News 06.12.2018 Prognose

Das Zinsniveau ist seit einigen Jahren der bestimmende Faktor für den deutschen Immobilienmarkt – das wird auch 2019 so sein, wie die aktuelle Trendbarometer-Umfrage der BerlinHyp zeigt. 26 Prozent der 320 interviewten Profis aus dem In- und Ausland, darunter überwiegend Immobilieninvestoren, gaben das an. Auch Bauzinsen bleiben ein Thema: Laut Postbank könnten sie 2019 steigen.mehr

no-content
News 28.11.2018 Unternehmen

Die Immobilien-Investmentplattform Brickvest ist den europäischen Branchenverbänden European Association for Investors in Non-Listed Real Estate Vehicles (INREV) und Association of Real Estate Funds (AREF) beigetreten.mehr

no-content
News 09.10.2018 Expo Real 2018

Die Preise für Wohnimmobilien steigen seit mehr als acht Jahren und institutionelle Investoren erwarten, dass sich dieser Trend mittelfristig fortsetzen wird. Das ist eines der Ergebnisse des Expertentalks von Engel & Völkers Investment Consulting (EVIC) zum Thema "Immobilienmarkt Deutschland – Gibt es noch Auswege aus der Renditefalle?". Der Talk fand auf der Expo Real in München statt.mehr

no-content
News 09.10.2018 Unternehmen

Die Berlin Hyp engagiert sich bei dem Berliner PropTech 21st Real Estate als Investor. Außerdem haben die Unternehmen eine strategische Kooperation vereinbart. Im Fokus steht die Digitalisierung der Immobilienbewertung, insbesondere durch die gemeinsame Entwicklung von Datenmodellen auf Basis Künstlicher Intelligenz. Eine gemeinsame Plattform mit 21st Real Estate für Immobilieninvestoren und institutionelle Anbieter plant PwC Österreich.mehr

no-content
News 08.10.2018 Marktanalyse

Das weltweite Investitionsvolumen ist in diesem Jahr gegenüber 2017 noch einmal deutlich um 18 Prozent gestiegen – geopolitischer Unsicherheiten ungeachtet. 1,8 Billionen US-Dollar wurden laut dem Report "Winning in Growth Cities" von Cushman & Wakefield in Immobilien angelegt. 52 Prozent aller Transaktionen fanden in Asien statt und 45 Prozent der asiatischen Käufer waren an Investitionen im Ausland beteiligt. Besonders beliebt ist London.mehr

no-content
News 29.06.2018 PwC

27 Prozent der Private Equity Immobilien-Transaktionen in Europa sind im vergangenen Jahr auf die DACH-Region (Deutschland, Österreich, Schweiz) entfallen. Zu diesem Ergebnis kommt eine Analyse der Beratungsgesellschaft PwC und dem Datendienstleister Preqin. Dies sei ein neues Ausmaß, heißt es in der Studie: 2014 lag der Anteil bei 15 Prozent. "Immobilieninvestitionen werden für Private Equity Fonds immer wichtiger", sagt Steve Roberts, Leiter Private Equity bei PwC in Deutschland.mehr

no-content
News 19.12.2017 Unternehmen

Union Investment hat das institutionelle Anlagevolumen in den aktiv gemanagten Fonds, Service-KVG-Mandaten und Bündelungsvehikeln gegenüber dem Vorjahr um 15 Prozent gesteigert. Das Fondsvolumen liegt nach Angaben des Unternehmens aktuell bei rund 9,1 Milliarden Euro. 2016 waren es 7,9 Milliarden Euro. Weiteres Wachstum im institutionellen Bereich ist laut Jörn Stobbe, Geschäftsführer der Union Investment Institutional Property GmbH, auch für 2018 geplant.mehr

no-content
News 07.11.2017 PwC-Studie

Hamburg und München sind zwar beliebte Standorte für europäische Immobilieninvestoren – doch die hohen Preise schrecken viele Anleger ab. Zu diesem Ergebnis kommt eine Studie von PwC und dem Urban Land Institute. Optimistisch blicken die Experten auf die Entwicklung des Frankfurter Immobilienmarkts: der "Brexit-Effekt" zeige Wirkung. Den Top-Platz für die Immobilieninvestoren belegt Berlin mit besonders hohen Wachstumschancen.mehr

no-content
News 04.10.2017 Unternehmen

Die Union Investment Holding hat eine Minderheitsbeteiligung von 13 Prozent an Architrave erworben. Das Berliner PropTech ist ein Anbieter für intelligentes Datenmanagement in der Immobilienwirtschaft. Der Vertrag beinhaltet auch eine Forschungsvereinbarung zur gemeinsamen Entwicklung der Produktkomponente Künstliche Intelligenz (KI).mehr

no-content
Meistgelesene beiträge
News 15.08.2017 Deutsche Hypo-Index

Das Immobilienklima im Deutsche Hypo Immobilienkonjunktur-Index ist im August mit einem leichten Rückgang um 0,2 Prozent auf 133,1 Zählerpunkte zwar stabil, aber nur aufgrund des Ertragsklimas: Der Einzelindex legt um 1,2 Prozent auf 132 Punkte zu, während das Investmentklima um satte 1,6 Prozent auf 134,1 Zähler sinkt. Damit bewegen sich die Einzelindices, aus denen sich das Immobilienklima zusammensetzt, erstmals in diesem Jahr auseinander.mehr

no-content
News 26.04.2017 Hahn Gruppe

Die Stimmung unter deutschen Einzelhändlern bleibt positiv: 49 Prozent der Unternehmen rechnen für 2017 mit steigenden Umsätzen, wie eine Expertenbefragung der Hahn Gruppe zeigt. Die Kauflust der Investoren hat allerdings nachgelassen. 57 Prozent der Anleger gaben an, weiter investieren zu wollen, vor allem in Fachmarktzentren und High Street Immobilien. 2016 waren es noch 76 Prozent. Ein Grund ist die Einschätzung der Risiken.mehr

no-content
News 24.01.2017 Union Investment

50 Prozent der professionellen Immobilienanleger richten sich dem Immobilien-Investitionsklimaindex von Union Investment zufolge auf einen bis 2018/2019 anhaltenden Marktzyklus ein: Entsprechend gestiegen ist die Bereitschaft der Investoren, für diese Phase Abstriche bei der Verzinsung zu akzeptieren, zusätzliche Risiken zu umgehen und Immobilienstrategien zu entwickeln, die der Erwartung „lower for longer“ Rechnung tragen. Bezüglich der Brexit-Folgen äußerten sich die Investoren unterschiedlich.  mehr

no-content
News 17.01.2017 EY Real Estate

Der deutsche Immobilienmarkt bleibt auch 2017 attraktiv: Das gaben 96 Prozent der 135 für das Trendbarometer von EY Real Estate befragten Investoren an. Im Vorjahr hatten 95 Prozent der Umfrageteilnehmer Deutschland als attraktiv beurteilt. Das Volumen der Deals wird EY zufolge dennoch weiter zurückgehen, da es am Angebot fehle. Die Gewinner dieser Marktsituation werden demnach 2017 die Projektentwickler sein.mehr

no-content
News 12.12.2016 Unternehmen

Die Buwog Gruppe hat 1.146 Wohnungen in Tirol verkauft. Das sind rund 4,8 Prozent des österreichischen Portfolios. Käufer der Wohnungen ist der Immobilieninvestor Jargonnant Partners. Das Wohnungsunternehmen setzt damit die strategische Fokussierung in Österreich auf Wien fort. Gleichzeitig gab die Buwog bekannt, dass die Wachstumsstrategie in Deutschland weiter vorangetrieben werden soll.mehr

no-content
News 10.10.2016 Transaktion

Die Michael Bethke Gruppe hat die Curata Pflegeeinrichtungen erworben. Geplant ist der Aufbau eines bundesweiten Pflegeheimportfolios. Insgesamt umfasst der Deal 16 Pflegeheime mit rund 1.500 Betten. Der Verkauf erfolgte durch die MG Beteiligungsgesellschaft sowie die Geschäftsführer und Gesellschafter der Curata, Michael Gordon und Matthias Gülich.mehr

no-content
News 05.10.2016 Investmentmarkt Europa

Cross-Border-Investoren mit reichlich Kapital im Gepäck waren in den vergangenen drei Jahren die dominierenden Player beim Erwerb großvolumiger Assets und Portfolios, wobei die Core-Märkte Deutschland, Frankreich und UK das höchste Transaktionsniveau verzeichneten. Laut einer Auswertung von Savills ging inzwischen die Zahl der Megadeals in diesen Märkten am deutlichsten zurück - allein in Deutschland um 47 Prozent.mehr

no-content
News 26.09.2016 Unternehmen

Der Immobilienfonds "KanAm Grundinvest" hat für Oktober die bisher größte Einzelausschüttung in Höhe von rund 720 Millionen Euro angekündigt. Dies entspricht zehn Euro pro Anteil und ist die zehnte Ausschüttung seit Kündigung des Verwaltungsmandats. Nach Unternehmensangaben werden die Anleger dann rund zwei Milliarden Euro erhalten haben.mehr

no-content
News 20.09.2016 Projekt

Der Immobilieninvestor Hines hat ein 21.500 Quadratmeter großes Grundstück in Berlin-Schöneberg gekauft und realisiert erstmals ein Wohnquartier in Deutschland. In einem Joint Venture mit einem deutschen Spezialfonds entstehen im "Wohnpark Südkreuz" bis Mitte 2019 auf zirka 53.000 Quadratmetern Geschossfläche rund 530 Mietwohnungen unterschiedlicher Größe.mehr

no-content
News 06.09.2016 Union Investment

52 Prozent der Immobilieninvestoren in Deutschland, Frankreich und Großbritannien befürchten, dass sie in den kommenden drei Jahren ihre Renditeziele nicht erreichen werden. Zu diesem Ergebnis kommt eine Studie von Union Investment. Strategien müssen demnach darauf ausgerichtet werden, eine Balance zu finden zwischen Risiko und Vorsicht. In Deutschland halten sich aktuell die "Rendite- und Sicherheitsorientierung" mit jeweils rund 40 Prozent die Waage.mehr

no-content
News 19.07.2016 Unternehmen

Der Immobilieninvestor Publity AG hat nach vorläufigen Zahlen im ersten Halbjahr 2016 den Umsatz um rund 100 Prozent auf 11,6 Millionen Euro gesteigert. Der Nettogewinn lag in den ersten sechs Monaten 2016 mit 4,2 Millionen Euro 40 Prozent über dem Ergebnis der Vorjahresperiode von drei Millionen Euro. Gleichzeitig bekräftigt die Gesellschaft die Wachstumsziele für 2016 und erwartet eine Umsatzsteigerung auf 44 Millionen Euro.mehr

no-content
News 19.07.2016 Unternehmen

Das Vermietungsgeschäft von Union Investment war im zweiten Quartal 2016 geprägt durch internationale Abschlüsse. Von insgesamt 135.500 Quadratmetern aus Neu- und Nachvermietungen entfielen 84 Prozent auf Märkte außerhalb Deutschlands, darunter zwölf europäische Länder mit 88.700 Quadratmetern. In Deutschland hat das Unternehmen im Zeitraum April bis Juni rund 21.600 Quadratmeter neu- und nachvermietet.mehr

no-content
News 27.06.2016 Unternehmen

Union Investment und die Investa Capital Management haben gemeinsam den Spezialfonds "Urban Campus Nr. 1" aufgelegt, der in zukunftsorientierte Arbeits- und Büroformen investieren soll. Im Anlagefokus liegen sogenannte Campus-Immobilien, die sich als Bürogebäude durch flexible Flächenkonzepte, die Berücksichtigung des Sharing- und Co-Working-Trends und eine hohe Aufenthaltsqualität auszeichnen.mehr

no-content
News 17.06.2016 Unternehmen

Der US-Finanzinvestor Lone Star will den Münchner Projektentwickler Isaria Wohnbau kaufen. Dem bayrischen Unternehmen zufolge soll den Aktionären der Isaria ein freiwilliges öffentliches Übernahmeangebot für alle ausstehenden Aktien zu einem Stückpreis von 4,50 Euro unterbreitet werden. Das entspricht einem Unternehmenswert von 107 Millionen Euro.mehr

no-content
News 23.05.2016 RICS

Die Nachfrage nach Gewerbeimmobilien in Großbritannien stagniert angesichts des näher rückenden Referendums zum Verbleib in der Europäischen Union. Das zeigt eine Studie der Royal Institution of Chartered Surveyors (RICS). Nur sechs Prozent der Befragten gaben an, ein Brexit werde sich positiv auf den britischen Gewerbeimmobilienmarkt auswirken.mehr

no-content
News 03.05.2016 PwC

Europas Immobilienmanager konzentrieren sich vor allem auf ihre Heimatmärkte: Im Durchschnitt stammen 86 Prozent der Kunden und 91 Prozent des verwalteten Vermögens aus europäischen Ländern, wie eine Studie der Beratungsgesellschaft PwC zeigt. „Wer Wachstumschancen nutzen will, sollte die Internationalisierung entschlossen vorantreiben“, sagt Jürgen Buchelt, Direktor bei PwC.mehr

no-content
News 21.03.2016 Universal-Investment

64 Prozent der institutionellen Immobilienanleger bewerten Master-KVGs, also die Trennung von Asset Management und Administration, positiv. 36 Prozent planen sogar innerhalb der nächsten zwölf Monate eine Master-Kapitalverwaltungsgesellschaft (Master-KVG) zu nutzen. Das zeigt eine Umfrage von Universal-Investment zum Verhalten institutioneller Anleger.mehr

no-content
News 01.03.2016 Unternehmen

Union Investment hat 2015 weltweit 834.220 Quadratmeter Flächen vermietet, 40 Prozent mehr als 2014. Alleine im vierten Quartal lag der Flächenumsatz bei rund 284.000 Quadratmetern. Zu den größten Deals gehörten die Vermietungen der Bürogebäude "Senator" in Warschau und „RellingHaus“ in Essen. Außerdem kehrt Union Investment in den schwedischen Büromarkt zurück und hat Ende Februar die Vattenfall-Zentrale in Stockholm gekauft.mehr

no-content
News 01.03.2016 Personalie

Hans Peter Hähnlein übernimmt mit sofortiger Wirkung die Geschäftsführung der Advenis Investment Advisors GmbH mit Sitz in Berlin. Gleichzeitig hat er seinen Geschäftsführerposten bei der Advenis Real Estate Solutions GmbH (vormals Inovalis Asset Management GmbH) in Frankfurt am Main niedergelegt.mehr

no-content
News 01.03.2016 Transaktion

Die Hanse Merkur Grundvermögen AG hat für den offenen Immobilienfonds "HMG Grundwerte Büro Deutschland" das Bürohochhaus "Sign!" im Düsseldorfer Medienhafen erworben. Verkäufer ist die Frankonia Eurobau Düsseldorf Hafen-Office GmbH.mehr

no-content
News 29.02.2016 Union Investment

86 Prozent der Profianleger glauben, dass in den nächsten zwölf Monaten die Investitionsbereitschaft auf den gewerblichen Immobilienmärkten Deutschland, Frankreich und Großbritannien stabil bleiben oder sich sogar verbessern wird. Zu diesem Ergebnis kommt eine Umfrage von Union Investment. Dabei kommen verstärkt risikobehaftetere Portfolios auf den Markt. Haupttreiber ist der anhaltende Renditedruck.mehr

no-content
News 17.12.2015 Unternehmen

Der Immobilieninvestor Mähren hat 2015 nach eigenen Angaben rund 1.200 Wohneinheiten angekauft und dabei mehr als 100 Millionen Euro investiert. Für die nächsten Jahre hat das Unternehmen das Investitionsziel auf 300 Millionen Euro erhöht.mehr

no-content
News 16.12.2015 Transaktion

Swiss Life Asset Managers hat über die deutsche Immobilientochter Corpus Sireo das Gewerbeportfolio "Stella" erworben. Der Kaufpreis beträgt 370 Millionen Euro. Verkäuferin ist Deka Investments. Das Portfolio umfasst 26 Büroimmobilien, die sich schwerpunktmäßig in Berlin, Düsseldorf, Frankfurt am Main, Hamburg und München sowie in Dresden, Bonn und Hannover befinden.mehr

no-content
News 24.11.2015 Bericht

Der Investor Ardi Goldman wurde wegen Bestechung vom Landgericht Frankfurt zu zwei Jahren und acht Monaten Haft verurteilt. Das berichtet die "Frankfurter Allgemeine Zeitung". Im Prozess ging es um Schmiergeldzahlungen beim Ausbau des Frankfurter Flughafens.mehr

no-content
News 03.11.2015 Unternehmen

Der Investmentmanager Corestate hat den für den 4. November geplanten Börsengang kurzfristig abgesagt. Als Grund nennt das Unternehmen das derzeit schwierige Marktumfeld in den für die Gesellschaft wichtigen Aktienmärkten Deutschland und England.mehr

no-content
News 02.11.2015 Transaktion

Union Investment und Amundi Real Estate haben einen weiteren Schritt zum Abschluss des rund eine Milliarde Euro schweren "Aqua"-Portfoliodeals vollzogen. In einer ersten Verkaufstranche sind insgesamt elf Büroobjekte mit einer Gesamtmietfläche von rund 190.000 Quadratmetern an Amundi übergegangen. Der Abschluss der Gesamttransaktion ist für Januar 2016 vorgesehen.mehr

no-content
News 20.10.2015 Unternehmen

Die HIH-Gruppe meldet für die ersten neun Monate 2015 ein verwaltetes Immobilienvermögen (Assets under Management) von rund 6,8 Milliarden Euro. Das Volumen der von Warburg HIH Invest realisierten Immobilientransaktionen beläuft sich zum jetzigen Zeitpunkt auf etwa 1,7 Milliarden Euro.mehr

no-content
News 12.10.2015 Transaktion

Der Immobilieninvestor Wertgrund hat für den offenen Publikumsfonds "Wertgrund WohnSelect D" eine Anlage mit 98 Wohneinheiten in Berlin erworben. Die Immobilien waren Teil des von WealthCap gemanagten Fonds "HFS Deutschland 10".mehr

no-content
News 08.09.2015 Unternehmen

Die Paribus-Capital-Gruppe baut ihr Geschäft im Asset Management aus und kauft 100 Prozent der Anteile des Investmenthauses ImmobilienWerte Hamburg. Damit erhöht die Gruppe das verwaltete Investitionsvolumen auf rund zwei Milliarden Euro. Geschäftsführer der Paribas Capital GmbH ist Thomas Böcher.mehr

no-content
News 02.09.2015 Personalie

Olena Tokman folgt beim Immobilienunternehmen IVG Institutional Funds GmbH als Head of Legal auf Frank Müller. Sie hat ihre neue Position zum 1. September angetreten.mehr

no-content
News 28.08.2015 Unternehmen

Union Investment hat ein neues Internetportal für Investoren und gewerbliche Nutzer entwickelt, das den Wissens- und Erfahrungsaustausch über den Mehrwert nachhaltiger Immobilien interaktiv unterstützen soll.mehr

no-content
News 31.03.2014 IPD

Deutsche institutionelle Investoren erwarten, dass sie im laufenden Geschäftsjahr mit ihren Bestandsobjekten einen Total Return von 4,9 bis 5,3 Prozent erzielen können. Davon geht die Hälfte der für den IPD Deutschen Immobilien Index befragten Investoren aus. Die Maximalerwartung liegt bei 6,2 Prozent.mehr

no-content
News 12.03.2014 CBRE/Colliers

Immobilieninvestoren in Europa sind wieder risikobereiter: CBRE zufolge sank die Zahl der Core-Anleger von 42 Prozent im Jahr 2013 auf 35 Prozent in diesem Jahr. Dabei ist für 29 Prozent der Befragten Großbritannien der attraktivste Markt. Das sehen laut Colliers auch Institutionelle so: Sie agieren weniger risikoscheu und haben ihre Investments alleine in Central London im Jahr 2013 von 1,2 auf 2,5 Milliarden britische Pfund mehr als verdoppelt.mehr

no-content
News 11.12.2013 Transaktion

Das Schlosshotel Bühlerhöhe wurde an die Baden-Badener Investorenfirma "Bühlerhöhe Castle Invest" veräußert. Das teilte Insolvenzverwalter Ferdinand Kießner am Mittwoch mit. Über den Kaufpreis wurde nichts bekannt, der Wert des Nobelhotels wurde zuletzt auf 25 Millionen Euro festgesetzt.mehr

no-content
News 23.09.2013 Transaktion

Der Immobilieninvestor Henderson Global Investors hat das Brücken-Center in Remscheid für den Spezialfonds "Henderson German Retail Income Fund" (HGRIF) erworben. Verkäuferin ist die HBB Gewerbebau Projektgesellschaft. Über den Kaufpreis wurde Stillschweigen vereinbart.mehr

no-content
News 26.08.2013 Union Investment

Auf der Suche nach Auswegen aus der "Core-Falle" zeigen europäische Immobilienunternehmen auch weiterhin nur eine geringe Bereitschaft, erhöhte Investitionsrisiken auf sich zu nehmen. Das zeigt eine Studie von Union Investment. 150 Investmententscheider mit Sitz in Deutschland, Frankreich und Großbritannien wurden befragt.mehr

no-content
News 07.08.2013 Transaktion

Die österreichische Conwert Immobilien Invest SE baut ihre Präsenz in Deutschland durch den Erwerb eines Wohnimmobilienportfolios weiter aus. Für 178,8 Millionen Euro übernimmt das auf das Bestandsmanagement von Wohnimmobilien spezialisierte Unternehmen von der GE Capital Real Estate Deutschland 4.016 Einheiten, die sich zum Großteil in den Kernmärkten Berlin, Leipzig sowie Nordrhein-Westfalen befinden.mehr

no-content
News 12.06.2013 Unternehmen

Corestate Capital, ein Immobilieninvestor mit Unternehmenssitz im Schweizerischen Zug, initiiert die Gründung der Verwaltungsgesellschaft "Capera Immobilien Service GmbH". Das neue Unternehmen wird seinen Hauptsitz in Neu-Isenburg haben.mehr

no-content
News 03.06.2013 Personalie

Der Immobilieninvestor Corestate hat Steffen Ricken zum Managing Director verantwortlich für den Bereich Global Capital Raising berufen. Er wird außerdem Mitglied der Geschäftsführung und des Investment-Kommittees der Corestate Capital AG.mehr

no-content
News 21.05.2013 Unternehmen

Der Investmentmanager Blackrock hat am heutigen Dienstag eine endgültige Vereinbarung für den Erwerb des australischen Privat-Equity-Investors MGPA unterzeichnet. Die Transaktion wird voraussichtlich im 3. Quartal 2013 abgeschlossen.mehr

no-content