News 29.10.2018 Gesundheitsgefahren ernst nehmen

Digitaler Stress wird zunehmend zum Problem: Immer und überall arbeiten hat zur Verschmelzung von Berufs- und Privatleben geführt. Im Gegensatz zu den ursprünglichen Erwartungen hat das die Work-Life-Balance aber nicht verbessert. Hilfreich ist eine Unterstützung der Mitarbeiter durch das BGM.mehr

no-content
News 05.10.2018 Work-Life-Blending

Raus aus dem Büro, rein in den Feierabend. So einfach funktioniert die heutige Arbeitswelt nicht mehr. Gerade nach Dienstschluss wird immer mehr gearbeitet, wie verschiedene Studien feststellen – eine Herausforderung für Arbeitgeber, Arbeitnehmer und Arbeitsrechtler.mehr

no-content
Serie 20.09.2018 HR-Kennzahlen

Die Rahmenbedingungen der Arbeit sind vielfältig. Die Auswertung der Racer Benchmarks zeigt: 75 Prozent der Mitarbeiter sind mit den ihnen zur Verfügung stehenden Arbeitsmitteln im Unternehmen zufrieden. Bei den Führungskräften ist der Anteil nochmals höher. In Bezug auf Work-Private-Life-Balance und Gehalt zeigt sich vergleichsweise weniger Zufriedenheit.mehr

no-content
News 13.04.2018 Arbeitszeit

Vor allem jungen Leuten wird heute oft nachgesagt, dass sie deutlich weniger arbeiten und dafür mehr Freizeit haben wollen. Nach Erkenntnissen von Forschern des Insituts für Arbeitsmarkt- und Berufsforschung (IAB) stimmt das aber gar nicht.mehr

no-content
News 14.03.2018 Arbeit 4.0

Flexibles Arbeiten, d. h. mehr Selbstbestimmung im Hinblick auf Arbeitszeit und -ort, steht auf der Wunschliste vieler Beschäftigter weit oben. Doch wie lässt sich die Arbeitswelt im Zuge der Digitalisierung am besten gestalten?mehr

no-content
News 08.03.2018 Work-Life-Balance

Am Wochenende zu arbeiten gilt gemeinhin als schlecht für die Work-Life-Balance. Unter bestimmten Voraussetzungen kann das Erledigen von Aufgaben am Wochenende aber durchaus förderlich für die Erholung sein.mehr

no-content
News 08.01.2018 Vorschlag von Porsche-Betriebsrat

Die ständige Erreichbarkeit ist schon seit Jahren ein immer wieder aufkeimendes Streitthema zwischen Arbeitnehmer- und Arbeitgebervertretern. Nun ist die Debatte durch einen Vorschlag des Porsche-Betriebsratschefs neu entbrannt: Er will dienstliche Emails nach Feierabend löschen lassen.mehr

no-content
News 18.12.2017 DGB-Index

Arbeit und Privatleben miteinander zu vereinbaren scheint in Deutschland für viele eine große, ja, sogar zu große Herausforderung zu sein. So gaben 41 % der Beschäftigten bei der Befragung für den DGB-Index 2017 an, nach der Arbeit so erschöpft zu sein, dass sie sich nicht mehr um private oder familiäre Angelegenheiten kümmern können.mehr

no-content
Serie 13.09.2017 HR-Startups

Im Alltag bleibt oft kaum Zeit für die eigenen Bedürfnisse. Darum hat 7Mind eine Smartphone-App entwickelt, die kurze, aber wirksame Meditationsübungen leicht verfügbar macht. Ebenfalls im Programm: Kurse zu ­Themen wie Stressmanagement und achtsame Führung.mehr

no-content
News 23.08.2017 Stress lass nach

Wer am Wochenende oder im Urlaub ständig krank wird, leidet an der „Freizeitkrankheit“, auch Leisure Sickness genannt. Und das sind in Deutschland immerhin 22 % der Beschäftigten.mehr

no-content
Meistgelesene beiträge
News 18.08.2017 Infografik

Deutsche checken im internationalen Vergleich am seltensten im Urlaub ihre Arbeitsmails. Das zeigt eine Umfrage von Ipsos unter 17.900 Arbeitnehmern in 25 Ländern.mehr

no-content
News 26.07.2017 Urlaubzeit

Endlich Sommer, endlich Urlaub. Auf diese schönsten Wochen im Jahr freuen sich alle. Doch aus der Auszeit, dem Seele-baumeln-lassen wird für immer mehr Beschäftigte nur eine Arbeitsunterbrechung. Und das auch nur bedingt: bei einem Drittel reist der Stress mit.mehr

no-content
News 12.07.2017 Work-Life-Blending

Ständige Erreichbarkeit kann zu erheblicher Stressbelastung führen. Gerade im Urlaub ist es für Arbeitnehmer und Führungskräfte wichtig, Smartphone und Laptop einmal ganz auszuschalten. Vorher sollten allerdings klare Absprachen im Betrieb getroffen werden, wie viel Erreichbarkeit erwartet wird.mehr

no-content
News 04.07.2017 Bundesurlaubsgesetz

Die Akkus sind leer. Der wohlverdiente Jahresurlaub ist nah. Was aber, wenn daheim gebliebene Kollegen oder der Chef in der Urlaubszeit Fragen haben? Dürfen Arbeitnehmer im Urlaub ihr Diensthandy ausschalten? Oder verstoßen sie damit sogar gegen eine arbeitsvertragliche Pflicht?mehr

1
News 12.06.2017 Digitaler Stress

Mobiles Arbeiten muss nicht zur Gefahr für die Gesundheit werden, wie Forschungsergebnisse im Auftrag der Berufsgenossenschaften gezeigt haben. Erreichbarkeit zu managen gehört zur Herausforderung der Arbeit 4.0.mehr

no-content
News 09.06.2017 Vereinbarkeit von Familie und Beruf

Wissenschaftler an der University of Applied Sciences in Frankfurt haben die Lebensmuster von Führungskräften im Hinblick auf Arbeit und Familie untersucht – mit teils überraschenden Ergebnissen. Insgesamt kristallisieren sich aber die altbekannten, traditionellen Rollenverteilungen heraus.mehr

no-content
News 10.04.2017 Digitaler Arbeitsschutz

Die E-Mail-Flut in der Berufswelt ist weiterhin groß. Auch WhatsApp-Nachrichten sind verbreitet. So sind Beschäftigten überall und immer erreichbar. Allerdings sollte die zeitliche Flexibilität begrenzt sein.mehr

no-content
News 03.03.2017 Wenn die Arbeit auf die Familie Rücksicht nimmt

Während seiner Erwerbstätigkeit durchläuft jeder Beschäftigte verschiedene Lebensphasen. Wie kann durch Work-Life-Balance die Arbeit in den unterscheidlichen Phasen auf die Familie Rücksicht nehmen?mehr

no-content
News 15.02.2017 Psychische Gesundheit

E-Mails oder WhatsApp-Nachrichten im Minutentakt können zur ernsten Belastung werden. Vielen ist das Problem der ständigen Erreichbarkeit bewusst. Doch dem Einzelnen fällt es schwer, daran etwas zu ändern. Im beruflichen Umfeld sind die Unternehmen gefragt.mehr

no-content
News 26.01.2017 Checkliste

Das Institut für angewandte Arbeitswissenschaft (ifaa) hat eine Checkliste zur Gestaltung digitaler arbeitsbezogener Erreichbarkeit entwickelt. Mit dieser Checkliste können Betriebe und Beschäftigte gemeinsam regeln, wann und wie eine digitale Erreichbarkeit erforderlich und gewünscht ist.mehr

no-content
Agenda 02.01.2017 HR-Themen

Die Online-Redaktion Personal sammelt jede Woche Fundstücke aus dem Web. Heute unter anderem: Wie Mitarbeiter ihr Talent spenden und so den Teamspirit verbessern, wie intuitive Candidate Experience geht und wie man künstliche Intelligenz führen kann. Plus: Rückblicke auf 2016 und Ausblicke auf 2017.mehr

no-content
News 29.12.2016 Mitarbeiter im Dauer-Stand-by

Sind Sie auch zwischen den Jahren erreichbar? Und das trotz Urlaub? Dann gehören Sie zur absoluten Mehrheit in Deutschland. Zwei Drittel der Berufstätigen fühlen sich laut einer Bitkom-Umfrage verpflichtet, auch während des Weihnachtsurlaubs an ihr Telefon zu gehen oder berufliche E-Mails zu beantworten.mehr

no-content
News 27.12.2016 Erreichbarkeit

Zwischen den Jahren ist es für viele Menschen wichtig, Zeit in aller Ruhe und mit der ganzen Familie zu verbringen. Will man einer Umfrage glauben, fühlen sich dennoch viele Beschäftigte verpflichtet, Anrufe auf ihrem Diensttelefon oder berufliche E-Mails zu beantworten.mehr

no-content
Agenda 19.12.2016 HR-Themen

Die Online-Redaktion Personal sammelt für Sie jede Woche Fundstücke aus dem Web. Heute unter anderem: Warum Recruiter nicht immer das volle Arsenal Recruiting-Tools auffahren müssen, was Mafiapaten mit der hiesigen Führungskultur zu tun haben und wie Manager mit der Digitalisierung umgehen können.mehr

no-content
News 12.12.2016 Arbeitszeit

Würden Sie gerne weniger arbeiten? Dann geht es Ihnen wie rund 40 % der Beschäftigten in Deutschland. Doch diesen Wunsch können sich auch nach Jahren nur wenige erfüllen.mehr

no-content
News 26.09.2016 Unternehmenskultur

Im Juli legte Adidas den Grundstein für zwei neue Firmengebäude, deren Architektur und Ausstattung die Unternehmenskultur widerspiegeln sollen. Karen Parkin, Personalchefin bei Adidas, erläutert im Interview, wie Arbeitsplatzattraktivität und Unternehmenserfolg zusammenhängen.mehr

no-content
News 15.09.2016 Vereinbarkeit von Beruf und Familie

Vor rund einem Jahr haben Politik, Wirtschaft und Gewerkschaften neue Leitsätze zur Vereinbarkeit von Beruf und Familie verabschiedet. Nun zeigt eine Studie, wie sich die „neue Vereinbarkeit“ für Unternehmen rechnet.mehr

no-content
News 09.08.2016 Ständige Erreichbarkeit

Work-Life-Blending ist immer mehr auf dem Vormarsch. Doch eine Studie der Initiative Gesundheit und Arbeit (iga) hat es erneut bestätigt: Ständige Erreichbarkeit kann auf die Gesundheit schlagen.mehr

no-content
News 03.08.2016 Gesundheit

Laut einer Studie müssen 25 % der Beschäftigten auch außerhalb der Arbeitszeiten erreichbar sein. So will es der Chef oder erwarten es die Betroffenen von sich selbst. Doch die ständige Erreichbarkeit belastet die Gesundheit und das Privatleben. Denn wer auch nach Feierabend oder am Wochenende erreichbar ist, erholt sich zu wenig.mehr

no-content
News 28.07.2016 Ständige Erreichbarkeit

Work-Life-Blending ist immer mehr auf dem Vormarsch. Flexibles Arbeiten ist jedoch Segen und Fluch zugleich. Die ständige Erreichbarkeit kann einer Studie zufolge auch gesundheitliche Folgen haben. Arbeitnehmer wünschen sich daher klare gesetzliche oder betriebliche Regelungen zur Erreichbarkeit.mehr

no-content
News 22.07.2016 Mitarbeiterbindung

Was macht den Chef rasend? Was nervt die Mitarbeiter? Eine aktuelle Studie von Meinestadt.de zeigt die wichtigsten Gründe, die zu frustierten Mitarbeitern oder Führungskräften am Arbeitsplatz führen. Gründe, die wichtige Hinweise für die Mitarbeiterbindung liefern.mehr

no-content
News 14.07.2016 Sommerurlaub

Für viele Berufstätige gilt: Vor dem Urlaub herrscht Hektik. Und danach stapeln sich die unerledigten Aufgaben. Die Erholung lässt auf sich warten oder ist schnell verflogen. Diese Tipps helfen, wie Sie relaxt in den Urlaub fahren, Ihre Auszeit entspannt genießen und von den "schönsten Wochen des Jahres" lange zehren.mehr

no-content
News 14.07.2016 Wenn Not am Mann ist

Müssen Arbeitnehmer auf ihren Urlaub verzichten, wenn Not am Mann ist? Nur im Extremfall. Aber wann tritt der ein?mehr

no-content
News 15.06.2016 BKK Studie

Offensichtlich nimmt der Stress bei der Arbeit zu. Immens zugenommen hat auf alle Fälle die Wahrnehmung bei den Arbeitnehmern. 86 % leiden am Arbeitsplatz unter verschiedenen Stressfaktoren, an erster Stelle unter Termindruck.mehr

no-content
News 21.04.2016 Work Life Blending

Ein Fünftel aller Erwerbstätigen ist auch außerhalb der normalen Arbeitszeit erreichbar, jeder Siebte arbeitet sogar aktiv. Nina Pauls und ihre Kollegen von der Uni Freiburg forschen seit Jahren zum Thema, momentan führen sie bis 2017 das Projekt MASTER (Management ständiger Erreichbarkeit) durch.mehr

no-content
News 02.03.2016 Infografik der Woche

In jeder Beziehung ist es wichtig, miteinander zu reden und sich Gesellschaft zu leisten. Das gilt auch für die Beziehung zwischen Mitarbeitern und Führungskräften. Eine aktuelle Umfrage deckt hier  Nachholbedarf auf. Nur knapp ein Viertel der Befragten tauscht sich regelmäßig mit dem Chef aus.mehr

no-content
News 02.02.2016 Smartphone

„Heute Nacht kam eine WhatsApp-Nachricht bei mir an. Da mein Smartphone neben dem Bett lag, wurde ich davon wach und antwortete darauf. Das war so gegen 3 Uhr morgens“,  berichtete die Kollegin, selbst ein bisschen überrascht über ihr Verhalten. Doch allzu ungewöhnlich ist das nicht, wie eine aktuelle Studie zeigt.mehr

no-content
News 29.01.2016 Arbeitnehmer-Wunsch 2016

Wenn sich Beschäftigte für 2016 etwas wünschen könnten, dann eine bessere Work-Life-Balance. Das zeigt eine Umfrage unter 1.113 berufstätigen Deutschen.mehr

no-content
News 21.01.2016 Umfrage

Deutschen Angestellten ist ein gutes Arbeitsklima wichtiger als ein hohes Gehalt, und ein sicherer Arbeitsplatz ist ihnen wichtiger als Karriere. Das ergab eine Umfrage des Beratungsinstituts Yougov.mehr

no-content
News 15.01.2016 Infografik

Mehr als jeder dritte Berufstätige  in Deutschland stellt seinem Arbeitgeber ein schlechtes Zeugnis aus, was das Thema Work-Life-Balance angeht. Das zeigt die Infografik des Versicherungs-Start-ups Community Life, die auf einer Online-Befragung von rund 1.000 Personen basiert.mehr

no-content
News 11.01.2016 Work-Life-Blending

Der Acht-Stunden-Tag ist passé. Längst ist die Grenze zwischen Arbeitswelt und Freizeit fließend. Doch Arbeitnehmer sind nicht rund um die Uhr einsetzbar, warnt Ingrid Schmidt, die Präsidentin des Bundesarbeitsgerichts in einem mit der dpa geführten Interview.    mehr

no-content
News 29.12.2015 Zeitmangel mit Risiken

Nicht mal zwischen Weihnachten und Silvester frei? Über 99 % der Unternehmen in Deutschland zählen zu den kleinen und mittleren Unternehmen (KMU). Der Großteil davon sind Kleinstunternehmen. Hier ist es besonders schwierig, sich einmal eine Pause vom Arbeitsalltag zu nehmen. Doch das ständige Arbeiten birgt Risiken.mehr

no-content
Serie 23.12.2015 HR-Trends 2016

Damit ständige Erreichbarkeit nicht zum Stress-Faktor wird, sondern sowohl für Arbeitgeber als auch für Arbeitnehmer ein Gewinn ist, sind ein gezieltes Erwartungsmanagement und klare Absprachen nötig. Dies zeigen erste Ergebnisse einer Studie der Technischen Universität Darmstadt. mehr

no-content
News 22.12.2015 Ständige Erreichbarkeit

Laut einer Umfrage von Bitkom sind an Weihnachten 73 % der Berufstätigen in Deutschland auch unterm Tannenbaum erreichbar. Urlaub zwischen den Jahren heißt also für die wenigsten komplett abschalten. Doch muss das sein?mehr

no-content
News 24.09.2015 Vereinbarkeit von Beruf und Familie

Auf dem Konvent "Familie und Arbeitswelt - die neue Vereinbarkeit" haben die Bundesfamilienministerin und die Spitzenvertreter der Arbeitnehmer- und Arbeitgeberverbände zehn Leitsätze zur Verbesserung der Vereinbarkeit von Beruf und Familie verabschiedet.mehr

no-content
News 04.09.2015 Berufsausbildung

Laut aktuellem DGB-Ausbildungsreport leistet gut jeder Dritte Azubi regelmäßig Überstunden, fast ebenso viele haben keinen Ausbildungsplan. Doch ob die Mängel bei Work-Life-Balance und Ausbildungsplanung sich auf die Zufriedenheit der Azubis niederschlagen, ist offenbar branchenabhängig.mehr

no-content
News 10.08.2015 Betriebliches Gesundheitsmanagement

Work-Life-Balance ade? Eine neue Studie bestätigt die zunehmende Vermischung zwischen Arbeit und Privatleben bei deutschen Arbeitnehmern. Im internationalen Vergleich zeigt sich, dass das sogenannte "Work-Life-Blending" in anderen europäischen Ländern sogar noch weiter fortgeschritten ist. mehr

no-content
News 04.08.2015 Work-Life-Blending

Lange war von Work-Life-Balance die Rede. Doch inzwischen setzt sich die Ansicht durch, dass sich "Work" und "Life" nicht so einfach voneinander abgrenzen lassen. Das bestätigt eine aktuelle Umfrage unter 400 Arbeitnehmern – das Konzept "Work-Life-Blending" ist nun en vogue.mehr

no-content
News 29.07.2015 Sommerzeit - Ferienzeit

Sie können dieses Jahr nur 10 Tage Urlaub machen? Ärgern Sie sich nicht, sondern bleiben Sie ganz entspannt. Denn auch mehrere kurze Urlaube übers Jahr verteilt können genügend Erholung bringen.mehr

no-content