Serie 27.09.2017 Jahreskonferenz Strategisches Management 2017

Die OTTO Group hat frühzeitig die Weichen zum digitalen Unternehmen gestellt. Die Entwicklung geht dabei weit über Prozesse und IT-Strukturen hinaus. Um den Kulturwandel zu unterstützen, machte der Vorstand den Mitarbeitern ein ungewöhnliches Angebot.mehr

no-content
Serie 04.07.2017 Jahreskonferenz Strategisches Management 2017

Gerade bei etablierten Unternehmen zeigen sich Fortschritte bei der Digitalisierung nur langsam. Prof. Julian Kawohl erläutert, weshalb diese Probleme häufig hausgemacht sind, was etablierte Firmen von Start-ups lernen können und warum digitale Ökosysteme das Geschäftsmodell der Zukunft sind.mehr

no-content
Serie 29.06.2017 Jahreskonferenz Strategisches Management 2017

Nach einem zögerlichen Start in die Digitalisierung sind nicht wenige Unternehmen ins andere Extrem verfallen: Digitaler Aktionismus. Diesen Tatendrang gilt es mit einer ganzheitlichen Strategie zu kanalisieren. Dr. Oliver Greiner zeigt, mit welchen Ansätzen Unternehmen die Erfolgsfaktoren „Starkes Geschäftsmodell“ und „Umsetzungsstärke strategischer Ziele“ erfüllen können.mehr

no-content
Serie 22.06.2017 Jahreskonferenz Strategisches Management 2017

Der Markt für Lieferdienste war in den vergangenen Jahren durch eine große Wettbewerbsstreuung gekennzeichnet. Jörg Gerbig und die Mitbegründer von Lieferando.de haben dies grundlegend geändert und den Liefermarkt in Deutschland revolutioniert.mehr

no-content
Serie 13.06.2017 Jahreskonferenz Strategisches Management 2017

Auf der Suche nach Innovation suchen etablierte Unternehmen ihr Heil in der Zusammenarbeit mit  Start-ups. Woran es Unternehmen beim Thema Innovation mangelt, welche Vorteile solche Kooperationen mit sich bringen und was eine erfolgreiche Kooperation nötig ist, berichtet der Innovationsexperte Dr. Bastian Haleckermehr

no-content
Serie 08.06.2017 Jahreskonferenz Strategisches Management 2017

Die Digitalisierungsstrategie wird bei STIHL konsequent aus der Unternehmensstrategie abgeleitet. Dr. Michael Zyder und Volker Schrödel erläutern das Vorgehen im Digitalisierungsprojekt. Bei der Maßnahmenpriorisierung erweisen sich die Kriterien „Market-Fit“ und „STIHL-Fit“ als äußerst hilfreich.mehr

no-content
Serie 29.05.2017 Jahreskonferenz Strategisches Management 2017

Im Zuge der Digitalisierung entsteht ein großer Bedarf an neuen Strukturen und kulturellen Veränderungen. Dr. Christian Busch empfiehlt fünf Handlungsfelder für die interne Neuausrichtung. Sein Best-Practice-Beispiel aus der Industrie hat den Wandel bewältigt.mehr

no-content
Serie 24.05.2017 Jahreskonferenz Strategisches Management 2017

Welche Schlüsselrolle muss die Strategiearbeit einnehmen, damit die eigene Digitalisierung ein Erfolg wird? Dazu lieferten Referenten und Teilnehmer anschauliche Praxisbeispiele und Lösungsansätze. Klar wurde: Unternehmen ohne Digitalisierungsstrategie werden es zukünftig schwer haben.mehr

no-content
News 11.11.2016 Integrierte Managementsysteme in KMU

Besonders in KMU suchen Verantwortliche nach einer geeigneten Vorgehensweise, um das Thema Umwelt- und Arbeitsschutz systematisch zu bearbeiten. Oft ist kein Umwelt- bzw. Arbeitsschutzmanagementsystem eingerichtet, wohl aber ein Qualitätsmanagementsystem. Bestehende Prozesse können dann relativ einfach um das Thema Umwelt- und Arbeitsschutz ergänzt werden.mehr

no-content
Serie 05.08.2016 Jahreskonferenz Strategisches Management 2016

Abrupte Marktveränderungen werden zur Normalität. Manche Unternehmen erstarren vor Schreck, andere „treiben eine Projekt-Sau nach der anderen“ durch die Firma. Fünf Do’s und Don’ts helfen dabei, das richtige Maß der Veränderung zu finden.mehr

no-content
Meistgelesene beiträge
Serie 14.06.2016 Jahreskonferenz Strategisches Management 2016

Die Versicherungsbranche kämpft seit Jahren mit stagnierendem Geschäft und rückläufigen Gewinnen. Dr. Thilo Schumacher erklärt, wie AXA die Transformation vom konservativen Versicherer zu einem der innovativsten Unternehmen der Branche geschafft hat. Der Schlüssel zum Erfolg ist dabei „intelligent einfach“.mehr

no-content
Bilderserie 14.06.2016

AXA hat die Transformation vom konservativen Versicherer zu einem der innovativsten Unternehmen der Branche geschafft. Der Schlüssel zum Erfolg ist dabei „intelligent einfach“.mehr

no-content
Serie 09.06.2016 Jahreskonferenz Strategisches Management 2016

In Zeiten des E-Commerce hat der stationäre Handel um die Gunst des Kunden hart zu kämpfen. Durch konsequente Kundenorientierung ist Media-Saturn die Erneuerung des Kernkonzepts gelungen: In nur 4 Jahren hat die Unternehmensführung das Online-Geschäft zu einem wesentlichen Umsatzbringer entwickelt.mehr

no-content
Bilderserie 08.06.2016

Durch konsequente Kundenorientierung ist Media-Saturn die Erneuerung des Kernkonzepts gelungen: In nur 4 Jahren hat die Unternehmensführung das Online-Geschäft zu einem wesentlichen Umsatzbringer entwickelt. Oliver Seidl stellte Ausgangssituation, Umsetzung und Erfolg der Neuausrichtung anschaulich dar.mehr

no-content
Serie 07.06.2016 Jahreskonferenz Strategisches Management 2016

Um in einem kompetitiven Marktumfeld weiter zu wachsen, muss die BSH ihre Position in etablierten Märkten ausbauen und gleichzeitig neue Märkte erschließen. Andreas Kuhndoerfer erläuterte, wie die BSH eine kundenzentrierte Strategie umsetzt und damit die Weichen für nachhaltiges globales Wachstum stellt.mehr

no-content
Bilderserie 07.06.2016

Andreas Kuhndoerfer erläuterte auf der Jahreskonferenz Strategisches Management 2016, wie die BSH eine kundenzentrierte Strategie umsetzt und damit die Weichen für nachhaltiges globales Wachstum stellt.mehr

no-content
Serie 02.06.2016 Jahreskonferenz Strategisches Management 2016

Worauf basiert die Dominanz der digitalen Supermächte? Welche Rolle spielt dabei das Smartphone? Für den Social Media Experten Ibrahim Evsan stehen Unternehmen vor der Alternative „Connect yourself or die“. Für die "Überlebensstrategie" hat er eine klare Botschaft.mehr

no-content
Bilderserie 01.06.2016

Wie sieht die digitale Welt der Zukunft aus? Wie können Unternehmen sich auf diese ausrichten? Der Unternehmer, Social Media Experte und Autor Ibrahim Evsan berichtete über den massiven Einfluss fortschreitender Technologien und der digitalen Supermächte auf unsere Welt und zeigte Handlungsspielräume für Unternehmen.mehr

no-content
Serie 31.05.2016 Jahreskonferenz Strategisches Management 2016

Nach einer starken Wachstumsphase will die DEKRA den Erfolg für die nächste Dekade sichern. Angesichts von 35.000 Mitarbeitern in 50 Ländern ist das eine Mammutaufgabe. Dr. Kerim Galal zeigt die Erfolgsfaktoren der Strategieentwicklung auf und erläutert, wie die mit der Strategie einhergehende Veränderungen für Mitarbeiter greifbar gemacht werden können.mehr

no-content
Bilderserie 30.05.2016

DEKRA möchte die Welt sicherer machen - und der Strategieprozess rund um die Vision 2025 ist ein wichtiger Baustein dazu. Auf der Jahreskonferenz Strategisches Management 2016 gibt Dr. Kerim Galal, Head of Strategy Processes bei DEKRA, Einblicke in die Erfolgsfaktoren der Strategieentwicklung und zeigt auf, wie mit der Strategie einhergehende Veränderungen für Mitarbeiter persönlich und greifbar gemacht werden können.  mehr

no-content
Serie 25.05.2016 Jahreskonferenz Strategisches Management 2016

In vielen Unternehmen wird an unterschiedlichen Stellen, teilweise unkoordiniert und unstrukturiert, an digitalen Initiativen gearbeitet. Um einen digitalen Flickenteppich zu vermeiden, ist stringente Digitalisierungsstrategie notwendig. Dr. Oliver Greiner zeigt einen effektiven Weg zu „real digital“ auf.mehr

no-content
Serie 24.05.2016 Jahreskonferenz Strategisches Management 2016

Schon heute entscheidet sich, welche Unternehmen zu den Gewinnern oder Verlieren der Digitalisierung gehören werden. Impulse, wie die dafür notwendige Veränderung gelingen kann, bot die 16. Jahreskonferenz Strategisches Management. Die Strategen müssen dabei mehr als nur Trend-Scouting leisten.mehr

no-content
News 16.11.2015 Online-Literaturforum

Die Unternehmensumwelt und damit die Bedingungen, unter den Unternehmen arbeiten, verändert sich rasch und grundlegend. Manager und Controller müssen mit dieser Entwicklung proaktiv umgehen – und u. a. das Strategische Management intensivieren. Alfred Biel präsentiert hierzu eine Neuauflage.  mehr

no-content
Serie 01.06.2015 Jahreskonferenz Strategisches Management 2015

Seit der Energiewende kämpfen die Energieversorger mit Umsatzeinbrüchen. Zur Entwicklung neuer Geschäftsmodelle hat die Thüga AG in fünf Schritten die Innovationslandkarte 2024 erarbeitet. Die Visualisierung steigerte die Akzeptanz des Strategiewechsels bei allen Beteiligten erheblich.mehr

no-content
Bilderserie 29.05.2015

Seit der Energiewende kämpfen die Energieversorger mit Umsatzeinbrüchen. Zur Entwicklung neuer Geschäftsmodelle hat die Thüga AG in fünf Schritten die Innovationslandkarte 2024 erarbeitet. Die Visualisierung steigerte die Akzeptanz des Strategiewechels bei allen Beteiligten erheblich.mehr

no-content
Serie 28.05.2015 Jahreskonferenz Strategisches Management 2015

Die Bankenbranche durchläuft derzeit einen starken Veränderungsprozess und befindet sich de facto in der Defensive. Ralph D. Martens, Leiter Strategie der DekaBank, erklärte, auf welche Herausforderungen Banken reagieren müssen und welche strategischen Wege die DekaBank gefunden hat, um auch in Zukunft zu den „Schnellsten und Besten“ zu gehören. mehr

no-content
Serie 26.05.2015 Jahreskonferenz Strategisches Management 2015

Die Zukunft der Elektromobilität gehört zu den meistdiskutierten Themenstellungen in der Automobilindustrie. Tesla gehört zu den ersten, welche die Vision der elektrischen Mobilität in die Realität umsetzt. Über Motivation, Herausforderungen und Erfolge bei der Umsetzung des innovativen Geschäftsmodells von Tesla berichtet Philipp Schröder.mehr

no-content
Serie 21.05.2015 Jahreskonferenz Strategisches Management 2015

Wo attraktive Margen zu finden sind und wachsende Märkte prognostiziert werden, müssen neue Wettbewerber gefürchtet werden. Richtig reagieren kann nur, wer diese Trends und Marktentwicklungen wahrnimmt und daraus Strategien mit Umsetzungs-Roadmaps erarbeitet. Manchmal muss zudem die eigene Organisation ausgetrickst werden.mehr

no-content
Bilderserie 19.05.2015

Dr. Sylvie Römer zeigt anhand von Projektbeispielen, wie Unternehmen dafür sorgen, Trends umfassend zu erkennen und für rechtzeitige und richtige Reaktion sorgen. Als Instrumente stellt sie das Corporate Trend Book, den Trend Onepager und das Zukunftsbild vor.mehr

no-content
Serie 19.05.2015 Jahreskonferenz Strategisches Management 2015

Strategen stehen in der Verantwortung, bereits heute relevante Trends zu erkennen, die ihr Unternehmen morgen tiefgreifend prägen werden. Doch wie kann die Trendanalyse erfolgreich in den Strategieprozess integriert werden? Antworten sowie zukunftsweisende Impulse bot die 15. Jahreskonferenz Strategisches Management.mehr

no-content
News 27.10.2014 Online-Literaturforum

Es stellt sich die Frage, warum bestimmte Unternehmen einer Branche erfolgreicher sind als andere. In einem recht dynamischen, komplexen und damit auch volatilen Wirtschaftsgeschehen kommt es im Besonderen auf das strategische Management an. Alfred Biel präsentiert hierzu eine Neuauflage.mehr

no-content
Serie 02.07.2014 14. Jahreskonferenz Strategisches Management

Bei der W. L. Gore & Associates GmbH erfolgt Strategiearbeit auf eine einzigartige Weise: Die strategische Ausrichtung wird nicht nur von einer auserwählten Elite festgelegt, sondern ergibt sich vielmehr aus der „Schwarmintelligenz“. Für die Mitarbeiter gibt es nur eine „Rote Linie“.  mehr

no-content
Serie 18.06.2014 14. Jahreskonferenz Strategisches Management

300.000 Mitarbeiter aus 130 Ländern: Das allein stellte die Deutsche Bahn (DB) vor große Herausforderungen bei der Strategiekommunikation. Jan Wehking  berichtete, wie der DB mit einem integrativen Ansatz in Bezug auf Strategie, Führung und Kultur eine erfolgreiche Transformation gelang.mehr

no-content
Bilderserie 18.06.2014

Jan Wehking, Leiter des Strategieprozesses für die Konzernstrategie, berichtete wie es der Deutschen Bahn mit Hilfe eines integrativen Ansatzes in Bezug auf Strategie, Führung und Kultur gelang, eine erfolgreiche Transformation durchzuführen.mehr

no-content
Serie 28.05.2014 14. Jahreskonferenz Strategisches Management

Wenn Unternehmen nach einem Strategiewechsel „volle Kraft voraus“ fahren, müssen Richtung und Umsetzungskraft stimmen. Strategen spielen dabei eine wichtige Rolle. Um den unternehmerischen Geist zu fördern, stehen ihnen zahlreiche Instrumente zur Verfügung.mehr

no-content