Compliance

Compliance bedeutet die Einhaltung und Überwachung von Gesetzen sowie externen und internen Regeln.

Compliance soll ein Unternehmen nicht nur vor Haftungsansprüchen und wirtschaftskriminellen Handlungen schützen, es ist auch Teil der sozialen Verantwortung von Unternehmen (CSR – Corporate Social Responsibility). Künftig wird Compliance auch dem Schutz vor Fehlverhalten gegenüber der Gesellschaft und der Umwelt dienen. Es ist dann sinnvoll, ein übergeordnetes Compliance-Management mit einem Compliance-Beauftragten zu etablieren, mit dessen Hilfe die Einhaltung der Verpflichtungen sichergestellt wird.

News 25.07.2022 Interne Ermittlungen

Mitarbeiterbefragungen im Rahmen von internen Ermittlungen sind eine schwierige Angelegenheit, bei der man leicht Fehler machen kann. So sichern Sie sich ab und gehen korrekt vor.mehr

no-content
News 20.07.2022 EU-Regelungen für Finanzsektor

Mit DORA soll den wachsenden Cyberrisiken begegnet werden. Welche Regelungen sind geplant? Wer wird von den Regelungen betroffen sein.mehr

no-content
News 12.07.2022 Digital Services Act

Das EU-Parlament will die Marktmacht der großen Internetkonzerne eindämmen und den digitalen Raum für User sicherer machen. Hierzu hat das EU-Parlament dem „Digital Services Act“ und dem „Digital Markets Act“ zugestimmt, die EU-weit den Schutz der Rechte der Verbraucher stärken sollen.mehr

no-content
News 28.06.2022 Anti-Korruption

Korruption verursacht in Unternehmen - ebenso wie in der öffentlichen Verwaltung - jährlich hohe finanzielle Schäden. Hinzu kommt regelmäßig ein erheblicher Reputationsverlust für die betroffene Institution. Die Themen Prävention und Bekämpfung von Korruption stehen daher nicht nur seit Jahren auf der G20-Tagesordnung, sondern auch in deutschen Unternehmen nach wie vor weit oben auf der Agenda.mehr

1
News 22.06.2022 Wozu Compliance?

Nach wie vor wird Compliance in vielen Unternehmen als unnötige Zusatzbelastung empfunden, als Einschränkung des unternehmerischen Handelns wahrgenommen. Dabei gibt es, auch gerade aus Unternehmersicht, gute Gründe, das Thema zügig und strukturiert anzugehen.mehr

no-content
News 21.06.2022 Risiken minimieren bei Unternehmenskäufen

Vor dem Erwerb eines Unternehmens oder einer maßgeblichen Beteiligung wird in der Regel von Unternehmen eine Due Diligence-Prüfung durchgeführt. Unternehmen können sich somit vor ihrem Kaufvorhaben absichern, indem bei der Prüfung steuerliche und finanzielle Risiken sowie weitere riskante Compliance-Bereiche analysiert und identifiziert werden. Die Durchführung der Due-Diligence-Prüfung ist insbesondere durch den Krieg in der Ukraine unerlässlich geworden.mehr

no-content
News 20.06.2022 Export-Compliance

Um hohe Strafen zu vermeiden, sollten im Unternehmen regelmäßig und gewissenhaft Exportkontrollen durchgeführt werden. Erst Recht mit Blick auf die Sanktionen, die aufgrund des Krieges in der Ukraine verabschiedet wurden. Nun können auch fahrlässige Verstöße geahndet werden!mehr

no-content
News 09.06.2022 Regulierung des digitalen Raums

Ende April 2022 haben sich der Rat und das Europäische Parlament vorläufig politisch über das „Gesetz über digitale Dienste“ geeinigt. Das Gesetzesvorhaben ist Bestandteil eines umfassenden Regulierungspakets für Online-Plattformen, durch das die Verbreitung illegaler Inhalte und Desinformationen im digitalen Raum bekämpft werden soll und die Grundrechte von Nutzenden verstärkt geschützt werden sollen.mehr

no-content
News 07.06.2022 Regulierung digitaler Märkte

Ende März 2022 einigten sich das Europäische Parlament und der Rat vorläufig über den Digital Marktes Act. Das neue Gesetz ist Bestandteil einer umfassenden Reform der Vorschriften im Bereich des digitalen Raums und zielt auf eine gerechtere und stärker wettbewerbsbezogene Gestaltung des digitalen Sektors ab.mehr

no-content
News 02.06.2022 In eigener Sache

Wie beugen Sie Compliance-Verstößen vor? Mit Compliance-Schulungen sensibilisieren Sie Ihre Mitarbeiter:innen und erwecken Compliance zum Leben.mehr

no-content
News 25.05.2022 Krieg in der Ukraine

Im Zusammenhang mit den Entwicklungen in der Ukraine, der Verletzung der Souveränität und Unabhängigkeit der Ukraine durch den militärischen Angriff der Russischen Föderation sowie der unrechtmäßigen Eingliederung der Krim in die Russische Föderation hat die Europäische Union mehrere Sanktionspakete erlassen, zuletzt Anfang April 2022.mehr

no-content
News 24.05.2022 Banken

Die Delegierte Verordnung (EU) 2021/923, die am 14.6.2021 in Kraft getreten ist, enthält überarbeitete technische Regulierungsstandards zur Identifizierung von Mitarbeitern, deren berufliche Tätigkeit sich wesentlich auf das Risikoprofil eines Institutes auswirkt.mehr

no-content
News 19.05.2022 In eigener Sache

Voraussetzungen für den Erfolg von Compliance ist eine erfolgreiche Compliance-Change-Kommunikation.mehr

no-content
News 12.05.2022 Informationstechnische Delikte

Mit dem geplanten neuen Straftatbestand des § 202e StGB „unbefugte Benutzung informationstechnischer Systeme“, auch digitaler Hausfriedensbruch genannt, soll die Möglichkeit geschaffen werden, Angriffe auf Internetseiten oder gezielte Cyberangriffe auf Kritische Infrastrukturen zu bestrafen.mehr

no-content
News 05.05.2022 In eigener Sache

Das „Whitepaper Compliance-Kultur“ beschreibt, wie Sie als Geschäftsführer:in oder Compliance Verantwortliche:r die entsprechenden Grundsätze und Verhaltensweisen in Ihrem Unternehmen verankern und wie Sie Vorbild für Ihre Mitarbeitenden sein können.mehr

no-content
News 03.05.2022 Hinweisgebersysteme

Die EU-Whistleblower-Richtlinie hätte bis 17.12.2021 in nationales Recht umgesetzt werden müssen. Nunmehr hat das Bundesjustizministerium am 13.4.2022 einen Referentenentwurf des deutschen Hinweisgeberschutzgesetzes veröffentlicht.  Was kommt nun auf die deutsche Unternehmen zu? mehr

no-content
News 02.05.2022 Veranstaltungskalender

Wir haben eine Auswahl an interessanten Veranstaltungen und Seminaren zum Thema Compliance für Sie zusammengestellt.mehr

no-content
News 11.04.2022 Straftaten im Amt

Der Leiter eines Hamburger Bezirksamts hat im Jahr 2017 Freikarten für ein Rolling Stones-Konzert an „Freunde des Hauses“ und Kollegen weitergegeben. Er ist vom Landgericht Hamburg wegen Vorteilsgewährung und Vorteilsannahme verurteilt worden.mehr

no-content
News 05.04.2022 Nachhaltigkeit

Wie belegt man nachhaltiges und soziales Wirtschaften? Dafür gibt es inzwischen zahlreiche Label und Zertifikate. Öffentliche europäische Unternehmen, die ihre soziale Verantwortung belegen wollen, können sich für das Corporate Social Responsibility Label von SGI Europe bewerben. Was steckt hinter dem Zertifikat? Und welche Unternehmen sind 2022 dabei? Ein Bericht.mehr

no-content
Sorgfalt in der Lieferkette
digital
Magazinbeitrag 29.03.2022 Compliance

Zum 1. Januar 2023 tritt das Liefer­ketten­sorgfaltspflichten­gesetz (LkSG) in Kraft, das für die Personalabteilung wichtige Compliance-Aufgaben mit sich bringt. Denn das LkSG schreibt deutschen Unternehmen ein verantwortliches Management ihrer Lieferketten vor – auch und gerade unter HR-Gesichtspunkten. Aktuelle Umfragen zeigen, dass viele Unternehmen trotz drohender Strafen nicht richtig darauf vorbereitet sind.mehr

no-content
Download 24.03.2022

Das Thema Compliance ist in aller Munde. Immer mehr Verbände schaffen sich Regeln, da allgemeingültige gesetzliche Regelungen nur ungenügende Regularien schaffen oder eben kaum welche vorhanden sind. In unserem Whitepaper erfahren Sie, wie Sie eine wirksame Compliance-Kultur schaffen können.mehr

no-content
Download 24.03.2022

Wie gehen Ihre Mitarbeiter mit dem Thema Compliance um? Oft besteht nur eine vage Vorstellung, wie schnell Gesetze und Vorschriften gebrochen sind. Die meisten Verstöße erfolgen aus Unwissenheit oder Unachtsamkeit – manchmal mit dramatischen Folgen.mehr

no-content
Download 23.03.2022

Wie gelingt es eine effiziente Compliance-Change-Kommunikation im Unternehmen nachhaltig zu integrieren?mehr

no-content
News 22.03.2022 Compliance in der Lieferkette

Ende Februar legte die EU-Kommission einen Vorschlag für eine Richtlinie über die Sorgfaltspflicht gegenüber Unternehmen im Bereich der Nachhaltigkeit vor. Dieser geht über das in Deutschland bereits geltende LkSG hinaus. Hier erfahren Sie, was das für Unternehmen bedeutet (inklusive umfassender Übersicht).mehr

no-content
News 15.03.2022 Veranstaltungskalender

Bei der 16. Auflage des Risk Management Congress stehen die Themen KI-Methoden, Risikoquantifizierung, Personalrisikomanagement, das Forschungsprojekt GRC², die neue ISO DIS 22361 sowie das COVID-19 Krisenmanagement im Mittelpunkt. Der Risk Management Congress 2022 wird als Präsenzveranstaltung in München durchgeführt.mehr

no-content
News 08.03.2022 Alles im Blick

Als Reaktion auf die fortgesetzten Angriffe Russlands auf die Ukraine hat die EU seit dem 23.2.2022 harte Sanktionen gegen Russland beschlossen. Für Unternehmen und deren Compliance-Verantwortliche besteht jetzt interner Handlungsbedarf, um die beschlossenen Maßnahmen im eigenen Unternehmen berücksichtigen zu können und etwaige Verstöße zu vermeiden.mehr

no-content
News 07.03.2022 Compliance im Gesundheitswesen

Um den Produktabsatz zu stärken, werden immer wieder "ausgefallene" Tagungsstätten für Fortbildungen im Gesundheitswesen ausgewählt. Wie das im Rahmen von Compliance zu bewerten ist, erfahren Sie hier.mehr

no-content
News 03.03.2022 Compliance Management

Warum sollten Kleine und Mittelständische Unternehmen (KMU) Compliance Management Systeme (CMS) einführen, wenn es keine rechtlichen Grundlagen dafür gibt? Oder gibt es diese doch? Und was sollte dabei beachtet werden?mehr

no-content
News 25.01.2022 Erfolgsmodell

Die Erfahrungen mit dem am 1.7.2017 in Kraft getretenen Gesetz zur Neugestaltung des Rechts der Vermögensabschöpfung sind knapp vier Jahre später deutlich positiv. Insbesondere im Kampf gegen die Wirtschaftskriminalität und das organisierte Verbrechen, erweist sich die Vermögenseinziehung als ein effektives Mittel.mehr

no-content
News 21.01.2022 GmbH-Recht

Klein- und mittelständische Unternehmen sind überwiegend in der Rechtsform der GmbH organisiert. Zentrale verantwortliche Figur innerhalb der GmbH ist nach wie vor der bzw. sind die Geschäftsführer. Rechtliche Fehler bei Ausführung der Geschäftsführerverantwortung können sowohl die Gesellschaft als auch den Geschäftsführer persönlich teuer zu stehen kommen.mehr

no-content
News 11.01.2022 Geldwäschegesetz - 4. Update

Nach der Novellierung des Geldwäschegesetzes im Januar 2020 sind 2021 weitere Neuerungen hinzugekommen. Wir haben alle Änderungen in einem Überblick zusammengefasst. mehr

no-content
News 10.01.2022 Compliance

Beim Axel-Springer-Verlag gelten nach der Affäre um den Ex-Bild-Chef Julian Reichelt künftig strengere Vorschriften. Die Springer-Führungskräfte müssen nun wegen möglicher Interessenkonflikte offenlegen, wenn sie eine Beziehung zu einer oder einem unterstellten Beschäftigten eingehen. Sind solche Regelungen grundsätzlich zulässig?mehr

no-content
News 14.12.2021 Berufsverband der Compliance Manager

Der Berufsverband der Compliance Manager (BCM) führte auch dieses Jahr eine Berufsfeldstudie durch. Ein Schwerpunkt war die Rolle und Verantwortung der Compliance Manager in Organisationen. Befragt wurden Personen, die als Compliance Manager in Organisationen beschäftigt sind. mehr

no-content
News 09.12.2021 Fallbeispiel

„Geschenke erhalten die Freundschaft“ - und auch die Kundenbeziehung? Oder fördern sie doch eher den Vorwurf der Korruption und Bestechung? Wie es sich beim Thema Zuwendungen oder Werbegaben zu verhalten gilt, ist nicht immer einfach zu beantworten.mehr

no-content
News 25.11.2021 Koalitionsvertrag

Der Koalitionsvertrag der zukünftigen Ampelkoalition liegt vor. Neben Schwerpunkten wie Klimaneutralität und Digitalisierung enthält der Vertrag Vorhaben zur Verbesserung der Compliance in Unternehmen und in der Gesellschaft - zumal die Vorgängerregierung einige Vorhaben nicht durchzog. Bei Hinweisgebersystemen, Compliance-Sanktionen und Geldwäschebekämpfung soll nachgeschärft werden.mehr

no-content
News 23.11.2021 Voraussetzungen der Erstattung durch Arbeitnehmer

Beauftragt ein Arbeitgeber eine Anwaltskanzlei mit Ermittlungen gegen einen Arbeitnehmer und wird dieser einer Vertragspflichtverletzung überführt, kann der Arbeitnehmer dem Arbeitgeber gegenüber unter bestimmten Voraussetzungen zum Ersatz der durch das Tätigwerden der Kanzlei entstandenen Kosten verpflichtet sein.mehr

no-content
News 15.11.2021 ICG-KPMG-Studie

Die Immobilienbranche hat Sinn und Nutzen einer guten Unternehmensführung im Blick. Interne Revision, Kontrollsysteme, Compliance, Risikomanagement – diese Funktionen sind mehrheitlich etabliert, wie eine Governance-Studie von ICG und KPMG zeigt. Doch es gibt noch viel zu tun.mehr

no-content
News 03.11.2021 Compliance

Zu Weihnachten gehören Geschenke einfach dazu - auch in der Geschäftswelt. Doch Unternehmen sollten klare Compliance-Regeln zum Umgang mit Präsenten von Geschäftspartnern vorgeben - andernfalls drohen schnell Bestechungsvorwürfe und damit Schwierigkeiten für Unternehmen und Mitarbeitende.mehr

no-content
News 29.09.2021 Betriebsrat

Zu viel Geld für die Betriebsräte - das war der Vorwurf der StA Braunschweig gegenüber 4 vor dem LG Braunschweig angeklagte VW-Manager. In den jährlichen Alimentierungen der Betriebsräte in Höhe von bis zu 750.000 EUR sah das LG laut Urteil aber kein strafbares Verhalten der 3 ehemaligen und des noch heute amtierenden VW-Managers.mehr

no-content
News 22.09.2021 Online-Literaturforum

Compliance-Management schafft organisatorische Voraussetzungen, fördert das Problembewusstsein der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter und setzt auf Kontrollen mit dem Ziel, das Unternehmen zu schützen. Die Bücher dieser Ausgabe behandeln Compliance-Themen aus unterschiedlichen Perspektiven.   mehr

no-content
News 08.09.2021 Veranstaltungskalender

Die Anforderungen an das Verrechnungspreismanagement steigen permanent durch neue steuerrechtliche Anforderungen und detailliertere Betriebsprüfungen. In dieser Online-Konferenz werden die zentralen Herausforderungen und bewährte Lösungsansätze vorgestellt.mehr

no-content
News 14.07.2021 US-Kapitalmarkt

Der SOX schreibt verschärfte Bilanzierungs- und Prüfungsregeln für alle Firmen vor, deren Aktien an US-Börsen gehandelt oder angeboten werden. Aber was bedeutet er genau und welche wichtigen Vorschriften gibt es zu beachten?mehr

no-content
News 25.06.2021 HR

Gerade die Frage nach dem Gehalt eines Compliance Officers lässt sich nicht pauschal beantworten. Welche Vergütung Unternehmen letztendlich für den Compliance Officer einplanen sollten, hängt von zahlreichen Faktoren ab. mehr

1
News 10.06.2021 Betrugsverfahren auf der Kippe?

Lange war fraglich, ob die gegen den früheren VW-Chef Martin Winterkorn erhobene Anklage wegen der abgasmanipulierten Diesel überhaupt zugelassen wird. Nun soll das Betrugs-Strafverfahren im September vor dem LG Braunschweig starten. Mit VW selbst hat Winterkorn sich auf Zahlung von Schadensersatz in Höhe von 10-11 Mio. Euro geeinigt. VW hatte ursprünglich 1 Milliarde gefordert.mehr

no-content
News 07.06.2021 Banken-Compliance

Systematischer Betrug am Fiskus und damit an allen Steuerzahlern. Ein Betrugskartell von Banken und Börsenhändlern zum Nachteil der Steuerbehörden. Zum ersten Mal hat nun eine Strafkammer einen der Beteiligten, den ehemaligen Generalbevollmächtigten der Hamburger Privatbank „M.M. Warburg“, zu einer Haftstrafe ohne Bewährung verurteilt. Das Urteil ist allerdings noch nicht rechtskräftig.mehr

no-content
News 04.06.2021 Vertragsverletzung mit NO2-Grenzwertüberschreitung

Das zögerliche Verhalten der Bundesregierung beim Reduzieren der Stickoxidwerte in Städten war der EU-Kommission schon lange ein Dorn im Auge. Jetzt hat der EuGH die Bundesrepublik wegen systematischer und anhaltender Überschreitung der Grenzwerte für Stickstoffdioxid verurteilt. Einschneidende Folgen dürfte das Urteil für Deutschland allerdings nicht haben, denn inzwischen sind die Luftwerte deutlich besser geworden.mehr

no-content
News 18.05.2021 Schadensersatz

In arbeitsrechtlichen Auseinandersetzungen gilt – zumindest in der ersten Instanz – der Grundsatz, dass jede Partei ihre eigenen Kosten trägt, unabhängig davon, wie das Verfahren ausgeht. Darunter fällt auch das Tragen der eigenen Anwaltskosten. Das Bundesarbeitsgericht hatte zu prüfen, ob von diesem Grundsatz bei unternehmensinternen Compliance-Ermittlungen abgewichen werden kann.mehr

no-content
News 17.05.2021 Compliance

Der Aufbau der notwendigen Systeme und der laufende Betrieb der Compliance kann erhebliche Kosten verursachen. Wir geben einen Überblick über die verschiedenen Kostenarten und die Verbuchung in der Buchhaltung.mehr

no-content