Fast hundert HR-Startups sind mit Produkten und Lösungen für das Personalwesen am Start. Grund genug, für die Haufe Online Redaktion, den HR-Startups eine eigene Themenseite zu widmen. Hier finden Sie laufend aktuelle News aus der HR-Startup-Szene.

Die Digitalisierung stellt Personalabteilungen vor große Herausforderungen. Der Innovationsdruck ist enorm hoch. Gleichzeitig bietet der Personalbereich aber auch ein großes Spielfeld für neue Ideen und Herangehensweisen. Das zeigt sich, wenn man auf die HR-Startup-Szene blickt.

News 06.09.2018 HR Innovation Roadshow 2018

Einblicke in HR-Innovationen und in die HR-Startup-Szene bietet die „HR Innovation Roadshow“. Bereits das dritte Jahr in Folge touren Startups aus dem HR-Bereich durch ganz Deutschland und stellen sich und ihre Lösungen vor. Im Herbst 2018 gibt es noch vier Veranstaltungen.mehr

News 03.07.2018 Startups vs. Old Economy

Fachkräfte in Startups verdienen 16.500 Euro weniger als ihre Kollegen in der Old Economy. Auch bei Prämien und Urlaubstagen haben Startup-Mitarbeiter das Nachsehen. Das zeigt eine Analyse des Vergleichsportals Gehalt.de.  mehr

News 27.06.2018 HR Innovation Roadshow

Bereits im dritten Jahr tourt die HR Innovation Roadshow, auf der Start-ups ihre Geschäftsideen für HR präsentieren, durch die Republik. Ende Juni machte die Veranstaltungsreihe in Berlin Station.mehr

News 08.06.2018 Studie

Viele prominente Großunternehmen setzen bereits seit Jahren auf die Zusammenarbeit mit Startups. Zunehmend nutzen auch mittelständische Unternehmen diese Chance. Das zeigt die Studie "Mittelstand meets Start-ups" des RKW Kompetenzzentrums, für die 250 kleine und mittlere Unternehmen befragt wurden.mehr

News 13.12.2017 Startup-Ökosystem

Startups in Deutschland profitierten 2017 von einem Investitionsboom. Das deutsche Startup-Ökosystem gewinnt an Reife. Im internationalen Vergleich hinkt Deutschland in Sachen Entrepreneurship allerdings hinterher. Das zeigen verschiedene Erhebungen.mehr

Serie 20.09.2017 HR-Startups

Partizipation ist ein zentraler Faktor für die Innovations­fähigkeit. Mit der Mobile-App Zest können HRler die Mitarbeiter einbeziehen. So entsteht ein Überblick zur Wertekultur im Unternehmen. Neben einem Feedback-Tool bietet die Anwendung viele weitere Features.mehr

Serie 18.09.2017 HR-Startups

Um Fehlbesetzungen zu vermeiden, ist es sinnvoll, beim ehemaligen Arbeitgeber eines Bewerbers nachzufassen. Diesen eigentlich aufwendigen Prozess überträgt das Referenzerhebungs-Tool Queference in ein anwenderfreundliches Online-Verfahren.mehr

Serie 15.09.2017 HR-Startups

Die richtigen Kandidaten für einen Job zu finden, ist nicht einfach. Oder? Mit der Big-Data-Suchmaschine des Start-ups Talentwunder sind die passenden Kandidaten schnell gefunden. Außerdem berechnet das Active-Sourcing-Tool, bei wem sich die Kontaktaufnahme lohnt.mehr

Serie 13.09.2017 HR-Startups

Im Alltag bleibt oft kaum Zeit für die eigenen Bedürfnisse. Darum hat 7Mind eine Smartphone-App entwickelt, die kurze, aber wirksame Meditationsübungen leicht verfügbar macht. Ebenfalls im Programm: Kurse zu ­Themen wie Stressmanagement und achtsame Führung.mehr

Serie 06.09.2017 HR-Startups

Die Kandidaten dort ansprechen, wo sie unterwegs sind. Das hat sich persomatch zur Aufgabe gemacht: Das Unternehmen von Tristan Niewöhner bietet Stelleninserate an, die in den Google-Suchergebnissen erscheinen – am Startpunkt vieler Job-Suchen.mehr

Meistgelesene beiträge
Serie 04.09.2017 HR-Startups

Der Austausch zwischen den Unternehmensbereichen wird immer wichtiger. Dabei hilft „The Inner Crowd“ mit der Anwendung Mystery Lunch. Die Idee: Mitarbeiter bekommen per Zufall Einladungen zum Mittagessen mit Kollegen, die sie noch nicht kennen.mehr

Serie 01.09.2017 HR-Startups

In einer globalisierten Welt werden auch die Mitarbeiter immer mobiler. Die Online-Plattform livabout bietet dazu die passenden Apartments im In- und Ausland. Hier finden sich Angebote für berufliche Aufenthalte im Zeitraum von sieben Tagen bis zu mehreren Jahren.mehr

Serie 30.08.2017 HR-Startups

Auf der HCM-Plattform des Start-up HRlab laufen alle HR-Prozesse zusammen. So können sämtliche Daten und Kennzahlen zentral verwaltet und ausgewertet werden. Die SaaS-Lösung ist per Internetbrowser verfügbar und erspart damit eine aufwendige IT-Infrastruktur.mehr

Serie 25.08.2017 HR-Startups

Gerade in den Bereichen IT und Ingenieurwesen ist der „War for Talent“ in vollem Gange. Mit speziellen Absolventenplattformen bietet das Start-up "get in GmbH" die Möglichkeit, gezielt auf die gefragten Fachkräfte zuzu­gehen und sie für sich zu gewinnen.mehr

Serie 23.08.2017 HR-Startups

Die Gründer der FunctionHR GmbH unterstützen Personaler bei der datengestützten Personalarbeit. Dazu bieten die drei People-Analytics-Experten ein Software-Tool, das Daten im Unternehmen nutzbar macht, um vorhande­ne Reporting- und Steuerungsprozesse zu modernisieren.mehr

News 22.08.2017 Zusammenarbeit mit Startups

Christoph Baier und Philipp Kallenbach begleiten mit ihrer Innovationsberatung Ambi-Vation Kooperationen zwischen Unternehmen und Start-ups. Im Interview erläutern sie, worauf es dabei ankommt.mehr

Download 18.08.2017

Seit der ersten Sonderveröffentlichung zum HR-Start-up-Markt 2016 sind einige Start-ups inzwischen durchgestartet und konnten sich am Markt etablieren. Viele neue Start-ups mit innovativen Produkten für den Personalbereich sind entstanden. Zwanzig davon stellen sich in diesem Heft vor.mehr

Serie 18.08.2017 HR-Startups

Um erfolgreich mit der Digitalisierung umzugehen, brauchen Führungskräfte das passende Skill Set. Die Managementberatung Feedbackpeople hat nun ein Testverfahren entwickelt, das die Ausprägung entsprechender Kompetenzen misst – den Digital Leadership Test.mehr

Serie 16.08.2017 HR-Startups

Der Fachkräftemangel ist das Toprisiko für die deutsche Wirtschaft. Mit der Verzahnung von Jobvermittlung und juristischer Dienstleistung bietet Employland deutschen Unternehmen eine Plattform für die weltweite Mitarbeiter-Rekrutierung. Das Start-up erledigt alle mit der Arbeitsmigration verbundenen rechtlichen Schritte.mehr

Serie 14.08.2017 HR-Startups

Als HR Business Partner stellte Marita Lüben immer wieder fest: Hoch qualifizierte Fachkräfte mit Berufserfahrung sind schwer zu finden. Mit der Online-Plattform "Business4Experts" hat sie eine Lösung geschaffen – einen exklusiven Recruiting-Kanal nur für diese Zielgruppe.mehr

Serie 11.08.2017 HR-Startups

Die Softwarelösung von blink.it unterstützt Weiterbildner dabei, ihre Präsenzformate um Online-Lerninhalte zu ergänzen – auch ohne technische Vorkenntnisse. So wird es möglich, den Lernprozess individuell zu begleiten und die sogenannte Transferlücke zu schließen.mehr

Serie 07.08.2017 HR-Startups

Zusatzleistungen verbessern die Mitarbeiterbindung. Das Unternehmen beeline solutions hat eine übersichtliche Online-Lösung entwickelt, mit der Unternehmen verschiedene steuerbegünstigte oder sogar steuerfreie Sachzuwendungen einfach managen können.mehr

News 10.05.2017 Veranstaltung

Nach einem spannenden Auftakt im vergangenen Jahr startet am 17. und 18. Juli wieder die HR Expedition in München. Bei Stationen wie Microsoft, Netcentrik und Telefónica Germany haben die Teilnehmer die Möglichkeit neue Perspektiven auf das Thema Digitalisierung zu gewinnen.mehr

News 08.05.2017 Start-up Betriebsfrieden

Konflikte zwischen Geschäftsführung und Betriebsrat sind oft an der Tagesordnung. Das hat auch Marco Holzapfel als Personaler oft genug erfahren. Nun will er an dieser Schnittstelle in Unternehmen als Berater mit seinem Start-up „Betriebsfrieden“ konstruktiv vermitteln.mehr

News 27.04.2017 HR Innovation Roadshow 2017

Nach dem erfolgreichen Auftakt im vergangenen Jahr wird die HR Innovation Roadshow auch 2017 wieder quer durch Deutschland unterwegs sein, um HR-Startups und Personaler zusammenzubringen. Die erste Station findet am 19. Mai in Leipzig statt.mehr

News 03.03.2017 Startups

Startups werden als Arbeitgeber gerade für junge Menschen immer attraktiver. So würden 73 Prozent der Bundesbürger im Alter von 18 bis 34 Jahren gerne für ein Startup arbeiten, weil sie sich dort Erfahrungen versprechen, die sie bei traditionellen Arbeitgebern eher nicht fänden.mehr

News 10.02.2017 HR-Startups

Wie funktioniert Führung im digitalen Zeitalter? Mit dieser Frage beschäftigt sich Dirk Linn, Geschäftsführer von P-Manent Consulting in Düsseldorf. Seine Beratung kooperiert seit Kurzem mit dem französischen Startup Zest, das Lösungen zum "Führen per App" anbietet.mehr

Personalmagazin   20.12.2016

Auf der Messe „Zukunft Personal“ wurde erstmals der „HR Innovation Award“ verliehen. In vier Kategorien wurden innovative HR-Lösungen prämiert.mehr

News 21.10.2016 Deutscher Startup Monitor

Startups haben eine wachsende Bedeutung für die deutsche Wirtschaft. In immer mehr Regionen entstehen aktive Startup-Szenen. Das zeigt der Deutsche Startup Monitor 2016.mehr

Serie 19.10.2016 HR-Startups

Der IT-Fachkräftemangel erfordert neue Wege, zum Beispiel: "Reverse Recruiting". Dabei bewerben sich Unternehmen bei IT-Spezialisten statt umgekehrt. 4Scotty hat dafür eine Online-Plattform entwickelt, auf der Unternehmen passende IT-Experten finden können.mehr

Serie 18.10.2016 HR-Startups

Essensgutscheine waren gestern. Spendit sorgt dafür, dass Arbeitgeber ihren Mitarbeitern steuerfreie Essens­zuschüsse direkt per App über das Handy auszahlen können - 100 Prozent digital. Auch eine Prepaid-Kreditkarte hat das Münchner Startup im Angebot.mehr

Serie 17.10.2016 HR-Startups

Prozubi.de ist ein Plug-and-Play-Lernangebot für Azubis und ausbildende Unternehmen. Mit Lernvideos, Übungs­aufgaben und Live-Experten-Chat lernen Auszubildende während der Ausbildung und für die IHK-Prüfung – unabhängig von der bestehenden IT im Unternehmen.mehr

Personalmagazin   17.10.2016

Wie Experimente dazu beitragen, dass Unternehmen sich dem Phänomen „Crowdworking“ nähern.mehr

Download 14.10.2016

Die deutsche HR-Start-up-Szene ist in Bewegung. Fast 100 Jungunternehmen sind mit Produkten, Lösungen und Dienstleistungen für den Personalbereich am Start. Einige davon stellen sich in diesem Sonderheft vor.mehr

Serie 14.10.2016 HR-Startups

Die Einrichtung von herkömmlichen HR-Systemen ist für kleine und mittlere Unternehmen oft zu teuer und zu kompliziert. Deshalb entwickelte Personio eine Software­lösung, die alle HR-Prozesse abbildet und sich ohne Installation auf jedem browserfähigen Gerät nutzen lässt.mehr

Serie 13.10.2016 HR-Startups

Von der Mitarbeiterbefragung über das Führungskräfte-Feedback bis zur Echtzeit-Rückmeldung über Ländergrenzen hinweg: HRinstruments entwickelt ganze Feed­backlandschaften nach den Wünschen der Kunden, denn das Start-up bietet nicht nur eine Vielzahl von Instrumenten, sondern auch ganz individuelle Lösungen.mehr

Serie 12.10.2016 HR-Startups

Viele Personalabteilungen stehen vor dem gleichen Problem: Durch die operative Belastung im Tagesgeschäft bleibt kaum Zeit für strategische Aufgaben. Das Startup HR as a Service setzt genau hier an und übernimmt als Dienstleister HR-Prozesse wie Recruiting, Administration und Personalentwicklung.mehr

Serie 11.10.2016 HR-Startups

Das Berliner Startup HeavenHR hat eine Lösung entwickelt, die verschiedene HR-Prozesse, wie Onboarding, Lohnabrechnung, Zeiterfassung und Urlaubsplanung, auf einer Plattform vereint. Und das Himmlische daran: Die Software ist kostenlos.mehr

Serie 10.10.2016 HR-Startups

Weil sie die organisatorischen Abläufe in gastronomischen Betrieben als chaotisch empfanden, haben fünf Wirtschaftsingenieure und -informatiker die App Gastromatic entwickelt, eine webbasierte Software zur Personalplanung in der Gastronomie.mehr

News 10.10.2016 "HR Innovation Roadshow"

Im Rahmen der "HR Innovation Roadshow" präsentieren Start-up-Unternehmen aus dem Personalbereich in ganz Deutschland ihre Konzepte. Die Veranstaltungsreihe soll den Dialog zwischen den Etablierten und den "jungen Wilden" fördern. Wir waren in Frankfurt dabei.mehr

Serie 07.10.2016 HR-Startups

Private Netzwerke nutzen und neue Talente gewinnen: Um den Unternehmen das Recruiting zu erleichtern, hat das Wiener Start-up Firstbird eine Software für Mitarbeiterempfehlungen entwickelt. Die Anwendung verbindet Funktionalität mit Gamification-Ansätzen.mehr

Serie 06.10.2016 HR-Startups

Damit Unternehmen und Talente, die zueinander passen, schneller zusammenfinden, hat ein Berliner Startup die Online-Recruiting-Lösung Connectoor entwickelt. Die browserbasierte Software kann bequem von jedem Ort aus genutzt werden.mehr

Serie 05.10.2016 HR-Startups

Das Züricher Start-up Beekeeper hilft Unternehmen, die interne Kommunikation mit einer Mitarbeiter-App und einer Kommunikationsplattform zu verbessern. Interessant ist das besonders für Unternehmen, die viele Mitarbeiter ohne festen PC-Arbeitsplatz haben.mehr

Serie 04.10.2016 HR-Startups

Mit digitaler Abwesenheitsverwaltung zu mehr Zeit und höherer Mitarbeiterzufriedenheit: Ein Münchner Startup entwickelte mit "absence.io" eine schlanke webbasierte Lösung zur Urlaubs- und Abwesenheitsverwaltung, die sich unkompliziert auf allen Geräten nutzen lässt.mehr