Coronavirus

Die Corona-Krise stellt Unternehmen jeder Größe vor gewaltige Herausforderungen. Hier finden Sie die wichtigsten Informationen, um Ihr Unternehmen durch die Krise zu führen.

Homeoffice, Entgeltfortzahlung, Kurzarbeit, Pandemieplanung, Fürsorgepflicht des Arbeitgebers, staatliche Unterstützung von Unternehmen, die infolge der Corona-Krise in wirtschaftliche Schwierigkeiten gelangen – dies sind nur einige der Fragen und Themen, mit denen sich Unternehmen derzeit intensiv auseinandersetzen müssen. In dieser Situation ist es wichtig, auf verlässliche Informationen und Hilfestellungen zurückgreifen zu können.

Wir arbeiten täglich mit Hochdruck daran, Ihnen die wichtigsten Informationen an die Hand zu geben, um Ihr Unternehmen durch die Krise zu führen. Nachfolgend finden Sie alle Beiträge in der Übersicht. Die Liste wird laufend aktualisiert.

Serie 25.03.2020 Kolumne E-Learning

In den letzten Wochen stieg die Nachfrage nach digitalen Tools für Kollaboration und Lernen exponentiell an. Der durch die Corona-Pandemie verursachte Ausnahmezustand wird virtuelles Arbeiten und Lernen endgültig im Alltag verankern und setzt ungeahnte Kreativität frei, prophezeit Kolumnistin Gudrun Porath.mehr

no-content
News 28.03.2020 Infektionsschutzgesetzreform durch den Bundesrat

Das Infektionsschutzgesetz wurde verschärft: Es ist die Rechtsgrundlage für Vorgaben und Maßnahmen, mit denen in Deutschland die Ausbreitung des Virus bewältigt werden soll. Immer noch verhält sich nicht jede/r so, dass es die Verbreitung des Coronavirus verzögert. Was sind die Abwehrmaßnahmen des Staats dagegen? Als Sanktionen sind neben Bußgeldern und unmittelbarem Zwang auch Freiheitsstrafen vorgesehen. Nun wurde, angesichts der Herausforderung das IfSG angepasst, auch um einschneidendere Maßnahmen zu legitimieren.mehr

no-content
News 27.03.2020 Rettungspaket

Der Bundesrat hat am 27. März 2020 das zuvor vom Bundestag beschlossene milliardenschwere Maßnahmenpaket zur Abmilderung von Härten durch die Corona-Krise mit weitreichenden Notfallregelungen verabschiedet.mehr

no-content
News 27.03.2020 Arrestsverfahren und einstweilige Verfügung

Durch die Ausbreitung des Covid-19-Virus sieht sich die Justiz mit neuen Fragestellungen konfrontiert: Richter arbeiten aus dem Home Office, Gerichte sind für den Publikumsverkehr gesperrt, Termine werden verlegt. Die Gerichte nehmen ihre Verpflichtung als Stütze der Gesellschaft ernst und halten ihre Arbeitsfähigkeit – wenn auch mit Einschränkungen – aufrecht. Dies gilt besonders für Eilrechtsschutzverfahren, d.h. die besonders dringenden Streitigkeiten.mehr

no-content
News 27.03.2020 WEG-Sonderregelung

Damit WEG-Verwalter und Eigentümer während der Corona-Epidemie auch ohne Eigentümerversammlung handlungsfähig bleiben, hat der Gesetzgeber temporäre Regeln zum Wohnungseigentumsgesetz (WEG) beschlossen. Der zuletzt bestellte Verwalter bleibt vorerst im Amt und der aktuelle Wirtschaftsplan gilt vorerst fort.mehr

no-content
News 27.03.2020 Corona-Krise

Vermieter können Mietern vorerst nicht kündigen, wenn diese ihre Miete wegen der Corona-Krise nicht zahlen können. Das haben Bundestag und Bundesrat beschlossen.mehr

no-content
News 27.03.2020 Veranstaltungen

Das Coronavirus hat erhebliche Auswirkungen auf Veranstaltungen in der HR-Szene. Viele Veranstalter haben reagiert und Ersatztermine oder virtuelle Events geplant. Hier erhalten Sie einen Überblick über aktuell bekannte Terminverschiebungen und neue Online-Formate für Personalmanager.mehr

no-content
News 27.03.2020 Externe Beschäftigte bei Informationen einbinden

Mitarbeiter werden über Änderungen und Neuigkeiten durch ihr Unternehmen informiert. Gerade jetzt in der Corona-Krise ist eine entsprechende Kommunikation unerlässlich. Die Betriebe müssen ihre Mitarbeiter über die aktuelle Situation und über die entsprechenden Maßnahmen informieren.mehr

no-content
News 27.03.2020 Beschäftigung schwerbehinderter Menschen

Arbeitgeber sind ab einer bestimmten Anzahl von Mitarbeitern gesetzlich verpflichtet, einen Anteil schwerbehinderter Menschen zu beschäftigen. Die Frist für die Anzeige bei der Bundesagentur für Arbeit wurde aufgrund der aktuellen Corona-Krise bis zum 30. Juni 2020 verlängert.mehr

no-content
News 27.03.2020 Coronavirus-Krise

In den Steuerkanzleien hat jetzt die Beratung und das Stellen von Anträgen Priorität. Im Hinblick auf die Honorare müssen dabei klare Entscheidungen getroffen werden.mehr

no-content
News 27.03.2020 13. Update

Die Bundesregierung hat ein Maßnahmenpaket für Unternehmen zur Coronavirus-Krise auf den Weg gebracht. Im Folgenden halten wir Sie über alle aktuellen Entwicklungen auf dem Laufenden, die den steuerlichen Bereich betreffen.mehr

no-content
News 27.03.2020 Führung auf Distanz

Das Coronavirus sorgt dafür, dass Teams und ganze Abteilungen im Homeoffice arbeiten. Vorgesetzte stehen vor der Herausforderung, ihre Mitarbeiter über eine räumliche Distanz hinweg zu führen. Wir geben Ihnen jeden Tag eine Anregung, wie Führung aus der Ferne gelingen kann. Heute mit einem Tipp, was Sie beim E-Mail-Verkehr beachten sollten.mehr

no-content
News 27.03.2020 Liquidität

In Zeiten von Corona benötigen insbesondere kleine und mittlere Unternehmen passgenaue Finanzierungs- und Liquiditätshilfen, deren genaue Ausgestaltung allerdings noch aussteht. Unternehmen können jedoch mit pragmatischen Ansätzen die Zeit überbrücken bis die öffentlichen Hilfen fließen.mehr

no-content
News 26.03.2020 Stillstand der Rechtspflege?

Seit Wochen überschlagen sich die Ereignisse infolge der Ausbreitung des Coronavirus, das öffentliche Leben befindet sich in weiten Teilen in einer Art Schockstarre. Während die Rechtspflege zu Beginn der Krise im Vergleich zu vielen Unternehmen und der Anwaltschaft eher zurückhaltend reagierte, was Maßnahmen zur Vermeidung von Sozialkontakten betrifft, ist das Thema nun auch dort angekommen.mehr

no-content
News 26.03.2020 Sozialversicherung

Die Corona-Pandemie führt zu immer mehr Einschränkungen auch im Arbeitsleben. Was ist in Hinblick auf den deutschen Versicherungsschutz zu beachten, wenn Arbeitnehmer vorübergehend nicht mehr grenzüberschreitend tätig sind?mehr

no-content
News 26.03.2020 DGFP und BPM

Die HR-Verbände sind Netzwerke, die persönliche Begegnungen organisieren. Aufgrund der Kontaktsperre ist das derzeit schwierig. Wie reagieren BPM und DGFP mit ihren Veranstaltungsformaten?mehr

no-content
News 26.03.2020 Neue Folge des Haufe Immobilien Podcasts

Quo vadis Immobilien-Weiterbildung? Tobias Just von der IREBS Immobilien-Akademie im Gespräch mit Dirk Labusch, Chefredakteur der Immobilienwirtschaft. So schwierig die Situation ist – sie setzt bei allen Beteiligten Energien frei, berichtet Just aus der aktuellen irebs-Praxis. Neue Lernformate sind im Entstehen.mehr

no-content
News 26.03.2020 Corona-Pandemie

Generell müssen Arbeitgeber für ihre Arbeitnehmer Sozialversicherungsbeiträge zahlen, sonst werden sie mit Säumniszuschlägen belastet. Aufgrund der Corona-Krise leiden aber viele Unternehmen unter extremen Einnahmeausfällen. Deshalb empfiehlt es sich jetzt, eine Beitragsstundung zu beantragen.mehr

no-content
News 26.03.2020 Hinweise für Feuerwehren und Hilfsorganisationen

Auch im nicht-medizinischen Bereich fallen Einsätze an, bei denen das Coronavirus eine Gefährdung darstellen kann. In diesem Fall sind entsprechende Schutzmaßnahmen zu treffen, damit die Einsatzkräfte ihre Aufgabe sicher ausführen können.mehr

no-content
News 26.03.2020 Pandemie-Amtshaftung und Sammelklagen?

Wegen zu zögerlicher Behördenreaktion auf das Coronavirus  in den Skigebieten in Tirol ermittelt die Staatsanwaltschaft in Innsbruck gegen mehrere Behördenvertreter. Der Vorwurf lautet auf "Gemeingefährdung" und auf "Amtsmissbrauchs". Der österreichische Verbraucherschutzvereins „VSV“ plant in einem Aufruf Schadensersatz-Sammelklagen für möglicherweise durch das Versäumnis infizierte Touristen.mehr

1
News 26.03.2020 Förderprogramm

Kleine und mittelständische Unternehmen sowie Handwerksunternehmen können ab sofort eine finanzielle Unterstützung erhalten, wenn sie kurzfristig Homeoffice-Arbeitsplätze schaffen. Das Bundesministerium für Wirtschaft hat dafür das Förderprogramm "go-digital" erweitert.mehr

no-content
News 26.03.2020 Corona-Krise in der Immobilienwirtschaft

Manche Bremsspur durch die Corona-Pandemie wird die Immobilienwirtschaft aufholen, einiges könnte schwer zu retten sein – und einzelne Segmente werden zu den Gewinnern gehören. Wie Marktakteure und Experten die Lage für die Branche aktuell einschätzen.mehr

no-content
News 26.03.2020 Interview zur Arbeit im Homeoffice

Wie verändert sich ein Unternehmen, wenn alle Beschäftigten plötzlich im Homeoffice arbeiten? Die Corona-Pandemie zwingt die Arbeitswelt zum vielleicht größten Experiment im Zeitalter der Digitalisierung, Ausgang ungewiss. Ein Gespräch mit der Arbeits-, Organisations- und Sozialpsychologin Dr. Simone Kauffeld.mehr

no-content
News 26.03.2020 Coronavirus

Die Vereinigung der kommunalen Arbeitgeberverbände (VKA) wird mit den Gewerkschaften in Verhandlungen zur Ermöglichung von Kurzarbeit für die Beschäftigten des öffentlichen Dienstes treten. Die Verhandlungen werden umgehend mit den Gewerkschaften ver.di sowie dbb beamtenbund und tarifunion aufgenommen. mehr

no-content
News 25.03.2020 Corona-Abmilderungs-Gesetz

Auch der Bundesrat hat das Corona-Krisenpaket gebilligt, mit dem der Gesetzgeber breitgefächert existenzielle Coronavirusfolgen abwenden will. Das „Gesetz zur Abmilderung der Folgen der Covid-19-Pandemie“ bringt massive gesetzliche Änderungen u. a. im Zivilrecht, Insolvenzrecht sowie im Strafverfahrensrecht. Ohne Aussprache stimmte der Bundesrat allen 6 Teilgesetzen zu, die einen Nachtragshaushalt erfordern, und nun zügig im Bundesgesetzblatt veröffentlicht werden.mehr

no-content
News 25.03.2020 Besichtigungen in Zeiten von Corona

Die bundesweiten Regelungen zum Schutz der Bevölkerung vor dem Coronavirus zwingen Makler zu kreativem Umdenken und einer Teilverlagerung des Geschäfts ins Digitale. Eine echte Besichtigung vor einem Kauf ersetze das freilich nicht, heißt es – doch die Branche bleibt verhalten zuversichtlich.mehr

no-content
Trendbericht 25.03.2020 Learning & Development

Möglichst schnell die gesamte Mitarbeiterschaft ins HomeOffice umsiedeln, dabei alle berufsrechtlichen Vorschriften bedenken und das Tagesgeschäft weiter abwickeln - was gerade von Beraterinnen und Beratern gefordert wird, gleicht einer Herkulesaufgabe. Doch es gibt immer mehr Unterstützungsangebote.mehr

no-content
News 25.03.2020 Betriebsratsarbeit

Das Betriebsverfassungsgesetz sieht keine virtuelle Betriebsratssitzung vor. Beschlüsse müssen in einer Präsenzsitzung erfolgen, was in der aktuellen Coronakrise nicht möglich ist. Bundesarbeitsminister Hubertus Heil mahnt an, die Arbeitsfähigkeit der Betriebsräte durch digitale Lösungen sicherzustellen.mehr

no-content
News 25.03.2020 Coronavirus-Krise

Aufgrund der Coronavirus-Krise müssen viele Arbeitnehmer von zu Hause arbeiten. Ein anderer Arbeitsplatz steht aus Gründen des Infektionsschutzes nicht zur Verfügung. Begründen sie deshalb automatisch ein häusliches Arbeitszimmer, für das die Aufwendungen unbegrenzt abziehbar sind? mehr

no-content
News 25.03.2020 Coronavirus-Krise

Die Finanzverwaltung reagiert auf die Coronakrise mit diversen Erleichterungen für die Steuerpflichtigen. Das betrifft auch die Umsatzsteuer.mehr

no-content
News 25.03.2020 Corona-Krise

Die Corona-Pandemie sorgt auch in der Immobilienbranche für Unsicherheit. Was passiert zum Beispiel, wenn ein Dienstleister wegen der Krise den Vertrag nicht erfüllen kann – liegt dann ein Fall höherer Gewalt vor? Unser Autor gibt Antworten auf diese und andere rechtliche Fragen.mehr

no-content
News 24.03.2020 Covid-19-Pandemie und Verbraucherschutz

Deutschlandweit werden faktisch alle Veranstaltungen wegen der Ansteckungsgefahr mit Covid-19 abgesagt. Seit der bundesweiten Einführung der Kontaktverbote geht fast nichts mehr. Gebuchte Reisen liegen auf Eis. Wie ist die Rechtslage: Was müssen Verbraucher zahlen, was wird ihnen erstattet? Wie weit im Voraus kann storniert werden? Was gilt bei z. B. durch Quarantäne erzwungener Reiseverlängerung? Ein Überblick.mehr

no-content
News 24.03.2020 Krankenhausversorgung

Die wirtschaftlichen Folgen für Krankenhäuser und Vertragsärzte durch das Coronavirus sollen aufgefangen werden. Das COVID19-Krankenhausentlastungsgesetz soll dabei die entsprechende rechtliche Grundlage bilden. Das Bundeskabinett hat das Gesetz am 23.3.2020 beschlossen. Die Inhalte im Überblick.mehr

no-content
News 24.03.2020 RWI gibt Empfehlungen fürs Gesundheitswesen

Die Corona-Pandemie stellt vor allem für das Gesundheitswesen eine große Herausforderung dar. Ob Beatmungsgeräte, ausreichend Personal oder wirtschaftliches Überleben – manchmal braucht es zentrale Koordination, ein anderes Mal schnelles und unbürokratisches Handeln.mehr

no-content
News 24.03.2020 Lohnsteuer-Stundung

Aufgrund der Corona-Krise sorgen sich viele Mitarbeiter um ihren Arbeitsplatz und um die Auszahlung ihres Arbeitslohns. Bislang gilt: Wird Lohn gezahlt, so fällt auch unverändert Lohnsteuer an.mehr

no-content
News 24.03.2020 Datenschutz

Welche datenschutzrechtlichen Vorkehrungen muss der Arbeitgeber treffen, wenn die Beschäftigten vom heimischen Schreibtisch aus arbeiten und dabei personenbezogene Daten verarbeiten? Es gilt: Auch im Homeoffice sind die datenschutzrechtlichen Vorgaben der DSGVO zu beachten.mehr

no-content
News 23.03.2020 Infektionsschutz und Fürsorgepflicht

Das Coronavirus breitet sich auch in Deutschland immer schneller aus. Unternehmen müssen zeitweise schließen, Mitarbeiter wegen der von ihnen ausgehender Ansteckungsgefahr zuhause bleiben. Arbeitgeber bauen notgedrungen Schutzmaßnahmen und ihre Organisationsanpassung aus. Sie müssen dem Infektionsschutz gerecht werden und zugleich ihr Unternehmen im Blick haben. Wie ist die Rechtslage? mehr

no-content
News 23.03.2020 Corona-(Cyber)kriminelle

Cyber-Kriminelle haben, genau wie die unsäglichen Enkel-Trickbetrüger - wenig Skrupel und nutzen auch die Bedrohung durch den Coronavirus für ihre Zwecke. So sind bereits mehrere große Wellen von Phishing-Mails bekannt geworden, mit denen sensible Daten ausspioniert oder Trojaner in Umlauf gebracht werden sollen. Doch es gibt auch echte Angebote, Krankenhäusern bei Hacker-Angriffen zu helfen.mehr

no-content
News 23.03.2020 Coronavirus-Krise

Die Steuerkanzlei ist für die meisten Mandanten der erste Ansprechpartner, wenn es um grundlegende finanzielle Weichenstellungen in der Coronavirus-Krise geht. Fördermittelexperte Kai Schimmelfeder erläutert daher die wichtigsten aktuellen Fördermittel für Unternehmen.mehr

no-content
News 23.03.2020 Not-Tarifvertrag

Die Tarifrunde in der Metallindustrie hat einen ersten Pilot-Abschluss. Im Tarifbezirk Nordrhein-Westfalen gab es eine Tarifeinigung ohne Lohnerhöhungen, dafür mit freien Tagen zur Kinderbetreuung und Solidarfonds. Das soll Arbeitgebern und Beschäftigten durch die Corona-Krise helfen.mehr

no-content
News 23.03.2020 Social Media

Aus der Flut der HR-Blogs sucht die Online-Redaktion Personal für Sie jede Woche die interessantesten Beiträge heraus. In dieser Woche haben sich zahlreiche Blogger und Bloggerinnen mit den Auswirkungen der Corona-Krise beschäftigt. Dazu gibt es heute neun statt der üblichen fünf Leseempfehlungen.mehr

no-content
News 23.03.2020 Coronavirus

Was gilt für Arbeitnehmer, die keine Betreuungsmöglichkeit für ihre Kinder haben und deshalb zu Hause bleiben? Ein neue gesetzliche Regelung sieht eine Entschädigung für den Verdienstausfall vor.mehr

4
Serie 22.03.2020 Colours of law

Das Covid-19 Virus macht auch vor der deutschen Justiz nicht halt. Prozesse werden verschoben, Verfassungsbeschwerden erhoben, wegen nicht aufgehobener Gerichtstermine trotz Ansteckungsgefahr, eine Strafanzeige gegen einen Richter und eine äußerst unruhige Atmosphäre in den Gefängnissen - das alles wurde mit Corona Justizalltag.mehr

no-content
News 22.03.2020 IfSG-Maßnahmen und- Sanktionen

Welche Maßnahmen zur Eindämmung des Coronavirus sind rechtlich zulässig? Inwieweit darf der Staat zur Bekämpfung einer Epidemie Grundrechte beschneiden? Können auch in Deutschland ganze Städte abgeriegelt werden? Darf der Staat Zwangstests wie zum Beispiel Blutentnahmen anordnen? Welche Sanktionen greifen bei Zuwiderhandlungen? Das Infektionsschutzgesetz wird reformiert, um Schritt zu halten.mehr

no-content
News 20.03.2020 Wohnungsmarkt

Auch wenn sich derzeit noch keine sicheren Aussagen über die Folgen des Coronavirus Sars-CoV-2 treffen lassen, können doch Tendenzen bezüglich der Auswirkungen auf die Wohnungsmärkte aufgezeigt werden.mehr

no-content
News 20.03.2020 Corona-Krise und Rezession

Das Coronavirus hat die Wirtschaft im Griff – die Zeichen stehen auf Rezession. Selbst die Boom-Branche Bau bekommt die Krise zu spüren. Erste Firmen machen Baustellen dicht, bei anderen kommt es zu Verzögerungen – mancherorts sind Wohnbauprojekte gefährdet. Das birgt nicht nur rechtliche Risiken.mehr

no-content
News 20.03.2020 Homeoffice

Slack, Trello oder MS Teams: Es gibt zahlreiche Tools, um auch remote produktiv zusammenzuarbeiten. Doch wie gelingt mit ihnen ein soziales Miteinander? Erste Lösungsideen gibt es bereits. Eine Anregung.mehr

no-content
News 20.03.2020 Corona-Insolvenzen vermeiden  

Eine Reihe von Sofortmaßnahmen soll eine infolge der Corona-Pandemie drohende Insolvenzwelle bei Unternehmen und insbesondere bei Startups vermeiden. Neben unmittelbaren Finanzhilfen wird die Pflicht zur Anmeldung der Insolvenz für eine durch Covid-19 bedingte Zahlungsunfähigkeit bis September 2020 ausgesetzt werden. Der Gesetzentwurf des CorInsAG liegt jetzt vor.mehr

no-content
News 20.03.2020 Corona-Krise und Immobilienmärkte

Die massiven Zinssenkungen der Notenbanken weltweit haben die Aktienmärkte nicht beruhigt. Wie sind die Auswirkungen auf die Immobilienmärkte? – Bei manchem Finanzierer steht das Neugeschäft auf der Kippe. Die Statistiken spiegeln das noch nicht wider. So beurteilen Experten die Lage.mehr

no-content
News 20.03.2020 Hilfen in der Krise

Das Coronavirus stellt viele Unternehmen plötzlich und ziemlich unvorbereitet vor große Herausforderungen. Die Bundesregierung stützt mit Sofortmaßnahmen die Unternehmen. Dies reicht von flexiblem Kurzarbeitergeld über Liquiditätshilfen durch Steuerstundungen bis hin zu Überbrückungskrediten.mehr

no-content
Trendbericht 20.03.2020 Transformation & Change Management

Über mangelnde Arbeit können sich Steuerberater in diesen Tagen nicht beklagen. Die Telefone laufen heiß, die Sorgen und Anfragen der Mandaten wachsen und wechseln nahezu täglich. Eine besondere Situation, aus der sich schon jetzt erste Erkenntnisse ziehen lassen.mehr

no-content