News 01.12.2022 BFH Überblick

Am 1.12.2022 hat der BFH acht sog. V-Entscheidungen zur Veröffentlichung freigegeben.mehr

no-content
News 24.11.2022 BFH Überblick

Am 24.11.2022 hat der BFH sechs sog. V-Entscheidungen zur Veröffentlichung freigegeben.mehr

no-content
News 17.11.2022 BFH Überblick

Am 17.11.2022 hat der BFH fünf sog. V-Entscheidungen zur Veröffentlichung freigegeben.mehr

no-content
News 10.11.2022 BFH Überblick

Am 10.11.2022 hat der BFH vier sog. V-Entscheidungen zur Veröffentlichung freigegeben.mehr

no-content
News 08.11.2022 BFH-Kommentierung

Insbesondere durch die Corona-Pandemie haben Home Office, Mobilarbeit und Co. stark zugenommen. Nutzen Selbstständige oder Arbeitnehmer ein Zimmer der eigenen 4 Wände als Arbeitszimmer, liegt ein sog. "häusliches Arbeitszimmer" vor und ist dem Finanzamt nachzuweisen. Eine Wohnungsbesichtigung zur Überprüfung des häuslichen Arbeitszimmers stellt dabei das letztmögliche Mittel dar und ist vorher anzukündigen, wie auch der BFH kürzlich entschied.mehr

no-content
News 03.11.2022 BFH Überblick

Am 3.13.2022 hat der BFH fünf V-Entscheidungen zur Veröffentlichung freigegeben.mehr

no-content
News 03.11.2022 BFH

Anlässlich verschiedener finanzgerichtlicher Entscheidungen stellen wir für Sie monatlich die wichtigsten neuen anhängigen Verfahren für Unternehmer, Arbeitnehmer und Anleger zusammen.mehr

no-content
News 27.10.2022 BFH Überblick

Am 27.10.2022 hat der BFH drei V-Entscheidungen zur Veröffentlichung freigegeben.mehr

no-content
News 20.10.2022 BFH Überblick

Am 20.10.2022 hat der BFH neun V-Entscheidungen zur Veröffentlichung freigegeben.mehr

no-content
News 19.10.2022 BFH-Kommentierung

Kosten für die Pflege und Betreuung von Angehörigen können in der Einkommensteuererklärung geltend gemacht werden. Handelt es sich um eigenen Aufwand, werden ambulante Pflege- und Betreuungsleistungen auch außerhalb des eigenen Haushalts steuerlich berücksichtigt.mehr

no-content
News 13.10.2022 BFH Überblick

Am 13.10.2022 hat der BFH fünf sog. V-Entscheidungen zur Veröffentlichung freigegeben.mehr

no-content
News 10.10.2022 BFH-Kommentierung

Die Riester Rente ist eine staatlich geförderte Form der privaten Altersvorsorge. Wer einen Riester-Vertrag bespart, hat so z. B. im Alter die Möglichkeit, sich eine (lebenslange) Rente auszahlen zu lassen. Anderenfalls kann die Förderung genutzt werden, um ein Darlehen bzw. einen Kredit schneller abzubezahlen. Soll Kapital aus einem Riester-Vertrag zur Darlehenstilgung genutzt werden, gilt ein Zeitraum von 12 Monaten. Sonst erfolgt die Nachversteuerung.mehr

no-content
News 06.10.2022 BFH Überblick

Am 06.10.2022 hat der BFH acht sog. V-Entscheidungen zur Veröffentlichung freigegeben.mehr

no-content
News 04.10.2022 BFH

Anlässlich verschiedener finanzgerichtlicher Entscheidungen stellen wir für Sie monatlich die wichtigsten neuen anhängigen Verfahren für Unternehmer, Arbeitnehmer und Anleger zusammen.mehr

no-content
News 29.09.2022 BFH Überblick

Am 29.09.2022 hat der BFH sechs sog. V-Entscheidungen zur Veröffentlichung freigegeben.mehr

no-content
News 22.09.2022 BFH Überblick

Am 22.09.2022 hat der BFH vier sog. V-Entscheidungen zur Veröffentlichung freigegeben.mehr

no-content
News 19.09.2022 BFH-Kommentierung

Grundsätzlich bleibt die Vererbung von selbst genutztem Wohneigentum nur dann steuerfrei, wenn der Erbe (z. B. Ehepartner oder Kinder) für mindestens 10 weitere Jahre in der Wohnung oder dem Haus wohnen bleibt. Verlassen Erben das selbst genutzte Familienheim vor Fristablauf, erfolgt eine nachträgliche Besteuerung nur dann, wenn keine zwingenden Gründe vorlagen.mehr

no-content
News 15.09.2022 BFH Überblick

Am 15.09.2022 hat der BFH drei sog. V-Entscheidungen zur Veröffentlichung freigegeben.mehr

no-content
News 08.09.2022 BFH Überblick

Am 08.09.2022 hat der BFH zwei sog. V-Entscheidungen zur Veröffentlichung freigegeben.mehr

no-content
News 01.09.2022 BFH Überblick

Am 01.09.2022 hat der BFH acht sog. V-Entscheidungen zur Veröffentlichung freigegeben.mehr

no-content
News 01.09.2022 BFH

Anlässlich verschiedener finanzgerichtlicher Entscheidungen stellen wir für Sie monatlich die wichtigsten neuen anhängigen Verfahren für Unternehmer, Arbeitnehmer und Anleger zusammen.mehr

no-content
News 25.08.2022 BFH Überblick

Am 25.08.2022 hat der BFH zwei sog. V-Entscheidungen zur Veröffentlichung freigegeben.mehr

no-content
News 18.08.2022 BFH Überblick

Am 18.08.2022 hat der BFH sieben sog. V-Entscheidungen zur Veröffentlichung freigegeben.mehr

no-content
News 11.08.2022 BFH Überblick

Am 11.08.2022 hat der BFH sieben sog. V-Entscheidungen zur Veröffentlichung freigegeben.mehr

no-content
News 04.08.2022 BFH Überblick

Am 04.08.2022 hat der BFH drei sog. V-Entscheidungen zur Veröffentlichung freigegeben.mehr

no-content
News 28.07.2022 BFH Überblick

Am 28.07.2022 hat der BFH acht sog. V-Entscheidungen zur Veröffentlichung freigegeben.mehr

no-content
News 27.07.2022 BFH

Anlässlich verschiedener finanzgerichtlicher Entscheidungen stellen wir für Sie monatlich die wichtigsten neuen anhängigen Verfahren für Unternehmer, Arbeitnehmer und Anleger zusammen.mehr

no-content
News 21.07.2022 BFH Überblick

Am 21.07.2022 hat der BFH sieben sog. V-Entscheidungen zur Veröffentlichung freigegeben.mehr

no-content
News 20.07.2022 BFH-Kommentierung - Rücklage § 6b EStG

Das Teileinkünfteverfahren findet Anwendung bei Einkünften, die aus Kapitalgesellschaften stammen. Erfahren Sie hier, welche Voraussetzungen gelten und welche Höchstbeträge steuerfrei abgezogen werden können. mehr

no-content
News 20.07.2022 BFH-Kommentierung

Bei der Vererbung von Vermögen kann eine Nacherbschaft angeordnet werden. Das Vermögen wird dann bis zu einem bestimmten Zeitpunkt vom Zwischenerben gesichert und verwaltet. Erst wenn der Nacherbfall eintritt (wenn z. B. der Zwischenerbe verstirbt oder eine andere Bedingung eintritt), geht das gesamte Erbe an den Nacherben. So können z. B. Großeltern festlegen, dass zuerst eine Tante vor den Enkeln erbt. Die späteren Erben können jedoch nur einen Freibetrag für die gesamte Erbschaft nutzen.mehr

no-content
News 14.07.2022 BFH Überblick

Am 07.07.2022 hat der BFH sechs sog. V-Entscheidungen zur Veröffentlichung freigegeben.mehr

no-content
News 13.07.2022 LG Köln folgt BFH-Urteil

Vermieter können Immobilien schneller und mit höheren Beträgen von der Steuer abschreiben, wenn sie eine kürzere Nutzungsdauer nachweisen. Dafür reicht ein Online-Gutachten. Das Finanzgericht Köln folgt damit der Auffassung des Bundesfinanzhofs in gleicher Sache.mehr

2
News 12.07.2022 BFH-Kommentierung

Wer für seinen Beruf besondere Kleidung benötigt, die auch privat getragen werden kann, kann diese nicht steuerlich als Betriebsausgaben ansetzen.mehr

no-content
News 07.07.2022 BFH Überblick

Am 07.07.2022 hat der BFH acht sog. V-Entscheidungen zur Veröffentlichung freigegeben.mehr

no-content
News 05.07.2022 BFH

Anlässlich verschiedener finanzgerichtlicher Entscheidungen stellen wir für Sie monatlich die wichtigsten neuen anhängigen Verfahren für Unternehmer, Arbeitnehmer und Anleger zusammen.mehr

no-content
News 30.06.2022 BFH Überblick

Am 30.06.2022 hat der BFH zwei sog. V-Entscheidungen zur Veröffentlichung freigegeben.mehr

no-content
News 23.06.2022 BFH Überblick

Am 23.06.2022 hat der BFH sechs sog. V-Entscheidungen zur Veröffentlichung freigegeben.mehr

no-content
News 17.06.2022 BFH Überblick

Am 17.06.2022 hat der BFH zwei sog. V-Entscheidungen zur Veröffentlichung freigegeben.mehr

no-content
News 09.06.2022 BFH Überblick

Am 09.06.2022 hat der BFH fünf sog. V-Entscheidungen zur Veröffentlichung freigegeben.mehr

no-content
News 02.06.2022 BFH Überblick

Am 02.06.2022 hat der BFH drei sog. V-Entscheidungen zur Veröffentlichung freigegeben.mehr

no-content
News 02.06.2022 BFH

Anlässlich verschiedener finanzgerichtlicher Entscheidungen stellen wir für Sie monatlich die wichtigsten neuen anhängigen Verfahren für Unternehmer, Arbeitnehmer und Anleger zusammen.mehr

no-content
News 27.05.2022 BFH Überblick

Am 27.05.2022 hat der BFH sechs sog. V-Entscheidungen zur Veröffentlichung freigegeben.mehr

no-content
News 25.05.2022 BFH-Kommentierung - Kassenführung

Mit der Frage der Rechtmäßigkeit einer Hinzuschätzung von Umsätzen in der Gastronomie hat sich der BFH in zwei Urteilen vom 16.12.2021 (IV R 1/18 und IV R 2/18) auseinanderzusetzen. Die Frage ist bei einer Vielzahl von Betriebsprüfungen in der Gastronomie von erheblicher Bedeutung.  mehr

no-content
News 24.05.2022 BFH-Kommentierung

Beschäftigte können Kosten für ihr Homeoffice unter bestimmten Voraussetzungen steuerlich ansetzen, auch wenn es für die Arbeit nicht erforderlich ist.mehr

no-content
News 19.05.2022 BFH Überblick

Am 19.05.2022 hat der BFH drei sog. V-Entscheidungen zur Veröffentlichung freigegeben.mehr

no-content
News 18.05.2022 BFH-Kommentierung

In nichtehelicher Lebensgemeinschaft erhalten Eltern den Kinderfreibetrag je zur Hälfte. Ein Übertrag ist nur unter strengen Voraussetzungen möglich.mehr

no-content
News 12.05.2022 BFH Überblick

Am 12.05.2022 hat der BFH drei sog. V-Entscheidungen zur Veröffentlichung freigegeben.mehr

no-content
News 05.05.2022 BFH Überblick

Am 05.05.2022 hat der BFH eine sog. V-Entscheidung zur Veröffentlichung freigegeben.mehr

no-content
News 03.05.2022 BFH

Anlässlich verschiedener finanzgerichtlicher Entscheidungen stellen wir für Sie monatlich die wichtigsten neuen anhängigen Verfahren für Unternehmer, Arbeitnehmer und Anleger zusammen.mehr

no-content
News 28.04.2022 BFH Überblick

Am 28.04.2022 hat der BFH vier sog. V-Entscheidungen zur Veröffentlichung freigegeben.mehr

no-content