Real Digital – Kampf dem digitalen Flickenteppich
Dr. Oliver Greiner
Serie   25.05.2016   Jahreskonferenz Strategisches Management 2016

In vielen Unternehmen wird an unterschiedlichen Stellen, teilweise unkoordiniert und unstrukturiert, an digitalen Initiativen gearbeitet. Um einen digitalen Flickenteppich zu vermeiden, ist stringente Digitalisierungsstrategie notwendig. Dr. Oliver Greiner zeigt einen effektiven Weg zu „real digital“ auf.mehr


Immobilienfinanzierung: Der Markt sortiert sich neu
Nico B. Rottke
Top-Thema 14.01.2016 Die Konkurrenz wird größer

Um Geld zu verdienen, müssen Banken vielfach systematische Risiken eingehen. Und nach wie vor brauchen Investoren nur wenig Eigenkapital, um riesige Volumen zu bewegen; diese Gemengelage kann mittelfristig das System destabilisieren. Ein Interview des Fachmagazins "Immobilienwirtschaft" mit Professor Dr. Nico Rottke, Partner Transaction Advisory Services bei Ernst & Young Real Estate.mehr

Meistgelesene beiträge

Strategietools
Schriftzug Literatur
News   06.07.2015   Online-Literaturforum

Ein erfolgreicher Strategieprozess erfordert die richtige Auswahl, die geeignete Gestaltung und zweckmäßige Umsetzung verschiedener Methoden und Tools. Was ist für welche Aufgaben wie einsetzbar und wofür verwendungsfähig? Darüber informiert die von Alfred Biel besprochene Neuauflage.mehr


Innovationslandkarte unterstützt Entwicklung neuer Geschäftsmodelle
Marcus Getta
Serie   01.06.2015   Jahreskonferenz Strategisches Management 2015

Seit der Energiewende kämpfen die Energieversorger mit Umsatzeinbrüchen. Zur Entwicklung neuer Geschäftsmodelle hat die Thüga AG in fünf Schritten die Innovationslandkarte 2024 erarbeitet. Die Visualisierung steigerte die Akzeptanz des Strategiewechsels bei allen Beteiligten erheblich.mehr


Aus der Defensive in die Offensive – wie eine Bank eine neue Strategie erarbeitet
Ralph D. Martens
Serie   28.05.2015   Jahreskonferenz Strategisches Management 2015

Die Bankenbranche durchläuft derzeit einen starken Veränderungsprozess und befindet sich de facto in der Defensive. Ralph D. Martens, Leiter Strategie der DekaBank, erklärte, auf welche Herausforderungen Banken reagieren müssen und welche strategischen Wege die DekaBank gefunden hat, um auch in Zukunft zu den „Schnellsten und Besten“ zu gehören. mehr


Tesla Motors: Kundennähe, Start-up-Kultur und DIY-Prinzip als Kernelemente des Geschäftsmodells
Philipp Schröder
Serie   26.05.2015   Jahreskonferenz Strategisches Management 2015

Die Zukunft der Elektromobilität gehört zu den meistdiskutierten Themenstellungen in der Automobilindustrie. Tesla gehört zu den ersten, welche die Vision der elektrischen Mobilität in die Realität umsetzt. Über Motivation, Herausforderungen und Erfolge bei der Umsetzung des innovativen Geschäftsmodells von Tesla berichtet Philipp Schröder.mehr


Vom Trend zur Strategie - Weiter sehen, früher handeln
Dr. Sylvie Römer
Serie   21.05.2015   Jahreskonferenz Strategisches Management 2015

Wo attraktive Margen zu finden sind und wachsende Märkte prognostiziert werden, müssen neue Wettbewerber gefürchtet werden. Richtig reagieren kann nur, wer diese Trends und Marktentwicklungen wahrnimmt und daraus Strategien mit Umsetzungs-Roadmaps erarbeitet. Manchmal muss zudem die eigene Organisation ausgetrickst werden.mehr


Trendanalysen in den Strategieprozess integrieren
Dr. Tim Wolf
Serie   19.05.2015   Jahreskonferenz Strategisches Management 2015

Strategen stehen in der Verantwortung, bereits heute relevante Trends zu erkennen, die ihr Unternehmen morgen tiefgreifend prägen werden. Doch wie kann die Trendanalyse erfolgreich in den Strategieprozess integriert werden? Antworten sowie zukunftsweisende Impulse bot die 15. Jahreskonferenz Strategisches Management.mehr


Bring your Story into Life! Merkmale herausragender Strategiekommunikation
Christoph Härringer
Serie   22.05.2014   14. Jahreskonferenz Strategisches Management

Auch bei der Strategiearbeit ist die zielgerichtete Kommunikation ein unverzichtbarer Erfolgsfaktor. Doch wie kann man die Mitarbeiter dafür gewinnen, bei strategischen Change-Projekten mitzuziehen? Christoph Härringer gab den Teilnehmern konkrete Handlungsempfehlungen.mehr


Die Strategie eines Energieversorgers in Zeiten zunehmender Volatilität
Jörg Klasen
Serie   05.06.2012   Strategisches Management 2012

Die Energiewende in Deutschland stellt die Energieversorgungsunternehmen vor große Herausforderungen. Auf Basis differenzierter Marktanalysen und unter Einsatz von Portfolioanalyse und Szenarioanalyse hat die EnBW AG zwei strategische Stoßrichtungen erarbeitet.mehr