab dem 1. Januar 2018 die überarbeitete DIN EN 131.mehr

News 26.10.2017 Arbeitsmittel gefahrlos bedienen

In einer Betriebsanweisung wird Mitarbeitern erklärt, wie sie mit Maschinen, Anlagen oder Arbeitsverfahren sicher umgehen können. Doch was genau muss alles drinstehen?mehr

News 19.10.2017 Chefsache

Wer an Schutzeinrichtungen von Maschinen manipuliert, riskiert seine Gesundheit und die anderer. Trotzdem wird in vielen Betrieben nichts gegen Manipulationen unternommen. Gehen Sie mit besserem Beispiel voran!mehr

News 14.07.2017 Unterweisung

Ob Lärm stört oder nicht: sobald der Geräuschpegel ein gewisses Dezibel überschreitet, schadet er der Gesundheit. Im schlimmsten Fall kann das Gehör dauerhaft geschädigt werden. Daher sollten schon junge Beschäftigte zum Thema Lärmschutz unterwiesen werden.mehr

News 26.06.2017 Muskel-Skelett-Erkrankungen

Jeden Tag die gleiche Handbewegung, stundenlang. Das ist auf Dauer nicht gut. Arme, Schultern und sogar die Wirbelsäule leiden darunter. Die Initiative Gemeinsame Deutsche Arbeitsschutzstrategie (GDA) gibt Tipps, wie Sie sich schützen können.mehr

News 09.06.2017 PSA richtig anwenden

In vielen Berufen muss eine persönliche Schutzausrüstung getragen werden. Schutzbrillen, Handschuhe oder Sicherheitsschuhe sollen dafür sorgen, dass es zu keinen Verletzungen und Gesundheitsschäden kommt. Doch nur beim richtigen Einsatz bieten sie Sicherheit.mehr

News 19.05.2017 Brandschutz

Die Technische Regel für Arbeitsstätten ASR A2.2 „Maßnahmen gegen Brände“ enthält Anforderungen an Feuerlöscheinrichtungen, Brandmeldung und Brandschutzhelfer. Halten Sie die Anforderungen ein?mehr

News 02.03.2017 Brandschutz

Feuerlöscher muss es in jedem Betrieb geben. Damit kann sich ein Anfangsbrand erfolgreich bekämpfen lassen, bevor er sich ausbreiten kann. Doch welcher Feuerlöscher ist für welche Situation der richtige?mehr

2
News 07.02.2017 CLP-Einstufung, SVHC und AGW

Der Umgang mit Formaldehyd ist gefährlich. Formaldehydhaltige Produkte wie Lacke oder Klebstoffe sind gemäß CLP-Verordnung  zu kennzeichnen. Formaldehyd ist gelistet in REACH als zulassungspflichtiger Stoff. Und: Der  Arbeitsplatzgrenzwert könnte sich bald verschärfen.mehr

News 31.01.2017 Gesundheit schützen und Geld sparen

Bei der Be- und Verarbeitung von Metallen werden häufig Kühlschmierstoffe eingesetzt. In 200.000 metallverarbeitenden Betrieben und für zigtausende von Beschäftigten sind die Gefährdungen durch diese Gemische deshalb ein Thema. Mit moderner Abscheidetechnik lässt sich nicht nur die Luft an den Arbeitsplätzen frisch halten, sondern auf Dauer auch Geld sparen.mehr

News 25.11.2016 Externe im Haus

Fremdfirmenmitarbeiter haben fast doppelt so häufig Unfälle als eigene Mitarbeiter. Den weitaus größten Anteil bilden organisations- und verhaltensbedingte Ursachen. Wie lässt sich das verhindern?mehr

News 14.04.2016 Sicher Arbeiten auf dem Dach

Nach einem schweren Unfall bei der Montage einer Photovoltaikanlage weist die österreichische Allgemeine Unfallversicherungsanstalt (AUVA) auf Sicherheitsaspekte bei Arbeiten auf dem Dach hin. In Österreich wurden allein 2014 über 12.000 Photovoltaikanlagen installiert, 85 % davon auf Dächern.mehr

Serie 05.04.2016 Manipulationen an Maschinen verhindern

Wenn sich ein schlimmes Unglück ereignet, ist bei der Ursachenforschung schnell vom „menschlichen Versagen“ die Rede. Meist aber ist das nicht die ganze Erklärung, wenn Sicherheitseinrichtungen oder ganze Sicherheitssysteme wissentlich außer Kraft gesetzt werden. Es ist eine Frage der Sicherheits-Kultur.mehr

News 14.10.2015 Tonerstaub doch problematisch?

Feinstaub gelangt durch Industrieabgase, Auto- und Schiffsverkehr, landwirtschaftliche Maschinen, aber auch durch Laserdrucker und Kopierer in die Luft. Man kann ihn nicht sehen. Deshalb wird sein Gesundheitsrisiko oft nicht erkannt oder nicht ernst genommen.mehr

News 24.09.2014 Brandschutzhelfer

Wenn es brennt, braucht es Umsicht und beherztes Zupacken. Doch nicht jeder weiß, was er bei einem Brand tun muss. Zum betrieblichen Brandschutz gehören deshalb regelmäßige Unterweisungen aller Beschäftigten sowie die Ausbildung von Brandschutzhelfern.mehr

News 19.06.2014 Erste Hilfe

Im Notfall muss Erste Hilfe geleistet werden. Alles ist besser, als gar nichts zu tun. Aber manchmal kommt's auf jede Sekunde an. In einem Erste-Hilfe-Kurs kann man lernen, in welcher Reihenfolge man vorgehen muss.mehr

News 26.03.2013 Feinstaub

Die Emissionen aus Laserdruckern können durchaus gefährlich sein, so eine Studie des Bundesamtes für Materialforschung (BAM). Dass es die Studie gibt, war bekannt. Allerdings war sie unter Verschluss. Die NDR Redaktion „Markt“ deckte nun die zum Teil brisanten Ergebnisse auf.mehr