News 06.06.2019 Arbeitszeitmodelle

Nach dem Rücktritt von Parteichefin Andrea Nahles soll die SPD vorerst von einem Trio geführt werden. Zugleich wurden Rufe nach einer dauerhaften Doppelspitze für die Partei laut – ein Modell, das nicht nur bei den Grünen gut funktioniert, sondern unter dem Stichwort "Jobsharing" auch in der Arbeitswelt im Trend liegt.mehr

no-content
News 31.05.2019 Wenn die Arbeit auf die Familie Rücksicht nimmt

Während seiner Erwerbstätigkeit durchläuft jeder Beschäftigte verschiedene Lebensphasen. Wie kann durch Work-Life-Balance die Arbeit in den unterscheidlichen Phasen auf die Familie Rücksicht nehmen?mehr

no-content
News 22.05.2019 Arbeiten 4.0

Der EuGH will Arbeitgeber zur Arbeitszeiterfassung verpflichten und so die Einhaltung von Arbeitszeitvorgaben überprüfbarer machen. Noch ist offen, wie dies in Deutschland umgesetzt wird. Daher bleibt die Frage, was bereits heute zu Höchstarbeitszeit, Ruhepausen oder Ruhezeiten gilt.mehr

no-content
News 22.05.2019 Online-Check

Mitarbeitern ist es immer wichtiger, dass Unternehmen familienfreundlich sind. Die Jüngeren möchten mehr Zeit für ihre Kinder, Ältere für die Betreuung pflegebedürftiger Angehöriger. Der "Check familienbewusste Unternehmenskultur" zeigt, wie es um das eigene Unternehmen bestellt ist.mehr

no-content
News 29.03.2019 Stress lass nach

Wer am Wochenende oder im Urlaub ständig krank wird, leidet an der „Freizeitkrankheit“, auch Leisure Sickness genannt. Warum kommt dies so häufig vor?mehr

no-content
News 06.03.2019 Freistellung

Von der Möglichkeit, eine Auszeit von der Arbeit zu nehmen, machen im öffentlichen Dienst nur Wenige Gebrauch. Das Prinzip "Sabbatical": vor der Auszeit wird die Arbeitszeit vorgearbeitet, wobei nur anteilig Bezüge ausgezahlt werden. Während der späteren Freistellungsphase erhalten die Beschäftigten dann die restlichen Bezüge.mehr

no-content
News 28.02.2019 Global Talent Trends Report

Über 90 Prozent der Personaler halten Soft Skills für ebenso wichtig oder wichtiger als Hard Skills. Weniger als die Hälfte der HR-Abteilungen jedoch erfasst und beurteilt Soft Skills im Bewerbungsprozess systematisch. Das geht aus dem neuen Global Talent Trends Report von Linkedin hervor.mehr

no-content
News 24.01.2019 Digitalisierung

Die Digitalisierung hat nicht nur Vorteile. In dem Forschungs- und Entwicklungsprojekt Digitrain 4.0 wurden sechs Gefahren und Lösungsansätze für die digitale Arbeitswelt identifiziert, mit denen Unternehmen umgehen müssen.mehr

no-content
Meistgelesene beiträge
News 16.11.2018 Flexible Arbeitszeit

Der zuletzt in der Metall-und Elektroindustrie abgeschlossene Tarifvertrag legt fest: Die Beschäftigten können wählen zwischen mehr Geld oder mehr Freizeittage. Zudem sieht die Kollektivregelung eine sogenannte verkürzte Vollzeit vor. Eine erste Auswertung der Anträge zeigt nun einen eindeutigen Trend.mehr

no-content
News 29.10.2018 Gesundheitsgefahren ernst nehmen

Digitaler Stress wird zunehmend zum Problem: Immer und überall arbeiten hat zur Verschmelzung von Berufs- und Privatleben geführt. Im Gegensatz zu den ursprünglichen Erwartungen hat das die Work-Life-Balance aber nicht verbessert. Hilfreich ist eine Unterstützung der Mitarbeiter durch das BGM.mehr

no-content
News 19.10.2018 New Work

In immer mehr Berufen werden die Arbeitszeiten ausgeweitet. Für die Unternehmen bedeutet das Wettbewerbsvorteil und wirtschaftlichen Gewinn. Für die Beschäftigten heißt das, flexibler mit der Arbeitszeit und dem Arbeitsort umzugehen. Wie kann das funktionieren?mehr

no-content
News 05.10.2018 Work-Life-Blending

Raus aus dem Büro, rein in den Feierabend. So einfach funktioniert die heutige Arbeitswelt nicht mehr. Gerade nach Dienstschluss wird immer mehr gearbeitet, wie verschiedene Studien feststellen – eine Herausforderung für Arbeitgeber, Arbeitnehmer und Arbeitsrechtler.mehr

no-content
News 27.09.2018 Arbeitszeit

Viele digitale Tools nehmen Arbeit ab und machen flexibler. Dennoch sind Achtstundentage an fünf Tagen die Woche seit Jahrzehnten Normalität. Nun testen einige Firmen teilweise radikal verkürzte Arbeitszeit bei gleichem Lohn. Mit Erfolg?mehr

no-content
Serie 20.09.2018 HR-Kennzahlen

Die Rahmenbedingungen der Arbeit sind vielfältig. Die Auswertung der Racer Benchmarks zeigt: 75 Prozent der Mitarbeiter sind mit den ihnen zur Verfügung stehenden Arbeitsmitteln im Unternehmen zufrieden. Bei den Führungskräften ist der Anteil nochmals höher. In Bezug auf Work-Private-Life-Balance und Gehalt zeigt sich vergleichsweise weniger Zufriedenheit.mehr

no-content
News 27.08.2018 Interview zu New Work

Der Philosoph und Anthropologe Frithjof Bergmann entwickelte vor rund vier Jahrzehnten eine Vision für Neue Arbeit – und prägte damit den Begriff „New Work“ als Gegenmodell zum kapitalistisch geprägten Arbeitsmodell. An der heutigen New-Work-Debatte übt er aber harte Kritik.mehr

no-content
News 21.06.2018 Auslaufmodell 8-Stundentag?

Ist der 8-Stunden-Arbeitstag ein auslaufendes Modell? Nicht, wenn es nach der Vereinigung Demokratischer Juristinnen und Juristen (VDJ) geht. Sie plädieren sogar für zusätzliche Maßnahmen, um die Beschäftigten noch besser zu schützen.mehr

no-content
News 13.04.2018 Arbeitszeit

Vor allem jungen Leuten wird heute oft nachgesagt, dass sie deutlich weniger arbeiten und dafür mehr Freizeit haben wollen. Nach Erkenntnissen von Forschern des Insituts für Arbeitsmarkt- und Berufsforschung (IAB) stimmt das aber gar nicht.mehr

no-content
News 14.03.2018 Arbeit 4.0

Flexibles Arbeiten, d. h. mehr Selbstbestimmung im Hinblick auf Arbeitszeit und -ort, steht auf der Wunschliste vieler Beschäftigter weit oben. Doch wie lässt sich die Arbeitswelt im Zuge der Digitalisierung am besten gestalten?mehr

no-content
News 13.03.2018 Digitalisierung

Eine Studie des Instituts zur Zukunft der Arbeit (IZA) und des Karrierenetzwerks XING zeigen, dass das Arbeitszeitgesetz an vielen Punkten nicht mehr passt. So verbringen Arbeitnehmer beispielsweise mehr als 5 Stunden pro Woche in ihrer Freizeit mit beruflichen Aktivitäten.mehr

no-content
News 08.03.2018 Work-Life-Balance

Am Wochenende zu arbeiten gilt gemeinhin als schlecht für die Work-Life-Balance. Unter bestimmten Voraussetzungen kann das Erledigen von Aufgaben am Wochenende aber durchaus förderlich für die Erholung sein.mehr

no-content
kostenpflichtig Personalmagazin   20.02.2018

Die Methode „Working Out Loud” verbreitet sich rasant in großen deutschen Unternehmen. Worum geht’s?mehr

no-content
News 08.01.2018 Vorschlag von Porsche-Betriebsrat

Die ständige Erreichbarkeit ist schon seit Jahren ein immer wieder aufkeimendes Streitthema zwischen Arbeitnehmer- und Arbeitgebervertretern. Nun ist die Debatte durch einen Vorschlag des Porsche-Betriebsratschefs neu entbrannt: Er will dienstliche Emails nach Feierabend löschen lassen.mehr

no-content
Serie 02.01.2018 Kolumne Arbeitsrecht

Der Ausblick auf das Jahr 2018 im Arbeitsrecht ist mehr denn je ein Blick in die Glaskugel, meint unser Kolumnist Alexander Zumkeller. Dennoch wagt er Prognosen zu Themen wie Arbeitszeit, Flexibilisierung, Befristung, Digitalisierung, Tarifbindung oder Bürokratieabbau.mehr

no-content
News 18.12.2017 DGB-Index

Arbeit und Privatleben miteinander zu vereinbaren scheint in Deutschland für viele eine große, ja, sogar zu große Herausforderung zu sein. So gaben 41 % der Beschäftigten bei der Befragung für den DGB-Index 2017 an, nach der Arbeit so erschöpft zu sein, dass sie sich nicht mehr um private oder familiäre Angelegenheiten kümmern können.mehr

no-content
News 22.09.2017 Infografik

Viele Arbeitnehmer würden gern eine längere berufliche Auszeit in Form eines Sabbaticals nehmen. Ohne Bezahlung ist dies für die meisten aber nur schwer umsetzbar - und vom Arbeitgeber bezahlte Sabbaticals sind selten. Das zeigt eine Umfrage des Online-Reisebüros Opodo.mehr

no-content
News 20.09.2017 Selbstbestimmte Arbeitszeiten

Feste Arbeitszeiten bieten Sicherheit und reduzieren so Stress. Denn man weiß, wann die Arbeit und der Feierabend beginnen. Selbstbestimmte Arbeitszeiten verursachen dagegen oft Stress und lassen einen in der Freizeit nicht Abschalten, so eine Studie der Hans-Böckler-Stiftung.mehr

no-content
Serie 13.09.2017 HR-Startups

Im Alltag bleibt oft kaum Zeit für die eigenen Bedürfnisse. Darum hat 7Mind eine Smartphone-App entwickelt, die kurze, aber wirksame Meditationsübungen leicht verfügbar macht. Ebenfalls im Programm: Kurse zu ­Themen wie Stressmanagement und achtsame Führung.mehr

no-content
News 29.08.2017 Arbeitszeitgestaltung

Mit Blick in die Zukunft fordern Arbeitgeber vehement ein neues Arbeitszeitrecht. Bis dahin können sie bereits vorhandene Chancen zur Flexibilisierung nutzen. Unsere Autorin Dr. Barbara Reinhard stellt Ihnen hier vier Modelle zur Arbeitszeitflexibilisierung vor. mehr

no-content
News 28.08.2017 Arbeitsleben

Schon im Vorfeld der im Herbst beginnenden Tarifrunde ist in der Metall- und Elektroindustrie ein Streit entbrannt. Grund dafür ist, dass die IG Metall mit der Forderung nach einer 28-Stundenwoche in die nächste Tarifrunde geht.mehr

no-content
News 18.08.2017 Infografik

Deutsche checken im internationalen Vergleich am seltensten im Urlaub ihre Arbeitsmails. Das zeigt eine Umfrage von Ipsos unter 17.900 Arbeitnehmern in 25 Ländern.mehr

no-content
News 07.08.2017 Sabbatical

Ein Sabbatjahr machen nur wenige Beschäftigte in Deutschland. Personalverantwortliche und Vorgesetzte stehen der Sache oft skeptisch gegenüber. Und nur 1 von 10 Betrieben bietet die Möglichkeit der beruflichen Auszeit überhaupt an.mehr

no-content
News 01.08.2017 Neuer Pendler-Rekord

Die gesundheitlichen Probleme von Pendlern sind eigentlich bekannt. Dennoch hat sich hier wohl nichts zum Besseren geändert – im Gegenteil: Laut dem Bundesinstitut für Bauforschung ist der Anteil der Pendler unter den Beschäftigten weiter angestiegen. Das lässt nun erneut aufhorchen.mehr

no-content
News 01.08.2017 Freistellung

Es gibt in der Privatwirtschaft keinen generellen arbeitsrechtlichen Anspruch auf ein Sabbatical. Wer diese Freistellung dennoch anbieten möchte, sollte Folgendes beachten.mehr

1
News 26.07.2017 Urlaubzeit

Endlich Sommer, endlich Urlaub. Auf diese schönsten Wochen im Jahr freuen sich alle. Doch aus der Auszeit, dem Seele-baumeln-lassen wird für immer mehr Beschäftigte nur eine Arbeitsunterbrechung. Und das auch nur bedingt: bei einem Drittel reist der Stress mit.mehr

no-content
News 12.07.2017 Work-Life-Blending

Ständige Erreichbarkeit kann zu erheblicher Stressbelastung führen. Gerade im Urlaub ist es für Arbeitnehmer und Führungskräfte wichtig, Smartphone und Laptop einmal ganz auszuschalten. Vorher sollten allerdings klare Absprachen im Betrieb getroffen werden, wie viel Erreichbarkeit erwartet wird.mehr

no-content
News 04.07.2017 Bundesurlaubsgesetz

Die Akkus sind leer. Der wohlverdiente Jahresurlaub ist nah. Was aber, wenn daheim gebliebene Kollegen oder der Chef in der Urlaubszeit Fragen haben? Dürfen Arbeitnehmer im Urlaub ihr Diensthandy ausschalten? Oder verstoßen sie damit sogar gegen eine arbeitsvertragliche Pflicht?mehr

1
News 15.06.2017 Arbeiten 4.0

Weg von den starren Vorgaben des Arbeitszeitgesetzes und hin zu flexibler Arbeit: für eine befristete Experimentierphase wollte Arbeitsministerin Andrea Nahles dies zunächst ermöglichen. Der Versuch ist nun jedoch gescheitert. Zumindest Arbeitsinnovationen sollen jedoch erleichtert werden.mehr

no-content
News 12.06.2017 Digitaler Stress

Mobiles Arbeiten muss nicht zur Gefahr für die Gesundheit werden, wie Forschungsergebnisse im Auftrag der Berufsgenossenschaften gezeigt haben. Erreichbarkeit zu managen gehört zur Herausforderung der Arbeit 4.0.mehr

no-content
News 09.06.2017 Vereinbarkeit von Familie und Beruf

Wissenschaftler an der University of Applied Sciences in Frankfurt haben die Lebensmuster von Führungskräften im Hinblick auf Arbeit und Familie untersucht – mit teils überraschenden Ergebnissen. Insgesamt kristallisieren sich aber die altbekannten, traditionellen Rollenverteilungen heraus.mehr

no-content
News 24.04.2017 Flexible Arbeitszeitmodelle

Jobsharing – das flexible Arbeitszeitmodell, bei dem sich Arbeitnehmer einen Job teilen, wird von Unternehmen de facto kaum genutzt. Dabei sind die rechtlichen Rahmenbedingungen eigentlich nicht kompliziert. Ein Überblick.mehr

no-content
News 10.04.2017 Digitaler Arbeitsschutz

Die E-Mail-Flut in der Berufswelt ist weiterhin groß. Auch WhatsApp-Nachrichten sind verbreitet. So sind Beschäftigten überall und immer erreichbar. Allerdings sollte die zeitliche Flexibilität begrenzt sein.mehr

no-content
News 15.02.2017 Psychische Gesundheit

E-Mails oder WhatsApp-Nachrichten im Minutentakt können zur ernsten Belastung werden. Vielen ist das Problem der ständigen Erreichbarkeit bewusst. Doch dem Einzelnen fällt es schwer, daran etwas zu ändern. Im beruflichen Umfeld sind die Unternehmen gefragt.mehr

no-content
News 26.01.2017 Checkliste

Das Institut für angewandte Arbeitswissenschaft (ifaa) hat eine Checkliste zur Gestaltung digitaler arbeitsbezogener Erreichbarkeit entwickelt. Mit dieser Checkliste können Betriebe und Beschäftigte gemeinsam regeln, wann und wie eine digitale Erreichbarkeit erforderlich und gewünscht ist.mehr

no-content
News 06.01.2017 Arbeitszeitflexibilisierung

Arbeitsfreie Sonntage sind keine Erfindung der Moderne. Wie sich der Ruhetag seit der Antike vom religiösen Gebot zum staatlichen Gesetz entwickelte, zeigt ein Foschungsbericht. Wie heute bei der Diskussion um flexible Arbeitszeiten waren offenbar schon damals Theorie und Praxis oft unvereinbar.mehr

no-content
News 29.12.2016 Mitarbeiter im Dauer-Stand-by

Sind Sie auch zwischen den Jahren erreichbar? Und das trotz Urlaub? Dann gehören Sie zur absoluten Mehrheit in Deutschland. Zwei Drittel der Berufstätigen fühlen sich laut einer Bitkom-Umfrage verpflichtet, auch während des Weihnachtsurlaubs an ihr Telefon zu gehen oder berufliche E-Mails zu beantworten.mehr

no-content
News 27.12.2016 Erreichbarkeit

Zwischen den Jahren ist es für viele Menschen wichtig, Zeit in aller Ruhe und mit der ganzen Familie zu verbringen. Will man einer Umfrage glauben, fühlen sich dennoch viele Beschäftigte verpflichtet, Anrufe auf ihrem Diensttelefon oder berufliche E-Mails zu beantworten.mehr

no-content
News 12.12.2016 Arbeitszeit

Würden Sie gerne weniger arbeiten? Dann geht es Ihnen wie rund 40 % der Beschäftigten in Deutschland. Doch diesen Wunsch können sich auch nach Jahren nur wenige erfüllen.mehr

no-content
News 26.09.2016 Unternehmenskultur

Im Juli legte Adidas den Grundstein für zwei neue Firmengebäude, deren Architektur und Ausstattung die Unternehmenskultur widerspiegeln sollen. Karen Parkin, Personalchefin bei Adidas, erläutert im Interview, wie Arbeitsplatzattraktivität und Unternehmenserfolg zusammenhängen.mehr

no-content