News 20.09.2023 Mitarbeiterführung

Von der Führungskraft gelobt werden? Klingt erst einmal nicht verkehrt. Dass regelmäßiges Lob von Vorgesetzten aber auch Schattenseiten haben kann, wird vielen erst auf den zweiten Blick bewusst. Eine neue Studie untermauert nun auch wissenschaftlich, dass Lob in bestimmten Situationen zu kontraproduktivem Verhalten führen kann.mehr

no-content
News 18.09.2023 Duale Ausbildung

Immer wieder wird kritisiert, dass es an der Berufsorientierung mangelt. Doch auch die bestehenden Angebote kommen bei den jungen Leuten nicht immer gut an. Außerdem beklagen sie Lücken beim Onboarding. Die Studie Azubi-Recruiting Trends 2023 zeigt, wo Wunsch und Wirklichkeit auseinanderklaffen.mehr

1
News 04.09.2023 Risiken in der Gebäudereinigung

Die Arbeit mit schweren Arbeitsgeräten wie Staubsaugern verursacht bei vielen Beschäftigten in der Gebäude- bzw. Unterhaltsreinigung physische Beschwerden. Doch in welchen Körperregionen genau finden die meisten Bewegungsabläufe statt, die zu potenziellen Fehlbelastungen führen können? Ein aktuelles Forschungsprojekt ermittelt anhand der Bewegungsprofile von nicht-professionellen Probanden, in welchen Teilen des Körpers die meiste Bewegungsdynamik und damit die höchste Arbeitsschwere beim Staubsaugen erfolgt.mehr

no-content
News 31.08.2023 Digitalisierung

Das Thema Künstliche Intelligenz (KI) gewinnt auch beim Arbeitsschutz zunehmend an Bedeutung. Der Einsatz dieser Technologien birgt Lösungspotenziale, gleichzeitig aber auch viele Risiken. Zwei aktuell laufende Projekte der Deutschen Gesetzlichen Unfallversicherung (DGUV) und der Bundesanstalt für Arbeitsschutz und Arbeitsmedizin (BAuA) untersuchen die möglichen Vorteile der Technologie für das Risikomanagement im Arbeitsschutz.mehr

no-content
News 29.08.2023 Gesundheitskompetenz in der Bevölkerung

Gesundheitskompetenz – ein vielversprechendes und wichtiges Handlungsfeld, das in jedem Betrieblichen Gesundheitsmanagement Berücksichtigung finden sollte. Diese Erkenntnisse resultieren aus der Studie des Bundesministeriums für Gesundheit von 2020. Doch was bedeutet das genau?mehr

no-content
News 14.08.2023 JLL-Index "Victor Prime"

Die Werteperformance von Büroimmobilien in den fünf deutschen Top-Märkten lässt weiter zu wünschen übrig, wie der JLL-Index "Victor Prime" für das zweite Quartal 2023 zeigt – den geringsten Verlust verzeichnete Düsseldorf. Bei den Deals herrschte überall nahezu Stillstand.mehr

no-content
News 14.08.2023 Studie

In den letzten Jahren wurde vermehrt über das Phänomen des "Quiet Quitting" oder "stillen Kündigens" diskutiert, bei dem Beschäftigte sich nicht mehr vollständig in ihre Arbeit investieren. Die Bundesanstalt für Arbeitsschutz und Arbeitsmedizin (BAuA) hat in einer Auswertung der BAuA-Arbeitszeitbefragung 2015 bis 2021 untersucht, ob sich dieser Trend in Deutschland abzeichnet. Die Ergebnisse des Kompaktberichts sind ermutigend, denn es zeigt sich, dass ein tiefgreifender Trend zum "Quiet Quitting" in Deutschland aktuell nicht erkennbar ist.mehr

no-content
News 07.08.2023 Studie

Fast 23 Prozent aller Beschäftigten weltweit hat während der Arbeit Erfahrungen mit Gewalt oder Belästigung gemacht, sei es physische, psychische oder sexuelle Gewalt. Im Rahmen einer Studie der International Labour Organization (ILO) der UNO, Lloyd’s Register Foundation und Gallup wurden erstmals internationale Daten zu diesem Problem erhoben und analysiert.mehr

no-content
News 13.07.2023 Studie

Die Bundesanstalt für Arbeitsschutz und Arbeitsmedizin (BAuA) hat untersucht, wie sich die Zusammenarbeit zwischen Bürobeschäftigten durch „hybride“ Arbeitsformen verändert hat – auch in Hinsicht auf psychische Faktoren wie einer vermeintlichen sozialen Isolation oder einem abnehmenden Gemeinschaftsgefühl. Es deutet laut den BAuA-Forschern einiges darauf hin, dass die Beschäftigten zunehmend lernen, sich mit den neuen Arbeits- und Kommunikationsbedingungen zu arrangieren.mehr

no-content
News 05.07.2023 Benefit Trends

Die aktuellen Benefit-Strategien bewirken in den meisten Unternehmen nur wenig – das zeigt die Studie "Benefits Trends 2023" von WTW. Zusätzlich könnten die Budgets für Mitarbeiterbenefits durch Inflation und Konjunkturkrise geschmälert werden. Gefragt ist eine Überarbeitung der Strategien.mehr

no-content
News 13.06.2023 Recycling

Die durchschnittliche Recyclingquote liegt mittlerweile bei 69 Prozent – 13 Prozent mehr als im Vorjahr. Die Zahlen können allerdings täuschen: Fast alle untersuchten Unternehmen sehen auch die Müllverbrennung als Teil des Recyclings an, wie eine neue Studie herausfand.mehr

no-content
News 22.05.2023 Studienaufruf

Die Vorstellungen, was New Work heißt, gehen stark auseinander. Wie Unternehmen ihr Verständnis in der Praxis leben, welche Kompetenzen besonders wichtig sind und wie diese zur Transformation beitragen, untersucht das New-Work-Barometer 2023. Nehmen Sie noch bis Ende Mai an der Studie der SRH University und des Personalmagazins teil!mehr

no-content
News 19.05.2023 Kienbaum People Convention

Die Kienbaum People Convention fand auch im Jahr 2023 virtuell statt - mit einer Rekordbeteiligung von 3.500 Teilnehmerinnen und Teilenhmern. Walter Jochmann, Geschäftsführer der Kienbaum Management Consultants, analysierte auf der Veranstaltung die aktuellen Trends in HR, elf Top-Manager und -Managerinnen gaben Einblicke in Praxisprojekte.mehr

no-content
News 17.05.2023 Wenig geplant, viel verzögert

Die Projektentwicklungen in den sieben größten deutschen Städten sind zuletzt deutlich geschrumpft – die Krise sei deutlich sichtbar am Markt angekommen, meinen die Experten des Analysehauses Bulwiengesa. Betroffen ist besonders das Segment Wohnen.mehr

no-content
News 19.04.2023 Studie

Wichtige Geschäftsentscheidung bleiben zwei Drittel aller Manager zufolge liegen. Zu diesem Ergebnis kommt eine aktuelle Studie des amerikanischen Softwareherstellers Oracle. Die zunehmende Menge an Daten entpuppt sich dabei in vielen Unternehmen in Deutschland als Hemmnis für Entscheidungen.mehr

no-content
News 21.03.2023 Whatsnext Studie 2022 zum BGM

Welche Herausforderungen birgt hybride Arbeit für die Gesundheit der Beschäftigten? Und sind Unternehmen diesen gewachsen? Die neuesten Ergebnisse der Studie #Whatsnext BGM zeigen: Das Gesundheitsmanagement in den Unternehmen droht, in die falsche Richtung zu laufen. Nun muss gehandelt werden. mehr

no-content
News 21.02.2023 D21 Digital-Index 2022/2023

Der D21 Digital-Index gilt als „Lagebild zur digitalen Gesellschaft“. Am 20.02. wurde die groß angelegte Studie veröffentlicht. In diesem Jahr behandelt sie auch den Zusammenhang zwischen digitaler und grüner Transformation.mehr

no-content
News 20.01.2023 Studien

84 Prozent der Befragten sehen steigende Relevanz von Nachhaltigkeit. Mit dem Sustainability Transformation Monitor 2023 werfen die Stiftung Mercator, die Bertelsmann Stiftung, die Universitäten Hamburg und Mannheim sowie die Peer School for Sustainable Development einen „Blick in den Maschinenraum“ der ESG-Transformation in Deutschland.mehr

no-content
News 12.12.2022 Studie Bertelsmann-Stiftung und Ipsos

Die Bertelsmann-Stiftung befragte über 1200 Arbeitnehmer zur Bedeutung von Nachhaltigkeit im Unternehmen. 25 Prozent der Befragten waren Führungskräfte. Das Thema gewinnt der Studie zufolge an Relevanz für Unternehmen. Allerdings gäbe es dabei eine „ernüchternde“ Diskrepanz zu den persönlichen Werten der Beschäftigten.mehr

no-content
News 12.12.2022 Hybrides Arbeiten

Nach Meinung der Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmer könnte fast jeder zweite Arbeitsplatz mobil sein. Das zeigt eine deutschlandweite Befragung. Rein remote wollen aber die wenigstens arbeiten - vor allem unter den jüngeren Beschäftigten. Denn: Zum Netzwerk-Aufbau, zum Austausch und auch für einen Schulterblick setzen sie auf das Büro.mehr

no-content
News 08.12.2022 Immobilienentwicklung

Smart-Home-Technologie wird zur Norm, Nachhaltigkeit ist "chic", die Ausstattung von der Natur inspiriert und die Räume flexibel: Eine Studie von Planradar wagt einen Blick in die Zukunft des Wohnens. Welche Trends zeichnen sich für Immobilienentwickler ab?mehr

no-content
News 06.12.2022 DGB-Index "Gute Arbeit"

Nach einer Umfrage des Deutschen Gewerkschaftsbundes (DGB) fühlen sich 40 Prozent der Beschäftigten in Deutschland durch die Digitalisierung in ihrer Arbeitswelt zunehmend belastet. Das geht aus der repräsentativen Befragung "Index Gute Arbeit 2022" hervor. Die DGB-Vorsitzende Yasmin Fahimi wertet die Ergebnisse als "Alarmsignal".mehr

no-content
News 15.11.2022 Studie

In einer Benchmarking-Studie hat das Personal­magazin in Zusammenarbeit mit der Universität Mannheim und der Hochschule Rhein-Main den Status quo der Digitalisierung der HR-Funktion untersucht. Die Studie offenbart, dass zwar viele Unter­nehmen entsprechende Aktivitäten gestartet und zum Teil auch erfolg­reich umgesetzt haben, dass es aber in der Breite eine hohe Unzu­friedenheit mit dem gegenwärtigen Stand gibt.mehr

no-content
News 14.11.2022 Gehaltssteigerung

Zwei Studien des Graduate Management Admission Council (GMAC) besagen: Ein MBA-Studium ist nach wie vor ein Ticket für ein hohes Gehalt – vor allem in den USA. Masterprogramme können in Sachen Vergütung noch nicht ganz mithalten, sind aber bei Arbeitgebern immer beliebter.mehr

no-content
News 27.10.2022 Studie

In Stellenanzeigen wird klar: Unternehmen fordern nicht nur Fachwissen, sondern verstärkt berufsübergreifende Kompetenzen. Traditionelle Kerntugenden sind gefragt, doch die vielen Krisen, von Pandemie bis Fachkräftemangel, haben die Kompetenznachfrage verändert, wie eine aktuelle Studie zeigt. mehr

no-content
News 27.10.2022 Bürgerumfrage

Nie war das Vertrauen der Bevölkerung in den Staat geringer. Aus einer Bürgerbefragung des Beamtenbundes dbb geht hervor, dass viele Befragte den Staat angesichts zahlreicher Krisen für überfordert halten.mehr

no-content
News 24.10.2022 Wohnungsmärkte

Die deutschen Metropolen schrumpften, die Nachfrage nach Wohnimmobilien nehme ab, einzelne Märkte seien überhitzt, als Geldanlage derzeit höchst riskant, heißt es in verschiedenen Studien – von Preisblase nichts zu sehen, sagen andere Experten. Wie attraktiv sind Wohninvestments noch?mehr

no-content
News 07.10.2022 Smart City Index 2022

Zum vierten Mal hat der Branchenverband Bitkom 81 deutsche Städte mit mindestens 100.000 Einwohnern in den Themenbereichen Verwaltung, IT und Kommunikation, Energie und Umwelt, Mobilität und Gesellschaft untersucht. Es hat viel Bewegung bei der Digitalisierung gegeben. Spitzenreiter bleibt weiterhin Hamburg, München folgt dicht dahinter.mehr

no-content
News 22.09.2022 Homeoffice & Co.

Weniger Konsum im Zentrum, mehr Shopping im Vorort. Diesen "Donut-Effekt" beobachten die Forscher des Ifo-Instituts derzeit in den deutschen Metropolen, allen voran in Berlin. "Wohngebiete werden zu eigenständigen Konsumzentren", schreiben die Autoren – mit Folgen für Planer.mehr

no-content
News 21.09.2022 Teilnehmende gesucht

Die "OKR-Methode" beschäftigt sich mit Unternehmensvisionen und -strategien und soll zu besserer Kommunikation und Zielerreichung führen. Wie viele Unternehmen nutzen diese als besonders innovativ geltende Managementmethode bereits und wie unterscheiden sich die Ziele und Methoden der OKR-nutzenden Organisationen von jenen, welche diese Managementmethode (noch) nicht nutzen? Um dies herauszufinden, werden für die neue Haufe Talent Studie derzeit Teilnehmende gesucht.mehr

no-content
News 20.09.2022 Betriebliches Gesundheitsmanagement

Die Auswirkungen der Coronapandemie auf die Gesundheit von Erwerbstätigen lassen sich auch zweieinhalb Jahre nach ihrem Beginn erst in Ausschnitten beurteilen. Dies gilt insbesondere für die mittelbaren Folgen. Fest steht: Im ersten Halbjahr 2022 waren Beschäftigte so lange krankgeschrieben wie noch nie. Die Studie "#whatsnext – Gesund arbeiten in der hybriden Arbeitswelt" soll weitere Erkenntnissen liefern.mehr

no-content
News 12.09.2022 Personalauswahl

Die Bundesregierung reagiert mit einer Fachkräftestrategie auf den Mangel an qualifizierten Arbeitskräften. Die Unternehmen wiederum scheinen ihre Ansprüche an das Kompetenzprofil von Bewerbenden herunterzuschrauben, um neue Fachkräfte zu finden. Das legt eine Studie des IW Köln und des Personaldienstleisters Hays nahe.mehr

no-content
News 26.08.2022 Führungsetage

Gehälter von Management und Belegschaft klaffen bisweilen stark auseinander. Das haben Forschende des Karlsruher Instituts für Technologie (KIT) zum Anlass für ein Experiment mit 500 Testpersonen genommen. Ihr Versuchssetting zeigt: Insbesondere das Geschlecht der Entscheiderinnen und Entscheider spielt dabei eine tragende Rolle.mehr

no-content
News 19.08.2022 Studie

Rund die Hälfte der Bevölkerung in Deutschland fühlt sich aktuell erschöpft, bei der berufstätigen Bevölkerung sogar eine deutliche Mehrheit. Das ist das Ergebnis einer repräsentativen Befragung des Beratungsunternehmens Auctority in Zusammenarbeit mit dem Meinungsforschungsunternehmen Civey. Besonders betroffen ist der Studie zufolge die Altersgruppe zwischen 30 und 40 Jahren.mehr

no-content
News 10.08.2022 Controller:innen gefragt

Im Rahmen der „Green Controlling Studie 2022“ ruft der ICV Controller:innen auf, ihre Einblicke und Einschätzungen im Bereich der Nachhaltigkeitssteuerung zu teilen. Als Dankeschön gibt es exklusive Einblicke in das Ergebnis sowie die Chance, Freikarten für den Congress der Controller und die CCS Controlling Competence Spaces zu gewinnen. Die Teilnahme wurde bis Donnerstag, 15.09.2022, verlängert.mehr

no-content
News 04.08.2022 Umfrage zum Wohnumfeld

Gute Nachbarschaften helfen, den Wert einer Immobilie zu erhalten. Denn je mehr Beziehungen es in einem Wohnumfeld gibt, umso glücklicher sind die Bewohner. In Deutschland gibt es laut einer Studie des Projektentwicklers Bonava jedoch noch Nachholbedarf.mehr

no-content
News 28.06.2022 Studienaufruf

Wie steht es um die Digitalisierung von HR in Unternehmen in Deutschland? Eine wissenschaftliche Studie der Universität Mannheim, der Hochschule RheinMain und des Personalmagazin möchte das herausfinden. Nehmen Sie jetzt teil und erhalten Sie ein individuelles Benchmarking der digitalen Leistungsfähigkeit Ihres Personalbereichs.mehr

no-content
News 27.06.2022 Studie

Ein erheblicher Teil der Beschäftigten im öffentlichen Dienst hat am Arbeitsplatz schon Gewalt, Beleidigungen oder Bedrohungen erlebt. Das zeigen die Ergebnisse von zwei Befragungsreihen des Deutschen Forschungsinstituts für öffentliche Verwaltung im Auftrag des Bundesinnenministeriums. mehr

no-content
News 18.05.2022 Musterverfahren OVG Münster

Hohe Abwassergebühren sind kein Naturgesetz. In Nordrhein-Westfalen (NRW) hat das Oberverwaltungsgericht (OVG) in Münster in einem Musterverfahren entschieden, dass eine Kommune falsch kalkuliert hatte – die Bescheide sind rechtswidrig. Eigentümer und Mieter profitieren von dem Urteil.mehr

no-content
News 12.05.2022 Business Schools

Laut der Studie "Rising Leaders on Social and Environmental Sustainability" sind Studierende in Wirtschaftsstudiengängen zunehmend besorgt über die Klimakrise und erwarten, dass Business Schools Nachhaltigkeit stärker in der Ausbildung verankern.mehr

no-content
News 10.05.2022 Studienaufruf

Mehr Transparenz in die Coaching-Szene bringen – das ist das Ziel der Coaching-Studie 2021/2022 der Universität Marburg. Sie richtet sich im Besonderen an Personalverantwortliche sowie HR-Manager und -Managerinnen.mehr

no-content
News 28.04.2022 Fachkräftemangel

Während in vielen Wirtschaftszweigen der akute Fachkräftemangel schon seit einiger Zeit das Tagesgeschäft beherrscht, gab es bei der Suche nach HR-Fachkräften bisher nie Knappheit. Diese Situation scheint sich aktuell im Eiltempo zu verändern. Denn laut des Hays Fachkräfte-Index ist die Suche nach Personalerinnen und Personalern im ersten Quartal 2022 regelrecht explodiert.mehr

no-content
News 31.03.2022 Studie über Finance-Bereiche

Die Digitalisierung des Finanzbereichs hat für viele CFOs Priorität. Doch die Umsetzung ist noch zögerlich. Woran das liegt, zeigt eine aktuelle Studie. mehr

no-content
News 28.02.2022 Corenet Global

Die Mehrheit der Corporate Real Estate Manager (CREM) mit globaler Verantwortung hat immer mehr Grundgehalt, wie eine Umfrage von Corenet Global zeigt. Prämien und Bonuszahlungen dürften demnach aber künftig stärker an die ESG-Ziele der Immobilienunternehmen gekoppelt werden.mehr

no-content
News 14.02.2022 Wohnimmobilienmarkt

Der EU-Risikorat ESRB wirft Deutschland vor, gegen Preisübertreibungen am Wohnimmobilienmarkt nicht schnell und effizient genug zu handeln. In einem Schreiben an die zuständigen Bundesministerien werden konkrete Maßnahmen gegen eine Blase eingefordert.mehr

no-content
News 02.02.2022 Studie

Der technische Fortschritt der Personalarbeit ist unaufhaltsam: Rund ein Drittel der HR-Abteilungen hat bereits digitale Technologien im Einsatz oder plant dies demnächst. Während Personalerinnen und Personaler darin großes Potenzial für Verbesserungen der Personalarbeit sehen, stehen Arbeitnehmervertreter dem deutlich kritischer gegenüber. Das zeigt der zweite Teil einer gemeinsamen Studie des Ethikbeirats HR Tech und des Bundesverbands der Personalmanager, in der über 700 Betriebsratsmitglieder befragt wurden.mehr

no-content
News 30.11.2021 Digitalisierung

Die digitale Transformation in der CFO-Funktion schreitet auch in Pandemiezeiten voran. Eine Studie von BearingPoint zeigt, welche Aufgaben zuerst digitalisiert werden und welche Umsetzungsmaßnahmen dafür priorisiert werden. mehr

no-content
News 26.11.2021 Koalitionsvertrag

Nachhaltigkeit wird zu einem der zentralen Themen der kommenden Legislaturperiode. Im kürzlich präsentierten Koalitionsvertrag des Ampel-Bündnisses taucht der Begriff bereits auf Seite eins auf. Das hat Signalwirkung - auch für die Wirtschaft. Unternehmen werden ihre Nachhaltigkeitsbemühungen intensivieren müssen. Das Personalwesen könnte dabei mitgestalten.mehr

no-content
News 26.11.2021 Futurist-Studie 2021

Neun von zehn CEOs und Top-Führungskräften halten das Thema Nachhaltigkeit in den kommenden fünf Jahren für mindestens genauso wichtig wie die Digitalisierung – nahezu die Hälfte erachtet es sogar für wichtiger. Das ist das Ergebnis einer Studie.mehr

no-content
News 08.11.2021 Studie

Wie ticken eigentlich die jungen Leute – welche Karriereerwartungen hat die Generation Z? Eine Studie von Jobvalley gibt Einblicke: Die Generation Z ist sehr karriere- und selbstbewusst, wobei die Männer hier leicht die Nase vorne haben. Doch der berufliche Optimismus trifft auch auf Ängste vor Ungleichberechtigung.mehr

no-content