News 08.09.2020 Marktüberblick

Im ersten Halbjahr 2020 haben Investoren laut Wealthcap weniger Büroimmobilien gekauft als vor der Corona-Krise, die meisten davon in deutschen Top-Lagen. Dort ist die Nachfrage robust und die Vorvermietungsquote hoch, was sich wiederum in den Spitzenmieten niederschlägt: die steigen.mehr

no-content
News 04.09.2019 Immobilienmarkt

Verkäufe von Wohnimmobilien dominieren weiterhin das Transaktionsgeschehen am deutschen Markt. Vor allem das Mehrfamilienhaus-Segment boomt, auch im Umland der großen Städte, wie die jährliche Gewos-Analyse zeigt. Dafür sorgt die hohe Nachfrage nach Geschosswohnungen. Deals mit Bauland nehmen ab.mehr

no-content
News 28.12.2018 Off-Market

Immer mehr Transaktionen erfolgen inzwischen in Off-Market-Deals. Sowohl professionelle Käufer als auch Verkäufer wenden sich einer neuen Studie zufolge von Bieterverfahren und breiten Marktansprachen ab. Der Grund: Diese verschlingen zu viel Zeit – und scheitern allzu häufig oft.mehr

no-content
News 11.10.2018 Unternehmen

Die Zech Group aus Bremen hat über ein Beteiligungsunternehmen eine Immobilie des angeschlagenen Modekonzerns Gerry Weber in Düsseldorf gekauft. Für die "Halle 29" in der Unternehmerstadt im Stadtteil Derendorf soll die Zech Group 36 Millionen Euro bezahlt haben. Das Showroom-Center hat eine Gesamtfläche von zirka 12.000 Quadratmetern und ist derzeit an 21 Modeunternehmen vermietet. Gerry Weber wurde von BNP Paribas Real Estate beraten.mehr

no-content
News 09.10.2018 Studie

Auf dem Berliner Wohnungsmarkt hat sich das Transaktionsvolumen seit 2008 auf 4,84 Milliarden Euro im Jahr 2017 verdoppelt. Das geht aus einer Studie von Bulwiengesa im Auftrag der Mähren AG hervor. Für 2018 wird ein Transaktionsvolumen von mehr als fünf Milliarden Euro erwartet.mehr

no-content
News 17.09.2018 Marktanalysen

96 Prozent der deutschen institutionellen Investoren haben im vergangenen Jahr im Off-Market investiert und nehmen hohe Preisaufschläge von bis zu zehn Prozent in Kauf. Zu diesen Ergebnissen kommt eine Umfrage von Bulwiengesa im Auftrag der HPBA Off-Market Solutions. Umgesetzt wurden etwa 40 Milliarden Euro.mehr

no-content
News 06.07.2018 Marktanalyse

Im ersten Halbjahr 2018 wurden in Deutschland laut CBRE Einzelhandelsimmobilien für zirka 4,3 Milliarden Euro gehandelt, 28 Prozent weniger als im Vorjahr. Fachmarktzentren bleiben die stärkste Anlageklasse mit einem Anteil am Umsatz von 41 Prozent, gefolgt von High Street-Objekten (38 Prozent). In den Top-7-Standorten stieg das Investmentvolumen gegenüber dem Vorjahr wiederum deutlich um 58 Prozent auf knapp 1,1 Milliarden Euro.mehr

no-content
News 23.05.2018 Unternehmen

Die Düsseldorfer Gerchgroup hat in Bonn das 32.000 Quadratmeter große Areal der Deutschen Postbank in der Kennedyallee 62-70 gekauft. Die Verwaltungsgebäude aus den 1970er Jahren werden derzeit noch vom Verkäufer selbst genutzt. Die Postbank hat die Räumlichkeiten ab sofort bis Ende 2021 gemietet. Die Gerchgroup plant den Rückbau der Bestandsgebäude und will etwa 40.000 Quadratmeter neue Wohn- und Büroflächen schaffen.mehr

no-content
News 20.04.2018 Unternehmen

TH Real Estate wird das Berliner Büroprojekt "Edge Grand Central" kaufen, das Anfang 2020 fertig gestellt werden soll. Entwickler und Verkäufer ist das von der OVG gegründete Unternehmen Edge Technologies. Das smarte Bürohaus "Edge Olympic" in Amsterdam hat sich TH Real Estate bereits gesichert. Die Büroimmobilien werden in das Portfolio des Cityhold Office Partnership (CHOP) eingebracht und sind 200 Millionen Euro wert. Edge Technologies hält zehn Prozent an den Immobilien.mehr

no-content
News 26.03.2018 Green Bonds

Die Volkswagen Immobilien GmbH (VWI) begibt "Grüne Schuldscheine", so genannte "Green Bonds", in den Markt für Investoren. Nach Angaben des Unternehmens ist die VWI das erste Immobilienunternehmen, das in diesem Bereich Schuldscheine platziert. Das Startvolumen der Transaktion beträgt 100 Millionen Euro.mehr

no-content
Meistgelesene beiträge
News 03.01.2018 German Property Partners

Die sieben deutschen Immobilienhochburgen haben 2017 das Transaktionsvolumen bei gewerblichen Immobilien gegenüber 2016 noch einmal um vier Prozent überflügelt. Nach einer Analyse von German Property Partners (GPP) wurde mit knapp 30 Milliarden Euro das zweitbeste Ergebnis seit 2007 erzielt. Alleine 21,8 Milliarden Euro flossen in das Bürosegment (plus fünf Prozent). Für 2018 erwartet GPP insgesamt weniger Verkäufe. Grund: das mangelnde Angebot.mehr

no-content
News 19.12.2017 Unternehmen

Die Deutsche Wohnen hat mehrere Wohnanlagen in Dresden und Mannheim erworben. Seit März 2017 wird der Berliner Wohnungskonzern im Transaktionsmanagement beim Kauf von Objekten und kleinen Wohnportfolios dabei von Capital Bay unterstützt.mehr

no-content
News 30.11.2017 Unternehmen

Die Deka Immobilien GmbH hat das Bürohochhaus "Tower 185" in Frankfurt am Main erworben. Verkäufer sind CA Immo Deutschland, der WPI Fonds SCS-Fis, eine Pensionsgesellschaft und die Fagas Asset GmbH. Der Kaufpreis beträgt rund 775 Millionen Euro. Laut Deka ist es einer der größten Einzeldeals in Deutschland in diesem Jahr.mehr

no-content
News 01.08.2017 Unternehmen

Kanam ist weiter auf Wachstumskurs. Nach dem im Mai erworbenen "Campus E" in München hat der offene Immobilienfonds Leading Cities Invest (LCI) jetzt das Bürogebäude "Nerviens 85" im Brüsseler Regierungsviertel Leopold District gekauft. Damit hat der Fonds mittlerweile in zwölf Objekte in fünf Städten investiert und das Fondsvolumen nach Angaben des Unternehmens in knapp zwei Monaten verdoppelt.mehr

no-content
News 25.07.2017 Transaktion

Die Immofinanz hat das Kölner Gerling Quartier komplett verkauft. Erwerber der nun abgegebenen sechs Büroimmobilien des ersten Bauabschnitts mit einer Mietfläche von rund 21.500 Quadratmeter sind Quantum und Proximus. Der zweite Bauabschnitt des Quartiers wurde bereits im Januar an das Konsortium verkauft.mehr

no-content
News 03.07.2017 GPP

In den sieben größten deutschen Städten wurden im ersten Halbjahr 2017 rund elf Milliarden Euro in gewerblich genutzte Immobilien investiert – 20 Prozent mehr als in den ersten sechs Monaten 2016, wie German Property Partners (GPP) errechnete. Büroimmobilien wurden von Investoren am stärksten nachgefragt. Das Angebot bleibt knapp. Das Bürovermietungsgeschäft wuchs insgesamt um elf Prozent: an der Spitze Berlin mit einem Plus von 34 Prozent.mehr

no-content
News 23.05.2017 Transaktion

Die Commerz Real hat den Büroneubau "Dexter Station" in Seattle für den offenen Immobilienfonds hausInvest gekauft. Mieter ist Facebook. Verkauft wurde die Immobilie für 286 Millionen US-Dollar von der Stockbridge Capital Group. Die US-amerikanische RFR Group ist Joint-Venture-Partner von Commerz Real und übernimmt das Asset sowie das Property Management.mehr

no-content
News 08.05.2017 Transaktion

Der Magdeburger Energiedienstleister Getec und die Immobiliengesellschaft Deutsche Wohnen AG erweitern ihre strategische Partnerschaft. Über das gemeinsame Joint Venture G+D Gesellschaft für Energiemanagement mbH haben die Unternehmen 100 Prozent der Gesellschaftsanteile an den Stadtwerken Thale von BS Energy erworben.mehr

no-content
News 01.03.2017 Ankauf

Die RWE Power AG und die VTG GmbH (Vermögensverwaltungs- und Treuhandgesellschaft der Industrie-Gewerkschaft Bergbau und Energie) verkaufen ihre Beteiligungen an der Wohnungsbaugesellschaft für das Rheinische Braunkohlenrevier mbH, Köln (WBG) und der GSG Wohnungsbau Braunkohle GmbH, Köln (GSG) an die Vivawest GmbH.mehr

no-content
News 23.12.2016 Transaktion

Die Commerz Real hat für den offenen Immobilienfonds "hausinvest" die Münchner Immobilie "HighLight Towers" gekauft. Verkäufer ist die zur KanAm Gruppe gehörende Bürozentrum Parkstadt München-Schwabing KG. mehr

no-content
News 28.10.2016 Transaktion

Die Corestate Capital Holding verkauft sein deutsches Student Housing Portfolio an einen Fonds von Universal Investment. Die vier Immobilien befinden sich in Bayreuth, Frankfurt am Main, Mainz und Potsdam und verfügen insgesamt mehr als 1.247 Einheiten. Corestate wird auch weiterhin in diese Assetklasse Studentenwohnen investieren, wie CIO Thomas Landschreiber mitteilt.mehr

no-content
News 24.10.2016 Transaktion

Die luxemburgische BGP Holdings Europe hat ihr deutsches Immobilienportfolio mit rund 16.000 Wohnungen komplett an einen ausländischen Investor verkauft. Die Immobilien stammen aus dem Bestand des Fonds "BGP Investment S.à r.l.". Berichten von "Spiegel Online" zufolge handelt es sich bei dem Käufer um den chinesischen Staatsfonds CIC. Die Wohnungen liegen in Berlin, Köln, Kiel und Rendsburg.mehr

no-content
News 10.10.2016 Transaktion

Die Michael Bethke Gruppe hat die Curata Pflegeeinrichtungen erworben. Geplant ist der Aufbau eines bundesweiten Pflegeheimportfolios. Insgesamt umfasst der Deal 16 Pflegeheime mit rund 1.500 Betten. Der Verkauf erfolgte durch die MG Beteiligungsgesellschaft sowie die Geschäftsführer und Gesellschafter der Curata, Michael Gordon und Matthias Gülich.mehr

no-content
News 04.10.2016 Transaktion

Der südkoreanische Investor Samsung SRA Asset Management, eine Tochter der Lebensversicherungssparte des Samsung-Konzerns, hat das Commerzbank-Hochhaus in Frankfurt am Main gekauft. Das 259 Meter hohe Bürogebäude am Kaiserplatz gehörte seit dem Erstbezug 1997 der Commerzbank-Tochter Commerz-Real. Das Closing ist für den Sommer 2017 geplant.mehr

no-content
News 30.09.2016 Transaktion

Velero Partners hat im August und September insgesamt rund 1.350 Wohnungen in Nordrhein-Westfalen (NRW) und Sachsen-Anhalt zu einem Gesamtpreis von 53,6 Millionen Euro für die Luxemburger Asterion-Gruppe gekauft. Verkäufer waren unter anderem institutionelle Investoren. Größter Einzelstandort ist Duisburg mit einem Anteil von 43 Prozent.mehr

no-content
News 21.09.2016 Transaktion

Der irische Investor Greenman hat im dritten Quartal 2016 sieben weitere deutsche Einzelhandelsimmobilien für insgesamt 101 Millionen Euro für zwei seiner Immobilienfonds erworben. Es handelt sich dabei um zwei Hybrid-Center (Berlin und Schleswig-Holstein), ein Fachmarktzentrum (Hessen) und vier Supermärkte (Thüringen und Brandenburg) mit einer Gesamtmietfläche von rund 50.000 Quadratmetern.mehr

no-content
News 15.09.2016 Transaktion

Capital Bay hat von Fonds der WIDe Wertimmobilien ein Wohnportfolio mit Gebäuden in Dresden, Erfurt, Nürnberg und Fürth gekauft. Die Mietfläche beträgt Unternehmensangaben zufolge rund 28.000 Quadratmeter.mehr

no-content
News 24.08.2016 Transaktion

Die Deutsche Wohnen hat von Berlinovo 28 Pflegeheime für mehr als 420 Millionen Euro gekauft. Die Immobilien liegen vor allem in Bayern, Baden-Württemberg, Rheinland-Pfalz und Nordrhein-Westfalen. Damit hat die als Bad Bank entstandene Landesbeteiligung seit 2012 Immobilien für rund 1,25 Milliarden Euro veräußert.mehr

no-content
News 15.08.2016 Transaktion

Union Investment hat das 54.000 Quadratmeter große Campus-Objekt "Uferstadt Fürth" auf Teilen des ehemaligen Grundig-Firmenstammsitzes erworben. Die Liegenschaft besteht aus sieben Gebäuden und wird als erstes Objekt in den neuen Fonds "Urban Campus Nr. 1" eingebracht. Verkäuferin ist die Pegnitz Park Holding GmbH, eine Tochter der Investa Holding GmbH. Die Finanzierung übernimmt das DG HYP Immobilienzentrum München.mehr

no-content
News 28.07.2016 Transaktion

Die Aberdeen Asset Management Deutschland AG hat ein gemischt genutztes Wohnprojekt im Berliner Stadtteil Köpenick gekauft. Verkäufer ist die RRR Real Estate GmbH. Das Wohnensemble, das aus vier Gebäuden besteht, soll im Sommer 2018 fertiggestellt werden. Aberdeen erwirbt die Gebäude für einen Spezialfonds.mehr

no-content
News 20.07.2016 Transaktion

Der Immobilienfonds "ActivumSG Fund II", gemanagt durch die ActivumSG Capital Management, hat das 8.200 Quadratmeter große Chausseehof-Bürogebäude im Zentrum von Berlin veräußert. Der Fonds hatte den Mixed-Use-Komplex vor fünf Jahren erworben. Käufer ist Quantum Immobilien.mehr

no-content
News 20.07.2016 Transaktion

DC Values hat für den Spezialfonds "DCV Highstreet Nr. 1" das Galeria-Kaufhof-Warenhausgebäude in der Simeonstraße in Trier gekauft. Die Gesamtmietfläche beträgt rund 22.000 Quadratmeter. Verkäufer der Einzelhandelsimmobilie ist BMO Real Estate Partners.mehr

no-content
News 19.07.2016 Transaktion

Die Patrizia Immobilien AG hat ein Portfolio mit neun Büro- und Geschäftsimmobilien in Hamburg, München, Stuttgart, Frankfurt am Main, Hannover und Düsseldorf erworben. Der Kaufpreis beläuft sich auf rund 400 Millionen Euro. Größtes Objekt im sogenannten "Cloud9"-Portfolio ist der "Sprinkenhof" im Hamburger Kontorhausviertel. Verkäufer ist die Allianz Real Estate Germany GmbH.mehr

no-content
News 14.07.2016 Transaktion

Cornerstone Deutschland hat sich als Co-Investor am Erwerb des „Büroparks am Flughafen“ in Düsseldorf durch den "Real Assets Global Opportunity Fund" beteiligt. Verkäufer der Immobilie sind die Varia-Bau AG & Co. KG und die Parsevalstraße GmbH & Co. KG.mehr

no-content
News 11.07.2016 Transaktion

Art-Invest Real Estate hat ein Rechenzentrum in Frankfurt am Main für einen Spezialfonds erworben. Mieter ist der Datencenter-Betreiber Equinix/Telecity. Verkäuferin der Immobilie ist Melf Monti.mehr

no-content
News 11.07.2016 Transaktion

Die d.i.i. hat für einen ihrer Bestandsfonds eine Immobilie der Berliner Treucon Gruppe in Potsdam erworben. Die Immobilie liegt in der Nähe des Buga-Parks und wurde im Jahr 1999 gebaut.mehr

no-content
News 11.07.2016 Transaktion

Die Unternehmensgruppe Immovation hat ein Wohnportfolio mit 577 Einheiten und einer Gesamtfläche von knapp 38.300 Quadratmetern an die Berliner Capital Bay GmbH verkauft. Die Wohnimmobilien liegen in Heidenheim an der Brenz (Baden-Württemberg). mehr

no-content
News 08.07.2016 Transaktion

Union Investment hat das neue Hotel "Holiday Inn City Nord" während der laufenden Projektentwicklung für seinen institutionellen Immobilienfonds "UII Hotel Nr. 1" gekauft. Das 4-Sterne-Hotel wird rund 300 Zimmer auf 18 Etagen bieten. Verkäufer und Entwickler des Objekts ist die TAS Unternehmensgruppe.mehr

no-content
News 29.06.2016 Transaktion

Die Capital Bay GmbH hat eine denkmalgeschützte Sozial-Immobilie in Dresden-Friedrichstadt erworben. Der Kaufpreis liegt bei 4,6 Millionen Euro. Verkäufer war ein Family Office.mehr

no-content
News 29.06.2016 Transaktion

Die ZBI Gruppe hat ein Wohnportfolio mit knapp 500 Wohneinheiten und 24.000 Quadratmetern Mietfläche für einen offenen Immobilienfonds erworben. Die Wohnungen verteilen sich auf verschiedene Magdeburger Stadtteile.mehr

no-content
News 23.06.2016 Transaktion

Die P&P Gruppe hat das Gewerbe- und Büroobjekt "Bayreuther Straße 1" in Nürnberg erworben. Alleinmieter des Komplexes ist die Deutsche Telekom AG. Der Kaufpreis beträgt mehr als 30 Millionen Euro. Einen Gebäudeabschnitt wird die Telekom zum Ende des dritten Quartals 2016 zurückgeben.mehr

no-content
News 21.06.2016 Transaktion

Union Investment hat für den institutionellen Immobilienfonds "UniInstitutional German Real Estate" das Büro- und Geschäftshaus am Herrengraben 30/31 erworben. Verkäuferin ist die Cogiton Projekt Neustadt GmbH.mehr

no-content
News 14.06.2016 Transaktion

DC Developments hat die "Weinheim Galerie" in Weinheim bei Mannheim an die R+V Versicherungsgruppe verkauft. Das Einkaufszentrum wird derzeit umgebaut und voraussichtlich im Oktober bezugsfertig sein.mehr

no-content
News 14.06.2016 Transaktion

Rockstone Real Estate hat eine Immobilie in Berlin unweit des Kurfürstendamms an einen deutschen Projektentwickler veräußert. Zuvor wurde das Gebäude von der Berliner Volksbank als Verwaltungsgebäude genutzt. Nach Auszug im März 2016 wurde das Objekt auf Basis eines Umnutzungskonzepts von Büro in Wohnen umgebaut.mehr

no-content
News 14.06.2016 Transaktion

Die Patrizia Immobilien AG hat in der Dresdner Altstadt eine Projektentwicklung für ein Wohn- und Geschäftshaus erworben. Das "Neumarkt Palais City One – Quartier VI" entsteht auf dem letzten verfügbaren Grundstück in der Inneren Altstadt direkt gegenüber der Frauenkirche. Die Fertigstellung ist für Ende 2018 vorgesehen. Verkäufer ist der Projektentwickler USD Immobilien.mehr

no-content
News 13.06.2016 Transaktion

Die Deutsche Konsum Reit-AG unter dem Vorstand des ehemaligen TAG-Chefs Rolf Elgeti hat im Zuge der Zwangsversteigerung den Zuschlag für das Einkaufszentrum "Dompassage" in der Innenstadt von Greifswald erhalten. Der Kaufpreis liegt bei 8,5 Millionen Euro und entspricht dem im Gutachten festgelegten Verkehrswert, wie das Amtsgericht Greifswald mitteilt. Die Deutsche Pfandbriefbank als Gläubigerin stimmte dem Gebot zu.mehr

no-content
News 08.06.2016 Transaktion

Die Gieag Immobilien AG hat eine Wohnanlage mit 80 Einheiten im baden-württembergischen Heidenheim erworben. Die Gesamtwohnfläche beträgt rund 5.800 Quadratmeter. Die jährlichen Nettomieteinnahmen belaufen sich dem Unternehmen zufolge auf 0,4 Million Euro.mehr

no-content
News 08.06.2016 Transaktion

Die Schroder Real Estate Kapitalverwaltungsgesellschaft kauft für einen ihrer Spezialfonds eine Logistikimmobilie in Hannover-Langenhagen. Das Objekt verfügt über knapp 50.000 Quadratmeter Fläche. Verkäuferin ist die LHI-Gruppe aus Pullach.mehr

no-content
News 02.06.2016 Transaktion

Aberdeen hat ein Wohnprojekt im Baugebiet Rheinufer Süd in Ludwigshafen für einen Immobilien-Spezialfonds erworben. Verkäuferin ist die Weisenburger Projekt GmbH. Auf einem 6.663 Quadratmeter großen Grundstück entstehen 73 Mietwohnungen und acht Gewerbeeinheiten sowie zwei Punkthäuser mit je 5 Mietwohnungen.mehr

no-content
News 01.06.2016 Transaktion

Die Deutsche Investment hat für ihren zweiten Wohnimmobilien-Spezialfonds ein Wohnquartier mit 200 Einheiten im Hamburger Stadtteil Rahlstedt für rund 35 Millionen Euro gekauft. Die Objekte stammen aus den Jahren 1972/73 und 1993. Durch Aufstockung und Nachverdichtung plant die Deutsche Investment in Rahlstedt weitere 20 Millionen Euro in 100 neue Wohnungen zu investieren.mehr

no-content