Die ersten fünf Jahre nach der Gründung sind entscheidend. In dieser Phase muss der Gründer zum Unternehmer werden - und vor allem typische Fehler vermeiden.

Die wichtigsten Voraussetzung für eine erfolgreiche Unternehmensgründung sind: Eine gute Geschäftsidee, Leidenschaft, Fachwissen - und Kapital. Ist man bei der Gründung auf Fremdkapital angewiesen, sollte man zunächst einen tragfähigen, detaillierten Businessplan aufstellen. Der Grund: Kapitalgeber wollen von einer Geschäftsidee überzeugt werden. Ein geeignetes Instrument, die Geschäftsidee gegenüber Dritten zu dokumentieren, ist der Businessplan.

News 25.10.2018 Unternehmen

Der Property und Facility Manager Vivanium hat im Joint Venture mit dem Maklerunternehmen Huther Immobilien die Vivanium Vertriebs GmbH gegründet. Geschäftsführer der neuen Vivanium-Tochtergesellschaft sind Dirk Tönges (Geschäftsführer Vivanium) und Mario Keza (Geschäftsführer Huther Immobilien).mehr

no-content
News 19.10.2018 Unternehmen

Die LBBW Immobilien hat eine neue Immobilientochter gegründet. Die LBBW Immobilien Investment Management GmbH (LIIM) wird künftig als Manager von Immobilienfonds am Markt auftreten. Der erste Spezialfonds ist bereits aufgelegt. Das Start-Portfolio enthält fünf Büroimmobilien.  mehr

no-content
News 02.10.2018 Unternehmen

Der Vermögensverwalter Rock Capital Group (Grünwald) und die von Michael Lentrodt geführte Lentrodt Immobilien GmbH haben WohnWerk gegründet. Der Bauträger soll Projektentwicklungen von Rock Capital realisieren. Geplant sind zunächst 1.000 Wohnungen pro Jahr im Raum München und Frankfurt am Main.mehr

no-content
News 25.09.2018 Wohnungspolitik

Die Ratsversammlung der Landeshauptstadt Kiel (Schleswig-Holstein) hat mit großer Mehrheit von SPD, Bündnis 90/Die Grünen und FDP beschlossen, eine neue kommunale Wohnungsgesellschaft (KiWoG) zu gründen. Die Gesellschaft soll Wohnungen bauen, kaufen, betreuen, bewirtschaften und verwalten.mehr

no-content
News 20.09.2018 Unternehmen

Cushman & Wakefield (C&W) hat eine Gesellschaft gegründet, die neben Leistungen rund um das Projektmanagement auch Planungs- und Baudienstleistungen in Deutschland anbietet. Frank Masuhr, Head of Project & Development Services bei C&W für Deutschland, Österreich und die Schweiz, übernimmt die operative Leitung der neuen "Cushman & Wakefield Design & Build GmbH".mehr

no-content
News 27.07.2018 Praxis-Tipp

Ein Investitionsabzugsbetrag im Jahr vor der Betriebseröffnung führt i.d.R. zu einem Verlust aus Gewerbebetrieb oder selbstständiger Arbeit, der meist mit positiven Einkünften ausgeglichen werden kann. Dadurch kommt es oft zu einer beträchtlichen Steuererstattung. Fraglich ist, wie die Betriebseröffnungsabsicht glaubhaft gemacht wird.mehr

no-content
News 07.05.2018 Betriebsverfassungsgesetz

Das LAG Frankfurt hat kürzlich die Gründung eines Betriebsrats bei der Airline Sun Express verhindert, da die rechtlichen Voraussetzungen fehlten. Anlass für einen Überblick darüber, wann Arbeitnehmer einen Betriebsrat gründen dürfen und welche Pflichten für Arbeitgeber gelten.  mehr

no-content
News 13.02.2018 Senatsverwaltung für Finanzen Berlin

Die Meldung über die Gründung eines Einzelunternehmens kann in Berlin nun per Elster übermittelt werden.mehr

no-content
News 17.11.2017 Unternehmen

Catella hat die Catella Residential Investment Management GmbH (CRIM) gegründet. Die CRIM wird sich auf die Verwaltung europäischer Wohnimmobilienfonds konzentrieren. Das neue Unternehmen ist eine hundertprozentige Tochtergesellschaft der schwedischen Catella Property Fund Management AB.mehr

no-content
News 15.02.2017 Betriebsverfassungsgesetz

Ist die Wahl eines Betriebsrats für die Mitarbeiter und Abgeordneten einer Landtagsfraktion wirksam erfolgt? Mit dieser Frage hat sich das LAG Düsseldorf beschäftigt. Grund war die Forderung des Betriebsrats auf Einsicht in die Gehaltslisten der Arbeitnehmer von Fraktion und Abgeordneten.mehr

no-content
Meistgelesene beiträge
News 20.04.2016 Satzungsrecht

Die Gründungskosten einer GmbH können nach Ansicht des OLG Celle nur dann von der Gesellschaft getragen werden, wenn diese unter Nennung eines Höchstbetrags namentlich in der Satzung aufgegliedert werden.mehr

no-content
News 24.03.2016 Start-ups

Weltweit wächst die Gründungsfreudigkeit. Auch die deutsche Start-ups-Szene ist lebendig. Im internationalen Vergleich hinkt Deutschland in Sachen Unternehmertum allerdings hinterher, wie der aktuelle Global Entrepreneurship Monitor zeigt. Deshalb steuert die Bundesregierung jetzt gegen.mehr

no-content
News 08.02.2016 Unternehmen

Die Eigentümer der Adcuram Group AG haben gemeinsam mit Wolfgang Bogner die Eckpfeiler Immobilien Gruppe GmbH mit Sitz in München gegründet.mehr

no-content
News 21.10.2015 UG (haftungsbeschränkt)

Bei Gründung einer Unternehmergesellschaft („UG (haftungsbeschränkt)“) kann der von der Gesellschaft selbst zu tragende Gründungsaufwand in der Satzung gesellschaftsrechtlich in Höhe des vereinbarten Stammkapitals festgelegt werden. Allerdings muss die Gesellschaft dann Maßnahmen zur Vermeidung einer Überschuldung treffen.mehr

no-content
News 18.09.2015 Eckpunktepapier Wagniskapital

Anders als in den USA springen in Deutschland Privatinvestoren eher selten als Geldgeber bei Startup-Firmen ein. Das will die große Koalition ändern - und lotet Steuererleichterungen aus. mehr

no-content
Serie 16.09.2015 Mandant im Fokus

Der Erfolg einer Anwaltskanzlei steht und fällt mit der Intensität der Beziehung, die jeder einzelne Anwalt mit seinen Mandanten aufbaut. Gibst Du mir, geb ich Dir – so lautet das ewige Motto. Besonders viel müssen Anwälte geben, wenn sie Startup Unternehmen beraten. Die Firmengründer haben meist wenig Geld, dafür aber gute Ideen.mehr

no-content
Serie 19.03.2015 Kanzleipositionierung

Das Rechtsdienstleistungsgesetz weist den Weg zur gebündelten Beratung:  Handwerker, Unternehmensberater, Banken, ja fast alle dürfen Rechtsrat erteilen – zumindest als Nebenleistung. Das mag auf Kosten der Qualität gehen – zu ändern ist diese Öffnung aber wohl kaum noch. Also sollten Anwälte diesen Trend zumindest auch für sich nutzen und sich selbst an die Spitze eines umfassendes Beratungsnetzes für ihre Mandanten setzen.mehr

no-content
Serie 14.01.2015 Kanzleipositionierung

Lohnt es sich angesichts von über 160.000 Anwältinnen und Anwälten in Deutschland überhaupt noch, eine eigene Kanzlei aufzubauen? Antwort auf diese Frage geben die Preisträger des 7. Soldan Kanzlei-Gründerpreises, der kürzlich an drei Kanzleien vergeben wurde. Die Preisträger eint, dass sie alle den Erfolg in Nischen suchen.mehr

no-content
News 14.05.2013 OFD Kommentierung

Wer sich in Nordrhein-Westfalen als Handwerksmeister(in) selbstständig macht, kann eine sog. Meistergründungsprämie beanspruchen. Die OFDen Rheinland und Münster erklären mit aktueller Verfügung, wie diese Förderung einkommensteuerlich zu behandeln ist.mehr

no-content
News 15.01.2013 Berlin

Drei Vorstandsmitglieder der EVM Berlin eG unterzeichneten vor Kurzem eine Kooperationsvereinbarung zur Unterstützung der Schülerfirma „Wilma Print & Music“ der Zehlendorfer Wilma-Rudolph-Oberschule.mehr

no-content
News 05.10.2012 JStG 2013

Der Bundesminister für Wirtschaft und Technologie, Dr. Philipp Rösler, wendet sich gegen den Vorschlag des Bundesrats, künftig Streubesitzbeteiligungen von inländischen Kapitalgebern zu besteuern.mehr

no-content
News 27.08.2012 BFH Kommentierung

Die Investitionsabsicht muss - auch bei noch in Gründung befindlichen Betrieben - nicht zwingend durch eine verbindliche Bestellung nachgewiesen werden; gewichtige Indizien wie konkrete Kaufverhandlungen können genügen.mehr

no-content