Zukunftstalk Weiterbildung 2018
Zukunftstalk Weiterbildung 2018
Top-Thema 14.03.2018 Zukunft der Weiterbildung

Die Digitalisierung ändert vieles – auch die Geschäftsmodelle der Akademien und Business Schools? Namhafte Experten haben beim "Zukunftstalk Weiterbildung 2018" dazu Stellung bezogen und auch weitere Zukunftsfragen der Bildungsbranche diskutiert. Das Ergebnis lesen Sie hier.mehr


Top-Schulen: Frauenanteil unter MBA-Studenten steigt
Gruppe junger Menschen mit Doktorhüten
News   23.01.2018   Business Schools

Mit durchschnittlich 37,4 Prozent gab es 2017 unter den MBA-Studenten an Top-Schulen mehr Frauen als je zuvor. Die Zahlen beziehen sich auf die Mitgliedsschulen der Forté Foundation, die sich um die Förderung von Frauen kümmert. Dazu gehören 51 Top-Schulen (USA: 39, Kanada: vier, Europa: acht).mehr

Meistgelesene beiträge

Studium als Karrierebeschleuniger
Mann mit Stift steht vor Start und Ziel Grafik
News   23.01.2018   Executive MBA

Die Nachfrage nach einem Studium zum Executive MBA (EMBA) hält an, verkündete das Executive MBA Council (EMBAC). Den größten Zuwachs haben dabei große Programme außerhalb der USA.mehr


MBA-Trends: Kürzer, flexibler und mehr Entrepreneurship
Mann mit Stift planend vor Tafel mit Papieren
News   23.01.2018   Master of Business Administration

In der aktuellen Ausgabe des Reports "Tomorrow’s MBA" gibt es eine Premiere: Erstmals ist das einjährige MBA-Studium bei den Interessenten beliebter als das traditionelle zweijährige MBA-Studium. Während 27 Prozent die kürzere Version bevorzugten, stimmten 25 Prozent für das zweijährige Studium.mehr


MBA-Studium: weiter eine lohnende Investition
Hand gibt Geld mehrere Scheine
News   23.01.2018   Financial-Times-Bericht

Trotz erheblich gestiegener Studiengebühren verhilft das MBA-Studium den Absolventen auch weiter zu einer deutlichen Gehaltserhöhung, berichtet die Financial Times und bezieht sich dabei auch auf die neuesten Daten aus ihrem globalen Ranking, das Ende Januar veröffentlicht wird.mehr


"Financial Times" rankt Business Schools in Europa
Mannheim Business School Neubau
News   22.01.2018   MBA-Schulen

Neben den Ranglisten für einzelne Programmtypen wie den Vollzeit- und Executive MBA sowie offene und firmeninterne Executive-Education-Programme veröffentlicht die "Financial Times" auch ein kombiniertes Ranking. Dabei schafften es sechs deutsche Schulen unter die 95 europäischen Top-Business-Schools.mehr


Top-MBA zum Sonderpreis
3 Business-Leute begrüßen sich
News   19.01.2018   US-Business-Schools

Im Wettbewerb um die besten Studenten stellen Topschulen inzwischen Millionenbeträge für MBA-Stipendien bereit, berichtet das Wall Street Journal. Bewerber mit mehreren Angeboten sollten daher verhandeln.mehr


Drei von zehn CEOs weltweit haben MBA
Haende halten aufgerollte Abschlussurkunde
News   18.01.2018   Studie zu Top-Manager-Abschlüssen

Eine neue Studie zeigt, dass 29 Prozent der CEOs weltweit einen MBA-Abschluss haben. Allerdings gibt es dabei erhebliche Unterschiede zwischen Nord- und Südamerika und Europa.mehr


Platz eins für Harvard und Insead
Harvard Campus im Winter
News   17.01.2018   MBA-Rankings von Businessweek

In den MBA-Rankings des Wirtschaftsmagazins "Bloomberg Businessweek" führt die Harvard Business School die US-Rangliste an; bei der internationalen Rangliste liegt die MBA-Schule Insead mit Sitz in Frankreich und Singapur auf Platz eins.mehr


"Financial Times" rankt Executive-MBA-Programme
Kellogg Business School Northwestern University Campus Evanston
News   03.11.2017   EMBA

Welche Executive-MBA-Studiengänge lohnen sich wirklich? Diese Frage beantwortet die Wirtschaftszeitung "Financial Times" regelmäßig mit einer Rangliste der Top-100 EMBA-Programme. Die Ergebnisse des aktuellen Rankings finden Sie hier. mehr


Doktortitel unter Topmanagern weit verbreitet – doch wie lange noch?
Lohnt sich ein Doktortitel finanziell?
News   20.09.2017   Führungskräfteentwicklung

Nach wie vor führen viele deutsche Topmanager einen Doktortitel, zeigt eine aktuelle Studie zweier Business Schools. Doch das könnte sich bald ändern: Denn die neue Generation von Managern setzt laut der Analyse der Wissenschaftler auf andere Bildungswege.mehr


Weiterbildung zur Digitalisierung scheitert an Angebot und Nachfrage
Silhouette einer Frau mit Laptop vor Hochhaus
News   21.06.2017   Personalentwicklung

Die Digitalisierung erfordert Weiterbildung. Zwei aktuelle Studien zeigen nun jedoch: Die deutschen Führungskräfte investieren wenig Zeit in den Erwerb von Digital-Know-how. Und dann geht das verfügbare Weiterbildungsangebot auch noch oft am Bedarf in den Unternehmen vorbei.mehr


Weiterbildung nach dem Prinzip Eigenverantwortung gefordert
Mann mit Aktenkoffer springt über Hürde
News   19.06.2017   Positionspapier vom "Wuppertaler Kreis"

Wie muss die betriebliche Weiterbildung gestaltet sein, damit Firmen in der sich rasch wandelnden, digitalisierten Arbeitswelt bestehen und Innovationen fördern können? Zu dieser Frage liefert der "Wuppertaler Kreis", ein Verband von Weiterbildungsanbietern, nun grundlegende Antworten.mehr


Überblick: So läuft das Upgrade mit dem Master
Junge Frau blickt ratlos fragend, Fragezeichen im Hintergrund
News   06.06.2017   Masterstudiengänge

Seitdem es das zweistufige Studienkonzept mit dem Bachelor- und Master-Abschluss gibt, bieten immer mehr Hochschulen berufsbegleitende Masterstudiengänge an. Wir zeigen, wie diese Studienprogramme konzipiert sind und wie sie sich von spezialisierten MBA-Programmen unterscheiden.mehr


Wissenschaftler fordern Abkehr von bisherigen Ranglisten
Rotstift mit Zahlen Gehaltsdaten
News   06.06.2017   MBA-Rankings

Mehr als 20 Wissenschaftler und Dekane von Business Schools in den USA haben einen gemeinsamen Aufruf gestartet, die Art der Bewertung von Business Schools in den Rankings zu verändern. Die bisherigen Methoden der Ranglisten seien trügerisch und bevorzugten bestimmten MBA-Typen, so ihr Vorwurf.mehr


US-Business-Schools halten sich für die Besten
Superman mit Muskeln
News   06.06.2017   MBA-Umfrage

Business Schools in den USA sind davon überzeugt, dass sie ihre Studenten besser auf Managementjobs vorbereiten als dies Schulen in Europa und Asien tun. Das zeigt eine Umfrage von Kaplan Test Prep.mehr


Trump und Brexit schrecken MBA-Interessenten ab
Donald Trump Geste Arme ausgebreitet
News   02.06.2017   Management-Studium

Einige der besten Business Schools liegen in den USA oder Großbritannien. Ein gutes Argument für ein MBA-Studium in einem der beiden Länder - sollte man meinen. Nun zeigt jedoch eine Umfrage, dass der Brexit und die Wahl von Donald Trump viele Studieninteressenten abschrecken.mehr


Harvard und Wharton auf Platz eins
Harvard Campus Student
News   01.06.2017   MBA-Ranking von US News

Die Harvard Business School belegt gemeinsam mit der Wharton School Platz eins im diesjährigen Ranking von US News & World Report, gefolgt von der Chicago Booth School of Business. In dem Ranking werden nur US-Programme bewertet.mehr


Financial Times bewertet Executive-Education-Programme
Iese Business School, Barcelona
News   01.06.2017   Ranking

Die Financial Times hat ihr neues Ranking zu sogenannten Customized-Executive-Education-Angeboten veröffentlicht. Darin bewerten die Wirtschaftsjournalisten maßgeschneiderte, firmeninterne Programme für Unternehmen.mehr


Empathie trainieren - mit einem Perspektivwechsel
Thorsten Erle, Universität Würzburg
News   12.05.2017   Führungskräfteentwicklung

Führungskräfte sollen heute Soft Skills wie Empathie mitbringen. Doch nicht jeder verfügt über diese zwischenmenschliche Fähigkeit. Eine Studie macht diesen Menschen Hoffnung: Sie zeigt einen möglichen Ansatz, wie man Empathiefähigkeit trainieren könnte.mehr


Was erfolgreiche Führungskräfte gemeinsam haben
Männer mit Aktentasche bei Gegenüberstellung
News   10.05.2017   Führungspersönlichkeit

Was haben erfolgreiche Führungskräfte gemeinsam? Darauf geben zwei großangelegte Studien aus Norwegen und den USA eine Antwort. Die Skandinavier haben Führungspersönlichkeit, die Amerikaner Führungsverhalten analysiert – und geben Tipps für Recruiting und Entwicklung von Führungskräften.mehr


Führungskräfteentwicklung und -Recruiting bereiten CEOs Kopfzerbrechen
Mann am Schreibtisch
News   09.05.2017   Top-Manager-Studie

Was sind die größten Sorgen deutscher CEOs? Dieser Frage ist eine Studie von IW Consult und dem Wirtschaftsnetzwerk "The Conference Board" nachgegangen. Demnach sorgen sich die Top-Manager vor allem um die allgemeine politische Lage und um die Personalsituation in ihrem Unternehmen.mehr


Wie die Digitalisierung die HR-Agenda verändert
Cobot kollaborativer Roboter KUKA
News   15.02.2017   Arbeiten 4.0

Die Digitalisierung verlangt den Arbeitnehmern einiges ab – und damit auch den Personalern, die ja die Mitarbeiter fit für die neuen Anforderungen machen müssen. Welche HR-Themen durch die Digitalisierung in den Fokus rücken und wie sie die HR-Agenda verändern, zeigen mehrere aktuelle Studien.mehr


Warum Gruner und Jahr spartanisch tagen will
Heiligenhafen
News   31.01.2017   Führungskräftetagung

Der Verlag Gruner und Jahr hat dieses Jahr eine ziemlich spartanische Führungskräftetagung organisiert: Der Tagungsort ist ein günstiges Hotel, und die Führungkräfte sollen Medienberichten zufolge im Mehrbettzimmer schlafen. Dahinter steckt ein Trick, der dem Change-Management zugute kommen soll.mehr


Das operative Management lernt online
Mann steht auf Wiese vor Bildschirm und Windpark
News   24.01.2017   Führungskräfteentwicklung

Während das Top-Management Einzelcoaching und Workshops bekommt, wollen Firmen bei der Weiterbildung ihres operativen Managements künftig primär auf online-basierte Weiterbildungen setzen, so eine Studie zur Führungskräfteentwicklung. Wichtigstes Weiterbildungsthema ist "Digital Leadership".mehr


Financial Times benennt führende EMBA-Programme
Mann steht vor Labyrinth
News   08.11.2016   "Executive MBA Ranking 2016"

Bereits zum sechzehnten Mal hat die Wirtschaftszeitung "Financial Times" eine Rangliste der Top-100 Executive-MBA-Programme zusammengestellt. Gerade die internationalen Studienprogramme schneiden in Sachen Karrierechancen und Gehaltsplus gut ab. Angebote deutscher Business Schools sind ebenfalls vertreten.mehr


Mit dem MBA zu neuen Ufern
Geschäftsmann im Wartebereich
News   07.11.2016   Karriere

Von einem MBA erwarten sich viele neue berufliche Möglichkeiten. Diesem Anspruch scheint der Business-School-Abschluss gerecht zu werden, wie eine Auswertung des Informationsportals "Transparent MBA" zeigt: Ein Großteil der Absolventen wendet sich nach dem Studium neuen Aufgaben zu.mehr


"Economist" bewertet Vollzeitprogramme
Junge Frau zeichnet Umsatzkurve
News   04.11.2016   MBA-Ranking

Welche MBA-Programme lohnen sich? Antworten auf diese Frage erwarten sich viele Studieninteressierte von Rankings, etwa dem "Fulltime MBA Ranking 2016" des Wirtschaftsmagazins "The Economist". Welche Business Schools hier am besten abschneiden und warum es auch Kritik am Ranking gibt.mehr


"Nicht jedem neuen Führungsmodell hinterherlaufen"
Dieter Kern
News   31.10.2016   Leadership

Lohnt es sich, in gute Führung zu investieren? Dieser Frage ist die Unternehmensberatung Mercer mit einer Studie nachgegangen. Studienleiter Dieter Kern erläutert im Interview, was Führungskräfte an guter Führung hindert und welche Rolle HR bei der Verbesserung der Führungskultur spielen sollte.mehr


Barbara Ditzler leitet Human Resources bei Rauschenberger
Barbara Ditzler
News   12.08.2016   Personalie

Das Cateringunternehmen Rauschenberger hat Barbara Ditzler (52) die Leitung des Bereichs Human Resources übertragen. Die Position wurde neu geschaffen. Sie berichtet an die Geschäftsleiter Jörg Rauschenberger und Natascha Müllerschön.mehr


Digitalisierung: Soft Skills wichtiger als IT-Wissen
Mann tippt am Handy Frau schüttet ihm ein Glas Wasser ins Gesicht
News   10.08.2016   Führungskräfteentwicklung und Talent Management

Mit guten Soft Skills ausgestattete Führungskräfte und intensive Nachwuchsförderung helfen Unternehmen bei der digitalen Transformation. Das ist das Ergebnis der internationalen Studie "2016 Digital Business Global Executive Study and Research Project" von MIT Sloan Management Review und Deloitte.mehr


Nachwuchsmanager: Jung, mit Akzeptanzproblemen
Mann präsentiert an Flipchart
2
News   23.05.2016   Führung

Junge Führungskräfte haben‘s nicht leicht: Sie müssen Mitarbeiter führen, die so alt sind wie ihre Eltern, und solche, die früher ihre Kollegen waren. Eine Studie zeigt nun, unter welchen Akzeptanzproblemen Nachwuchs-Manager leiden und was sie tun können, um sich als Führungskraft zu etablieren.mehr


Die Führungskunst der Jedi
Die Führungskunst der Jedi
Download 08.04.2016

Dieser kostenlose Download zeigt Ihnen anhand der Star Wars Helden, wie Sie sich als Führungskraft weiterentwickeln.mehr


Unterstützung für Mittelmanager lohnt sich
Tipp 1: Klären Sie die Geschenkefrage im Voraus.
News   01.03.2016   Führungskräfteentwicklung

Druck von oben, Nörgeln von unten - Mittelmanager haben es in der Unternehmenshierarchie nicht leicht. Oft erhalten sie auch nicht die notwendige Unterstützung. Dabei würde sich dies positiv auf das Geschäftsergebnis auswirken, wie eine Analyse der Unternehmensberatung Korn Ferry Hay Group zeigt.mehr


Zukunftstalk 2016
Zukunftstalk Gruppenbild
Top-Thema 25.02.2016 Weiterbildung der Zukunft: Trends, Formate und Inhalte

Digitalisierung und andere Megatrends ändern die Arbeitswelt - und somit auch die Anforderungen an die Personalentwicklung. Wie wird die Zukunft der Weiterbildung aussehen? Diese Frage hat die Redaktion der "Wirtschaft + Weiterbildung" im Januar 2016 mit Experten aus der Bildungsbranche diskutiert.mehr


Einjähriges Programm erstmals vorne
News   26.01.2016   "Global MBA Ranking"

Druckfrisch ist das neue Global MBA Ranking 2016 der US-Wirtschaftszeitschrift "Financial Times": Deren Autoren haben wieder MBA-Programme weltweit gerankt. In diesem Jahr mit einem Novum: Erstmals liegt ein einjähriges Programm vorne – und löst den Gewinner der Vorjahre ab.mehr


Drei deutsche Business Schools unter den Top 20
ESCP Europe: Campus Berlin
News   25.01.2016   "Financial Times"-Ranking

Die US-Wirtschaftszeitung "Financial Times" hat ein Ranking der europäischen Business Schools erstellt: Die Spitzenreiter kommen aus Großbritannien, Frankreich, Schweiz und Spanien. Doch auch die deutschen Schulen können mithalten: Drei von ihnen finden sich in den Top 20.mehr


Vom Tellerwäscher zum Millionär
Mann mit Aktenkoffer von hinten läuft auf Dollar-Scheinen
News   25.01.2016   MBA-Studium in Nordamerika

Wer in den USA oder Kanada sein MBA-Studium absolviert, muss tief in die Tasche greifen: Rund 90.000 US-Dollar kostet dort ein Programm. Dafür locken nach dem Studium traumhafte Verdienstmöglichkeiten, wie eine Gehaltsanalyse unter MBA-Absolventen ergeben hat.mehr


Vier Prinzipien: Was Manager-Programme effektiv macht
Handschlag mit Vertrag auf Tisch
News   22.01.2016   Executive Education

Was macht Executive-Education-Programme effektiv? Die Studienautoren einer britischen Business School haben dies in Tiefeninterviews mit Führungskräften untersucht und konnten vier Prinzipien herausarbeiten, die für den Erfolg solcher Führungskräfteentwicklungsprogramme entscheidend sind.mehr


Top-Management zeigt sich selbst die rote Karte
Schiedsrichter zeigt rote Karte
News   17.12.2015   Führungskräfteentwicklung

Führungskräfte stellen sich selbst ein schlechtes Zeugnis aus. Die strategische Bedeutung einer erfolgreichen Nachfolgeplanung ist bekannt, dennoch fehlt es beim Top-Management häufig am entsprechenden Engagement. Das ist das Ergebnis einer weltweiten Befragung von 7.500 Führungskräften.mehr


VW-Skandal: Warum Führungs- und Unternehmenskultur HR-Aufgabe sind
Oliver Maassen
Serie   07.10.2015   Kolumne Personalentwicklung

Die Abgasmanipulation bei VW hat die Öffentlichkeit erschüttert. Ob die Personalentwicklung den Skandal hätte verhindern können, indem sie frühzeitig eine bessere Führungs- und Unternehmenskultur gefördert hätte? Dieser Frage geht unser Kolumnist Oliver Maassen diesmal nach.mehr


Gruppendynamik
W+W 09 2015
wirtschaft & weiterbildung   28.09.2015

Um den 125. Geburtstag von Kurt Lewin zu begehen, veranstaltete die Deutsche Gesellschaft für Gruppendynamik und Organisationsdynamik (DGGO) eine Tagung. Fünftägige Gruppendynamik-Seminare gelten inzwischen wieder als herausfordernde, aber wirkungsvolle Methode, um die Sozialkompetenz von Führungskräften zu trainierenmehr


Neue Herausforderungen an die Führungskräfteentwicklung
A 06 06 977 HR
News   24.09.2015   New Work

Die Digitalisierung und ihre Folgen stellen neue Herausforderungen an die Führung. Gleichzeitig haben Führungskräfte neue Anforderungen an HR. Um die Führungskräfte fit für die Zukunft zu machen und langfristig zu binden, muss auch die Führungskräfteentwicklung überdacht werden.mehr


Büro der Zukunft: neue Anforderungen an die Führung
Relaxkabine bei One Workplace
News   14.09.2015   Personalentwicklung

Relax-Oasen und "Team Spaces": Hippe Unternehmen erproben neue Bürokonzepte. Daraus entstehen neue Herausforderungen an die Führung. Womit sich Führungskräfte konfrontiert sehen und wie die Personalentwicklung sie unterstützen kann, haben die Autoren einer Studie untersucht.mehr


Personalentwicklung als Machtinstrument
Oliver Maassen
Serie   19.08.2015   Kolumne Personalentwicklung

In der Personalentwicklung spielt das Thema "Macht" bislang kaum eine Rolle – weder in der Theorie noch in der Praxis. Warum das so ist und wie die Personalentwickler zu Gewinnern im Machtpoker werden können, beleuchtet Oliver Maassen in seiner aktuellen Kolumne.mehr


MBA in China: "Ost und West zusammenbringen"
Helmut Schütte, Ceibs Business School
News   21.05.2015   Business Schools

Die renommierte China Europe International Business School (Ceibs) aus Shanghai bietet auch in Europa Programme für die Managerweiterbildung. Hellmut Schütte, Dean der Ceibs, spricht im Interview mit "Wirtschaft + Weiterbildung" über seine Pläne und die Entwicklung des MBA in China.mehr


Executive MBA "made in China" immer beliebter
Tsingua University: China-MBA
News   21.05.2015   Business Schools

China ist ein wichtiger Markt für viele Unternehmen. Dabei sind Führungskräfte mit China-Expertise gefragt. Führende Business Schools haben daher damit begonnen, MBA-Programme mit einer chinesischen Partnerschule anzubieten – die auch bei chinesischen Managern zunehmend auf Interesse stoßen.mehr


Spanier top, Sponsoring flop
Europa Tor Madrid
News   19.05.2015   "Economist" EMBA-Ranking

Welche Schule bietet das beste Executive-MBA-Programm? Dem aktuellen "Economist"-Ranking zufolge: die spanische IE Business School. Dort und anderswo dürften sich jedoch nur noch die wenigsten Studenten über einen gesponserten Abschluss freuen – denn immer weniger Firmen zahlen demzufolge für den EMBA.mehr


Verschwindet der Klassenverband?
Referent Hemd
News   06.05.2015   Online-MBA

Online-MBA-Programme sind flexibel und erfordern weniger Reiserei als Präsenz-Programme – bieten den Teilnehmern aber auch weniger Raum für persönlichen Kontakt. Läuten die Business Schools mit Online-Programmen den Abschied von der Klassenstruktur ein? Bärbel Schwertfeger hat nachgeforscht.mehr


Beratungsformate am beliebtesten
Zwei Frauen und ein Mann im Büro an Schreibtisch, Besprechung
News   16.03.2015   Führungskräfteentwicklung

Einzelcoaching und kollegiale Supervision: Das sind laut Studie die beliebtesten Weiterbildungsformate unter Führungskräften – jedoch nicht die verbreitetsten. Dass die Manager nicht immer die Weiterbildung ihrer Wahl machen können, hängt oft ausgerechnet am eigenen Vorgesetzten.mehr