Falsche Bewertung von Klausuren reicht noch nicht für Schadensersatz
Fülleraltmodisch
News   21.02.2018   Amtshaftung für Prüfungsfehler

Falsch angelegte Bewertungsmaßstäbe durch die Prüfer können, müssen aber nicht zu unterschiedlichen Punktbewertungen führen. Nur wenn das spekulative Ergebnis bei richtiger Korrektur eindeutig auf „bestanden“ umspringt, kommen Verdienstausfallschäden und erhöhte Studiengebühren als Schaden in Betracht.mehr


Gelingt selten: Rückwirkender Prüfungsrücktritt wegen unerkannter Erkrankung
Hochschulabsolventen
News   16.02.2018   Hochschulrecht

Unerkannt schwer krank in der Uni-Prüfung? Für den Fall einer zum Zeitpunkt einer Zwischenprüfung nicht erkannten schweren Erkrankung mit möglichen Auswirkungen auf die Prüfungseignung des Kandidaten, ist ein nachträglicher Rücktritt von der Prüfung nicht in jedem Fall ausgeschlossen, ist aber an strenge Voraussetzungen geknüpft.mehr

Meistgelesene beiträge

Arbeitsrechtliche Rechtsprechungsübersicht: Wichtige Urteile 2016
Jahreswechsel 2016
Serie   12.01.2017   Jahreswechsel 2016-2017

Internetüberwachung am Arbeitsplatz, Mitbestimmung des Betriebsrats bei Social Media, Krankheit des Arbeitnehmers, Formvorschriften bei der Elternzeit und immer wieder Mindestlohn: Auch Jahr 2016 gab es beachtliche Entscheidungen der Gerichte zu wichtigen arbeitsrechtlichen Problemen.mehr


Beförderungsposten darf während eines Konkurrentenstreits besetzt werden
Treppen steigen
News   14.09.2016   Beamtenrecht

Der Dienstherr kann einen Beförderungsdienstposten während eines darauf bezogenen beamtenrechtlichen Konkurrentenstreitverfahrens an einen der Bewerber vergeben. Der unterlegene Bewerber kann dagegen keine einstweilige Anordnung erwirken, so der Verwaltungsgerichtshof Baden-Württemberg.mehr


Erneute Änderungen des Anwendungserlasses zur AO
Burnout
News   13.08.2015   BMF Kommentierung

Durch BMF-Schreiben vom 22.7.2015 wurde der Anwendungserlass zur AO (AEAO) erneut geändert. Nachfolgend werden die wesentlichen Änderungen dargestellt. Die Änderungen erfolgen erneut vor allem im Hinblick auf die Einfügung aktueller Urteile des BFH.mehr


Wann hat ein Befangenheitsantrag Aussicht auf Erfolg?
Goldene Waage Querformat
Top-Thema 11.12.2012 Kein leichter Weg

Viele Richter fühlen sich angegriffen, wenn gegen sie ein Befangenheitsantrag gestellt wird. Das sollte im Vorfeld bedacht werden, weil die meisten Anträge abgewiesen werden. Doch eine mögliche Befangenheit zu ignorieren, kann Haftungsrisiken bergen. Es gilt, Chancen und Risiken genau abzuwägen.mehr


Plassmanns Baustelle - Cartoons für Immobilienfachleute
Plassmanns Baustelle
Bilderserie 26.04.2012

Thomas Plaßmann zeichnet Cartoons und Karikaturen unter anderem für die Frankfurter Rundschau. Ferner publiziert er seine Zeichnungen in der „Fachzeitschrift Immobilienwirtschaft“. „Plassmanns Baustelle“ greift aktuelle Themen aus der Immobilienwirtschaft und -politik auf.mehr