News 28.08.2018 Online-Literaturforum

Investitionen müssen finanziert werden. Dieser Zusammenhang wirft vielfältige betriebswirtschaftliche Fragen auf. Die nachfolgenden drei Bücher vermitteln dazu profundes Fachwissen, bieten umfangreiche Übungsmöglichkeiten und z. T. auch zusätzliche Online-Arbeitsmittel.mehr

News 08.08.2018 Online-Literaturforum

Planung und Steuerung, zentrale Elemente des Controllings, sind auch in den betrieblichen Funktionsbereichen Beschaffung und Vertrieb geboten. Die ausgewählten Bücher zeigen, wie sich diese Bereiche zielstrebig analysieren und entwickeln lassen.mehr

News 16.07.2018 Online Literaturforum

Zunehmende Risiken angesichts der wirtschaftlichen Unsicherheiten und Turbulenzen bis hin zur Gefahr interner Delikte drängen die Unternehmen, interne Kontrollen sicherer und wirksamer zu gestalten – und damit die Unternehmensüberwachung zu stärken. Die nachfolgenden drei Bücher geben hierzu vielfältige Anregungen.mehr

News 25.06.2018 Online-Literaturforum

Nicht erst seit Inkrafttreten der EU-Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) am 25. Mai 2018 zählt der Datenschutz zu den Top-Themen in Wirtschaft und Gesellschaft. Vielerorts herrscht noch Unsicherheit, was sich durch die neuen Datenschutzregeln ändert und wie die neuen Anforderungen zu erfüllen sind. Die drei folgenden Bücher können bei Lösung der Fragen unterstützen.mehr

News 24.04.2018 Online-Literaturforum

Warum erscheinen immer wieder neue Bücher zum Controlling? Zum einen verändern sich Unternehmen und Märkte, damit muss auch das Controlling den Veränderungen folgen. Zum anderen entwickeln sich Instrumente und Software des Controlling permanent weiter. Daher gibt es fortwährend neue Erkenntnisse und Erfahrungen, die es wert sind, publiziert zu werden.mehr

News 03.04.2018 Online-Literaturforum

Wirtschaften ist zunehmend mit ökonomischen und juristischen Risiken aller Art verbunden: Damit steigen Bedeutung und Anforderungen des Risikomanagements. Die nachfolgenden Bücher befassen in unterschiedlicher Weise mit der Bewältigung dieser Herausforderung.mehr

News 19.03.2018 Online-Literaturforum

In einer Bewerbung sowie im Vorstellungsgespräch will der Bewerber bzw. die Bewerberin persönliche und fachliche Qualifikationen vorteilhaft darstellen. Die nachfolgenden Ratgeber liefern dazu Know-how und Anregungen.mehr

News 05.03.2018 Online-Literaturforum

Nur ein sehr geringer Teil der verfügbaren Daten wird derzeit analysiert oder genutzt. Manager und Controller können sich eine solch gleichgültige oder skeptische Einstellung gegenüber Daten künftig jedoch nicht mehr leisten. Die hier vorgestellten Bücher zeigen, warum Daten als strategischer Vermögenswert anzusehen sind und wie sie umfassend genutzt werden können.mehr

News 01.02.2018 Online-Literaturforum

Eine korrekte und erfolgreiche Steuererklärung erfordert steuerrechtliche Basiskenntnisse. Jede Steuererklärung beansprucht Zeit und Mühe, weil z. B. Belege gesichtet und Zahlen ermittelt werden müssen. Die Steueroptimierung als Krönung der Steuererklärung verlangt darüber hinaus Detailwissen. Nachfolgende Steuerratgeber können diese drei Schritte unterstützen.mehr

News 16.01.2018 Online-Literaturforum

Der Jahresabschluss ist zwar eine wiederkehrende Arbeit, darf aber keine Routine werden. Auch mit längerer Erfahrung ist er aber jedes Mal aufs Neue sorgfältig zu planen und durchzuführen. Die Bedeutung des Jahresabschlusses und die laufenden Änderungen durch Gesetzgeber und Rechtsprechung stellen jedes Jahr hohe Anforderungen. Dazu einige Buchvorstellungen.mehr

Meistgelesene beiträge
News 20.11.2017 Online-Literaturforum

Bilanzen sind ein altes Thema, schließlich beruht die Bilanzierung auf einer über 500 Jahre alten Tradition, begründet von Luca Pacioli. Angesichts der permanenten Veränderungen durch Gesetzgebung, Standardsetzung, Rechtsprechung und Literatur befindet sich die Bilanzierungspraxis aber immer im Fluss. Dies zeigen auch die hier vorgestellten Veröffentlichungen.mehr

News 30.10.2017 Online-Literaturforum

Controlling ist ein vielseitig einsetzbarer Ansatz. Ein auf ihre spezifischen Anforderungen zugeschnittenes Controlling kann wesentlich zur erfolgreichen Entwicklung von Sozial- und Gesundheitsunternehmen beitragen. Dies zeigen die Beispiele und Überlegungen der nachfolgenden Neuauflagen.mehr

News 04.10.2017 Online-Literaturforum

Im Zusammenhang mit der Digitalisierung werden vermehrt Kompetenzen in den Fachgebieten Mathematik, Informatik, Naturwissenschaften und Technik, zusammengefasst unter MINT, gefordert. Daher sind MINT-Kompetenzen auch Gegenstand dieser Themenbesprechung.mehr

News 13.09.2017 Online-Literaturforum

Auch die Kostenrechnung passt sich den aktuellen Entwicklungen in Wissenschaft und Praxis an. Ein Vergleich zwischen den Neuauflagen führender Lehrbücher zur Kostenrechnung zeigt deutlich, dass neben der üblichen Aktualisierung auch inhaltliche Anpassungen erfolgen. Diese Sammelbesprechung stellt drei aktuelle Lehrbücher zur Kostenrechnung vor.mehr

News 28.08.2017 Online-Literaturforum

Der Jahresabschluss ist ein komplexes Zahlenwerk. Über die Bilanzanalyse und über den Anhang lassen sich eine erhöhte Transparenz und damit ein vertieftes Bild über die Vermögens-, Finanz- und Ertragslage gewinnen. Diese Sammelbesprechung stellt hierzu aktuelle Neuauflagen vor.mehr

News 14.08.2017 Online-Literaturforum

Aus der ständigen Fortentwicklung der IFRS-Rechnungslegung mit inzwischen mehr als 4.000 Seiten an Regelungen ergeben sich steigende Anforderungen an Praxis, Weiterbildung und Studium. Diese Themenbesprechung stellt bewährte Titel für unterschiedliche Bedarfe vor.mehr

News 31.07.2017 Online-Literaturforum

Fusionen und Übernahmen von Unternehmen bzw. deren Teilbereichen oder Tochtergesellschaften können ein wichtiges strategisches Element sein. Nach Untersuchungen verfehlen jedoch über 50 % der M&A-Transaktionen ihre Ziele. Die in dieser Sammelrezension vorgestellten Bücher vermitteln wichtiges Know-how für erfolgreiche M&A-Prozesse.mehr

News 24.07.2017 Online-Literaturforum

Jedes Management sollte auch Risikomanagement sein, wenn die Wirkungen von Maßnahmen unsicher sind. Deshalb gilt es, Erträge und Risiken vor einer Entscheidung abzuwägen. Die Neuauflage stellt neben Basiswissen zum Risikomanagement auch Möglichkeiten zur effizienten Integration in bestehende Organisationsstrukturen vor.mehr

News 17.07.2017 Online-Literaturforum

Controlling ist ein vielschichtiges und variationsreiches Thema. In dieser Sammelrezension werden Neuauflagen zu Controllingkonzepten, Controlling mit SAP sowie Controlling in Start-ups vorgestellt.mehr

News 03.07.2017 Online-Literaturforum

Entfaltung, Steuerung und Beeinflussung der Leistungspotenziale der Mitarbeiter erfolgen über Personalführung und betriebliche Personalarbeit. Dabei zählen Führungscontrolling und Personalcontrolling zu den wichtigen Stichworten. Diese Themenbesprechung stellt hierzu Neuauflagen vor.  mehr

News 08.05.2017 Online-Literaturforum

Die Wiedergabe, das Verstehen und die Anwendung gelernten Wissens in einem Test zu überprüfen kann sowohl als Prüfungstraining als auch zur Selbsteinschätzung sinnvoll und nützlich sein. Diese Sammelrezension enthält dazu drei geeignete Neuauflagen.mehr

News 28.04.2017 Online-Literaturforum

Das Themenfeld Verrechnungspreise steht in einem vielfachen Spannungsverhältnis. Aus der Unternehmensicht sind steuerliche und betriebswirtschaftliche Ziele zu harmonisieren sowie verschiedene Unternehmensteile aufeinander abzustimmen. Die vorliegende Neuauflage bietet für Controller und Steuerexperten fundierte Informationen und verlässliche Orientierung.mehr

News 10.04.2017 Online-Literaturforum

Das WP Handbuch ist ein allgemein anerkanntes, maßgebliches Grundlagenwerk, das die grundlegenden Fragen der Rechnungslegung und Prüfung aus Sicht des Instituts der Wirtschaftsprüfer vermittelt. Die neue, 15. Auflage wurde nicht nur inhaltlich überarbeitet.mehr

News 03.04.2017 Online-Literaturforum

Controlling im Handel, Beschaffungscontrolling, Produktkostencontrolling mit SAP oder Nachhaltigkeitscontrolling: Vielfältig wie die Controllingpraxis selbst ist diese Sammelrezension zu Controlling-Neuauflagen.mehr

News 29.03.2017 Online-Literaturforum

Planung und Berichtswesen werden in der Literatur meist voneinander unabhängig behandelt. Diesem Missstand möchte der Autor mit dem vorliegenden Buch begegnen. Der betrieblichen Praxis entsprechend legt er einen Schwerpunkt auf die IT-Umsetzung.mehr

News 22.03.2017 Online-Literaturforum

Eine der drei grundlegenden Controllingkonzeptionen wurde nun neu bearbeitet. Dabei stehen der organisatorische Gestaltungsrahmen und die technische Handhabung des Controllings im Mittelpunkt. Andere neue Ansätze werden wenig berücksichtigt.mehr

1
News 06.02.2017 Online-Literaturforum

Die Betriebswirtschaftslehre (BWL) entwickelt sich mit der Unternehmenspraxis weiter, auch wenn Prinzipien und Strukturen beibehalten werden. Diese Sammelbesprechung stellt die Neuauflagen einiger erfolgreicher BWL-Lehrbücher vor.mehr

News 23.01.2017 Literaturforum

Unternehmer und Selbständige sind besonders von Änderungen im Einkommensteuerrecht betroffen. Für die korrekte Einkommensteuererklärung 2016 präsentieren wir hier einen Überblick über Ratgeber für Unternehmer, Selbständige und Unternehmen.mehr

News 16.01.2017 Literaturforum

Das Erstellen der jährlichen Einkommensteuererklärung darf nicht zur Routine werden, weil sich die steuerrechtlichen Regeln häufig ändern. Für die Einkommensteuererklärung 2016 finden Sie hier einen Überblick über Ratgeber für Arbeitnehmer und Beamte.mehr

News 09.01.2017 Online-Literaturforum

Der Jahreswechsel ist die Zeit der „guten Vorsätze“. Der Wunsch alleine, Verhalten oder Gewohnheiten zu ändern, reicht nicht. Dazu bedarf es u. a. konkreter Überlegungen, durchdachter Aktionspläne sowie starker Motivation. Ob das Buch „simplify your life“ bei den zahlreichen guten Absichten helfen kann, lesen Sie in dieser Rezension.mehr

News 04.10.2016 Online-Literaturforum

Der Aufbau von Controlling-Kompetenz ist u. a. von der Wirksamkeit der zugrunde liegenden Lernprozesse und Lehrmaterialien abhängig. Ein didaktisch ausgereiftes Lehrbuch führender praxisorientierter Wissenschaftler trägt zum Aufbau und zur Pflege von Controlling-Kompetenz bei – vor allem, wenn es um Übungen und Fallstudien mit Lösungen ergänzt werden kann.mehr

News 19.09.2016 Online-Literaturforum

Die Anwendung und Nutzung eines komplexen Systems wie der SAP-Software muss erarbeitet werden. Daher kommt es besonders auf Lehrmaterial an, das diesen Lernprozess vielfältig fördert. Der hier vorgestellte SAP-Grundkurs bietet neben Schritt-für-Schritt-Anleitungen auch den Zugriff auf unterstützendes Videomaterial an.mehr

News 12.09.2016 Online-Literaturforum

Corporate Governance, also die Rahmenbedingungen der Führung und Aufsicht in Unternehmen, sind zu einem wichtigen Thema geworden. Welches Gestaltungskonzept verfolgt werden soll, bleibt oft unklar und ungenau. In dieser Neuauflage wird der „integrative Ansatz“ als eine mögliche Lösung vorgestellt.mehr

News 05.09.2016 Online-Literaturforum

Was sind Manager? Eine recht nützliche Form der Anschauung kann es sein, Manager über ihre notwendigen Kernkompetenzen zu definieren. In dieser Neuauflage werden zehn Kernkompetenzen aus vier Perspektiven betrachtet.mehr

News 29.08.2016 Online-Literaturforum

Arbeitszeugnisse sind von einer Aura des Geheimnisvollen und Suspekten umgeben – fast wie Pilze. Was steht wirklich drin? Sind verschlüsselte Mitteilungen enthalten? Fördern oder behindern sie die weitere berufliche Entwicklung? Die Neuauflage eines Ratgebers verspricht Klarheit.mehr

News 22.08.2016 Online-Literaturforum

Management ist ein fast inflationär gebrauchter Begriff, so nehmen z. B. die Wortverbindungen mit –management deutlich zu. Inhaltlich wirkt dieser Begriff oft unscharf, weil sich dahinter vielfältige Inhalte verbergen können. Alfred Biel stellt daher ein Buch vor, das für Klarheit sorgt.mehr

News 15.08.2016 Online-Literaturforum

Der „Controllinggedanke“ verbreitet und entwickelt sich seit etwa 50 Jahren in der Unternehmenspraxis. Die Personalkosten wurden zwar frühzeitig Gegenstand des Controllings, das Personalcontrolling ist jedoch weiterhin optimierungsfähig. Die Neuauflage schließt dabei eine Lücke, die für die Controller von besonderer Bedeutung ist.mehr

News 08.08.2016 Online-Literaturforum

Wegen fehlender gesetzlicher Vorschriften wurde die Entwicklung des Controllings vor allem durch Veröffentlichungen aus Wissenschaft und Unternehmenspraxis geprägt.  Dabei spielten Controlling-Pioniere wie Deyhle eine bedeutende Rolle. Alfred Biel präsentiert die Neuauflage des Basiswerkes von Deyhle.mehr

News 01.08.2016 Online-Literaturforum

Die Bilanz soll einem weiten Interessentenkreis Einblick in die wirtschaftliche Lage eines Unternehmens vermitteln. Daraus leiten sich hohe Anforderungen an Genauigkeit und Verlässlichkeit der Bilanz ab. Dazu bedarf es Kommentaren und anderer Hilfen. Alfred Biel präsentiert eine Neuauflage.mehr

News 25.07.2016 Online-Literaturforum

Qualität ist ein universaler Begriff, der vielfältig eingesetzt wird. Ein Maßstabsbegriff, der ermittelt, wieweit geforderte Merkmale auch tatsächlich realisiert werden. Aufgrund der grundsätzlichen Bedeutung der Qualität präsentiert Alfred Biel die Neuauflage einer Fachenzyklopädie.mehr

News 18.07.2016 Online-Literaturforum

Das Thema Jahresabschluss steht dauerhaft in der Aufmerksamkeit. Denn der Jahresabschluss zählt traditionell zu den bedeutendsten betriebswirtschaftlichen Gebieten und zu den zentralen Aufgaben der Unternehmenspraxis. Zudem unterliegt er dem Wandel. Alfred Biel präsentiert hierzu eine Neuauflage.mehr

News 11.07.2016 Online-Literaturforum

Buchführung und Bilanzierung sind Kernfunktionen jedes Unternehmens. Angesichts der Bedeutung der Erfassung und Aufbereitung von Zahlen in der Buchführung sind solide Grundkenntnisse für einen großen Mitarbeiterkreis unerlässlich. Alfred Biel präsentiert die Neuauflage eines Standardwerks.  mehr

News 06.06.2016 Online-Literaturforum

Die IFRS-Rechnungslegung gilt als anspruchsvoll und unterliegt der laufenden Veränderung. Entsprechend hoch ist der aktuelle und verlässliche Informationsbedarf bei den Anwendern sowie der Kommentierungsbedarf bei den Experten. Alfred Biel präsentiert hierzu die Neuauflage eines führenden Kommentars.mehr

News 30.05.2016 Online-Literaturforum

Was zählt, ist das Ergebnis – bei den Unternehmen in Form der Bilanz. Aufgrund der vielfältigen Leserschaft einschließlich des Staates handelt es sich dabei auch um ein komplexes Themenfeld. Alfred Biel präsentiert eine Neuauflage, die ein angemessenes Bilanztraining anbietet.mehr

News 17.05.2016 Online-Literaturforum

Die „richtige“ Unternehmensführung ist ein wesentlicher Erfolgsfaktor für jedes Unternehmen. Es kommt wesentlich an auf die Art der Unternehmensführung, auf die  Organisationsformen, Instrumente, Methoden usw. – und wie Menschen handeln. Hierzu präsentiert Alfred Biel eine Neuauflage.mehr

News 09.05.2016 Online-Literaturforum

Bei wissenschaftlichen Arbeiten, beispielsweise im Studium , zählt neben der Fachkompetenz die Fähigkeit, methodisch und nach wissenschaftlichen Standards arbeiten zu können. Alfred Biel präsentiert eine Neuauflage, die hierzu das Wesentliche vermittelt.mehr

News 25.04.2016 Online-Literaturforum

Betriebswirtschaftliche Arbeit erfordert neben Fachkompetenz auch Methodenkompetenz, insbesondere zu Projektmanagement, Moderation oder Strategiearbeit. Alfred Biel bespricht eine Sammlung wichtiger Techniken und Methoden.mehr

News 18.04.2016 Online-Literaturforum

Buchführung und Bilanzen dienen neben der externen Rechenschaftslegung auch als Basis der Besteuerung. Diese Basis muss nach Prüfungen manchmal korrigiert werden. Alfred Biel präsentiert dazu eine Veröffentlichung  von Steuerexperten, die auf diese Problematik eingeht.mehr

News 04.04.2016 Online-Literaturforum

Ansatz-, Bewertungs- und Konsolidierungsvorschriften unterliegen immer wieder Veränderungen. Dadurch werden sie der Tendenz nach komplexer und schwieriger. Was bedeutet diese Entwicklung außer für den Jahresabschluss selbst für Bilanzpolitik und Bilanzanalyse? Dazu hat Alfred Biel nachfolgendes Buch ausgewählt und besprochen.mehr

2
News 29.03.2016 Online-Literaturforum

Der Konzernabschluss ist ein wesentliches Instrument der Berichterstattung und damit eine wichtige Informationsquelle für alle, die Interesse an den Konzernergebnissen haben. Bilanzierung und Konsolidierung stellen hohe Anforderungen. Deshalb präsentiert Alfred Biel diese Neuauflage.mehr