News 21.05.2024 Feedback

Ein 360-Grad-Feedback ermöglicht eine umfassende Kompetenzeinschätzung aus verschiedenen Blickwinkeln, um Ihre Leistung zu optimieren. Erfahren Sie, wie Sie durch gezielte Kompetenzbewertungen Ihre fachlichen Fähigkeiten ausbauen können.mehr

no-content
News 08.04.2024 Unternehmenskultur

"Bei mir darf man schon Fehler machen – aber nur einmal". Kennen Sie diese Aussage oder spiegelt sie Ihre Meinung wider? Dass Fehler nur einmal gemacht werden, ist eher unwahrscheinlich. Um Fehler zu reduzieren und diese als Lernchance zu nutzen, braucht es ein feines Gespür für Menschen und Kontexte - die Voraussetzungen für eine konstruktive Fehlerkultur.mehr

no-content
Überblick 07.03.2024 Feedbackkultur in Anwaltskanzleien

Ein schwieriger Aspekt der Feedback-Kultur in Anwaltskanzleien ist die Frage nach externem Feedback. Was halten Mandanten, Gerichte, Redakteure und andere externe Partner von Ihrer Arbeit?mehr

no-content
News 15.02.2024 Feedbackkultur in Kanzleien

Das erfolgreiche Managen einer Anwaltskanzlei hängt nicht nur von der Mandatsarbeit ab. Die interne Kommunikation und Feedback-Kultur spielen eine ebenso entscheidende Rolle.mehr

no-content
News 23.11.2023 Interview mit der CHRO of the Year 2023

Mit 40 Prozent der Stimmen gewann Claudia Viehweger von der Scout 24 Gruppe die Publikumswahl "CHRO of the Year 2023". Die Chief People und Sustainability Officer sprach in einem Live-Interview anlässlich der Preisverleihung mit dem Personalmagazin über ihre Personalstrategie und die Bedeutung der Auszeichnung.mehr

no-content
News 17.11.2023 Personalentwicklung

Um ihr Potenzial voll zu entfalten, brauchen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter neben Zielvorgaben eine wiederkehrende Rückmeldung über ihre Leistung und ihr Verhalten. Feedbackgespräche oder Mitarbeitergespräche sind deshalb ein wichtiges Führungs- und Personalentwicklungsinstrument.mehr

no-content
Praxis-Tipp 11.09.2023 Feedback

Wissen Sie, was Ihre Mitarbeiter:innen über Sie und Ihre Kanzlei denken? Nicht so genau? Dann ist es an der Zeit, Ihre Feedback-Kultur unter die Lupe zu nehmen.mehr

no-content
Serie 28.07.2023 Kolumne Praxisschock

Fehler macht niemand gerne - sollte man meinen. Doch seit einiger Zeit möchten sich Gründerinnen und CEOs beinahe überbieten in den schon begangenen Fehlern und propagieren eine "Fehlerkultur". Kolumnist Boris Grundl sieht das kritisch.mehr

no-content
Vom Mut, immer wieder neu anzusetzen
digital
Magazinbeitrag 25.07.2023 Unternehmenskultur

Das Unternehmen Meta­finanz ist seit 2017 dezentral organisiert und hat alle Führungspositionen abge­schafft. Nach vier Jahren zeigte eine Kulturanalyse Handlungsfelder auf. Auch hier wählte das Unter­nehmen einen inno­va­ti­ven Weg, um an der Kultur gemeinsam zu arbeiten: organisationales Diskurslernen.mehr

no-content
Serie 02.06.2023 Kolumne Praxisschock

Veränderungen lösen Unsicherheit aus - sind manchmal sogar schmerzhaft. Vorbilder sollen dann als Motivation dienen. Dabei wäre gerade der Schmerz die größte Antriebskraft für Veränderungen, erklärt Kolumnist Boris Grundl. Er zeigt, warum die meisten Unternehmen diese Energie verpuffen lassen.mehr

no-content
News 14.04.2023 Atmosphäre schaffen im digitalen Arbeitsumfeld

Wir alle brauchen als soziale Wesen eine wertschätzende Atmosphäre. Egal ob in einem analogen, hybriden oder virtuellen Setting. Aufgrund unserer menschlichen Grundbedürfnisse sind wir auf Anerkennung, Bindung und Lob angewiesen. Sie sind ein Spiegelbild unserer täglichen Anforderungen. In einer Organisationskultur, in der Wertschätzung und Feedback bzw. Feedforward gelebt werden, ist häufig die Mitarbeiterzufriedenheit und Anwesenheitsquote höher. Eine wertschätzende Kultur fördert die emotionale Bindung und Identifikation zum Unternehmen. Doch wie schafft man eine wertschätzende Atmosphäre im Unternehmen?mehr

no-content
Serie 01.02.2023 Kolumne L&D

Die Unzufriedenheit mit dem Konzept der "Jahreszielgespräche" war lange Zeit groß. Manche Unternehmen haben sie in den letzten Jahren sogar abgeschafft. Axa hat sich stattdessen dazu entschieden, sie neu zu denken. Ein Praxisbericht.mehr

no-content
News 20.01.2023 Remote Work

Wie schaffen es über 900 Menschen weltweit, zusammenzuarbeiten - in einem Unternehmen ohne einen einzigen Standort? Mit dieser Frage beschäftigt sich Nadia Vatalidis täglich. Als Personalchefin eines "Remote-only"-Unternehmens weiß sie, worauf es ankommt, wenn Mitarbeitende sich so gut wie nie persönlich begegnen. Davon können auch Unternehmen mit hybriden Arbeitsmodellen lernen, ist sie überzeugt.mehr

no-content
News 11.04.2022 Controlling rockt!

Feedback ist wichtig, denn Menschen wollen mitgenommen und frühzeitig eingebunden werden. Prof. Nicole Jekel zeigt, wie sich Kundenzufriedenheit mit der Kennzahl "Net Promotor Score (NPS)" messen lässt und wie die Kennzahl richtig interpretiert wird.mehr

no-content
News 10.03.2022 Interview mit Elke Frank, Software AG

In der IT- und Softwarebranche ist Mitarbeiterbindung vielleicht noch wichtiger als in anderen Industrien. Wie steht es aktuell um die Loyalität der Beschäftigten? Welche Maßnahmen zur Mitarbeiterbindung sind wirklich zielführend? Dr. Elke Frank, Personalvorständin der Software AG, gibt Auskunft.mehr

no-content
News 19.08.2021 Konstruktive Kritikgespräche

Im Berufsalltag entsteht immer wieder die Situation, Kritik äußern zu müssen. Auch in Controlling und Finance können hierdurch regelmäßig Konflikte entstehen. Heinz-Josef Botthof zeigt, mit welchen Grundsätzen Sie im Kritikgespräch eine große positive Wirkung erzielen können.mehr

no-content
Mit Feedback gegen Fluktuation
digital
Magazinbeitrag 10.08.2021 Fallstudie

Hinhören lohnt sich. Diese Erfahrung machte das österreichische Metallverarbeitungsunternehmen Hammerer Aluminium Industries (HAI). Der Mittelständler kämpfte mit Mitarbeiter­fluktuation, insbesondere unter den Facharbeiterinnen und Facharbeitern, den sogenannten Blue Collar Workern. Gemeinsam mit einem Münchner HR-Tech-Startup ging er auf Ursachen­forschung und installierte eine Feedback- und Analyseplattform. Seither weiß HAI, was seine Beschäftigten bewegt.mehr

no-content
News 07.05.2021 Bewertungssysteme

Während sich Bewertungssysteme vor allem im Onlinehandel zur Erfassung der Kundenzufriedenheit bewährt haben, wird entsprechende Software von Unternehmen nun vermehrt auch zu internen Zwecken eingesetzt. Solche Personalbewertungssysteme ermöglichen, dass sich Mitarbeitende untereinander bewerten können. Hierbei gilt es, rechtlichen Stolperfallen aus dem Weg zu gehen.mehr

no-content
News 22.09.2020 Mitarbeiterbefragung

Die Stadtwerke Osnabrück nutzen ein Reflexions- und Feedback-Instrument, das unternehmensweit den Dialog und die Teamentwicklung fördert: die „Teamorientierte Mitarbeiterbefragung“. Sie entwickelt bewährte Elemente der klassischen Mitarbeiterbefragung zu einem agilen Ansatz des Teamfeedbacks weiter.mehr

no-content
News 07.09.2020 Kommunikation

Ein ehrliches und konstruktives Feedback zu geben, fällt vielen Führungskräften schwer. Der sogenannte Feedback-Dreischritt gibt eine hilfreiche Orientierung und Struktur vor, um Feedback professionell zu formulieren. Wie der Dreischritt angewendet wird, erläutert Rhetorik-Experte Frank Becher.mehr

no-content
News 06.05.2020 Feedback

Feedback ist wertvoll, für die Mitarbeitenden ebenso wie für die Zusammenarbeit. Eine Studie zeigt, dass die Feedback-Kultur in deutschen Unternehmen zwar einen hohen Stellenwert einnimmt, aber nur selten gezielt gefördert wird. Die Potenziale bleiben somit oft ungenutzt.mehr

no-content
News 24.04.2020 Employee Experience Management

Die jährliche Mitarbeiterbefragung zählt nach wie vor zum festen Inventar an HR-Tools, ist jedoch wegen des Aufwands und ungeklärter ökonomischer Effekte umstritten. Ergänzt durch neue Befragungsformate und -technologien wird sie jedoch zu einer zentralen Säule eines ganzheitlichen Employee Experience Managements, dessen Nutzen sich auch messen lässt.mehr

no-content
News 21.11.2019 Feedbacktool

Die HR-Abteilung von Zalando steht am Pranger. Ihr Feedbacktool "Zonar" diene der Überwachung, meldete die Süddeutsche Zeitung und weitere Medien folgten. Doch die Vorwürfe basieren auf einer Studie, die kaum belastbar ist.mehr

no-content
News 09.04.2019 Feedback

Feedbackinstrumente wie das "360-Grad-Feedback" sind inzwischen häufig fester Bestandteil der Organisations- und Führungskräfteentwicklung. Doch nicht immer bringen sie den erhofften Nutzen.mehr

no-content
News 05.09.2018 Feedbackkultur

Alle reden von der Feedbackkultur, die sich in den Unternehmen etablieren müsse. Das Geschäft mit "Instant Feedback" boomt. Dabei ist Feedback geben - und nehmen - gar nicht so einfach. Reiner Leiter, Executive Coach beim Beratungsunternehmen Selecteam, gibt Tipps zum Umgang mit negativem Feedback.mehr

no-content
News 20.08.2018 Feedbackkultur

App-basierte Feedback-Systeme geben Aufschluss darüber, was ein Meeting gebracht hat oder wie Mitarbeiter über ein neues Projekt denken. Der Vorteil gegenüber klassischen Feedback-Instrumenten wie Mitarbeitergespräch oder ‑befragung: Es geht alles viel schneller, direkter, spontaner. Doch die Apps sind keine Selbstläufer, sie müssen "gepusht" werden.mehr

no-content
News 10.08.2018 Mitarbeiterfeedback

Die klassische Mitarbeiterbefragung hat ausgedient:  Immer mehr Unternehmen setzen bei der Organisations- und Talententwicklung auf umfassendere Feedbackkonzepte. Das zeigt eine neue Studie.  mehr

no-content
News 01.08.2018 Instant Feedback

Mit Instant-Feedback hat die Digitalisierung eine mächtige Möglichkeit hervorgebracht, die Zufriedenheit der eigenen Belegschaft zu beurteilen. Die neuen Mitarbeiter-Feedback-Apps ermöglichen Befragungen in Echtzeit.mehr

no-content
News 20.06.2018 Arbeitsleistung

Selbstzweifel und negatives Feedback führen zu Unsicherheit und können sich  negativ auf die eigene Leistungsfähigkeit auswirken. Jetzt hat eine wissenschaftliche Studie gezeigt, dass Männer stärker darauf reagieren als Frauen. Bei den einen bricht die Leistung ein, die anderen arbeiten um so härter.mehr

2
News 17.04.2018 Umfrage

Wie bewerten Unternehmen ihre Feedback-Kultur? Und welche Feedback-Instrumente nutzen sie heute und in Zukunft? Diesen Fragen geht die Personal- und Managementberatung Kienbaum in einer Studie nach. Die Teilnahme an der Online-Umfrage ist bis 4. Mai möglich.mehr

no-content
News 24.01.2018 Interview mit Frank Hoyck

Rund um den Jahreswechsel stehen in vielen Unternehmen die jährlichen Mitarbeitergespräche inklusive Zielvereinbarungen an. Doch dieses klassische Performance Management steht in der Kritik. Das belegt Berater Frank Hoyck mit einer Studie. Im Interview erklärt er die Kritikpunkte und was einige Unternehmen nun ändern.mehr

no-content
News 07.07.2017 Bonussystem

Mit virtuellen Umarmungen bedanken sich Mitarbeiter der Digitalagentur Wunder bei ihren Kollegen oder loben sie für tolle Arbeit. Je mehr Umarmungen jemand erhält, desto höher fällt die Leistungsprämie aus. Joonas Kiminki, CEO von Wunder, erläutert das außergewöhnliche Bonus-System.mehr

no-content
News 10.02.2017 HR-Startups

Wie funktioniert Führung im digitalen Zeitalter? Mit dieser Frage beschäftigt sich Dirk Linn, Geschäftsführer von P-Manent Consulting in Düsseldorf. Seine Beratung kooperiert seit Kurzem mit dem französischen Startup Zest, das Lösungen zum "Führen per App" anbietet.mehr

no-content
Serie 21.12.2016 Agile Spiele

Typisch für agiles Arbeiten in selbstorganisierten Teams ist eine entsprechende Feedback-Kultur. Um eine solche zu erlernen und zu etablieren, wurden die "Pioneer Cards" entwickelt. Sie finden Anwendung im Recruiting und in der Mitarbeiter-, Team- oder Führungskräfteentwicklung.mehr

no-content
Serie 13.10.2016 HR-Startups

Von der Mitarbeiterbefragung über das Führungskräfte-Feedback bis zur Echtzeit-Rückmeldung über Ländergrenzen hinweg: HRinstruments entwickelt ganze Feed­backlandschaften nach den Wünschen der Kunden, denn das Start-up bietet nicht nur eine Vielzahl von Instrumenten, sondern auch ganz individuelle Lösungen.mehr

no-content
Serie 20.01.2016 Kolumne Wirtschaftspsychologie

So mancher Mythos geistert durch die Personalabteilungen - gerade wenn es um psychologisches Wissen geht. Professor Uwe P. Kanning klärt in seiner monatlichen Kolumne über die Fakten auf und gibt Tipps für die Praxis. Heute: Warum Sie bei der Zielsetzung nicht nur am SMART-Modell orientieren sollten.mehr

no-content
News 12.01.2016 Mitarbeitergespräche

Mitarbeitergespräche spalten in HR die Gemüter: Während manche fordern sie abzuschaffen, beklagen sich andere, zu wichtigen Phasen wie zum Jahreswechsel gebe es nicht genügend Feedback. Volker Jacobs von CEB plädiert im Interview für die Gespräche – wenn sie bestimmte Voraussetzungen erfüllen.mehr

no-content
News 30.06.2015 Feedbackkultur

Eine Studie zum Thema "Feedbackkultur" offenbart Missverständnisse zwischen Mitarbeitern und Vorgesetzten: Jeder Fünfte versteht demnach oft nicht, was sein Chef ihm mit seiner Kritik sagen möchte. Daneben zeigt sich: Viele Mitarbeiter möchten häufiger gelobt werden – vor allem die jungen.mehr

no-content
News 09.06.2015 Managementfeedback

Manager, die aus ihren Fehlern lernen, finden sich nicht auf jeder Hierarchieebene in gleichem Maße, so das Ergebnis einer Studie. Entgegen dem Stereotyp vom beratungsresistenten Top-Manager zeigen sich demnach gerade Executives Feedback gegenüber aufgeschlossen.mehr

no-content
News 09.04.2015 Resonanzfeedback

"Feuer frei": So erleben viele Mitarbeiter es, wenn ihr Chef – etwa im Mitarbeitergespräch – zum Feedbackgeben ansetzt. Chris Wolf und Heinz Jiranek plädieren daher für eine neue Art der Kritik: das Resonanzfeedback. Die Kunst dabei: Den Mitarbeiter so ansprechen, dass er die Kritik akzeptieren kann.mehr

no-content
Serie 25.11.2014 Jahreswechsel 14/15: HR-Trends

Der Jahreswechsel steht vor der Tür. In vielen Unternehmen stehen zu diesem Zeitpunkt die offiziellen Mitarbeitergespräche an. Doch was als Feedbackrunde und zur Motivation gedacht ist, kann sich schnell ins Gegenteil verkehren. Es unterlaufen immer wieder klassische Fehler.mehr

no-content
News 22.07.2014 Beschwerdemanagement

Beschwerden sind mehr als unliebsame Unmutsäußerungen. Sie enthalten Hinweise auf Anforderungen oder Erwartungen von Kunden, Verbesserungsmöglichkeiten oder auch compliance-relevante Sachverhalte.mehr

no-content
News 16.06.2014 Bottom-up-Feedback

Jeder zehnte Mitarbeiter kritisiert seinen Chef aus Angst vor einem Karriereknick gar nicht. Ein Online-Portal soll Abhilfe schaffen: Dort können Mitarbeiter ihrem Vorgesetzten anonym Feedback geben. Doch beleidigt wird nicht - die Betreiber veröffentlichen nur, was konstruktiv ist.mehr

no-content
News 27.05.2014 Paravent-Feedback

Feedback geben und nehmen gestaltet sich schwierig, wenn Feedbacknehmer das Gehörte kommentieren möchten. Zwei Trainer setzen darum auf "Paravent-Feedback": Sie verbannen die Teilnehmer hinter eine Trennwand und zwingen sie so zum Zuhören, wie die "wirtschaft+ weiterbildung" berichtet.mehr

no-content
News 23.05.2014 Bottom-up-Feedback

Eine Umfrage zeigt, dass die Mehrheit der Deutschen positive Erfahrungen mit Kritik am Chef gemacht hat; die meisten sind zudem überzeugt, damit die Zusammenarbeit verbessern zu können. Ein Drittel glaubt jedoch nicht an die positive Wirkung von Bottom-up-Feedback.mehr

1
Serie 14.04.2014 Kolumne Talent Management

Feedback ist wichtig für die Mitarbeitermotivation. Viele nutzen dafür die bewährte Burger-Methode – die von Lob ummantelte Kritik. Doch es gibt auch eine andere Methode, die dem Geist von Effizienz stärker entspricht. Kolumnist Martin Claßen zeigt sie auf.mehr

no-content
Serie 26.03.2014 Kolumne Wirtschaftspsychologie

So mancher Mythos geistert durch die Personalabteilungen - gerade wenn es um psychologisches Wissen geht. Professor Uwe P. Kanning klärt in seiner monatlichen Kolumne über die Fakten auf. Heute: Warum Leistungsbeurteilungen meistens nicht sehr professionell ablaufen.mehr

no-content
News 20.03.2014 Führung

Knapp drei Viertel der deutschen Arbeitnehmer wünschen sich mehr Feedback von ihrem Vorgesetzten, so eine Studie. An mangelnder Selbstkenntnis und -sicherheit kann der Wunsch danach nicht liegen: Denn die meisten glauben, ihre Stärken zu kennen und einen guten Job zu machen.mehr

no-content