News 26.05.2020 Betriebsbedingte Kündigung

Noch immer erleiden viele Firmen erhebliche Umsatzeinbußen durch die Corona-Krise. Viele Beschäftigte sind nach wie vor in Kurzarbeit. Teilweise kommt es aber auch bereits zu betriebsbedingten Kündigungen. In vielen Fällen wird dann eine Abfindung gezahlt. Wir erläutern nachfolgend, was dabei lohnsteuerlich zu beachten ist.mehr

1
News 26.05.2020 Arbeitsunfähigkeit

Im März 2020 haben sich so viele Arbeitnehmer wie seit 20 Jahren nicht mehr krank gemeldet. Das zeigt eine Auswertung der Techniker Krankenkasse (TK).mehr

no-content
News 26.05.2020 Arbeitsrecht

Der Infektionsschutz macht es erforderlich, dass die Ansteckungsketten bei auftretenden Infektionen in den Unternehmen möglichst lückenlos nachvollzogen werden können. Eine Chance dazu bieten Tracing-Apps oder Corona-Tracker. Wie es hierbei um die arbeits- und datenschutzrechtlichen Aspekte bestellt ist, erläutert Philipp Byers im Interview.mehr

no-content
News 26.05.2020 Interview

Wegen der Corona-Pandemie mussten viele Unternehmen sich und ihre Mitarbeiter im Homeoffice neu organisieren. Teams wurden neu strukturiert und Prozesse ad hoc digitalisiert. Was bleibt davon für die Zeit nach der Krise? Ein Interview mit Timo Brehme, Managing Partner der CSMM GmbH.mehr

no-content
digital
Magazinbeitrag 25.05.2020 Vergütung

Therapeutische Runden anstelle von Beratungs­gesprächen erlebt der Unternehmensberater Michael Kramarsch, Managing Partner HKP Group, in Corona-Zeiten immer häufiger. Denn – so seine Überzeugung – das Pandemiemanagement geht in die falsche Richtung. Im Interview erklärt er, warum die deutsche Wirtschaft dringend Zuversicht braucht und Kostensparprogramme nichts nützen.mehr

no-content
News 25.05.2020 Videogefahren, Fieberprüfung, Kundendatenerfassen

Im Kampf gegen das Corona-Virus kommen immer wieder auch Mittel zum Einsatz, die aus datenschutzrechtlichen Gründen durchaus zweifelhaft sein können. In Deutschland werden Mahnungen der Datenschutzbeauftragten dazu lauter. Hier ein Überblick über die aktuellen Entwicklungen wie Fieberprüfungen, App-Entwicklung und Kundendaten-Vorratsspeicherung.mehr

no-content
Serie 25.05.2020 Krisenstrategien

Geschäftseinbruch, Unsicherheit und die Frage, wann die Normalität zurückkehrt. Michael Holdkamp, Geschäftsführer des Dienstreiseanbieters Baldaja, hat dies durchlebt – und mit seinen Mitarbeitern ein neues Geschäftsmodell aufgebaut. Ein Erfahrungsbericht.mehr

no-content
Serie 24.05.2020 Colours of law

Ein Massagesalon, der sexuell stimulierende Tantra-Massagen anbietet, ist kein Bordellbetrieb. Die Gefahr der Ansteckung mit dem Covid-19-Virus schätzt das VG Gelsenkirchen bei Tantra nicht höher ein als bei anderen Wellnessmassagen. Außerdem sein bei Existenzbedrohung ein strenger Verhältnismäßigkeitsmaßstab anzulegen.mehr

no-content
Serie 22.05.2020 New Work in der Bewährungsprobe

Wie wirkt sich die Corona-Krise auf die Leadership-Kultur in Unternehmen aus? Eine empirische Untersuchung der Energy Factory St. Gallen gemeinsam mit HR Pepper Management Consultants verdeutlicht, dass Spitzenführungskräfte offenbar zur Realitätsverlust neigen. Sie schätzen sowohl ihre eigene Arbeit als Krisenmanager als auch die Kultur ihres Unternehmens deutlich positiver ein als andere Organisationsmitglieder.mehr

no-content
News 22.05.2020 Wegen der Coronakrise

Wegen der Corona-Pandemie wird fast alles ins Internet verlagert, so auch der PropTech Innovation Summit 2020 von Union Investment und Germantech. Wo sonst 18 Finalisten leibhaftig um einen der sechs Awards gepitcht hätten, gab es in diesem Jahr eine digitale Preisverleihung. Sieger sind alle.mehr

no-content
News 20.05.2020 Befristete Gesetzesänderung zum Umlaufverfahren

Der Gesetzgeber hat aufgrund der Corona-Kontaktbeschränkungen vorübergehend die Beschlussfassung in der GmbH im schriftlichen Umlaufverfahren erleichtert. Das soll sicherstellen, dass die Gesellschaften trotz Infektionsschutzvorgaben aufgrund der Covid-19-Pandemie und unabhängig von den Regelungen im Gesellschaftsvertrag handlungsfähig bleiben.mehr

no-content
News 20.05.2020 FG Münster

Das FG Münster hat entschieden, dass eine Kontenpfändung des Finanzamts, die auch Beträge der Corona-Soforthilfe umfasst, rechtswidrig ist.mehr

no-content
News 20.05.2020 Deutscher Staatfonds

Der Günstige Zins, als Preis des Geldes, und die zusätzliche Nachfrage der Notenbanken beeinflussen die Bewertung von Anlagewerten. Diese Tendenz der Vergangenheit bildet sich bereits erneut heraus. Analog zu privaten Investoren, kann ein Staatsfonds davon maßgeblich profitieren.mehr

no-content
News 20.05.2020 Zweckbindung verhindert Kontenpfändung

Soweit eine Kontenpfändung auch die Corona-Soforthilfe umfasst, ist sie rechtswidrig. Der Pfändungsgläubiger hat keinen Anspruch auf Auszahlung der Beträge, die der Milderung der finanziellen Notlage durch die Corona-Pandemie dienen, denn die Zweckbindung des Billigkeitszuschusses würde durch die Pfändung unterlaufen.mehr

no-content
News 20.05.2020 Corona-Krise

Ein Fitnessstudio muss die vom Rentenversicherungsträger im Rahmen einer Betriebsprüfung nachgeforderten Sozialversicherungsbeiträge vorläufig nicht zahlen und bereits eingezogene Beiträge sind an das Studio zurückzuzahlen. Das hat das Bayrische Landessozialgericht in einem Eilverfahren entschieden.mehr

no-content
Serie 20.05.2020 Branchenspezifische Informationen zum SARS-CoV-2-Arbeitsschutzstandard

Mitte April wurde vom Bundesarbeitsministerium der neue Arbeitsschutzstandard SARS-CoV-2 vorgestellt, welcher allgemeine Regelungen für den Infektionsschutz in den Unternehmen empfiehlt. Wie soll dieses Regelwerk branchenspezifisch umgesetzt werden? Die Schutzmaßnahmen der Berufsgenossenschaft Gesundheitsdienst und Wohlfahrtspflege (BGW) werden im Folgenden am Beispiel des Friseurhandwerks vorgestellt.mehr

no-content
News 20.05.2020 Nachwuchsgewinnung in der Immobilienbranche

Während Gewerkschaften in vielen Branchen wegen der Krise um die Ausbildungsbereitschaft von Unternehmen fürchten, sieht sich die Immobilienwirtschaft durch die letzten Monate eher gestärkt.mehr

no-content
News 20.05.2020 Rechtliche Fragen zur Kurzarbeit

Die Corona-Krise zwingt viele Unternehmen zur Einführung von Kurzarbeit. Was ist bei der Beantragung, Beschäftigungsverboten, Mutterschutz, Urlaub oder Feiertagen zu beachten? Im Interview beantworten die Rechtsanwältinnen Nina Springer und Natalie Schirmer aktuelle Fragen zum Kurzarbeitergeld.mehr

no-content
Analyse 19.05.2020 Learning & Development

Gezwungenermaßen gehen wir derzeit auf Abstand zueinander. Damit wird auch das Fortbildungsgeschehen in den Kanzleien ausgebremst, zumindest wenn diese beim Lernen noch auf Präsenzveranstaltungen setzen. Doch mit digitalen Lernformaten kommen Sie rein wissensmäßig rasch wieder auf Tempo. Zudem schulen solche Formate soziale und digitale Skills, die in der neuen Arbeitswelt zunehmend gefragt sind.mehr

no-content
Serie 19.05.2020 Krisenstrategien

Corona hat Unternehmen und Wirtschaft in voller Breite getroffen. Umsatzrückgang und wegbrechende Märkte sind die akute Folge. Doch eine neue Studie von Haufe zeigt: Unternehmen sind mehrheitlich optimistisch für die Zukunft. Sie wollen in Digitalisierung und Mitarbeiter investieren – um den Aufbruch vorzubereiten.mehr

no-content
News 19.05.2020 Virtuelle Prozesse

Die Corona-Krise zeigt die Schwächen im Recruiting auf: Nur gut ein Drittel der Unternehmen bildet den gesamten Prozess digital ab. Eine schnelle Umstellung auf virtuelle Verfahren ist schwierig, ermittelte eine Umfrage des Personalmagazins und der Recruitingplattform Softgarden.mehr

no-content
News 19.05.2020 Corona-Krise

Die derzeitige Corona-Pandemie kann auch Auswirkungen auf die Bilanzierung haben. Die möglichen Folgen für die Handelsbilanz werden nachfolgend dargestellt.mehr

no-content
Serie 18.05.2020 Krisenstrategien

Kurzarbeit hat sich in der Corona-Krise bewährt und ist vielfach das Mittel der Wahl, wenn ein Unternehmen keine Aufträge mehr hat. Doch es gibt auch Handlungsalternativen. Im Interview berichtet der Vorsitzende der Geschäftsführung Philipp Geyer, welche Idee der Personaldienstleister Unique entwickelt hat – und worin die Vorteile des Modells liegen.mehr

no-content
News 18.05.2020 Coronavirus

Eine Grundschullehrerin muss an ihrer Schule unterrichten, wenn ein ausreichender Hygieneplan und ein Arbeitsschutzkonzept gegen die Infektion mit dem Coronavirus bestehen. Eine Beschwerde gegen die Entscheidung des Verwaltungsgerichts Frankfurt wurde nun vom Hessischen Verwaltungsgerichtshof zurückgewiesen.mehr

no-content
News 18.05.2020 Corona-Krise

Bundesfinanzminister Olaf Scholz (SPD) hat den Vorschlag gemacht, Steuerausfälle der Kommunen in der Corona-Krise und Altschulden in Milliardenhöhe mit einem gemeinsamen Schutzschirm von Bund und Ländern aufzufangen. Beim Deutschen Städtetag stößt er damit auf Zustimmung, scharfer Widerspruch kommt aus der Union und einigen Bundesländern.mehr

no-content
Serie 17.05.2020 Colours of law

Das niedersächsische Justizministerium hat einem Journalisten den Zugang zu an die Justiz gerichteten Corona-Erlassen verweigert. Dies brachte der obersten Landesjustizbehörde nun eine peinliche Niederlage vor Gericht ein.mehr

no-content
News 15.05.2020 Studie "Gesundes Homeoffice"

Mehr Freiraum für kreative Arbeiten und mehr Zeit für Sport und Schlaf: Nach einer aktuellen Umfrage hat die Arbeit zuhause im Zuge der Corona-Kontaktbeschränkungen für viele Mitarbeiter Vorteile. Ein Großteil der Befragten sieht das Homeoffice jedoch auch als Karrierebremse.mehr

no-content
News 15.05.2020 Gesetzgebung

Ein Extra-Bonus für Pflegekräfte, höheres Kurzarbeitergeld, mehr Corona-Tests: Der Bundestag hat am Donnerstag, 14.5.2020, eine Reihe weiterer Maßnahmen beschlossen, um Folgen der Pandemie für Millionen Menschen abzufedern.mehr

no-content
News 15.05.2020 BZSt

Das BZSt weist darauf hin, dass Unternehmer aus Drittstaaten Vorsteuerbeträge für 2019 bis 30.6.2020 beantragen können. Aufgrund der Corona-Pandemie werden jedoch Erleichterungen gewährt.mehr

no-content
News 15.05.2020 Riesiges Loch in der Staatskasse

SPD-Chef Norbert Walter-Borjans will nach der Krise Steuerschlupflöcher schließen und einen höheren Beitrag von Top-Einkommen und Top-Vermögen verlangen.mehr

2
News 15.05.2020 Gesetzesänderung

Der Bundestag und der Bundesrat haben Anpassungen beim Elterngeld verabschiedet. Eltern, die wegen der Coronakrise vorübergehend weniger verdienen, sollen künftig keine Einbußen beim Elterngeld hinnehmen müssen.mehr

no-content
News 15.05.2020 Versammlungsfreiheit

In einem Eilverfahren hat das VG Köln eine angemeldete Versammlung mit bis zu 50 Personen in Köln für zulässig erklärt. Die behördliche Auflage zur Führung einer Liste mit den Namen der Versammlungsteilnehmer bewertete das VG als rechtswidrig.mehr

no-content
News 15.05.2020 Landessozialgericht

Das Landessozialgericht Hessen hatte zu entscheiden, ob die empfohlene (Not-)Bevorratung von Lebensmitteln für 10 bis 14 Tage in Zeiten der Corona-Pandemie zu einem unausweichlichen bzw. unabweisbaren Bedarf im Sinne des Sozialhilferechts führt.mehr

no-content
News 15.05.2020 Arbeitsschutz

Wie können wir die Arbeitssicherheit in der Corona-Krise gewährleisten und eine zweite Infektionswelle verhindern? Das fragen sich zurzeit viele Führungskräfte von Unternehmen, die Schritt für Schritt den Regelbetrieb wieder aufnehmen. Tipps zum Vorgehen nach dem Shutdown.mehr

no-content
News 14.05.2020 Coronavirus

Nach einer Grundsatzentscheidung des niedersächsischen OVG ist die pauschale Quarantänepflicht für aus dem Ausland Einreisende unrechtmäßig und besteht ab sofort nicht mehr.mehr

no-content
News 14.05.2020 DStV

Die Bundesregierung hat die Richtlinie zur Förderung unternehmerischen Know-hows mit Blick auf die Corona-Pandemie und ihre wirtschaftlichen Auswirkungen um ein Sofortprogramm für KMU sowie Freiberufler erweitert. Der DStV fordert für die Beratung durch Steuerberater im Antragsverfahren beim BAFA weitergehende Klarstellungen zu den erforderlichen Qualitätsnachweisen.  mehr

no-content
News 14.05.2020 Arbeitsschutz

Die Unternehmen gehen allmählich wieder in Richtung Normalität. Die Bänder laufen wieder an, die Mitarbeiter kehren aus den Homeoffices zurück. Aber die Arbeit muss unter neuen Vorzeichen laufen. Wie digitale Lösungen wie Corona-Tracer dabei helfen, erläutert Dr. Jörg Herbers von Inform im Interview.mehr

no-content
News 13.05.2020 Corona ändert Verfahrensrecht

Nachdem zunächst viele Prozesse verschoben wurden, fährt auch die Justiz mit teils eigenen Corona-Regeln langsam wieder den "Betrieb" hochhoch. Das Covid-19 Virus könnte zu einem Digitalisierungsschub in der deutschen Justiz aber auch zu einer Reform der gerichtlichen Verfahrensregeln führen.mehr

no-content
News 13.05.2020 Coronavirus-Krise

In der Krise können und sollten Steuer- und Rechtsfunktion einen wichtigen Beitrag leisten: mit kurz-, mittel- und langfristigen Maßnahmen.mehr

no-content
News 13.05.2020 COVID-19

Berufstätige, die einer Risikogruppe angehören, dürfen keiner erhöhten Ansteckungsgefahr durch Covid-19 ausgesetzt werden. Sie müssen vor einer Infektion durch besondere Maßnahmen geschützt werden.mehr

no-content
News 13.05.2020 Deutscher Staatsfonds

Weltweit wachsen die wirtschaftlichen Herausforderungen durch den Corona-Lockdown und es werden Maßnahmen zur Krisenbekämpfung getroffen. Im Folgenden werden Vergleiche der aktuellen Problemstellungen mit den Ausmaßen der Eurokrise gezogen und Handlungsmöglichkeiten abgeleitet.mehr

no-content
News 12.05.2020 Deutlicher Anstieg während der Corona-Krise

Mitte März wurden wegen der COVID-19-Pandemie in Deutschland einschneidende Maßnahmen angekündigt und umgesetzt. Seitdem scheint sich alles um Corona zu drehen. Ist das ein Grund für den deutlichen Anstieg der tödlichen Arbeitsunfälle am Bau?mehr

no-content
News 12.05.2020 Coronavirus-Krise

Die EU-Kommission will das Inkrafttreten von zwei EU-Maßnahmen im Bereich der Umsatzsteuer verschieben.mehr

no-content
News 12.05.2020 Finanzierung

Zusätzliche Ausgaben und Mindereinnahmen durch die Auswirkungen der Corona-Pandemie setzen die gesetzliche Krankenversicherung (GKV) zunehmend unter Druck. Um nicht in Finanznöte zu geraten fordert die GKV staatliche Unterstützung.mehr

no-content
News 11.05.2020 Corona-Bekämpfung

Im Kampf gegen die Folgen der Corona-Pandemie wird von der Bundesregierung die Einführung eines digitalen Immunitätsausweises erwogen, mit dem Personen nachweisen können, dass sie die Virus-Erkrankung überwunden haben. Doch dieses Konzept stößt auf Widerstand von Verfassungsrechtlern. Auch der Datenschützer und Ärzte äußern sich skeptisch.mehr

no-content
News 11.05.2020 Coronavirus-Krise

Bundesfinanzminister Olaf Scholz hat sich für höhere Steuern für Reiche ausgesprochen. Die Bürger, die "sehr, sehr viel verdienen, sollten einen etwas höheren Beitrag leisten", sagte der SPD-Politiker dem "Tagesspiegel am Sonntag".mehr

no-content
News 11.05.2020 Corona-Krise

Im Kampf gegen das Coronavirus kommt den 375 Gesundheitsämtern in der Republik eine große Bedeutung zu. Der Bund will die Ämter durch 105 mobile Teams unterstützen, stößt dabei aber bei Ländern und Kommunen auf Skepsis.mehr

no-content
News 11.05.2020 Post-Corona

Die Rückkehr in den Arbeitsalltag nach der Corona-Krise deutet sich an. Vieles wird anders sein, als es vorher war. Gleichzeitig bietet der Neustart eine Chance, wenn künftig eine Strategie der Resilienz das Arbeitsleben prägt.mehr

no-content
News 08.05.2020 Landessozialgericht

In verschiedenen Bereichen sind derzeit zum Schutz vor Neuinfizierungen mit dem Coronavirus Gesichtsbedeckungen vorgeschrieben. Das LSG Nordrhein-Westfalen hatte nun zu entscheiden, ob solche Mund-Nase-Bedeckungen einen Mehrbedarf nach dem SGB II begründen.mehr

no-content
News 07.05.2020 Corona-Effekt

Investoren hatten im April auffällig wenige kleine Deals mit Wohn- und Gewerbeimmobilien auf dem Konto. Savills sieht darin einen ersten messbaren Effekt der Coronakrise. Bei den großen Transaktionen könnte es noch zum Einbruch kommen – das wird sich erst zeitverzögert zeigen.mehr

no-content