News 16.02.2018 BFH Kommentierung

Die zukünftige ertragsteuerliche Belastung aufgrund einer im Bewertungszeitpunkt lediglich beabsichtigten, aber noch nicht beschlossenen Liquidation der Kapitalgesellschaft ist bei der Ermittlung des Substanzwerts als Mindestwert nicht wertmindernd zu berücksichtigen.mehr

no-content
News 31.07.2017 Online-Literaturforum

Fusionen und Übernahmen von Unternehmen bzw. deren Teilbereichen oder Tochtergesellschaften können ein wichtiges strategisches Element sein. Nach Untersuchungen verfehlen jedoch über 50 % der M&A-Transaktionen ihre Ziele. Die in dieser Sammelrezension vorgestellten Bücher vermitteln wichtiges Know-how für erfolgreiche M&A-Prozesse.mehr

no-content
News 17.06.2015 Unternehmensbewertung

Der Umstand, dass eine Plananpassung kurz vor dem Bewertungsstichtag vorgenommen worden ist, stellt im Rahmen der Unternehmensbewertung für sich genommen keinen Grund dar, die Planungen grundsätzlich in Frage zu stellen.mehr

no-content
News 28.04.2014 Online-Literaturforum

Zu den wichtigsten Standardverfahren der Unternehmensbeurteilung zählt die Bilanzanalyse. Sie wird von Kapitalgebern, Mitbewerbern und Lieferanten, aber auch durch das Unternehmen selbst genutzt. Alfred Biel präsentiert hierzu eine Neuauflage.mehr

no-content
News 26.08.2013 Online-Literaturforum

Die Bewertung eines Unternehmens ist eine anspruchsvolle Aufgabe. Dabei sind umfangreiches Zahlenmaterial zu ermitteln und geeignete Methoden auszuwählen. Vielfältige Gründe können eine Unternehmensbewertung veranlassen. Alfred Biel präsentiert hierzu eine Neuauflage.mehr

no-content
News 30.04.2013 Online-Literaturforum

Bei der Unternehmungsbewertung geht es um Verfahren zur Wertermittlung von Unternehmen als Ganzes. Diese Verfahren sind vielfältig und z. T. auch recht komplex. Alfred Biel stellt eine Neuauflage vor, die Unternehmensbewertung und Kennzahlenanalyse betont pragmatisch vermittelt.  mehr

no-content
News 01.10.2012 Arbeitgeberimage

Per Mausklick können die Nutzer einer neuen Internetplattform ihre eigenen Arbeitgeber, aber auch fremde Unternehmen bewerten. Das Ergebnis sind Rankings der Top-Arbeitgeber, die auch für einzelne Branchen oder Städte aufrufbar sind.mehr

no-content
Meistgelesene beiträge