News 20.05.2022 Höchstarbeitszeiten beachten

Bei der Beschäftigung von Personen unter 18 Jahren greifen ergänzend und konkretisierend zum allgemeinen Arbeitsschutzrecht vielfältige Sonderregelungen, die sich im Wesentlichen im Jugendarbeitsschutzgesetz (JArbSchG) wiederfinden.mehr

no-content
Serie 14.10.2021 Unterweisung in der Praxis

Die Erstunterweisung soll neue Kolleg:innen mit der Arbeitssicherheit und dem Gesundheitsschutz im neuen Unternehmen vertraut machen. Dazu werden sowohl allgemeine als auch arbeitsplatzbezogene Inhalte vermittelt. Es geht aber nicht nur um die Wissensvermittlung: Die Sensibilisierung für Sicherheit und Gesundheit steht vor allem bei der Unterweisung junger Leute im Mittelpunkt.mehr

no-content
News 14.07.2017 Unterweisung

Ob Lärm stört oder nicht: sobald der Geräuschpegel ein gewisses Dezibel überschreitet, schadet er der Gesundheit. Im schlimmsten Fall kann das Gehör dauerhaft geschädigt werden. Daher sollten schon junge Beschäftigte zum Thema Lärmschutz unterwiesen werden.mehr

no-content
News 01.07.2017 Jugendarbeitsschutz

Viele Schüler bessern in den Sommerferien ihr Taschengeld mit einem Ferienjob auf. Dabei erhalten sie auch einen ersten Einblick in die Arbeitswelt. Die Vorgaben des Arbeitsschutzes gelten hier allerdings auch.mehr

2
News 11.02.2016 Pausenlos arbeiten

„Ich mache das nur noch schnell fertig.“ Und schon endet wieder ein Arbeitstag ohne Pause. Für jeden vierten jungen Beschäftigten ist es normal, pausenlos zu arbeiten. Die Arbeitsmenge ist einfach zu groß, sagen sie.mehr

no-content
News 01.07.2014 Risikogruppe junge Beschäftigte

Auszubildende haben im Schnitt mehr Arbeitsunfälle als ältere Mitarbeiter. Die Gründe liegen nicht immer auf der Hand. Bei Arbeitsplätzen mit jungen Beschäftigten sind daher nicht nur spezielle Gefährdungsbeurteilungen, sondern auch besondere Schutzmaßnahmen notwendig.mehr

no-content