News 13.10.2021 Leben nach der Pandemie

Home Office und Co. für die Mitarbeiter auf der einen, neue und sich verändernde Kundenbedürfnisse auf der anderen Seite: Sieben Unternehmen der Immobilienwirtschaft verraten, was sie aus der Corona-Situation mitnehmen.mehr

no-content
News 11.10.2021 Hybrides Arbeiten

Zwischen Firmenzentrale und Homeoffice liegen noch viele weitere mögliche Arbeitsorte: Die hybride Arbeitswelt der Zukunft wird sich in Cafés, "Club Offices", Pendler-Hubs und Coworking Spaces abspielen. Der Büroflächenbedarf in den Metropolen wird sinken, gleichzeitig steht der ländliche Raum vor einer tiefgreifenden Transformation.mehr

no-content
News 07.10.2021 Interview zu Corporate Architecture

Die Büros sind wieder geöffnet – doch nur wenige Beschäftigte wollen zurück in die starren Arbeitskonzepte vor Corona. Katharina Radermacher beschäftigt sich mit der Wirkung von Corporate Architecture – wir sprachen mit ihr über die neue Rolle der Büros.mehr

no-content
News 06.10.2021 Hybrides Arbeiten

Ein Jahr danach: Wie hat Corona das Miteinander in den Betrieben verändert? Wie haben sich die Führungskräfte mit der hybriden Arbeit arrangiert? Wird künftig mehr Wert auf Gestaltungsfreiräume gelegt werden oder dominieren Kontrolle und Autorität? Welche Auswirkungen hat das auf die Mitarbeitenden? Die aktuelle Hays-Studie, die in Zusammenarbeit mit dem Marktforschungsinstitut Rheingold im Zeitraum von Juni bis Juli 2021 erstellt wurde, hat Antworten auf diese Fragen.mehr

no-content
News 05.10.2021 Homeoffice-Betriebsvereinbarungen

Wer hätte vor zwei Jahren gedacht, dass das Arbeiten von zu Hause aus so normal werden würde? Aus zunächst improvisier­ten Lösungen werden inzwischen in vielen Betrieben Rege­lungen für die Zukunft ge­macht. Was es beim Abschluss von neuen Betriebs­ver­ein­barungen zu mobiler Arbeit zu beachten gilt.mehr

no-content
Die neue Freiheit bei der Wahl des Arbeitsorts
digital
Magazinbeitrag 14.09.2021 Praxisbeispiele

Immer mehr Arbeitgeber machen sich daran, die durch Corona ent­standene Ausnahme­situation bei der Homeoffice-­Nutzung in neue lang­fristige Regelungen zum mobilen Arbeiten zu überführen. Typischerweise läuft dies über Betriebs­­vereinbarungen, die mit dem Betriebs­rat ausgehandelt werden. Ein Blick auf die Ent­wick­lung in verschiedenen Unter­­nehmen zeigt, dass künftig viel­fach große Freiheiten bei der Wahl des Arbeitsorts herr­schen werden. Doch die Risiken und potenziellen Nachteile dezentral organisierter Zusammen­­arbeit sind durchaus auch ein Thema.mehr

no-content
News 13.09.2021 Advertorial: Homeoffice-Alternative

New Work ist gekommen, um zu bleiben – in allen Unternehmensetagen sorgt das für reichlich Diskussionsstoff. Die neue Arbeitswelt verlangt jetzt nach flexiblen Arbeitsmodellen, bei denen die Angestellten im Mittelpunkt stehen. Und hierbei ist das Homeoffice nicht die Lösung aller Probleme.mehr

no-content
News 13.09.2021 Leadership nach Corona

Hybrid ist nicht gleich hybrid. Das gilt sowohl für die Automobilbranche als auch für die Zusammenarbeit in den Unternehmen. Denn über das reine Homeoffice und Arbeiten vor Ort hinaus entstehen derzeit viele Zwischenformen. Um die Wandlungsprozesse aktiv zu gestalten, gilt es für Führungskräfte einiges zu beachten.mehr

no-content
News 27.08.2021 Code of Honor

Vorab vereinbarte Regeln erleichtern die Kommunikation bei digitalen Meetings. Am besten Sie schicken einen solchen "Code of Honor" direkt mit der Einladung zum Meeting mit. Welche Punkte Sie dabei beachten sollten, erläutert Kommunikationsexpertin Andrea Heitmann.mehr

no-content
News 27.08.2021 Verteiltes Arbeiten

Die Coronapandemie hat gezeigt, dass Unternehmen im Vorteil waren, die schon vorher auf remote-first gesetzt und eine remote-freundliche Kultur gefördert haben. Doch wie lässt sich verteiltes Arbeiten gestalten? Fest steht: Die Operationalisierung von Distributed Work muss weit über die bloße Einführung von neuen Technologien hinausgehen.mehr

no-content
News 23.08.2021 Umfrageergebnisse

Führungskräfte verantworten vermehrt hybride Teams, in denen Beschäftige sowohl im Büro als auch von zu Hause oder unterwegs aus arbeiten. Welche Herausforderungen das mit sich bringt, hat das Institut für Führungskräfte im digitalen Zeitalter untersucht.mehr

no-content
News 16.08.2021 Gesundheitsmanagement

Isolation, Selbstausbeutung und Angst der Vorgesetzten vor Kontrollverlust gehören zu den häufigsten Problemen von mobiler Arbeit. Eine Psychologin beschreibt exemplarische Fälle aus ihrer Praxis und erklärt, wie Führungskräfte dem entgegenwirken können.mehr

no-content
News 02.07.2021 Arbeitsvertrag

Der Arbeitsort ist der Ort, an dem Beschäftigte überwiegend ihre Tätigkeit ausüben. Dass dies nicht zwingend das Büro sein muss, haben sowohl Arbeitgeber als auch Mitarbeitende während der Pandemie gemerkt. Wie kann der Arbeitsort im Arbeitsvertrag geregelt werden?mehr

no-content
News 01.07.2021 Lockerungen

Die Corona-Beschränkungen werden nach und nach gelockert, nun fällt die Homeoffice-Pflicht. Viele Führungskräfte wollen ihre Mitarbeitenden deshalb gerne wieder im Büro sehen. Wie bereiten sich Unternehmen auf die Rückkehr vor? Welche Arbeitsweisen sind denkbar?mehr

no-content
News 18.06.2021 Homeoffice

Wegen der Coronapandemie sind Arbeitgeber noch bis 30. Juni dazu verpflichtet, ihren Mitarbeitenden Homeoffice anzubieten. Bundesarbeitsminister Hubertus Heil will das Recht auf mobile Arbeit künftig auch gesetzlich verankern. Wie die arbeitsrechtlichen Voraussetzungen bei der Vereinbarung von Homeoffice-Regelungen derzeit aussehen, erläutert dieser Beitrag.mehr

2
News 17.06.2021 Gesetzgebung

Der Deutsche Bundesrat hat am 28. Mai 2021 das Betriebsrätemodernisierungsgesetz gebilligt. Dieses sieht vor, die Wahl von Betriebsräten zu vereinfachen und die Rechte des Betriebsrats bei der Weiterbildung, dem Einsatz von künstlicher Intelligenz und bei mobiler Arbeit zu stärken. Das Gesetz tritt am 18. Juni 2021 in Kraft.mehr

no-content
News 31.03.2021 IAO-Zukunftsforum

Hybrides Arbeiten ist Fakt. Ob und wie der Wechsel zwischen mobilem Arbeiten, Homeoffice und Bürostunden nach der Pandemie gelebt werden wird, hängt davon ab, ob das Arbeitsmodell auf den Unternehmenserfolg einzahlt. Das ist eine Chance, aber kein Selbstläufer. Darüber sind sich Praktiker, Berater und Wissenschaftler auf dem virtuellen IAO-Zukunftsforum einig.mehr

no-content
kostenpflichtig Personalmagazin   12.03.2021

In datenbasierter Personalarbeit und digitalisierten Prozessen liegt für HR der Schlüssel, endlich die Rolle des Verwalters abzustreifen und die des Gestalters einzunehmen. Unser Schwerpunkt beleuchtet, wie Personalerinnen und Personaler von Getriebenen zu Treibern der digitalen Transformation in Unternehmen werden.mehr

no-content
Wie das Homeoffice das Leben und Arbeiten der Zukunft verändert
digital
Magazinbeitrag 15.02.2021 Herausforderung Heimarbeit

Spätestens mit der Corona-Krise und dem ersten Lockdown vor knapp einem Jahr ist der Begriff „Homeoffice“ in den Alltag der meisten Menschen eingezogen. ­Welchen Stellenwert wird die Arbeit von zuhause haben und was bedeutet das für den Büro- und Wohnimmobilienmarkt?mehr

no-content
News 10.02.2021 Interview mit Personalchefin von Pepsico

Der Lebensmittelkonzern Pepsico hat in Deutschland eine Betriebsvereinbarung abgeschlossen, die den Beschäftigen ab sofort dauerhaft ermöglicht, ihre Arbeitszeiten und ihren Arbeitsort flexibel zu wählen. Doch wie lässt sich Remote Work mit den Vorgaben zu Arbeitszeit und Arbeitsschutz vereinbaren? Kerstin Eiternick, Head of HR für die DACH-Region bei Pepsico, gibt Einblicke.mehr

no-content
News 22.01.2021 Mobile-Arbeit-Gesetz

Nachdem der erste Entwurf für ein "Mobile-Arbeit-Gesetz" (MAG) vom Kanzleramt gestoppt wurde, hat das Bundesministerium für Arbeit und Soziales einen neuen Referentenentwurf vorgelegt. Statt eines verbindlichen Rechtsanspruchs auf mobile Arbeit soll es eine Erörterungspflicht geben.mehr

1
News 23.11.2020 Studie

Das geplante "Mobile-Arbeit-Gesetz", das Arbeitsminister Hubertus Heil im September 2020 vorgestellt hatte, wurde von der CDU nicht mitgetragen. Inmitten des Medienrummels ist die begleitende Studie, die das BMAS in Auftrag gegeben hatte, um die geplanten Neuerungen fachlich zu untermauern, ein wenig untergegangen. Dabei liefert sie interessante Erkenntnisse.mehr

no-content
Wie das Homeoffice im Ausland zur Haftungsfalle werden kann
digital
Magazinbeitrag 17.11.2020 Mobiles Arbeiten

Remote von überall auf der Welt arbeiten – immer mehr Menschen sitzen längst nicht mehr im heimi­schen Arbeitszimmer, sondern haben ihr Homeoffice in ferne Länder verlegt. Gerade Beschäftigte aus anderen Herkunftsländern arbeiten teilweise dort statt am deutschen Betriebs­sitz. Was muss der Arbeitgeber beachten, wenn er dabei nicht in die Haftungs­falle tappen möchte?mehr

no-content
News 27.10.2020 Europäische Arbeitsforschungstagung

Was bedeutet der Wandel der Arbeit für den Menschen? Wie sieht der Arbeitsplatz der Zukunft aus? Und wie können Unternehmen ihre Beschäftigten bestmöglich darauf vorbereiten? Am 21. und 22. Oktober 2020 haben Vertreterinnen und Vertreter der europäischen Politik, Forschung, Wirtschaft und der Sozialpartner bei der europäischen Arbeitsforschungstagung "Beyond Work 2020" über Fragen wie diese diskutiert.mehr

no-content
News 13.10.2020 Arbeitsrecht

Homeoffice und Mobilarbeit sind in den letzten Monaten für viele Arbeitnehmer von der Ausnahme zur Normalität geworden. Anfang Oktober 2020 hat Bundesarbeitsminister Hubertus Heil einen ersten Gesetzentwurf vorgelegt, der das Recht auf mobile Arbeit regeln soll. Doch worin liegt eigentlich der Unterschied zwischen mobiler Arbeit und Homeoffice – gerade mit Blick auf die Arbeitszeit, den Daten- oder auch den Arbeitsschutz? Ein Überblick.mehr

2
News 08.10.2020 Homeoffice

Hotelzimmer als Ausweichmöglichkeit für Homeoffice und Remote Work kamen im Zuge von Social Distancing auf. Ein Portal informiert über Möglichkeiten und die Deutsche Gesetzliche Unfallversicherung legt Richtlinien für die Gestaltung der Arbeisplätze im Hotel vor. mehr

no-content
Serie 08.10.2020 Kolumne Arbeitsrecht

Das Bundesarbeitsministerium hat einen Referentenentwurf für ein neues Gesetz vorgelegt, mit dem ein Anspruch auf Homeoffice in Deutschland eingeführt werden soll. Unser Kolumnist Alexander R. Zumkeller hat den lange erwarteten Gesetzentwurf, an dem Jahre gearbeitet wurde, genauer unter die Lupe genommen.mehr

no-content
News 29.09.2020 Neue Arbeitsformen

Immer öfter liest man in Stellenanzeigen den Begriff Remote Work. Was bedeutet das? Und wie unterscheidet sich dieses Arbeitsmodell von der Telearbeit und der Arbeit im Homeoffice?mehr

no-content
News 19.03.2020 Coronavirus

Der Arbeitsschutz an Homeoffice-Arbeitsplätzen ist für sich gesehen schon eine Herausforderung. Die Einrichtung solcher Arbeitsplätze in der jetzigen Krise verschärft das Problem, insbesondere für Unternehmen, die sich bislang standhaft gegen diese Arbeitsform gewehrt haben und nun Nachholbedarf haben.mehr

no-content
Serie 19.03.2020 Kolumne Tech Matters

Das Personalmanagement steht leider nicht im Ruf, besonders technikbegeistert zu sein. Anna Ott zeigt, dass das auch anders geht: In der Kolumne "Tech Matters" greift sie aktuelle Diskussionen, Trends und Innovationen auf. Diesmal zeigt Sie, warum der überstürzte Umzug ins Homeoffice wegen Corona noch lange kein "Remote Work" ist - und erläutert, worauf Führungskräfte und Teams jetzt achten sollten.mehr

no-content
News 16.01.2020 Telearbeit

Smartphones und Laptops sind aus unserem Alltag nicht mehr wegzudenken und ermöglichen, praktisch überall zu arbeiten. Etwa jedes vierte Unternehmen bietet ihren Mitarbeitern die Möglichkeiten, von zu Hause aus oder unterwegs zu arbeiten. Wichtig dabei ist: Bei Vereinbarungen zu regelmäßiger Telearbeit gilt unter anderem der Arbeitsschutz.mehr

no-content
News 19.09.2019 Telearbeit

Flexibel, global, digital – Arbeiten 4.0 setzt weniger auf Anwesenheit im Unternehmen. Und auch  feste Arbeitszeiten spielen eine geringere Rolle. Trotz allem braucht es klare Regeln, damit die Arbeit auch vom Homeoffice aus einen Mehrwert darstellt.mehr

no-content
News 22.07.2019 Telearbeit

Immer wieder liest man, dass viele Beschäftigte von zu Hause aus arbeiten wollen. Oft heißt es auch, dass die Telearbeiter zufriedener seien, weil sie Beruf und Privatleben besser vereinbaren können. Doch macht Arbeiten im Homeoffice wirklich glücklich?mehr

no-content
News 05.09.2017 Arbeitszimmer und Homeoffice

Mehrere Entscheidungen des Bundesfinanzhofs sorgen für Verbesserungen und neue Möglichkeiten bei der steuerlichen Abzugsfähigkeit häuslicher Arbeitszimmer. Diese Urteile sind auch aus Arbeitgebersicht interessant.mehr

no-content
News 14.06.2017 Vereinsamung durch Telearbeit?

Viele in Deutschland träumen vom Home Office. Und dieser Traum wird für immer mehr Arbeitnehmer auch wahr. Arbeiten von Zuhause ist weiter auf dem Vormarsch. Aber es gibt auch kritische Stimmen.mehr

no-content
News 22.05.2017 Telearbeit

Sitzen Sie gerade in Ihrem Büro im Unternehmen oder sind sie unterwegs und arbeiten von „irgendwo“? Das könnte entscheidend für Ihre Gesundheit sein.mehr

no-content
News 03.04.2017 Gesundheit

Ob im Homeoffice oder unterwegs: mobile Geräte wie Smartphone, Tablet oder Notebook können die Vereinbarkeit von Arbeit und Familie erleichtern. Doch Faktoren wie eine ständige Erreichbarkeit und grenzenlose Mobilität können auch zu Stress und Selbstausbeutung führen.mehr

no-content
News 17.01.2017 Smartphones & Co.

Mobilgeräte wie Smartphones erleichtern die Kommunikation. Doch sie erhöhen auch das Unfall- und Gesundheitsrisiko. Eine Broschüre der Berufsgenossenschaft Rohstoffe und chemische Industrie (BG RCI) zeigt, wie Mobilgeräte sicher genutzt werden können.mehr

no-content
News 23.11.2016 Home-Office

Sich den Fahrtweg ins Büro sparen und in den eigenen vier Wänden in Ruhe arbeiten. Davon träumen 30 % der Arbeitnehmer. Und 10 % arbeiten bereits zumindest gelegentlich zu Hause. Doch die Vorteile der Flexibilität kommen nur zum Tragen, wenn Grenzen eingehalten werden.mehr

no-content
News 31.08.2016 New Work

Ist Telearbeit bereits Teil der Arbeitspraxis - und wie hoch ist die Akzeptanz dieser Arbeitsform? EuPD Research ist dieser Frage in einer Studie nachgegangen. Die Studienautoren Thomas Olbrecht, Christian Sottek und Johanna Wartner erläutern die Ergebnisse.mehr

no-content
HR Newsservice   19.02.2015

In vielen Unternehmen ist die "alternierende Telearbeit" ein weit verbreitetes Modell: Der Mitarbeiter erledigt seinen Job teilweise von zu Hause aus und teilweise am Arbeitsplatz im Unternehmen. Doch wie ist die Rechtslage, wenn der Arbeitgeber die Vereinbarung zur Telearbeit ändern möchte?mehr

no-content
News 13.11.2014 Home-Office Day 2014

Zum "Home Office Day 2014" zieht Oliver Schmitz, Auditor für die Beruf und Familie Service GmbH, eine Bilanz: Noch immer ist das Angebot, im Home-Office arbeiten zu können, nicht die Regel in den Unternehmen. Es mangelt an grundlegenden Voraussetzungen dafür.mehr

no-content
News 28.10.2014 Versetzung

Möchte der Arbeitgeber eine vereinbarte alternierende Telearbeit beenden, so stellt dies regelmäßig eine Versetzung im Sinne des BetrVG dar. Die Folge: Der Betriebsrat muss zustimmen, entschied nun das LAG Düsseldorf. Im konkreten Fall war die vertragliche Klausel sogar unwirksam.mehr

no-content
News 06.06.2014 BFH Kommentierung

Ein Raum, in dem ein Steuerpflichtiger zuhause einen Telearbeitsplatz unterhält, kann dem Typus des häuslichen Arbeitszimmers entsprechen.mehr

no-content
News 21.09.2012 Home Office

Ist Telearbeit mit dem Datenschutz vereinbar und was muss konkret beachtet werden? Detaillierte Hinweise zur Datensicherheit bei der Arbeit im Home Office bzw. bei der Telearbeit gibt der Bundesdatenschutzbeauftragte in einer neuen Broschüre.mehr

no-content
News 07.09.2012 Vereinigte Lohnsteuerhilfe

Einige Firmen bieten Beschäftigten an, von zu Hause aus zu arbeiten. Vor allem in Berufen, die überwiegend im Büro ausgeübt werden, gibt es solche Telearbeitsplätze. Mitarbeiter können dem Arbeitgeber ihren Arbeitsraum zu Hause vermieten.mehr

no-content
News 30.07.2012 FG Kommentierung

Die Aufwendungen für einen Raum in der selbstgenutzten Wohnung unterliegen nicht dem Abzugsverbot, wenn der Arbeitnehmer aufgrund einer Vereinbarung mit dem Arbeitgeber gehalten ist, an mehreren Arbeitstagen pro Woche am häuslichen Telearbeitsplatz zu arbeiten.mehr

no-content