News 10.10.2018 Expo Real 2018

25 Finalisten sind bei dem vom Real Estate Innovation Network (REIN) initiierten REIN-Contest gegeneinander angetreten. In fünf Kategorien rangen die Startups um den besten Auftritt und das überzeugendste Konzept. Gewonnen hat eine Handvoll Jungunternehmen, die die internationale Stoßrichtung der Initiative belegen. Ein Preis ging nach Deutschland: Im Bereich "Market" setzten sich die Gründer des Hamburger Startups Tower360 durch.mehr

News 09.10.2018 Unternehmen

Die Berlin Hyp engagiert sich bei dem Berliner PropTech 21st Real Estate als Investor. Außerdem haben die Unternehmen eine strategische Kooperation vereinbart. Im Fokus steht die Digitalisierung der Immobilienbewertung, insbesondere durch die gemeinsame Entwicklung von Datenmodellen auf Basis Künstlicher Intelligenz. Eine gemeinsame Plattform mit 21st Real Estate für Immobilieninvestoren und institutionelle Anbieter plant PwC Österreich.mehr

News 08.10.2018 Unternehmen

Die Aareal Bank Gruppe will im Zuge ihrer Digitalisierungsoffensive einen Minderheitsanteil an der Finanzierungsplattform Brickvest kaufen.mehr

News 08.10.2018 Expo Real 2018

Für Wohnungsunternehmen gestalten sich die Vermietung und Verwaltung ihrer Immobilien häufig zeit- und personalintensiv. Die Unterstützung durch digitale Systeme verhilft Mitarbeitern zu mehr Freiräumen bei der Fokussierung auf wertschöpfende Tätigkeiten. Daniel Vallés Valls von der Wohnungshelden GmbH zu den Details.mehr

News 08.10.2018 Expo Real 2018

Die Zusammenarbeit von Startups und Etablierten kann die Immobilienbranche voranbringen. Durch die unterschiedliche Expertise von Startups und Etablierten entstehen spannende neue Produkte und Services. Alexander Ubach-Utermöhl schildert seine Erfahrungen als Accelerator.mehr

News 08.10.2018 Expo Real 2018

Blockchain gilt auch in der Immobilienwirtschaft als Technologie mit hohem Disruptionspotenzial. Eine wachsende Zahl etablierter Unternehmen sowie Startups entwickelt Blockchain-basierte Anwendungen, die auch für Maklerhäuser relevante Geschäftsfelder berühren. Guido Nabben erläutert im Interview Herausforderungen und Chancen.mehr

News 01.10.2018 Online-Literaturforum

Inhaltliche Schwerpunkte, Instrumente und Verfahren im Controlling hängen stark von Branche, Unternehmensgröße und verfügbarer ERP-Software ab. In dieser Rezension werden deshalb Bücher zum Controlling in Start-Ups und zum Controlling mit SAP R/3 sowie ein Standard-Lehrbuch vorgestellt.mehr

News 27.09.2018 Unternehmen

Die Hannover Leasing hat mit ihrer Vertriebsgesellschaft Accontis eine Kooperation mit dem Startup Exporo geschlossen. Exporo gibt Kleinanlegern die Gelegenheit, in Bauprojekte zu investieren. Ab sofort können Anleger sich über eine neue digitale Plattform direkt an Immobilieninvestments der Hannover Leasing beteiligen.mehr

News 27.09.2018 Unternehmen

Die Deutsche Wohnen hat die Getec Media GmbH und ihre Tochter- und Beteiligungsgesellschaften von der Getec Group übernommen. Über die Plattform sollen künftig infrastrukturelle und technologische Transformationsprozesse des Wohnungsunternehmens mitgestaltet werden. Mit "MiA – Meine intelligente Assistenz" haben die beiden Unternehmen erst kürzlich ein Projekt mit intelligenter Gebäudesteuerung begonnen.mehr

News 14.09.2018 Wettbewerb

Der Immobiliendienstleister CBRE startet die zweite Auflage der PropTech Challenge – einem Wettbewerb für digitale Talente, die innovative Ideen für die Immobilienwirtschaft entwickeln. In diesem Jahr ist die Teilnahme erstmals europaweit ausgeschrieben. Die Bewerbung läuft noch bis zum 31. Oktober.mehr

Meistgelesene beiträge
News 13.09.2018 Controlling in jungen Unternehmen

Start-ups mit digitalen Geschäftsmodellen müssen zahlreiche, schnell wechselnde Herausforderungen bewältigen. Andreas Kunze, CEO eines Münchner Start-ups, erläutert im dritten Teil dieser Interviewserie, warum das Erarbeiten von Kennzahlen gemeinsam mit Kunden wichtig ist und welche Kennzahlen am meisten verwendet werden.mehr

News 13.09.2018 Serie Wohnungsunternehmen – Teil 3

Die Unternehmensgruppe Nassauische Heimstätte/Wohnstadt hat ein Accelerator-Programm ins Leben gerufen, mit dem sie Startups rund um die Wohnungswirtschaft gezielt fördern will. Mit "Hubitation" hofft das Frankfurter Unternehmen zugleich auf frischen Wind für die eigene Unternehmenskultur und interne Prozesse.mehr

News 23.08.2018 Digitalisierung

In Österreich haben sich Unternehmen der Bau- und Immobilienwirtschaft zusammengeschlossen, um gemeinsam mit technologieaffinen Startups Prototypen für die digitale Planung, die Errichtung, Finanzierung und den Betrieb von Gebäuden zu entwickeln. Damit wollen sie innovative Technologien in der Branche voranbringen.mehr

News 20.08.2018 Controlling in jungen Unternehmen

Start-ups müssen sich frühzeitig mit relevanten Kennzahlen beschäftigen. Andreas Kunze, CEO eines Münchner Start-ups, erläutert im zweiten Teil dieser Interviewserie, wie das Kennzahlenreporting bei KONUX aussieht und welche Kriterien zur Kennzahlenauswahl ausschlaggebend sind.mehr

News 09.08.2018 Controlling in jungen Unternehmen

Start-ups mit digitalen Geschäftsmodellen müssen zahlreiche, schnell wechselnde Herausforderungen bewältigen. Mit den Veränderungen werden auch neue Kennzahlen erforderlich. Andreas Kunze, CEO eines Münchner Start-ups, erläutert im ersten Teil dieser Interviewserie die Anforderungen an "hilfreiche" Kennzahlen.mehr

News 06.08.2018 Unternehmen

Vor rund einem Jahr ging der PropTech Accelerator Blackprint Booster an den Start. Für die erste von drei Runden hatten sich vier Startups qualifiziert. Im zweiten "Batch" wurden weitere vier Neugründungen gefördert. Für die dritte und letzte Programmrunde in diesem Zyklus wurden Exquance, Rentseed und Stegimondo aufgenommen. Exquance erhält als erstes Team seit Start des Boosters einen sechsstelligen Betrag.mehr

News 19.07.2018 Politik

Das Wertpapierprospektgesetz zur Umsetzung der EU-Wertpapierprospektverordnung tritt am 21.7.2018 in Kraft. Dann wird es auch in Deutschland möglich sein, Emissionen bis zu einem Volumen von acht Millionen Euro von der Prospektpflicht auszunehmen. Was bedeutet das für Crowdinvesting-Startups? Carl von Stechow, Geschäftsführer des Online-Immobilienfinanzierers Zinsland, und Dr. Detmar Loff, Partner in der Rechtsanwaltskanzlei Ashurst, stellen sechs Thesen auf.mehr

News 10.07.2018 Digitale Transformation

Sie sollen die digitale Transformation vorantreiben wie kein anderer: Chief Digital Officers (CDO) und Chief Information Officers (CIO). Wie ist ihr Rollenverständnis innerhalb der deutschen Immobilienwirtschaft? Welche strategischen Ziele verfolgen sie und auf welche neuen Technologien setzen sie? Die Haufe-Online-Redaktion hat sich mit Kai Zimprich unterhalten, dem CIO Germany und Northern Europe beim Immobiliendienstleister JLL.mehr

News 03.07.2018 Startups vs. Old Economy

Fachkräfte in Startups verdienen 16.500 Euro weniger als ihre Kollegen in der Old Economy. Auch bei Prämien und Urlaubstagen haben Startup-Mitarbeiter das Nachsehen. Das zeigt eine Analyse des Vergleichsportals Gehalt.de.  mehr

News 11.06.2018 Unternehmen

Mit der Plattform "Raumteiler" erprobt das Wiener Startup Morgenjungs GmbH für den Gewerbebereich, was bei Büro und Wohnen längst Standard ist: Das Teilen von Arbeitsräumen. Die Nachfrage nach flexiblen und kleinteiligen Nutzungen etwa von Hallen und Werkstätten steigt.mehr

Agenda 11.06.2018 Social Media

Aus der Flut der HR-Blogs sucht die Online-Redaktion Personal für Sie jede Woche die fünf interessantesten Beiträge heraus. Heute unter anderem zu Personalauswahl, Innovationskraft und Teilzeit.mehr

News 08.06.2018 Studie

Viele prominente Großunternehmen setzen bereits seit Jahren auf die Zusammenarbeit mit Startups. Zunehmend nutzen auch mittelständische Unternehmen diese Chance. Das zeigt die Studie "Mittelstand meets Start-ups" des RKW Kompetenzzentrums, für die 250 kleine und mittlere Unternehmen befragt wurden.mehr

News 23.05.2018 Digitalisierung

Amazon bietet gemeinsam mit dem US-amerikanischen Hausbau-Unternehmen Lennar Ventures komplett vernetzte Smart Homes an, wie das Springer-Lifestyle-Portal "Noizz" meldet. Wie CEO Jeff Bezos bekannt gab, steuert Amazon "Alexa"-Technologie bei. Im April hatte der Online-Riese das kalifornische Startup "Ring", einen Anbieter von smarten Türklingeln und -schlössern sowie Sicherheitssystemen, für rund 810 Millionen Euro gekauft.mehr

News 14.05.2018 Unternehmen

Firmenkunden sowie Kunden aus der gewerblichen Immobilienfinanzierung der Landesbank Hessen-Thüringen (Helaba) soll künftig die Kommunikation mit dem Institut erleichtert werden. Dazu hat die Bank die Gesellschaft "Helaba Digital" gegründet, die sich an Startups beteiligt. Der Fokus liegt auf FinTechs (Finanzdienstleistung), RegTechs (Regulatorik) und PropTechs (Immobilienwirtschaft).mehr

News 07.05.2018 Unternehmen

Das Deutschland-Unternehmen des französischen Shopping-Center-Spezialisten Klépierre wird künftig mit store2be zusammenarbeiten. Das Berliner Startup hat eine cloudbasierte SaaS-Lösung für die digitale Verwaltung und Vermarktung von Einzelhandelsflächen entwickelt.mehr

News 26.04.2018 Unternehmen

Bitstone Capital und AC+X Strategic Investments, die Beteiligungsgesellschaft der Aachener Grundvermögen, sind neue Gesellschafter des Düsseldorfer Startups Brick Spaces – einem Marktplatz für so genannte Pop-Up-Flächen (Kurzzeitvermittlungen) in Innenstädten. Mit dem Einstieg von AC+X und Bitstone sind Johannes Hauswald und Marc Selicke als Geschäftsführer von Brick Spaces bestellt worden.mehr

News 25.04.2018 Unternehmen

Das Berliner PropTech Architrave kauft Property Care Bauarchiv. Der Dresdner Anbieter für Archivierungs- und Scandienstleistungen bleibt eine eigenständige GmbH. Die Mitarbeiter werden übernommen. Mit dem Erwerb stockt Architrave seine Mitarbeiterzahl auf 48 auf.mehr

News 23.04.2018 Unternehmen

Die Aareal Bank Gruppe ist eine Partnerschaft mit der US-Startup-Plattform Plug and Play eingegangen. Im Rahmen der Kooperation ist das Institut Gründungsmitglied der gemeinsam von Plug and Play und dem Frankfurter Startup-Accelerator TechQuartier neu gegründeten Innovationsplattform "Fintech Europe" in Frankfurt am Main.mehr

News 16.04.2018 Digitalisierung

Kaum eine Branche bietet sich mehr an für digitale Lösungen als die von Immobilienverwaltern. Die papierlose Abwicklung von Dienstleistungen und Kommunikationswegen spart Zeit, Aufwand und ermöglicht neue Dialogformen – Errungenschaften, die eine Investition wett machen können. Erste Verwaltungen entwickeln nun eigene Softwaretools.mehr

News 22.03.2018 Wettbewerb

Die Unternehmensgruppe Nassauische Heimstätte/Wohnstadt launcht mit "hubitation" einen eigenen Start-up-Accelerator zu Zukunftsthemen der Wohnungswirtschaft. Ab sofort läuft der Wettbewerb für Gründungsinteressierte, die das Wohnen der Zukunft gestalten wollen.mehr

News 21.03.2018 Unternehmen

Travis Kalanick (41), Mitbegründer und Ex-Chef der Mitfahr-App Uber, geht ins Immobiliengeschäft. Er hat über seinen kürzlich gestarteten Investmentfonds 10100 ("ten-one-hundred") mit einem Anteil von 150 Millionen US-Dollar die Mehrheit am Sanierungs-Startup "City Storages Systems" (CSS) in Los Angeles übernommen. Der Fokus liegt unter anderem auf Einzelhandels- und Industrieflächen.mehr

News 15.03.2018 Leadership

Erfahrene Manager, die ganz praktisch erfahren wollen, was Digitalisierung ist, können jetzt in Startups (Digital-Companies) mitarbeiten. Dieses "Executive Traineeship" bringe  die digitale Transformation schneller voran als die Vermittlung von Theorie, sind die Anbieter des Programms überzeugt.mehr

News 14.03.2018 Unternehmen

Mixer Global, ein Betreiber von Coworking-Arbeitsplätzen aus Israel, will nach Deutschland expandieren. Der erste Standort soll in Berlin eröffnet werden. Außerdem sucht Mixer Global Flächen in Hamburg, München und Frankfurt am Main. Auch eine europäische Zentrale ist geplant.mehr

News 09.03.2018 PwC-Survey

Nur wenige Immobilieninvestoren nutzen bisher die Potenziale der Digitalisierung für ihr Geschäft. Zu diesem Ergebnis kommt der "Real Estate Investor Survey" der Beratungsgesellschaft PwC, für den neben der Abfrage von Cap-Rates erstmals auch Interviews zur Bedeutung von PropTechs geführt wurden. Vielen ist das Investitionsrisiko bei jungen Startups noch zu hoch. 75 Prozent der Investoren wollen abwarten, welche Produkte sich etablieren, bevor sie handeln.mehr

News 01.03.2018 Projekt

Mit "The Ship" nach einem Entwurf von Müller Architecture entsteht neben der Alten Wagenfabrik in Köln ein digitaler Büroneubau für die lokale Gründerszene. Bauherr ist ein Startup, das 2010 von vier Kölner Jungunternehmern zunächst als Ergobag GmbH gegründet worden ist und seit August 2017 unter Fond of GmbH firmiert. Drees & Sommer ist bei dem Projekt als Experte für digitale Gebäudekonzepte beteiligt.mehr

News 01.03.2018 Gefma-Report

Das Facility Management (FM) in Deutschland ist gegenüber 2014 um 3,09 Prozent gewachsen. Das ist ein Ergebnis des Reports "Facility Management 2018", den der Branchenverband Gefma am 27. Februar auf der INservFM 2018 in Frankfurt am Main vorgestellt hat. Im Mittelpunkt stand das Thema Digitalisierung, neuer Messeschwerpunkt waren PropTechs. Herausragende FM-Beiträge wurden am zweiten Kongresstag mit dem Best Paper Award ausgezeichnet.mehr

News 23.02.2018 Technologie

Immobilienwirtschaftliche Prozesse sollen durch Datenräume noch besser unterstützt werden. Doch dazu braucht es eine neue Haltung sowohl auf Hersteller- wie auch auf Kundenseite – und künstliche Intelligenz.mehr

News 08.02.2018 E-world

Digitalisierung, Dezentralität und Dekarbonisierung bewegen die Energie- wie die Immobilienwirtschaft. Die E-World in Essen wartet mit vielfältigen innovativen Lösungen für die Energieversorgung der Zukunft auf.mehr

News 06.02.2018 Urbane Nachverdichtung

Das Immobilien-Startup MQ Real Estate realisiert in Berlin das – nach eigenen Angaben – weltweit erste modular errichtete Hotel auf einem Shopping-Center unter dem Konzeptnamen "Skypark". Das "Ring-Center 2" wird demnach um ein zusätzliches Geschoss aufgestockt. Das Einkaufszentrum gehört zu rund 60 Prozent einem Immobilienfonds der Deutschen Asset Management. Betreiber ist die ECE.mehr

News 25.01.2018 Cushman & Wakefield

Flexible Büroflächen sind begehrter denn je. Cushman & Wakefield verzeichnete 2017 eine Rekordnachfrage nach Coworking Spaces. Dabei hat London die Position als weltweiter Marktführer gefestigt und hat New York hinter sich gelassen. Die Unsicherheit um den Brexit könnte das Interesse nach flexiblen Arbeitsplätzen in London weiter steigern, da Unternehmen langfristige Mietverträge meiden. In Deutschland könnte Berlin als Sitz für Startups zu den Brexit-Gewinnern gehören.mehr

1
News 17.01.2018 Unternehmen

Aareon kooperiert bereits seit Juni 2017 mit dem Startup Immomio. Jetzt hat das Beratungshaus eine Beteiligung über 12,94 Prozent gekauft und will Immomio dabei unterstützen, sich zur umfassenden Dienstleistungsplattform rund um die digitale Vermietung zu entwickeln.mehr

News 03.01.2018 Unternehmen

Das Kölner Immobilien-Startup Sharednc („Share desk and coffee“) erwirbt die Technologie und die Domain des Berliner Konkurrenten Optionspace. Die Plattformen vermitteln kleinere und kostengünstige Büroflächen. Durch die Übernahme erweitert Sharednc das Angebot auf der eigenen Webseite, insbesondere am Standort Berlin.mehr

News 18.12.2017 Unternehmen

Die Investment- und Projektentwicklungsgesellschaft Art-Invest hat mit Kai Panitzki eine Venture Capital Gesellschaft gegründet: „Bitstone Capital“ soll in Startups aus dem Immobiliensektor investieren. Panitzki, zuletzt Vorstandsmitglied der Frankfurter FinLab AG, wird die Geschäftsführung übernehmen.mehr

News 13.12.2017 Startup-Ökosystem

Startups in Deutschland profitierten 2017 von einem Investitionsboom. Das deutsche Startup-Ökosystem gewinnt an Reife. Im internationalen Vergleich hinkt Deutschland in Sachen Entrepreneurship allerdings hinterher. Das zeigen verschiedene Erhebungen.mehr

News 08.12.2017 Startup Serie

Wie sieht die Startup-Szene in der Immobilienwirtschaft aus? Kreative PropTech- oder FinTech-Unternehmen stellen sich in unserer Online-Serie regelmäßig vor. Heute dabei: Das Unternehmen Wohnungshelden aus München.mehr

News 28.11.2017 Union Investment/GTEC

Der PropTech Innovation Award, initiiert von Union Investment und dem German Tech Entrepreneurship Center (GTEC), geht in die zweite Runde. Gesucht werden die weltweit besten digitalen Lösungen und Konzepte für die Immobilienwelt. Verliehen wird der mit insgesamt 40.000 Euro dotierte Preis im Mai 2018 in Berlin. Neuer Partner ist der Branchenverband RICS. Die Zusammenarbeit mit GTEC wurde erstmals im Juli 2017 vereinbart.mehr

News 15.11.2017 Startup Serie

Wie sieht die Startup-Szene in der Immobilienwirtschaft aus? Kreative PropTech- oder FinTech-Unternehmen stellen sich in unserer Online-Serie regelmäßig vor. Heute dabei: Das Unternehmen HomeBeat Live aus Berlin.mehr

News 14.11.2017 Strategieumsetzung

Bis vor wenigen Jahren waren auch die GAFA-Konzerne (Google bzw. nun Alphabet, Apple, Facebook und Amazon) noch Start-ups mit ungewissem Ausgang. Nun dominieren sie immer mehr Geschäftsfelder. Dr. Alex von Frankenberg erläutert, was mittelständische Unternehmen von diesen „Start-ups“ lernen können und sollten.mehr