News 05.04.2022 Resilienz entwickeln

Burn-out betrifft immer mehr Arbeitnehmer:innen. Zur Bekämpfung dieses Phänomens setzen Unternehmen vermehrt auf sogenannte Achtsamkeitsmethoden, die ihren Beschäftigten wieder mehr Sinngebung und Widerstandskräfte für den Arbeitsalltag verleihen sollen. Aber was ist das Achtsamkeitskonzept überhaupt und was soll seine Anwendung in Unternehmen bewirken?mehr

no-content
News 01.04.2022 Wissenschaft für Praktiker

Resilienz leistet einen Beitrag zur Widerstandsfähigkeit angesichts von Herausforderungen und Veränderungen. Vor dem Hintergrund steigender Arbeitsbelastung beschäftigt sich der Beitrag mit der wissenschaftlichen Evidenz zur Effektivität von Resilienztrainings am Arbeitsplatz.mehr

no-content
News 13.12.2021 Online-Seminar - noch freie Plätze!

Kontaktreduktion, hohe Inzidenzen, volle Intensivstationen und steigende Überlastungen – die Corona-Krise hat uns wieder voll im Griff. Was können wir jetzt tun?mehr

no-content
News 09.12.2021 Psychische Belastung

Arbeitsverdichtung, Arbeitszunahme, schlechte Führung oder wachsende Unsicherheit sind nur einige der Gründe, die für ein erhöhtes Stresslevel bei Beschäftigten in vielen Unternehmen sorgen. Die Anfälligkeit für Erschöpfungskrankheiten steigt. Einen scheinbaren Ausweg bietet die Resilienz. Sie soll Mitarbeitende anpassungs- und widerstandsfähiger machen. Doch damit wälzen Unternehmen zunehmend ein Problem auf ihre Mitarbeitenden ab, dessen Ursachen sie auch strukturell bekämpfen könnten.mehr

no-content
News 07.12.2021 Interview mit Julia Scharnhorst

Das Coronavirus und die damit einhergehende Pandemie belastet weltweit die Menschen. Einschränkungen des öffentlichen Lebens und Veränderungen im beruflichen und privaten Bereich verlangen hohe Anpassungsfähigkeiten. Mit psychischer Widerstandskraft, der sogenannten Resilienz, ist es möglich, gesünder durch die Corona-Krise zu kommen, ohne z. B. bleibende Beeinträchtigungen zu erleiden.mehr

no-content
News 08.10.2021 Gesundheitsförderung

Die Erfahrungen mit der Arbeit im Homeoffice sind unterschiedlich. Größere Flexibilität und mehr Eigen­­verantwortung treffen auf psychische und ergonomische Risi­ken. Klar ist inzwischen: Produktive Arbeit zu­hause erfordert Gesund­heits­kompetenz. HR muss hierzu Strategien und Maßnahmen liefern.mehr

no-content
News 30.09.2021 Corona-Pandemie

Laut der AOK sind anpassungsfähige und flexible Unternehmen besser durch die Corona-Pandemie gekommen als andere. Bei den Beschäftigten wirkte sich vor allem eine starke Resilienz als positiv auf den Gesundheitszustand aus.mehr

no-content
News 03.03.2021 Interview

Der Sozialwissenschaftler Alistair Adam Hernández hat sich in seiner Dissertation mit der Resilienz von Dörfern beschäftigt. Herausgekommen ist ein Modell mit acht Faktoren, von denen die Zukunft eines Dorfes abhängt. Und die Erkenntnis: Nachbarschaft ist genau so wichtig wie Neubau.mehr

no-content
News 15.02.2021 Advertorial: Resiliente Mitarbeitende

Resiliente Belegschaften kommen nicht nur besser durch die Corona-Krise, sie schaffen das auch mit mehr Innovation. Eine zentrale Rolle spielt hierbei das emotionale Wellbeing. Doch der Reihe nach.mehr

no-content
News 11.11.2020 Online-Seminar

In Deutschland gelten seit 2. November bis Ende November wieder strengere Regeln. Das öffentliche Leben ist nun für einen Monat heruntergefahren, zwar nicht so drastisch wie beim Lockdown im Frühjahr, aber trotzdem mit einschneidenden Maßnahmen. Das Ziel der Maßnahmen ist das Infektionsgeschehen einzudämmen. Und somit zwingt die Corona-Pandemie wieder viele Menschen ins Homeoffice.mehr

no-content
Serie 02.11.2020 WHU Campus for Controlling Week 2020

Agile Unternehmen brauchen ein agiles Controlling. Wie das funktioniert und welche Rolle der „Purpose“ als Unternehmenszweck spielt, beschreibt Hans-Martin Hellebrand für den Energiehändler Eprimo. Die Rolle der Controller entwickelt sich dabei noch über die des Business Partners hinaus.mehr

no-content
Serie 22.10.2020 WHU Campus for Controlling Week 2020

Krisenvermeidung ist besser als Sanierung. Dr. Alexander Sasse berichtet über seine Erfahrungen, die er als Sanierungsberater im Mittelstand gesammelt hat. Dabei hat er zwei Hauptfaktoren zur Vermeidung von Unternehmenskrisen herausgearbeitet.mehr

no-content
News 14.10.2020 Betriebliches Gesundheitsmanagement

Deutschlands größte Arbeitgeber­studie #whatsnext2020 zeigt die wichtigsten Hebel, bei denen Betriebe ansetzen müssen, um in einer sich massiv verändernden Arbeits­welt gesund und leistungs­fähig zu bleiben. Praktische Handlungs­anleitungen helfen, diese Erkenntnisse im be­trieblichen Alltag umzusetzen. mehr

no-content
Serie 08.10.2020 WHU Campus for Controlling Week 2020

Das Konzept des Beyond Budgeting gibt es seit 20 Jahren, doch hat es sich nicht durchgesetzt. Bjarte Bogsnes gibt einen Überblick über den Stand, den Beyond Budgeting in der Praxis erreicht hat, und schildert seine Einschätzung zur Eignung in der Corona-Krise.mehr

no-content
Serie 29.09.2020 WHU Campus for Controlling Week 2020

Krisenvorbereitung hilft: Das ist das Fazit von CFO Dr. Lars Grünert zu den Lessons Learned aus der Bewältigung der Corona-Krise. Auf sechs Fragen sollten Unternehmen Antworten parat haben.mehr

no-content
Serie 24.09.2020 WHU Campus for Controlling Week 2020

Die Corona-Pandemie hat die Krisenanfälligkeit vieler Unternehmen aufgedeckt. Prof. Dr. Utz Schäffer erläutert das ebenso aktuelle wie grundlegende Konzept der organisationalen Resilienz und die Hebel für ein Unternehmen, um widerstandsfähig gegen Krisen zu werden.mehr

no-content
News 23.09.2020 Themenwoche HR Tech

Die Corona-Pandemie hat viele Unter­nehmen kalt erwischt. Doch während die einen noch immer im Krisenmodus stecken, haben andere Firmen erstaunlich schnell auf die neuen Rahmenbedingun­gen reagiert – auch weil sie frühzeitig auf Softwareunterstützung setzten.mehr

no-content
News 30.07.2020 Mehr Ruhe und Gelassenheit

Das Thema Achtsamkeit wurde lange in die Esoterikecke geschoben. Doch wer sich regelmäßig in Achtsamkeit übt, erwirbt nachweislich mehr innere Ruhe und Gelassenheit. Und das tut der Gesundheit gut.mehr

no-content
Serie 29.07.2020 Kolumne E-Learning

Die Corona-Pandemie hat digitale Technologien für Lernen und Zusammenarbeit auf ein neues Level gebracht. Doch je länger der Ausnahmezustand andauert, desto unsicherer ist der Ausgang. Digitale Kompetenzen allein bringen uns dabei nicht weiter, meint Kolumnistin Gudrun Porath.mehr

no-content
News 08.05.2020 Widerstandsfähigkeit gegenüber Belastungen

Resilienz stärken? Auf jeden Fall. Aber dazu muss man wissen, was darunter verstanden wird, welche Modelle oder Ansätze es gibt und welche Rolle Resilienz im Betrieblichen Gesundheitsmanagement spielen kann.mehr

no-content
News 25.06.2019 Resilienz

Rekordsommer, wie der von 2018, geben einen Vorgeschmack auf das, was irgendwann in Deutschland normal sein könnte. Ein Forschungsprojekt untersucht, wie sich Wohngebäude und Freiflächen so gestalten lassen, dass das Leben in den Städten auch bei längeren Hitzeperioden angenehm bleibt.mehr

no-content
News 03.10.2018 Der kleine Urlaub für Zwischendurch

Erholungsphasen helfen, mit dem Alltagsstress zurecht zu kommen. Wem das nur schwer gelingt, dem könnte Achtsamkeitstraining helfen - für den kleinen Urlaub zwischendurch.mehr

no-content
News 16.08.2018 Psychische Gesundheit von Beschäftigten

Gesunde Führung beeinflusst den Erfolg eines Unternehmens maßgeblich. Was viele Führungskräfte unterschätzen: Sie sind auch verantwortlich dafür, dass es ihren Mitarbeitern psychisch gut geht.mehr

no-content
wirtschaft & weiterbildung   08.11.2017

Der Leadership-Trainer Boris Grundel kennt den Weg zur gereiften Persönlichkeit: „Um wirklich zu verstehen, müssen wir regelmäßig auf Distanz zu uns gehen. Wieder zuhören lernen, die Welt und andere Menschen erst in uns aufnehmen, bevor wir bewerten und entscheiden.“mehr

no-content
News 24.05.2017 Resilienz-Projekt

Wer eine starke psychische Widerstandskraft besitzt, kann mit Ärger und Stress bei der Arbeit besser umgehen. Wie das erfolgreich gelingen kann, zeigt das Projekt „Resilire – Altersübergreifendes Resilienz-Management“.mehr

no-content
wirtschaft & weiterbildung   30.01.2017

Zwei ehemalige Redakteure der Talkshow „Hart aber fair“ sagen Trainern und Beratern, wie sie ins Fernsehen – und insbesondere in attraktive Talkshows – kommen können.mehr

no-content
News 27.01.2017 Burnoutprävention

Burnoutprävention heisst: Sorgen Sie gut für sich. Übernehmen Sie auch für sich selbst Verantwortung, nicht nur für Ihren Beruf und Ihre Familie.mehr

no-content
News 26.10.2016 Resilire-Workshop

Die Resilienz von Mitarbeitern und Organisationen lässt sich nicht nur messen, sondern mit verschiedenen Instrumenten auch zum Positiven verändern. Das ist die Botschaft eines Praxisworkshops zur Resilienzförderung Mitte Oktober auf der Arbeitsschutz Aktuell in Hamburg.mehr

no-content
News 14.10.2016 Überzeugen Sie Ihren Chef

Wer die Leistungsfähigkeit seiner Mitarbeiter aufrechterhalten will, muss dafür sorgen, dass sie die Möglichkeit haben, sich zu entspannen. Doch vielleicht benötigen Sie als Betrieblicher Gesundheitsmanager noch weitere Argumente, um die Vorgesetzten in Ihrem Unternehmen zu überzeugen.mehr

no-content
News 29.09.2016 Arbeitsschutz Aktuell 2016

Instrumente zur Resilienzförderung im Unternehmen sind das Thema eines halbtägigen Workshops auf der Arbeitsschutz Aktuell im Oktober 2016 in Hamburg.mehr

no-content
News 19.09.2016 Resilienz-Lotsen

Resilienz oder auch psychische Widerstandskraft ermöglicht es, mit hohen Arbeitsanforderungen erfolgreich umzugehen und daran sogar zu wachsen. Ein Instrument zur Förderung der Resilienz von Mitarbeitern können Resilienz-Lotsen sein, wie sie im Forschungsprojekt Resilire entwickelt wurden. Elke Hambrecht von der Volksbank Freiburg im Gespräch mit der Haufe-Arbeitsschutz-Redaktion.mehr

no-content
News 12.09.2016 Resilire-Training

Resilienz oder auch psychische Widerstandskraft ermöglicht es, mit hohen Arbeitsanforderungen erfolgreich umzugehen und daran sogar zu wachsen. Ein Instrument zur Förderung der Resilienz von Mitarbeitern können Online-Trainings sein, wie sie im Forschungsprojekt Resilire entwickelt wurden. Dr. Christian Schlett von der Universität Freiburg im Gespräch mit der Haufe-Arbeitsschutz-Redaktion.mehr

no-content
News 05.09.2016 Interview

Resilienz oder auch psychische Widerstandskraft ermöglicht es, mit hohen Arbeitsanforderungen erfolgreich umzugehen und daran sogar zu wachsen. Dr. Nina Pauls von der Albert-Ludwigs-Universität Freiburg und Dr. Roman Soucek von der Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg im Gespräch mit der Haufe-Arbeitsschutz-Redaktion.mehr

no-content
News 28.06.2016 Resilienz

Sie stehen im Beruf, haben kleine Kinder, in Ihrer Freizeit engagieren Sie sich für Greenpeace und Sie sind trotzdem ausgeglichen? Dann gehören Sie vielleicht zu den Menschen, die sehr resilient sind. Oder haben Sie sich das antrainiert?mehr

no-content
Serie 25.04.2016 Kanzleiführung - alles noch im Griff?

Die Wirtschaft brummt. Manager und Mitarbeiter in den Unternehmen laufen global um die Wette. Doch das jahrelange Laufen unter Volldampf hat seinen Preis: Irgendwann sind die Akteure ausgepumpt. Es geht ihnen die Luft oder die Lust aus. Burnout, Leistungsschwäche oder Umorientierung zeichnen sich ab – manchmal auch bei Anwälten. Darauf sollte Kanzleien menschlich und vertraglich vorbereitet sein.mehr

no-content
News 21.03.2016 Burnout

Irgendwann geht nichts mehr. Doch bis es soweit ist, haben viele kleinere und größere Veränderungen stattgefunden. Und dafür gibt es Anzeichen, auf die man achten sollte. Denn dann lässt sich ein Burnout-Prozess vielleicht aufhalten.mehr

no-content
News 28.12.2015 Die richtigen Frage stellen

Stress im Job und keine Ende in Sicht? Dann kann es helfen, die richtigen Fragen zu stellen. Doch was ist, wenn der Job an sich in Frage gestellt wird?mehr

no-content
News 28.04.2015 Betriebliches Gesundheitsmanagement

Wer die Gesundheit seiner Mitarbeiter fördern möchte, muss bei der Gesundheitsprävention anfangen und ihre Widerstandsfähigkeit stärken. Zum heutigen Welttag für Sicherheit und Gesundheit am Arbeitsplatz stellen wir einige Tipps für mehr Resilienz vor.mehr

no-content
PERSONALquarterly   18.03.2015

Veränderungen sind allgegenwärtig in Organisationen – sowohl auf operativer als auch auf strategischer Ebene. Es besteht kein Zweifel, dass es von großer Bedeutung für Organisationen ist zu identifizieren, wo sie in Zukunft stehen sollten und wie die Veränderungen anzugehen sind, um dorthin zu kommen.mehr

no-content
News 19.02.2015 Burnoutprävention

Die Problemlösung beginnt damit, herauszufinden, was überhaupt das Problem ist. Das gilt auch für die Prävention von Burnout. Wer hier systematisch vorgeht, die „wahren“ Probleme frühzeitig erkennt und dauerhaft abstellt, kann chronische Erschöpfung verhindern.mehr

no-content
News 17.02.2015 Arbeiten und dabei glücklich sein

Was kann man tun, um glücklich zu sein? Und welche Rolle spielt Glück bei der Arbeit und in der Wirtschaft? Im Interview mit der Haufe-Redaktion erklärt Glücksforscher Prof. Dr. Karlheinz Ruckriegel, was Glück bedeutet und wie Politik und Unternehmen Voraussetzungen für ein erfülltes Leben schaffen können.mehr

no-content
News 05.02.2015 Burnoutprävention für Führungskräfte

Die E-Mail-Flut nervt. Was hilft ist mehr Struktur im E-Mail-Postfach, z. B. durch Ordner.mehr

no-content
News 29.01.2015 Burnoutprävention für Führungskräfte

Nur weil Ihr Kollege beim Fitnesstraining am besten entspannen kann, heißt das noch lange nicht, dass das auch für Sie das Richtige ist. Nehmen Sie sich die Zeit und machen Sie sich auf die Suche nach der für Sie passenden Entspannungsmethode.mehr

no-content
News 28.01.2015 Interview

Die Haufe Arbeitsschutz-Redaktion sprach mit Detlev Alexander, Yoga- und Meditationslehrer, darüber, wie Yoga und Achtsamkeit in unsere westliche Gesellschaft und Arbeitswelt passen.mehr

1
News 22.01.2015 Burnoutprävention für Führungskräfte

Psychische Belastungen durch Stress nehmen zu, wenn es Unklarheiten gibt, etwas nicht eindeutig geregelt ist oder mehrere Mitarbeiter schlecht koordiniert am gleichen arbeiten. Deshalb: Sorgen Sie gut für sich und Ihr Team mit Klarheit und eindeutigen Regelungen.mehr

no-content
News 15.01.2015 Ständige Erreichbarkeit

Nach der Arbeit ist vor der Arbeit. Und wann ist Feierabend? Arbeitszeiten und Freizeit verschwimmen immer mehr. Doch dauerhafte Leistungsfähigkeit braucht geschützte Zeiten, in denen man nicht belastet wird und so richtig entspannen kann.mehr

no-content
News 08.01.2015 Burnoutprävention für Führungskräfte

Wer richtig auftanken und wieder frisch an die Arbeit gehen möchte, braucht gute Pausen. Doch wie gibt man seinen Pausen Qualität?mehr

no-content
News 02.01.2015 Führungskonzepte aus der Glücksforschung

Wir hätten für 2015 noch einen guten Vorsatz für Sie: Machen Sie Ihre Mitarbeiter glücklich. Könnten die Erfolgsfaktoren einer guten Ehe hierfür ein Vorbild sein?mehr

no-content
News 18.12.2014 Burnoutprävention für Führungskräfte

Unser Körper ist ursprünglich nicht dafür geschaffen, viel zu sitzen. Der Mensch ist ein Bewegungstier. Bewegung hat daher in unserer heutigen Zeit eine ausgleichende Wirkung und erhöht die Resilienz.mehr

no-content
News 16.12.2014 Führungskonzepte aus der Glücksforschung

Welche Glücksfaktoren sind für subjektives Wohlbefinden wichtig? Das muss man wissen, wenn man bewerten möchte, was betrieblich möglich ist, um Glück und Zufriedenheit der Mitarbeiter am Arbeitsplatz zu fördern.mehr

no-content