News 11.10.2018 Urlaubsanspruch

Nach deutschem Recht dürfen Arbeitgeber bei einer Elternzeit von Mitarbeitern deren Urlaubsanspruch kürzen. Es kommt jedoch regelmäßig die Frage auf, ob die Vorschrift europarechtskonform ist. Ein vom EuGH entschiedener Fall aus Rumänien lässt nun auch für die deutsche Regelung eine Tendenz erkennen.mehr

no-content
News 17.09.2018 Schlussanträge vor dem EuGH

Wegen Kurzarbeit hatte der Arbeitgeber einem Betonbauer das Urlaubsentgelt sowie das Urlaubsgeld gekürzt. Grundlage dafür war eine Regelung im Tarifvertrag. Ob diese aber mit EU-Recht vereinbar ist, hat demnächst der EuGH zu entscheiden. Nun hat der Generalanwalt die Richtung vorgegeben.mehr

no-content
News 22.10.2015 Urlaubsanspruch

Absehbar kurze Unterbrechungen zwischen zwei Beschäftigungsverhältnissen beim selben Arbeitgeber lösen keine neue Wartezeit aus. Das hat das Bundesarbeitsgericht (BAG) entschieden. Bisher sind die Auswirkungen kürzerer Unterbrechungen auf den Urlaubsanspruch sehr umstritten.mehr

no-content
News 22.10.2015 Rechtsprechung

Bei der Beendigung und beim Beginn von Arbeitsverhältnissen im laufenden Kalenderjahr haben Arbeitnehmer keinen Anspruch auf den vollen Jahresurlaub, sondern auf Teilurlaub entsprechend ihrer Beschäftigungsdauer. Wie verhält es sich, wenn ein Arbeitnehmer in einem Jahr zwei Arbeitsverträge mit demselben Arbeitgeber abgeschlossen hat? Mit der Frage, welche Auswirkungen eine kurzfristige Unterbrechung des Arbeitsverhältnisses auf die Urlaubsdauer hat, beschäftigte sich nun das Bundesarbeitsgericht (BAG).   mehr

no-content
Serie 15.07.2013 Fragen und Antworten zum Urlaubsrecht

Um den Urlaubsanspruch neuer Mitarbeiter zu bestimmen, legen diese eine Bescheinigung des alten Arbeitgebers über bereits in Anspruch genommenen Urlaub vor. Geschieht dies nicht, kann der neue Arbeitgeber zunächst argumentieren, der Urlaubsanspruch sei bereits erfüllt.mehr

no-content
Serie 10.07.2013 Fragen und Antworten zum Urlaubsrecht

Zählt das Wochenende zum Urlaub? Grundsätzlich werden Sonntag und Feiertage nicht auf den Urlaubsanspruch angerechnet. Aber wie sieht es aus, wenn ein Arbeitnehmer regelmäßig sonntags arbeitet?mehr

no-content
Serie 08.07.2013 Fragen und Antworten zum Urlaubsrecht

Teilzeitbeschäftigte haben Urlaub unter den gleichen Voraussetzungen und in entsprechendem Umfang wie die vollbeschäftigten Arbeitnehmer. Man unterscheidet zwischen Teilzeitlern, die täglich arbeiten oder nur an einigen Tagen pro Woche.mehr

no-content
News 16.01.2013 Schichtarbeit im öffentlichen Dienst

Das Bundesarbeitsgericht (BAG) hat eine wichtige Entscheidung zum Thema Schichtarbeit getroffen. Es hatte zu darüber zu urteilen, ob ein im öffentlichen Dienst beschäftigter Mitarbeiter des Flughafens Münster/Osnabrück einen Urlaubstag abgezogen bekommt, wenn seine Schicht auf einen Feiertag fällt und er Freizeit haben will.mehr

no-content
News 28.07.2010 Arbeitsrecht

Beim Thema Urlaub macht Ihnen so schnell keiner was vor? Wir präsentieren Ihnen in den kommenden Wochen regelmäßig in loser Folge knifflige Fälle. Testen Sie sich selber. Die aktuelle Frage behandelt das Thema Zwölftelung des Urlaubs.mehr

no-content
Meistgelesene beiträge