Unternehmenskultur

Die Unternehmenskultur, auch Organisationskultur oder Corporate Culture genannt, umfasst alle Leitvorstellungen, Werte, Normen und Praktiken, die in einem Unternehmen gelebt werden. Aktuelle Bedeutung kommt der Definition der Unternehmenskultur bei der Frage der Kulturveränderung oder eines Kulturwandels in Anbetracht von Digitalisierung, Globalisierung und New Work zu.

Als bedeutendste wissenschaftliche Definition der Unternehmenskultur gilt das „Drei-Ebenen-Modell“ von Edgar Schein. Es unterscheidet zwischen

  • der Erscheinungsebene im Unternehmen (also den nach außen getragenen Wertvorstellungen, Strukturen und Praktiken),
  • den in der Organisation unterstützten Überzeugungen und Werten und
  • den grundlegenden Annahmen (zum Beispiel über Zeit, menschliche Aktivität und Natur), die den Unternehmensalltag beeinflussen, derer sich die Akteure aber nicht bewusst sind.

Eine weitere Ebene sind nach Sonja Sackmann Verhaltensnormen und Leitbilder, die nach außen gezeigt, aber nicht gelebt werden.


Serie 24.01.2024 Kolumne Lerntransfer

Serie 02.01.2024 Zukunft der Arbeit

Organisationale Identität aus Werten, Normen und Praktiken

In der Praxis wird unterschieden zwischen guter Unternehmenskultur und schlechter Unternehmenskultur, wobei zu einer guten Unternehmenskultur alle Werte, Normen und Praktiken gezählt werden, die im Unternehmen geteilt und als erfolgreich angesehen werden und so zu einem Teil der organisationalen Identität werden. Aktuell werden dazu Wertschätzung, Integrität, Mitarbeiter- oder Familienorientierung, soziale Verantwortung und Abkehr von der Präsenzkultur gezählt.

Unter Einfluss des demografischen Wandels, der fortschreitenden Globalisierung und Digitalisierung und der Veränderung der Arbeitswelt zusammengefasst unter dem Schlagwort „New Work“ stellt sich in der Praxis die Frage, inwieweit Unternehmenskulturen von außen oder gezielt veränderbar sind und welche Rolle der Unternehmenskultur als Treiber in diesen Veränderungsprozessen zukommt.

Praxis-Tipp 11.06.2024 Personalentwicklung

Eine positive Gesprächskultur ist die Basis für erfolgreiche Zusammen­arbeit im Team. Dabei sind alle gefragt: Führungskräfte, Meeting­verantwortliche und jeder Einzelne. Einige Tricks, um die Gesprächskultur im Team zu verbessern.mehr

no-content
Praxis-Tipp 10.06.2024 Integrierte Kommunikation

HR muss mehr kommunizieren – das scheint einleuchtend. Schließlich sollen die Stakeholder für die eigene Arbeitskultur begeistert werden. Damit die Sache nicht zum Blindflug wird, braucht eine professionelle HR-Kommunikation klare Strukturen. mehr

no-content
News 05.06.2024 Toxisches Verhalten

"Hüten Sie sich vor toxischen Kollegen und Kolleginnen!" Allzu oft liest man derart reißerische Zeilen, um dann ein Beratungs­konzept angeboten zu bekommen. Doch was ist wirklich dran, an diesem "toxischen" Verhalten von Mitarbeitenden? Wirtschaftspsychologe Uwe Peter Kanning wirft einen – wesentlich weniger aufgeregten – Blick auf das Konzept.mehr

no-content
News 30.05.2024 Employee Experience

Wer nah dran ist an den eigenen Mitarbeitenden, bekommt früher mit, wo der Schuh drückt. Mit Instrumenten wie Employee Listening verschaffen Unternehmen ihren Beschäftigten regelmäßig und kontinuierlich Gehör. So bleiben sie am Puls ihrer Belegschaft – und können frühzeitig gegensteuern. mehr

no-content
News 21.05.2024 Aus dem aktuellen Controller Magazin

Unternehmen sehen sich zunehmend mit tiefgreifenden Veränderungen konfrontiert. Diese lassen sich nur mit einer passenden Unternehmenskultur realisieren. Deshalb lässt sich das Thema Kultur auch im Controlling nicht mehr so leicht zur Seite schieben. Prof. Utz Schäffer zeigt anhand von Praxisbeispielen, welche Vorteile auch Controllerinnen und Controller selbst davon haben.mehr

no-content
News 03.05.2024 Organisationsentwicklung

Widerstände in einem Betrieblichen Gesundheitsmanagement (BGM) sind insbesondere bei Veränderungsprozessen zu spüren, die bestehende Prozesse, Verhaltensweisen und Strukturen betreffen. Um den Umgang mit Widerständen zu verstehen und zukünftig im BGM zu berücksichtigen, lohnt sich ein Blick in die Organisationsentwicklung.mehr

no-content
News 02.05.2024 Verteilt führen

Shared Leadership entlastet Leader, empowert Follower und erhöht die Führungs­kraft im gesamten Unter­nehmen. Hierfür müssen Chefs und Chefinnen los­lassen und Mitarbeitende lernen, voranzugehen. Das gelingt auch schon in kleinen Schritten.mehr

no-content
News 25.04.2024 Multinationale Zusammenarbeit

Salut, Grüezi, Hola und Hello: Unternehmen sind immer häufiger in mehreren Ländern vertreten – ihre Teams arbeiten also länderübergreifend. Welche Vorteile, aber auch Nachteile internationale Teams mit sich bringen, hat eine aktuelle Studie untersucht.mehr

no-content
Kommentar 24.04.2024 Employer Branding

Zunehmend engagieren sich CEOs politisch und weisen zum Beispiel auf die Gefahren hin, die sich durch ein bestimmtes Wahlverhalten ergeben können. Doch für das Image eines Arbeitgebers kann eine politische Positionierung schädlich sein, meint unser Gastkommentator. Es bestehe die Gefahr, dass Unternehmen dabei die Erwartungen und Bedürfnisse ihrer Beschäftigten aus dem Blick verlieren.mehr

no-content
News 17.04.2024 Vertrauenskultur

Fast alle Fachkräfte legen Wert auf Vertrauen am Arbeitsplatz, aber nur 23 Prozent empfinden es im eigenen Betrieb als sehr gut. Und 30 Prozent haben schon einmal einen Vertrauensbruch am Arbeitsplatz erlebt. Bei diesen Faktoren für Vertrauen gibt es am meisten Nachholbedarf.  mehr

no-content
News 08.04.2024 Unternehmenskultur

"Bei mir darf man schon Fehler machen – aber nur einmal". Kennen Sie diese Aussage oder spiegelt sie Ihre Meinung wider? Dass Fehler nur einmal gemacht werden, ist eher unwahrscheinlich. Um Fehler zu reduzieren und diese als Lernchance zu nutzen, braucht es ein feines Gespür für Menschen und Kontexte - die Voraussetzungen für eine konstruktive Fehlerkultur.mehr

no-content
News 18.03.2024 Employer Branding

Weiblichen Fachkräften ist eine Vertrauenskultur am Arbeitsplatz wichtiger als Männern. Auch Gehaltstransparenz und Künstliche Intelligenz bewerten sie anders als ihre männlichen Kollegen. Wenn Unternehmen gezielt Frauen an Bord holen wollen, sollten sie ihr Employer Branding anpassen. Darauf deutet eine Studie hin.mehr

no-content
Interview 11.03.2024 Corporate Political Responsibility

Am Arbeitsplatz kommen Menschen mit verschiedenen politischen Überzeugungen zusammen. Doch mit dem Aufwind der AfD steigt die Wahrscheinlichkeit, dass einige sich außerhalb des demokratischen Spektrums bewegen. Wie Nomos Glashütte, ein Hersteller mechanischer Armbanduhren mit Produktionssitz in Sachsen, damit umgeht, erklärt Geschäftsführerin Judith Borowski im Interview.mehr

no-content
News 01.03.2024 Welttag der Komplimente

Am 1. März ist Welttag der Komplimente. Ein guter Anlass um darüber nachzudenken, welchen Stellenwert Lob und Anerkennung im eigenen Unternehmen haben. Denn im betrieblichen Kontext kommen sie häufig zu kurz - derweil macht es gerade in der Rolle als Führungskraft durchaus Sinn, vermehrt positive Rückmeldungen auszusprechen.mehr

no-content
News 20.02.2024 Erfolgsfaktoren im BGM

Um eine erfolgreiche Umsetzung und Integration eines BGM in die Unternehmensstruktur sicher zu stellen, werden unterschiedliche Schnittstellen benötigt. Dabei ist es wichtig, dass verschiedene Bereiche und Funktionen innerhalb der Organisation, sowie externe Partner, effektiv zusammenarbeiten.mehr

no-content
Kommentar 13.02.2024 Personalie

Der Abgang von Cawa Younosi, bis Oktober 2023 Deutschland-Personalchef von SAP, hallt bis heute nach. Zwei Wirtschaftsmagazine zielen gegen seine Person und werfen ihm Doppelmoral vor. Der aktuelle Kurswechsel in der Personalpolitik wirft auf die Vorgänge rund um die Trennung ein neues Licht. Es gab dafür mehrere Gründe, Younosis Führungsverhalten war nicht ausschlaggebend.mehr

2
Kommentar 08.02.2024 Zivilcourage

Während zahlreiche Menschen für Demokratie auf die Straße gehen, fragen sich viele Unternehmen, wie sie mit rassistischem und ausgrenzendem Verhalten in ihrer Organisation umgehen können. Die Situation in den Unternehmen ist unterschiedlich. Nach Meinung unserer Gastkommentatorin braucht es aber in jedem Fall Zivilcourage - vor allem in HR.mehr

no-content
News 31.01.2024 Haltungsfrage

Polarisierung ist ein gesellschaftliches Phänomen von hoher Relevanz mit gravierenden Nebenwirkungen, das auch nicht vor den Werkstoren Halt macht. Doch die Extreme können nicht nur zur Spaltung, sondern auch zu mehr Klarheit führen. Entscheidend ist dabei die Haltung.mehr

no-content
Vertrauensverlust in der datafizierten Arbeitswelt
digital
Magazinbeitrag 29.01.2024 Unternehmenskultur

Die Datafizierung der Arbeitswelt er­zeugt ein Überwachungsklima in Unter­nehmen und hat das Potenzial, das Vertrauens­verhältnis zwi­schen Mit­arbeitenden und Arbeitgeber funda­mental zu erschüttern. Es ist daher an der Zeit, Vertrauen aktiv zu managen. Ein Weckruf an HR.mehr

no-content
News 23.01.2024 Rechtsextremismus

In den vergangenen Tagen gingen hunderttausende Menschen in Deutschland auf die Straße, um gegen rechts zu demonstrieren. Nun rufen führende Ökonomen die Wirtschaft auf, sich öffentlich stärker gegen den Rechtsextremismus und die AfD zu positionieren.mehr

no-content
News 12.01.2024 Hybrides Arbeiten

Kreativität und Unternehmensbindung können sinken, wenn Teams sich nicht regelmäßig sehen. Das zeigen mehrere Studien. Doch es gibt noch mehr Gründe, im neuen Jahr wieder häufiger ins Büro zu kommen.mehr

no-content
News 28.12.2023 Betriebliches Gesundheitsmanagement

Die Hessische Finanzverwaltung hat die Förderung einer organisationsübergreifenden Gesundheitskultur zu einer Führungsaufgabe gemacht. Ein großes Spektrum an gesundheitsfördernden Initiativen sind bereits umgesetzt. Führungskräfte sollen lernen, die Gesundheit ihrer Mitarbeitenden als Zukunftsressource zu begreifen und entsprechend zu handeln.mehr

no-content
News 13.12.2023 Studie

Das Diversity Management ist in deutschen Unternehmen noch wenig entwickelt. Nur eine Minderheit von zwei Prozent hat ein voll ausgereiftes Diversity Management mit fester Verankerung in der Unternehmensstruktur. Das zeigt eine Erhebung der Haufe Akademie.mehr

no-content
Serie 01.12.2023 Kolumne Praxisschock

Werte sind grundlegende, aber auch schwierige Pfeiler der Unternehmenskultur. Oft lösen sie neben Diskussionen und Missverständnissen eine egoistische Verzerrung aus. Dann gelten Werte, die als unbequem empfunden werden, nur für die anderen. Dem geht Führungsexperte Boris Grundl in seiner Kolumne nach. Getreu der Devise: Man muss selbst leben, was man erleben will.mehr

no-content
News 27.11.2023 Manager Barometer

Das 13. "Manager Barometer" von Odgers Berndtson offenbart Entwicklungsbedarfe bei Unternehmenskultur und Führungskompetenzen. Es zeigt auf, dass in vielen Unternehmen patriarchale Führungsstile dominieren, eine mangelnde Lern- und Fehlerkultur und ein gesteigertes Karrieredenken vorherrschen sowie Lücken bei der "Futures Literacy" von Führungskräften bestehen.mehr

no-content
News 14.11.2023 Vergütungsmodelle

Viele Unternehmen befinden sich aktuell in herausfordernden Transformationsprozessen. Doch wie sehen Entlohnungsstrukturen aus, die den Change wirksam unterstützen? Wie können Unternehmen Vergütung wirklich neu denken? Ein Überblick über New Pay.mehr

no-content
Serie 12.10.2023 Zukunft der Arbeit

Die Idee, dass Geist und Körper grundsätzlich getrennt seien, brannte sich über Jahrhunderte in unser Hirn ein. Nur das Denken bringe uns Gott näher, schrieb der Philosoph René Descartes. Das Resultat dieser Denkweise zeigt sich in der heutigen Wissensarbeit: Erschöpfte Kopfwesen, die den Körper eher als Widersacher, denn als Mitspieler betrachten. Im zweiten Teil seiner Serie erklärt unser Autor, warum bessere Wissensarbeit den Körper braucht.mehr

no-content
Serie 05.10.2023 Zukunft der Arbeit

Auf einem ächzenden Planeten können wir es uns nicht leisten, dass New Work lediglich Old Work mit Tischtennis ist. Wir müssen die Zukunft der Arbeit und des Planeten zusammen­denken. In diesem Auszug aus "Work-Survive-Balance" erläutert Hans Rusinek, welche Voraussetzungen eine Arbeitswelt erfüllen muss, um in der Klimakrise zukunftsfähig zu sein.mehr

no-content
News 21.09.2023 Vereinbarkeit von Familie und Beruf

Familienfreundlichkeit gewinnt zunehmend an Bedeutung für deutsche Unternehmen. Das geht aus dem neuen "Unternehmensmonitor Familienfreundlichkeit 2023" hervor. Mit welchen konkreten Maßnahmen Unternehmen die Vereinbarkeit von Beruf und Familie unterstützen können, lesen Sie hier.mehr

no-content
News 21.08.2023 Rehiring

71 Prozent der Fachkräfte würden derzeit eine Rückkehr zu ihrem ehemaligen Arbeitgeber in Betracht ziehen – zu diesem Ergebnis kommt eine aktuelle Umfrage der Personalberatung Robert Walters. Doch was treibt Fachkräfte zurück zu ihrem alten Arbeitsplatz und welche Folgen resultieren aus dieser Entwicklung?mehr

no-content
News 14.08.2023 Teamarbeit

Teamarbeit ist kein Selbstläufer. Dafür braucht es Entwicklungsmaßnahmen - von Teamaktivitäten bis Reflexionsgesprächen. Doch was Teamentwicklung genau bedeutet und wer die Hauptverantwortung dafür trägt, dazu gibt es recht verschiedene Auffassungen. Das zeigt eine aktuelle Umfrage.mehr

no-content
Serie 09.08.2023 Kolumne Leadership

Führen und Folgen sind die Grundlage gelingender Zusammenarbeit. Doch ihre Voraussetzungen unterliegen dem Wandel. Unser Kolumnist Randolf Jessl beleuchtet diesmal die Frage: Was bringt ein Führungsleitbild?mehr

no-content
Vom Mut, immer wieder neu anzusetzen
digital
Magazinbeitrag 25.07.2023 Unternehmenskultur

Das Unternehmen Meta­finanz ist seit 2017 dezentral organisiert und hat alle Führungspositionen abge­schafft. Nach vier Jahren zeigte eine Kulturanalyse Handlungsfelder auf. Auch hier wählte das Unter­nehmen einen inno­va­ti­ven Weg, um an der Kultur gemeinsam zu arbeiten: organisationales Diskurslernen.mehr

no-content
Wertebasierte Führung im Arbeitsalltag
digital
Magazinbeitrag 11.07.2023 Leadership

Ein systematisches Wertekonzept dient als Navigationshilfe für Führungskräfte. Ein wertebasierter Führungsstil hilft zu verhindern, dass den Unternehmen die Mitarbeitenden in Heerscharen davonlaufen. Mit Value-based Leadership werden Firmen attraktiv für gute Leute, die auch bleiben wollen.mehr

no-content
News 03.07.2023 Elternzeit

Egal ob Väter oder Mütter: Das Thema Elternzeit birgt Konfliktpotenzial - auch am Arbeitsplatz. Das zeigt eine aktuelle Studie, für die 1.000 Eltern befragt wurden. Darin zeigt sich, welche Faktoren die Dauer der Elternzeit beeinflussen und welche Rolle die Familienfreundlichkeit in Unternehmen spielt.mehr

no-content
News 20.06.2023 Zusammenarbeit

Freundschaften am Arbeitsplatz haben nicht nur positive Auswirkungen. Zu diesem Schluss kommen zwei Studien der Universität Hohenheim. Denn die Erwartungen an Freundinnen und Freunde sind meist höher als an Kolleginnen und Kollegen. Das kann zu Konflikten führen.mehr

no-content
News 06.06.2023 Jobstudie

Die Zufriedenheit der Beschäftigten in Deutschland ist massiv gesunken, das zeigt die neue EY-Jobstudie. Grund ist neben der pandemiebedingten Doppelbelastung im Homeoffice und mangelndem Austausch mit Kollegen für viele Arbeitnehmende auch die fehlende Wertschätzung ihrer Arbeit. mehr

no-content
News 30.05.2023 Diversity & Inclusion

Für Cawa Younosi ist "Diversity & Inclusion" ein Herzens­thema – als Personalchef bei SAP, als Präsidiumsmitglied des Bundes­verbands für Personalmanager*innen und persönlich setzt er sich für Vielfalt und gegen Rassismus ein. Sensibilisierung für ein offenes Mindset ist dabei für ihn der Dreh- und Angelpunkt, wie er im Interview erzählt.mehr

no-content
News 25.05.2023 Weiterbildung

Die Babyboomer gehen in Rente und gleichzeitig wird die Arbeitswelt immer komplexer, vernetzter und schnellebiger. Um mitzuhalten, müssen Mitarbeitende sich ständig weiterbilden. Fünf Tipps, wie das gelingt, lesen Sie hier.mehr

no-content
News 23.05.2023 Deutscher Diversity-Tag

Zum Deutschen Diversity-Tag am 23. Mai 2023 werfen wir mit Anti-Rassismus-Trainerin Tupoka Ogette einen Blick auf Rassismus in Unternehmen. Wie entfalten Workshops zu Diskriminierung nachhaltig Wirkung? Und was können Unternehmen tun, damit sich dort alle willkommen fühlen? Ein Interview.mehr

no-content
News 27.04.2023 Trends

Ein Trend-Thema aus den USA treibt Personalverantwortliche um. Suchen wirklich immer mehr Beschäftigte ihr Glück darin, möglichst wenig zu arbeiten? Eine Studie der DEBA zeigt, dass die Sachlage in Deutschland anders ist und gibt Hinweise darauf, wie man die Beziehung zu Beschäftigten positiv gestalten kann.mehr

no-content
News 20.04.2023 Arbeitsverhalten

Fast zehn Prozent der Erwerbstätigen in Deutschland arbeiten suchthaft und gefährden damit ihre Gesundheit extrem. Das zeigt eine neue Studie. Besonders betroffen sind Führungskräfte.mehr

no-content
Serie 17.04.2023 Zukunft Immobilienwirtschaft

Der virulente Fachkräftemangel trifft kleine Immobilienunternehmen meist besonders hart. Umso wichtiger ist es, gezielt gegenzusteuern und attraktive Arbeitsplätze zu bieten - mit einer modernen Unternehmenskultur und einer zukunftsgewandten Strategie.mehr

no-content
News 07.03.2023 Interview mit Gleichstellungsexpertin

Der Equal Pay Day fällt 2023 auf den 7. März und damit auf dasselbe Datum wie im vergangenen Jahr. Das bedeutet, der Gender Pay Gap in Deutschland stagniert - trotz Entgelttransparenzgesetz. Gleichstellungsexpertin Aylin Karabulut von "Employers for Equality" stellt klare Forderungen an Politik und Unternehmen, um das zu ändern.mehr

no-content
News 03.03.2023 Diversity

Neue Mitarbeitende, die sich mit dem Unternehmen identifizieren, die sich ins Team und ins Arbeitsumfeld einfügen – das wünschen sich alle Arbeitgeber und suchen im Recruiting nach dem "Cultural Fit". Aber dabei kann die Vielfalt verloren gehen. Wie die Diversity trotzdem erhalten bleibt.mehr

no-content