Serie 04.10.2018 Kolumne Wirtschaftspsychologie

So mancher Mythos geistert durch die Personalabteilungen - gerade wenn es um psychologisches Wissen geht. Professor Uwe P. Kanning klärt in seiner Kolumne über die Fakten auf. Heute: (Kriminal-) Profiler bieten ihre Dienste auch Unternehmen für ihre Personalauswahl an. Lässt sich im Personalwesen wirklich alles verkaufen?mehr

Serie 28.09.2018 Kolumne Wirtschaftspsychologie

​​​​​​​So mancher Mythos geistert durch die Personalabteilungen - gerade wenn es um psychologisches Wissen geht. Professor Uwe P. Kanning klärt in seiner Kolumne über die Fakten auf. Heute: Trainings von Schafen für Schafe. Warum eine Gruppe, die gelernt hat, Schafe zu hüten, auch jedes Projekt im Unternehmen stemmen kann. Vorsicht: Satire!mehr

kostenpflichtig HR Newsservice   28.09.2018

Das Thema "Urlaub" ist in den Personalabteilungen ein Dauerbrenner – von der Urlaubsplanung bis hin zur Neuberechnung der Urlaubstage, z. B. wenn sich bei einem Mitarbeiter die Anzahl seiner Arbeitstage ändert. Dabei kommen immer wieder Fragen und rechtliche Unsicherheiten auf, die zu klären sind.mehr

kostenpflichtig HR Newsservice   23.08.2018

Fristen spielen bei der Geltendmachung von Ansprüchen eine zentrale Rolle, auch im Arbeitsverhältnis. Arbeits- und Tarifverträge enthalten oftmals sog. Ausschlussfristen. Damit kann die gesetzliche Verjährungsfrist abgekürzt werden.mehr

kostenpflichtig HR Newsservice   25.07.2018

Das Bundesverfassungsgericht hat die vom Bundesarbeitsgericht praktizierte 3-Jahres-Frist bei sachgrundlos befristeten Arbeitsverträgen gekippt. Was sind die Folgen für die Unternehmen?mehr

Serie 11.07.2018 Kolumne Wirtschaftspsychologie

So mancher Mythos geistert durch die Personalabteilungen - gerade wenn es um psychologisches Wissen geht. Professor Uwe P. Kanning klärt in seiner Kolumne über die Fakten auf. Heute: Warum die hochgelobte "DNA" der Unternehmen weniger Nutzen stiftet als angenommen.mehr

kostenpflichtig HR Newsservice   15.06.2018

Die DSGVO hat Auswirkungen auf den Umgang mit den Mitarbeiterdaten. Was müssen Personaler nun in Sachen Datenschutz beachten? Was ändert sich im Vergleich zur bisherigen Rechtslage? Näheres dazu im Topthema.mehr

Serie 30.05.2018 Kolumne Wirtschaftspsychologie

So mancher Mythos geistert durch die Personalabteilungen - gerade wenn es um psychologisches Wissen geht. Professor Uwe P. Kanning klärt in seiner Kolumne über die Fakten auf. Heute: Was eine Sprachanalyse tatsächlich in der Personalauswahl leisten kann.mehr

kostenpflichtig HR Newsservice   17.05.2018

Die Frühjahr- und Sommermonate bedeuten für viele Unternehmen Saisongeschäft und  zusätzlichen Personalbedarf. Auch Erntehelfer sind nun wieder auf Spargel- und Erdbeerfeldern im Einsatz.mehr

kostenpflichtig HR Newsservice   20.04.2018

Bereitschaftsdienste sind in manchen Branchen kaum wegzudenken, zum Beispiel in Krankenhäusern, bei Rettungsdiensten oder bei der Polizei. Rund um das Thema Bereitschaftsdienst stellen sich wichtige arbeitsrechtliche Fragen.mehr

Meistgelesene beiträge
kostenpflichtig HR Newsservice   22.03.2018

Das Thema „Befristungsverträge“ sorgt für Schlagzeilen: Das Bundesarbeitsgericht hat wegen der „Eigenart der Arbeitsleistung“ die befristete Anstellung von Profifußballern für rechtmäßig erklärt, ebenso die befristete Beschäftigung von künstlerisch tätigem Personal an einem Theater.mehr

Serie 07.03.2018 Kolumne Wirtschaftspsychologie

So mancher Mythos geistert durch die Personalabteilungen - gerade wenn es um psychologisches Wissen geht. Professor Uwe P. Kanning klärt in seiner Kolumne über die Fakten auf. Heute: Lichtsprache – wie Sie die Kraft des Göttlichen im Personalwesen nutzen.mehr

kostenpflichtig HR Newsservice   27.02.2018

Das Gesetz sieht in § 167 Abs. 2 SGB IX das sog. betriebliche Eingliederungsmanagement (BEM) vor. Dabei handelt es sich um ein betriebliches Angebot für Beschäftigte, die innerhalb eines Jahres mehr als 6 Wochen krankheitsbedingt fehlen. Im Rahmen des BEM soll u.a. ausgelotet werden, wie die Arbeitsunfähigkeit überwunden werden kann und welche Maßnahmen sinnvoll sind, z.B. ob eine Umgestaltung des Arbeits platzes notwendig ist.mehr

Serie 24.01.2018 Kolumne Wirtschaftspsychologie

So mancher Mythos geistert durch die Personalabteilungen - gerade wenn es um psychologisches Wissen geht. Professor Uwe P. Kanning klärt in seiner Kolumne über die Fakten auf. Heute: Wenn der Messfehler zur Methode wird – Bewerber-Castings.mehr

kostenpflichtig HR Newsservice   17.01.2018

Zahlreiche Arbeitnehmer in Deutschland sind geringfügig beschäftigt: Nach der Statistik der Minijob-Zentrale waren Ende September 2017 über 6,5 Millionen Minijobber angemeldet. unserem Topthema ab Seite 2.mehr

kostenpflichtig HR Newsservice   14.12.2017

Die Personalplanung zum Jahresende ist in vielen Betrieben kein leichtes Unterfangen, da in dieser Zeit vermehrt Urlaubswünsche zu berücksichtigen und in Einklang zu bringen sind. Außerdem haben Arbeitnehmer oft noch Urlaub abzubauen.mehr

Serie 29.11.2017 Kolumne Wirtschaftspsychologie

So mancher Mythos geistert durch die Personalabteilungen - gerade wenn es um psychologisches Wissen geht. Professor Uwe P. Kanning klärt in seiner Kolumne über die Fakten auf. Heute: Warum ein Anwesenheitsbonus die Absentismusrate nicht senkt.mehr

kostenpflichtig HR Newsservice   17.11.2017

Arbeitgeber haben gegenüber ihren Beschäftigten ein Weisungsrecht. Ein Maßstab für die Rechtmäßigkeit einer Weisung ist das sogenannte billige Ermessen.mehr

Serie 18.10.2017 Kolumne Wirtschaftspsychologie

So mancher Mythos geistert durch die Personalabteilungen - gerade wenn es um psychologisches Wissen geht. Professor Uwe P. Kanning klärt in seiner Kolumne über die Fakten auf. Heute: Was Webdaten und Algorithmen wirklich zur Personalauswahl beitragen können.mehr

kostenpflichtig HR Newsservice   13.10.2017

Wird einem Mitarbeiter wegen eines Fehlverhaltens, das nicht mit Sicherheit bewiesen war, fristlos gekündigt wurde, spricht man von einer Verdachtskündigung. Grundsätzlich ist eine derartige Kündigung erlaubt – allerdings stellt die Rechtsprechung hohe Anforderungen.mehr

kostenpflichtig HR Newsservice   13.09.2017

Das Allgemeine Gleichbehandlungsgesetz (AGG) schützt auch Personen, die sich auf eine Stelle bewerben, vor ungerechtfertigten Benachteiligungen. Die Tatsache, dass immer wieder Entschädigungsklagen von Bewerbern vor Gericht landen, zeigt: Schon in der Ausschreibung einer Stelle liegt ein gewisses Diskriminierungsrisiko.mehr

Serie 06.09.2017 Kolumne Wirtschaftspsychologie

So mancher Mythos geistert durch die Personalabteilungen - gerade wenn es um psychologisches Wissen geht. Professor Uwe P. Kanning klärt in seiner Kolumne über die Fakten auf. Heute: Gibt es die viel gerühmte Generation Y wirklich?mehr

kostenpflichtig HR Newsservice   07.08.2017

Neben der Mitbestimmung durch den Betriebsrat gibt es in Deutschland eine weitere Form der Mitwirkung: In Kapitalgesellschaften ab einer bestimmten Größe sitzen Arbeitnehmervertreter im Aufsichtsrat und sind damit an strategischen Unternehmensentscheidungen beteiligt.mehr

kostenpflichtig HR Newsservice   18.07.2017

Der Arbeitnehmerdatenschutz ist ein brisantes Thema in den Betrieben. Es geht dabei einserseits um die Vertraulichkeit der Daten und die Privatsphäre der Beschäftigten, andererseits um das Interesse des Arbeitgebers, in bestimmten Situationen Zugriff auf Mitarbeiterdaten zu haben – manchmal auch zu Kontrollzwecken.mehr

Serie 28.06.2017 Kolumne Wirtschaftspsychologie

So mancher Mythos geistert durch die Personalabteilungen - gerade wenn es um psychologisches Wissen geht. Professor Uwe P. Kanning klärt in seiner Kolumne über die Fakten auf. Heute: Warum Astrologen nichts - und wirklich gar nichts - als Berater für HR beitragen können.mehr

kostenpflichtig HR Newsservice   23.06.2017

Die Urlaubszeit rückt näher und damit auch die Zeit, in der viele Arbeitnehmer einen Zuschuss zur Reisekasse bekommen – in Form von Urlaubsgeld.mehr

kostenpflichtig HR Newsservice   09.05.2017

Während der Probezeit kann der Arbeitsvertrag in der Regel mit einer Frist von zwei Wochen gekündigt werden. Damit besteht in der Anfangsphase für beide Seiten die Möglichkeit, das Arbeitsverhältnis relativ schnell zu beenden.mehr

Serie 03.05.2017 Kolumne Wirtschaftspsychologie

So mancher Mythos geistert durch die Personalabteilungen - gerade wenn es um psychologisches Wissen geht. Professor Uwe P. Kanning klärt in seiner Kolumne über die Fakten auf. Heute zeigt er, wie Bewerber die Personaler über den Tisch ziehen.mehr

kostenpflichtig HR Newsservice   20.04.2017

Geht ein Mitarbeiter zu einer Konkurrenzfirma, geht dem Unternehmen Know-how verloren und zusätzlich verstärkt der Ex-Mitarbeiter ausgerechnet einen Wettbewerber. Um dies zu verhindern, gibt es die Möglichkeit, ein nachvertragliches Wettbewerbsverbot zu vereinbaren.mehr

Serie 22.03.2017 Kolumne Wirtschaftspsychologie

So mancher Mythos geistert durch die Personalabteilungen - gerade wenn es um psychologisches Wissen geht. Professor Uwe P. Kanning klärt in seiner Kolumne über die Fakten auf. Heute zeigt er, dass Beurteilerfehler auch auf Seiten der Bewerber passieren.mehr

1
kostenpflichtig HR Newsservice   02.03.2017

Das Arbeitszeugnis ist für Arbeitnehmer noch immer ein wichtiges Dokument, da es bei künftigen Bewerbungen eine entscheidende Rolle spielen kann. Für den Personaler wiederum stellt das Erstellen des Zeugnistextes eine Pflichtaufgabe dar, bei der zahlreiche inhaltliche und formale Anforderungen zu beachten sind.mehr

kostenpflichtig HR Newsservice   09.02.2017

Viele Unternehmen sind heutzutage in sozialen Netzwerken präsent. Ein solcher Auftritt kann dem Arbeitgeber in Sachen Marketing und Kommunikation Vorteile bringen.mehr

Serie 08.02.2017 Kolumne Wirtschaftspsychologie

So mancher Mythos geistert durch die Personalabteilungen - gerade wenn es um psychologisches Wissen geht. Professor Uwe P. Kanning klärt in seiner Kolumne über die Fakten auf. Heute geht es um Stellenausschreibungen ohne Anforderungsprofile und Anforderungsprofile voller Worthülsen.mehr

2
kostenpflichtig HR Newsservice   19.01.2017

Zum 1.4.2017 tritt die Reform im Bereich von Leiharbeit und Werkverträgen in Kraft. Sie bringt weitreichende Änderungen für Arbeitgeber, die in ihrem Unternehmen Zeitarbeiter einsetzen.mehr

Serie 21.12.2016 Kolumne Wirtschaftspsychologie

So mancher Mythos geistert durch die Personalabteilungen - gerade wenn es um psychologisches Wissen geht. Professor Uwe P. Kanning klärt in seiner Kolumne über die Fakten auf. Heute geht es um den Nutzen von Konzern-Leitbildern und die Frage, ob sie der Unternehmenskultur gerecht werden.mehr

kostenpflichtig HR Newsservice   14.12.2016

In vielen Unternehmen werden standardisierte und vorformulierte Arbeitsverträge verwendet. Das hat den Vorteil, dass nicht bei jeder Neueinstellung ein individueller Vertrag ausformuliert werden muss.mehr

kostenpflichtig HR Newsservice   14.11.2016

Das Jahresende rückt näher. In vielen Branchen ist die Vorweihnachtszeit einerseits besonders arbeitsintensiv, andererseits aber auch die Zeit für Belohnungen: sei es das Weihnachtspräsent für den Mitarbeiter oder die kleine Aufmerksamkeit für den langjährigen Kunden.mehr

Serie 09.11.2016 Kolumne Wirtschaftspsychologie

So mancher Mythos geistert durch die Personalabteilungen - gerade wenn es um psychologisches Wissen geht. Professor Uwe P. Kanning klärt in seiner Kolumne über die Fakten auf. Heute geht es um die fadenscheinigen Marketingstrategien der Erfolgs- und Motivationsgurus. Vor diesen Scharlatanen sollten Sie sich hüten!mehr

Serie 04.11.2016 Personalarbeit in China

Deutsche Fach- und Führungskräfte mit guten Sprachkenntnissen sind in China gefragt. Viele Expats bleiben dort, denn die Übernahmeangebote sind attraktiv. Mit gezielten Maßnahmen, zum Beispiel einem transparenten Karriereplan, können Unternehmen ihre Expats an das eigene Unternehmen binden.mehr

kostenpflichtig HR Newsservice   10.10.2016

Laut Statistischem Bundesamt waren in Deutschland im Jahr 2015 rund 8 Prozent der Arbeitnehmer ab 25 Jahren befristet beschäftigt. Das bedeutet: Etwa jeder zwölfte Arbeitsvertrag hat ein fest terminiertes Ablaufdatum.mehr

News 30.09.2016 Infografik

Wie der Status Quo im Personalswesen ist, wissen Personaler von ihrer täglichen Arbeit. Aber wie und wann ist die HR-Funktion eigentlich entstanden, und wie hat sie sich im Laufe der Zeit verändert? Eine Infografik zur Geschichte des Personalwesens von 1890 bis heute gibt Aufschluss.mehr

Serie 21.09.2016 Kolumne Wirtschaftspsychologie

So mancher Mythos geistert durch die Personalabteilungen - gerade wenn es um psychologisches Wissen geht. Professor Uwe P. Kanning klärt in seiner Kolumne über die Fakten auf. Heute geht es um die Erfolgsideologien und Psychotricks der Bauernfänger unter den Coachs.mehr

kostenpflichtig HR Newsservice   05.09.2016

Der Konflikt zwischen Volkswagen und mehreren Zuliefer-Unternehmen hatte Kurzarbeit beim Automobilhersteller zur Folge. Dadurch ist dieses arbeitsmarktpolitische Instrument wieder in den Fokus der Öffentlichkeit gerückt. Grund genug, sich im aktuellen Topthema näher damit beschäftigen.mehr

Serie 18.08.2016 Personalarbeit in China

Personaler, die Führungskräfte nach China entsenden, unterschätzen häufig die Konfliktpotenziale. Ein HR-Manager mit langjähriger China-Erfahrung berichtet im Interview, worauf Führungskräfte in China achten sollten.mehr

Serie 17.08.2016 Kolumne Wirtschaftspsychologie

So mancher Mythos geistert durch die Personalabteilungen - gerade wenn es um psychologisches Wissen geht. Professor Uwe P. Kanning klärt in seiner Kolumne über die Fakten auf. Heute geht es um den Prototypen des unseriösen Coachs und den Verkauf von Illusionen.mehr

Serie 16.08.2016 Personalarbeit in China

Chinesische Mitarbeiter ticken anders als deutsche. Welche Unterschiede es fernab von Klischees gibt und wie sich diese in der Praxis auf Unternehmenskultur und Führung in China auswirken, erläutert der Sinologe Jonas Polfuß.mehr

Serie 11.08.2016 Personalarbeit in China

Das Recruiting in China folgt seinen eigenen Spielregeln. Praktisch alle Unternehmen setzen auf Wachstum - und qualifizierte Fachkräfte sind knapp. Wie deutsche Firmen gegenüber einheimischen im "War for Talent" auf dem chinesischen Arbeitsmarkt punkten können, erläutert Experte Matthias Zeuch.mehr

kostenpflichtig HR Newsservice   10.08.2016

In vielen Unternehmen beginnt im Sommer das Ausbildungsjahr 2016/17 mit neuen Auszubildenden. Rechtlich sind die Azubis teilweise wie normale Arbeitnehmer zu behandeln. In einigen Bereichen bestehen aber große Unterschiede.mehr

Serie 09.08.2016 Personalarbeit in China

Bei einer Auslandsentsendung nach China tauchen neben Fragen zum Aufenthalts- und Arbeitsrecht immer auch Fragen zur Sozialversicherung auf. Grundsätzlich sind entsendete Mitarbeiter vor Ort in China sozialversicherungspflichtig. Aber es gibt einige Ausnahmen. Julia Tänzler-Motzek erläutert, welche.mehr

Serie 05.08.2016 Personalarbeit in China

Zahlreiche Unternehmen entsenden Mitarbeiter nach China. Für Personalverantwortliche bedeutet dies regelmäßig eine besondere Herausforderung, denn das chinesische Arbeits-und Aufenthaltsrecht ist komplex. Worauf Unternehmen besonders achten müssen, erklärt die Rechtsanwältin Julia Tänzler-Motzek.mehr