News 25.11.2022 Bulwiengesa-Studie

Ausschüttungsrenditen von bis zu vier Prozent pro Jahr, vergünstige Darlehen und Zuschüsse: Gefördertes Wohnen ist in der Zinswende für Investoren attraktiver als frei finanzierter Wohnraum, wie eine Studie von Bulwiengesa zeigt. Bei den Förderprogrammen werden kreativere Lösungsansätze gefordert.mehr

no-content
News 22.11.2022 Gewerbeimmobilienmarkt

Weltweit lässt die Stimmung an den Gewerbeimmobilienmärkten nach – in Deutschland gehen 87 Prozent der Investoren und Nutzer von einem Abschwung aus, wie eine Umfrage von RICS zeigt. Innerhalb Europas gab es hier im dritten Quartal 2022 das schlechteste Feedback.mehr

no-content
News 16.11.2022 Deutsche Hypo Index

Der Negativtrend beim Immobilienklima ist vorerst gebrochen: Der Deutsche Hypo Index steigt im November um 7,1 Prozent auf 69,4 Punkte. Nur die Segmente Wohnen und Logistik werden von den Experten noch skeptisch bewertet. Beim Handelsklima gab es den stärksten Auftrieb in der aktuellen Umfrage.mehr

no-content
News 02.11.2022 Report

Immer mehr Single-Haushalte in den Städten, dem stehen viel zu wenig kleine oder kaum bezahlbare Wohnungen gegenüber – Co-Living könnte leisten, was der Wohnungsmarkt (noch) nicht hergibt. Ein Report von Urban Land Institute (ULI) und JLL hat Chancen und Gefahren des Segments analysiert.mehr

no-content
News 01.11.2022 Einzelhandel in den Innenstädten

Über Jahrzehnte waren sie die Kundenmagnete in den Innenstädten – nun kämpft Deutschlands letzter großer Warenhauskonzern erneut ums Überleben. Galeria Karstadt Kaufhof hat zum zweiten Mal seit 2020 Insolvenz angemeldet und ein Schutzschirmverfahren beantragt. Mehreren Filialen droht das Aus.mehr

no-content
News 24.10.2022 Studie zu Ankaufsprofilen

Die Auswertung von eingetüteten Immobiliendeals zeigt, wo institutionelle Investoren bevorzugt eingekauft haben. Ein neuer Ansatz von Akquireal und Bulwiengesa untersucht die Ankaufsprofile der Profianleger, um Nachfragetrends abzuleiten: Wer sucht wo, was und zu welchen Konditionen?mehr

no-content
News 18.10.2022 Urbane Quartiere

Mixed-Use-Immobilien werden bei Investoren immer beliebter, wie eine Studie von CBRE und Kintyre zeigt. Allerdings ist das Angebot an solchen Objekten mit Nutzungsmix immer noch überschaubar. Hier sind wiederum Projektentwickler gefragt.mehr

no-content
News 07.10.2022 Kreditkosten und Inflation bremsen

Megadeals und Rekordumsätze: So sah der Wohninvestmentmarkt jahrelang aus. 2022 sind die Umsätze massiv eingebrochen, wie Zahlen von Großmaklern zeigen – mit rund zehn Milliarden Euro wurde in den ersten drei Quartalen nicht einmal die Hälfte des Vorjahreswerts erreicht. Die Investoren warten ab.mehr

no-content
News 06.10.2022 Hohe Nachfrage, steigende Preise

Der Mietmarkt gerät weiter unter Druck. Makler erwarten weiter steigende Quadratmeterpreise, nicht nur im Bestand, wo das Angebot in vielen Städten knapp ist, sondern vor allem auch im Neubausegment – dort dürften die Baukosten bei frisch inserierten Wohnungen zudem von Vermietern umgelegt werden.mehr

no-content
News 04.10.2022 Interview

Bei der Expo Real werden ESG-Themen eine dominante Rolle einnehmen. Dabei ist das "S" wohl das derzeit am wenigsten beachtete Element. Anhand von Social Impact Investing erläutert Susanne Eickermann Riepe im Interview, wie die Immobilienbranche ihrer Verantwortung gerecht werden kann.mehr

no-content
News 15.09.2022 Hahn Retail Report

Trotz des schwierigen wirtschaftlichen Umfelds wollen Einzelhändler weiter expandieren, vor allem Filialisten, wie der neue Hahn-Report zeigt. Investoren sind geneigt, weiter Handelsimmobilien kaufen – am meisten lohnen sich Fachmarktzentren und Supermärkte. Das sehen auch die Finanzierer so.mehr

no-content
News 13.09.2022 Anlagestrategie

Fast alle offenen Immobilienfonds berücksichtigen ESG-Kriterien bei ihrer Anlagestrategie und sind als nachhaltig eingestuft, wie eine Umfrage von Scope zeigt. Die Gaskrise stellt die Fondsanbieter allerdings vor neue Herausforderungen. Investments in Erneuerbare Energien könnten eine Lösung sein.mehr

no-content
News 12.09.2022 Studien zum flexiblen Arbeiten

Deutsche Arbeitnehmer verbringen nur noch 2,3 Tage in der Firma – die Trennung von Homeoffice und Teamarbeit im Büro sei ein Mythos, lautet ein Fazit einer neuen JLL-Studie. Hybrides Arbeiten wird die Immobilienmärkte bestimmen. Handlungsempfehlungen gibt es von Wealthcap.mehr

no-content
News 06.09.2022 Investmentmärkte

Bei den Wohnungsmieten in Ostdeutschland ist noch Luft nach oben. In zwei Dritteln der Städte und Kreise haben sich die inserierten Angebote innerhalb eines Jahres teilweise stark verteuert, wie eine Analyse des Maklerportals Immowelt zeigt – vor allem in den ländlichen Regionen.mehr

no-content
News 10.08.2022 Compact Living – der Renner in urbanen Lagen

Kompakte Wohnformen sind stark nachgefragt, bei Jung und Alt – vor allem in urbanen Lagen, doch zunehmend auch stadtauswärts, wie das Institut der deutschen Wirtschaft (IW) Köln für Cube Real Estate analysiert hat. Die Mieten und Kaufpreise dürften vielerorts überdurchschnittlich anziehen.mehr

no-content
News 02.08.2022 Studie

Büroimmobilien zeigen sich krisenresilient, vor allem in Sekundärlagen. Laut einer Untersuchung von Colliers haben die Investmentmärkte für Büroimmobilien jenseits der Top 7 wieder das vorpandemische Niveau erreicht.mehr

no-content
News 26.07.2022 Investorenumfrage

Institutionelle Investoren wollen auch in Zukunft Spezialfonds kaufen, wie eine Umfrage von Lagrange zeigt – viele der Anleger sehen aber ein Risiko von Preis- und Mietrückgängen auf sich zukommen. Favorisiert werden wegen der Inflation Gewerbeimmobilien, insbesondere Büros und Lebensmittelhandel.mehr

no-content
News 25.07.2022 Immobilienmarkt

Die Immobilienkonjunktur ist ein nachlaufender Zyklus. Die Krise von heute wird erst in 15 bis 24 Monaten wirken – und sie hat nicht nur eine Risikoseite, sondern auch eine Chancenseite. Was bedeutet das für Investitionen?   mehr

no-content
News 18.07.2022 Inflation puscht Immobilieninvestments

Die Mehrzahl der Fondsinvestoren erwartet, dass die hohe Inflationsrate das Interesse an deutschen Immobilien antreiben wird, wie eine Umfrage von Wealthcap zeigt. Wohnen ist weiterhin beliebt, büßt aber gehörig ein in der Gunst der Anleger. Im Trend liegen grüne Gebäude-Zertifizierungen.mehr

no-content
News 14.07.2022 Investmentmärkte

Von wirtschaftlichen Unsicherheiten ist am deutschen Investmentmarkt für Logistik- und Industrieimmobilien noch nichts zu spüren. Das erste Halbjahr 2022 wurde mit einem neuen Rekord abgeschlossen, wie JLL beobachtet. Vor allem ausländische Anleger kaufen derzeit hierzulande ein.mehr

no-content
News 07.07.2022 Investmentmarkt

Die großen Maklerhäuser beobachten eine Trendwende am Gewerbeinvestmentmarkt: Die Käufer zahlen wegen der multiplen Krisen nicht mehr jeden Preis, die Umsätze sind so niedrig wie seit Corona-Ausbruch nicht mehr. Mit dem "Superzyklus" scheint es vorerst vorbei zu sein.mehr

no-content
News 06.07.2022 Inflation, Zinswende, Baukosten & Co.

Die wirtschaftlichen und politischen Unsicherheiten haben dem gewerblichen Wohnungsmarkt in Deutschland einen Dämpfer versetzt: Im zweiten Quartal 2022 ist der Handel mit den Immobilien deutlich zurückgefahren worden, wie Studien zeigen. Die Risikobereitschaft der Investoren ist spürbar gedrückt. mehr

no-content
News 27.06.2022 L'Immo, der Podcast von Haufe.Immobilien

Was ESG-Kriterien anbetrifft, so herrscht Wildwuchs. Gründe dafür sind, dass Investoren zwar in ESG-konforme Produkte investieren wollen, es aber noch keine EU-Regelungen gibt. Ein Gespräch darüber, wie sich Unternehmen hier helfen zwischen Jürgen Fenk, CEO Primonial REIM, und Gastgeber Dirk Labusch.mehr

no-content
News 14.06.2022 FG Düsseldorf

Das FG Düsseldorf musste zur steuerlichen Qualifizierung von Einkünften aus der Vermietung sowie Veräußerung von Containern entscheiden.mehr

no-content
News 13.06.2022 Postbank Wohnatlas

Die Immobilienpreise laufen den Mieten davon – und zwar rasanter als in den Vorjahren und besonders in den deutschen Großstädten und Ferienregionen. Trotzdem gibt es laut "Postbank Wohnatlas 2022" hier und da noch gute Investitionschancen und deutlich positive Wertzuwächse.mehr

no-content
News 01.06.2022 Arbeitswelten der Zukunft

Das Homeoffice hat sich etabliert, wie eine Studie zeigt. Ein Zurück in den klassischen Arbeitsalltag gibt es nicht. Trotzdem ist das Bürogebäude nicht "out", wie neue Analysen zeigen. Vor allem die Young Talents suchen sie: Moderne Büros mit guter Anbindung. Auf was kommt es jetzt an?mehr

no-content
News 27.05.2022 Asset-Management-Studie

E-Commerce hat in der Pandemie einen neuen Boost erfahren, gleichzeitig gab es Lieferkettenprobleme. Die Folge: Der Run auf deutsche Logistikimmobilien zu – vor allem auf "Smart Warehouses". Automatisierung und Robotics liegen im Trend. Eine Studie zeigt Herausforderungen und Chancen für Investoren.mehr

no-content
News 25.05.2022 Studien

Immer mehr große und global agierende Investoren haben den Objekttyp auf dem Radar: Life-Science-Immobilien boomen, wie Studien zeigen. Mit Büroanteil lassen sich hier noch Spitzenrenditen von bis zu 4,5 Prozent erreichen. Die größte Herausforderung: Produktknappheit und Intransparenz am Markt.mehr

no-content
digital
Magazinbeitrag 06.05.2022 Ein Bild von einem Haus

Anleger investieren in Immobilien, die nur im Internet existieren und exotische Namen haben. Mit Grunderwerb hat das allerdings nichts zu tun. Es ist vielmehr ein Vehikel für weitere Geschäfte im "Metaverse", wo Leute wie Mark Zuckerberg das große Geld wittern.mehr

no-content
News 22.04.2022 "Grüne" Investments

Die EU-Taxonomie gilt seit Anfang 2022 in Teilen – Kriterien für "grüne" Investitionen sind für die Wirtschaft und auch für den Gebäudesektor definiert. Die "Wirtschaftsweise" Veronika Grimm und Ifo-Präsident Clemens Fuest kritisieren die Einteilung in nachhaltige und nicht nachhaltige Bereiche.mehr

no-content
News 19.04.2022 BMF

Das BMF hat sein Schreiben zur Einbeziehung von Verlusten und Gewinnen aus Options- und Termingeschäften in die Aktiengewinnberechnung nach § 8 InvStG 2004 überarbeitet.mehr

no-content
News 06.04.2022 Neubau, Neubau, Neubau

Wohnungspakete wurden im ersten Quartal 2022 auf dem deutschen Investmentmarkt kaum gehandelt, wie große Maklerhäuser berichten. Dafür werden Projektentwicklungen und Forward Deals immer wichtiger: Die Anleger erwarten hier hohe Erträge und ESG-Anforderungen sind leichter zu erfüllen.mehr

no-content
News 30.03.2022 Märkte

Mit den steigenden Inflationsraten wächst der Anlagebedarf in Wohnimmobilien – trotz immer höherer Preise und Zinsen. Sie gelten als krisensicher. Doch bieten sie den gewünschten Inflationsschutz? Das kommt darauf an, sagen Experten.mehr

no-content
News 18.03.2022 BMF

Die Finanzverwaltung ändert und ergänzt ihr BMF-Schreiben zu Anwendungsfragen zum Investmentsteuergesetz in der ab dem 01.01.2018 geltenden Fassung.mehr

no-content
News 16.03.2022 Immobilienmärkte

Die Sorge vor dem Wirtschaftschock, die hohe Inflation, der wachsende Druck zur Finanzierung "grüner" Immobilien, ein Wandel am Büromarkt und der Krieg in der Ukraine – der Optimismus der Investoren ist dahin. Die Immobilienwelt steht vor großen Belastungen, heißt es in einer PWC/ULI-Trendstudie.mehr

no-content
News 14.03.2022 Investment

Sanktionen gegen Russland, steigende Energiepreise, Lieferengpässe am Bau, Geldwäsche bei Immobilien russischer Oligarchen – welche Konsequenzen könnte der Krieg in der Ukraine für den deutschen Immobiliensektor haben? Worauf sich Investoren und Bauherren einstellen müssen.mehr

no-content
News 24.02.2022 Investmentmarkt

Die deutschen Büromärkte zeigen sich relativ krisenresistent. Das Renditeniveau ist stabil, die Mieten entwickeln sich heterogen, wenn auch die Dynamik an den Top-Standorten nachlässt, wie eine Analyse von Catella zeigt. Spitzenreiter bei den Mieten ist Frankfurt am Main.mehr

News 06.01.2022 Studien

Das alte Jahr endete wie erwartet mit einem Handelsrekord bei Wohnimmobilien, wie Studien bestätigen. Um die 50 Milliarden Euro wurden investiert – auch ohne die rund 20 Milliarden Euro aus der Fusion der Konzerne Deutsche Wohnen und Vonovia ist das Ergebnis überragend.mehr

no-content
News 20.12.2021 Trotz hoher Preise

Immobilien als Kapitalanlage bleiben auch im neuen Jahr im Trend: Insbesondere Eigentumswohnungen zur Vermietung haben Investoren im Blick – trotz steigender Preise und einer gedämpften Mietentwicklung. Das ist ein Ergebnis aus dem Marktausblick 2022 des Immobilienverbands IVD.mehr

no-content
News 02.12.2021 Europäische Immobilienmärkte

Deutsche Städte stehen trotz Pandemie wirtschaftlich gut da – das wirkt sich auch auf die Immobilienmärkte aus. München und Stuttgart schaffen es im neuen "ECGI"-Ranking von LaSalle sogar unter die Top 10 in Europa. Wo sonst werden Investoren auf der Suche nach einer stabilen Outperformance fündig?mehr

no-content
News 02.11.2021 JLL-Performance-Index "Victor Prime Office"

Der JLL-Index "Victor Prime Office", der die Preisentwicklung von Büros in fünf deutschen Toplagen abbildet, bewegt sich kaum noch nach oben – am stärksten performt im dritten Quartal 2021 das Düsseldorfer Bankenviertel. Paradox ist, dass die Spitzenmieten trotz wachsender Leerstände steigen.mehr

no-content
News 22.10.2021 Catella-Asset-Allokation-Studie

Wohnen, Büro und Logistik bleiben die Lieblingsimmobilien der Investoren, wie die Catella-Asset-Allokation-Studie 2021 zeigt – trotz Homeoffice-Risiko, Inflation, Zinsdruck und der Angst vor einer Preisblase. Neu ist der Trend "Impact Investing", damit freunden sich immer mehr Profianleger an.mehr

no-content
News 13.10.2021 Umfrage

Die Schmerzgrenze scheint erreicht: Jeder vierte Profianleger macht sich mittlerweile Sorgen um die Preisentwicklung bei deutschen Immobilien, wie eine Umfrage zeigt – vor einem Jahr sah nicht einmal jeder zehnte die Gefahr für Blasen. Der Run auf Wohnimmobilien hält trotzdem an.mehr

no-content
News 06.10.2021 Marktstudien

Das Profigeschäft mit den Wohnimmobilien floriert. Marktbeobachter erwarten einen neuen Umsatzrekord am deutschen Investmentmarkt – von bis zu 50 Milliarden Euro bis Ende 2021 ist die Rede. Die Preise steigen weiter, politischen Unsicherheiten zum Trotz. Das knappe Angebot befeuert den Wettbewerb noch.mehr

no-content
News 14.09.2021 Insolvenz

Start-ups können sich im Rahmen der Überschuldungsprüfung unter bestimmten Voraussetzungen darauf berufen, dass ein Investor Finanzmittel in Aussicht gestellt hat.mehr

no-content
News 17.08.2021 Renditechancen

Wer vor Jahren in Wohnimmobilien in den boomenden Metropolen investiert hat, hat fette Renditen abgesahnt. Wer frisches Geld anlegen muss, ist außerhalb der Hotspots besser bedient. McMakler hat mittelgroße deutsche Unistädte unter die Lupe genommen: Wo lohnt sich das Investieren noch?mehr

no-content
News 05.08.2021 GRR Report

Die Nahversorger unter den Einzelhandelsimmobilien haben Anlegern auch in der Krise stabile Mieten und Renditen beschert. Langfristig rentabel sind aber nur nachhaltige Retailobjekte. Für die Investitionsentscheidung spielt ESG eine große Rolle, wie der "GRR Basic Retail Report" zeigt.mehr

no-content
News 26.07.2021 Wo Anleger auf ihre Kosten kommen

Mehr als 13 Prozent Rendite können Investoren mit Wohnimmobilien in deutschen Kleinstädten teilweise absahnen, mehr als in Mittel- oder Großstädten. Zum Vergleich: Beim "Schlusslicht" Hamburg gibt es nur 2,5 Prozent. Wo sich das Investieren sonst auszahlt, zeigt eine Analyse von Geomap.mehr

no-content
News 22.07.2021 Schere geht weiter auseinander

Die Wohnungsmieten in den acht größten deutschen Städten steigen laut JLL nur noch moderat. Im Spitzensegment ist eine Sättigung erreicht. Investoren wollen nicht mehr jeden Preis zahlen, die Nachfrage ist gedämpft. Der Fokus liegt auf Eigentumswohnungen. Die werden immer teurer.mehr

no-content
News 16.06.2021 Unternehmenskauf

Unternehmen, an denen sich ein ausländischer Investor beteiligen möchte, müssen die Vorschriften der Außenwirtschaftsverordnung (AWV) beachten. Geschäftsleitungs-Entscheide dazu müssen juristisch hieb- und stichfest unterlegt sein, was in der Regel ohne fachliche Expertise kaum zu machen ist.mehr

no-content