News 23.10.2018 Arbeitszeit

Ende Oktober werden die Uhren auch in diesem Jahr in allen Ländern der EU für die Winterzeit um eine Stunde zurückgestellt. Arbeitgeber sollten die zusätzliche Stunde rechtzeitig bei ihren Planungen berücksichtigen - sowohl bei der Arbeitszeit- und der Schichtplanung, als auch bei der Vergütung.mehr

no-content
News 14.08.2018 Auch in Industrie und Produktion möglich

Schichtdienst belastet den Körper und kann das soziale Leben stören. Ein flexibles Schichtsystem kann helfen, dass Beschäftigte zufriedener sind und gesünder arbeiten können, auch in Industrie und Produktion.mehr

no-content
News 14.06.2018 Sofortprogramm gefordert

Pflegekräfte arbeiten am Limit: Laut BKK-Gesundheitsatlas 2017 fehlen Beschäftigte in Pflege- oder Altenheimen krankheitsbedingt im Schnitt 24 Tage. In anderen Branchen liegt die Zahl der Fehltage bei 16. Deshalb fordert der Dachverband der Betriebskrankenkassen (BKK) die Umsetzung eines Sofortprogramms zur betrieblichen Gesundheitsförderung.mehr

no-content
News 26.04.2018 Schichtarbeit

Nachtschicht gefährdet die Gesundheit - oder nicht? Die Gesundheitsrisiken für die rund 3,5 Mio. Beschäftigten in Deutschland, die ständig oder regelmäßig Schicht arbeiten, sind nicht eindeutig zu bestimmen, lassen sich gemäß einer neuen Studie aber begrenzen.mehr

no-content
News 26.03.2018 Nüsse statt Schokolade

Bei Schichtarbeit gelüstet es einen gerne nach Dingen, die lecker sind, aber auf Dauer nicht gesund. Wer da nicht schwach werden will, braucht Selbstdisziplin. Auch die Unterstützung durch den Betrieb kann helfen.mehr

no-content
News 05.05.2017 Arbeitsorganisation

Für viele Menschen gehört Schichtarbeit zu ihrem Arbeitsalltag. Die wechselnden Arbeitszeiten zehren auf Dauer an den Kräften. Da ist eine kooperative Schichtplanung besonders wichtig, um die Gesundheit der Beschäftigten zu schützen.mehr

no-content
News 07.12.2016 Gender

Schicht- und Nachtarbeit haben in den letzten Jahren zugenommen. Bisher blieb bei Untersuchungen oft unberücksichtigt, welche Unterschiede zwischen Männern und Frauen bei den atypischen Beschäftigungsformen auftreten.mehr

no-content
News 06.10.2016 Nachtschichtuntauglichkeit

Schicht- und Nachtarbeit von älteren Mitarbeitern nimmt aufgrund des demografischen Wandels immer mehr zu. Doch mit zunehmenden Alter können gesundheitliche Probleme auftreten, die zur Nachtschichtuntauglichkeit führen. Wie lässt sich das vermeiden?mehr

no-content
News 26.09.2016 Entspannen oder schlafen?

Nicht abschalten können und dann auch nicht schlafen können: Wer nicht entspannen kann, kommt nicht zur Ruhe und findet meist auch keinen Schlaf. Doch die Gedanken loszulassen und ruhiger zu schlafen lässt sich lernen.mehr

no-content
News 21.09.2016 Rechtsprechung

Die Zulage für Polizeibeamte für Dienst zu wechselnden Zeiten kann steuerfrei sein, wenn sie nach den tatsächlich geleisteten Nachtdienststunden bemessen wird. Eigentlich. Denn zwei Senate des Niedersächsischen Finanzgerichts haben nun vergleichbare Sachverhalte unterschiedlich beurteilt.mehr

no-content
Meistgelesene beiträge
News 24.03.2016 Schlaftypen und Schichtarbeit

Sind Sie eine Lerche, morgens früh wach und fit? Oder sind sie eher die Eule, die morgens lieber später aufsteht, dafür aber abends oder sogar nachts noch aktiv ist? Insgesamt vier Schlaftypen lassen sich unterscheiden. Welche Auswirkungen hat das für den Schichtdienst?mehr

no-content
News 15.01.2016 Fit trotz Schicht

Schichtarbeit macht krank - das hat auch die Wacker Chemie AG bei ihren Mitarbeitern festgestellt. „Fit auf Schicht“ heißt das Ergebnis und ist ein freiwilliges Angebot, das überwiegend in der Arbeitszeit stattfindet.mehr

no-content
News 06.01.2016 Betriebliches Gesundheitsmanagement

Immer mehr Mitarbeiter arbeiten in Schichtbetrieben – langfristig auf Kosten ihrer Gesundheit. Beim Jahresforum für betriebliches Gesundheitsmanagement 2016 Anfang Februar in München stellt die Wacker AG ein Konzept vor, mit dem Mitarbeiter trotz Schichtarbeit fit gehalten werden können.mehr

no-content
News 03.12.2015 Schichtarbeit

Über 17 % aller abhängig Erwerbstätigen arbeiten ständig oder regelmäßig im Schichtbetrieb. Wer davon abends und vor allem nachts im Einsatz ist, muss darauf achten, dass die Schichtarbeit nicht zur Belastung wird. Neben den organisatorischen Maßnahmen des Arbeitsgebers kann auch der Arbeitnehmer selbst seinen Teil dazu beitragen.mehr

no-content
News 29.06.2015 Schlechtere Arbeitsbedingungen

Die Nachtarbeit in den klassischen Arbeitsbereichen wie der Kohleindustrie gehört der Vergangenheit an. Doch durch die stetige Flexibiliserung des europäischen Arbeitsmarktes haben Schicht- und Nachtarbeit zugenommen. Besonders betroffen sind Männer. Doch unabhängig vom Geschlecht fühlen sich Beschäftigte bei Nachtarbeit stark belastet.mehr

no-content
News 11.11.2014 Schichtarbeit

Wer nachts arbeitet oder regelmäßig in andere Zeitzonen fliegt, verändert damit seinen natürlichen Rhythmus. Das bringt den Darm aus dem Takt, die Darmbakterien werden beeinflusst. Wissenschaftler vermuten, dass dies weiterreichende Folgen für die Gesundheit haben könnte.mehr

no-content
News 17.07.2014 Arbeitszeitmodelle

Wochenendarbeit ist in Deutschland weit verbreitet. 66 % aller Beschäftigten arbeiten gelegentlich oder regelmäßig am Samstag und/oder Sonntag. Unterschiede zeigen sich zwischen Männern und Frauen sowie zwischen einzelnen Branchen. Und auch bei den Auswirkungen scheint es Unterschiede zu geben.mehr

no-content
News 28.05.2014 Doppelbelastung

Statt in den Feierabend gehen immer mehr Deutsche zum Zweitjob. Mehr als 2 Mio. sind mehrfach beschäftigt. Fast 50 % arbeiten mehr als 48 Stunden die Woche. Warum sie das tun und was sie in ihrem ersten Beschäftigungsverhältnis machen, zeigt die Auswertung der BIBB/BAuA-Befragung 2012.mehr

no-content
News 10.04.2014 Schichtarbeit

Das Bundesarbeitsgericht (BAG) hat in einer aktuellen Entscheidung die Rechte von Schichtarbeitern gestärkt. Ist ihnen die Arbeit nachts wegen Gesundheitsproblemen nicht mehr möglich, haben sie Anspruch auf einen ausschließlichen Einsatz am Tag.mehr

1
News 06.08.2013 Zur Erinnerung

Hier finden Sie 10 News, Veranstaltungshinweise, Rechtsänderungen und andere Dinge, die Sie letzte Woche nicht verpassen durften.mehr

no-content
News 23.07.2013 LAG-Urteil

Das Landesarbeitsgericht Köln hat einem Schichtarbeiter einen Anspruch auf Teilzeitarbeit zugesprochen. Der Arbeitgeber hatte diesen Anspruch zunächst aus betrieblichen Gründen abgelehnt.mehr

no-content
News 16.01.2013 Schichtarbeit im öffentlichen Dienst

Das Bundesarbeitsgericht (BAG) hat eine wichtige Entscheidung zum Thema Schichtarbeit getroffen. Es hatte zu darüber zu urteilen, ob ein im öffentlichen Dienst beschäftigter Mitarbeiter des Flughafens Münster/Osnabrück einen Urlaubstag abgezogen bekommt, wenn seine Schicht auf einen Feiertag fällt und er Freizeit haben will.mehr

no-content
News 28.09.2012 Gefahr für die Gesundheit

Frauen erkranken häufiger an Brustkrebs, wenn sie viele Jahre nachts arbeiten. Zwei neue Studien geben Hinweise, welche Frauen besonders gefährdet sind. Die Ergebnisse könnten auch Auswirkungen auf den Arbeitsschutz haben.mehr

no-content
News 14.08.2012 Bundesarbeitsgericht

Das BAG hat entschieden, dass Schicht- und Wechselschichtzulagen nach §§ 7 und 8 TVöD einen regelmäßigen Einsatz des Beschäftigten voraussetzen.mehr

no-content
News 03.05.2012 Gesundheitsrisiko

Nachtschichtarbeiter haben ein erhöhtes Risiko an Diabetes und Fettsucht zu erkranken. Denn ausreichender Schlaf ist für die Gesundheit wichtig. Und die beste Zeit dafür ist nachts, dies belegt eine neue Studie aus den USA.mehr

no-content
News 30.04.2012 Schichtarbeit

Schichtarbeit: viele arbeiten gegen die innere Uhr, auffällig sind die negativen Folgen bei den Beschäftigten. Deshalb legen die gesetzlichen Unfallversicherungen ihr Augenmerk immer stärker auf die Prävention. Denn hier steckt noch eine Menge Potenzial.mehr

no-content
News 24.01.2012 Sicherheit

Ob Mütter spätabends oder Väter am Wochenende arbeiten – Schichtdienst ist für jeden einzelnen und ganz besonders für Familien eine Herausforderung. Eine neue Broschüre gibt Hinweise, wie Arbeitszeiten sozialverträglich und familienbewusst gestalten werden können.mehr

no-content