Expo Real

Themenseite
22
Expo Real

Für europäische Marktteilnehmer der Immobilienbranche ist die Expo Real fester Bestandteil des Terminkalenders. Die Immobilienmesse öffnet jährlich im Herbst ihre Tore.

München ist der Ort, an dem Jahr für Jahr die Real-Estate-Kontakte zusammenlaufen. Nationale und internationale Fachleute der Branche treffen sich zum Stelldichein. Rund 1.800 Aussteller aus etwa 30 Ländern präsentieren ihre Produkte und Dienstleistungen rund um die Immobilienwirtschaft. Das Spektrum umfasst Immobilienberater und Projektentwickler, Banken und Investoren, Corporate Real Estate Manager, Städte und Wirtschaftsregionen. Zudem gibt es ein umfangreiches Konferenzprogramm, bei dem aktuelle Trends und Innovationen des Immobilienmarkts vorgestellt und diskutiert werden. Beim CareerDay wird nach neuen Talenten Ausschau gehalten. Aber nicht nur das offizielle Programm ist wichtig: Genauso interessant ist für viele Besucher der Kontakt zu alten und neuen Kunden und Geschäftspartnern.

Weitere Informationen rund um die Expo Real finden Sie in unserer Zeitschrift "Immobilienwirtschaft".

Download 11.10.2019

DW-Krimi von Michael Koglin – Crime Time in der Nachbarschaftmehr

no-content
News 10.10.2019 Expo Real 2019

Drei Tage lang nutzten 2.190 Aussteller und rund 46.000 Besucher die Gewerbeimmobilienmesse Expo Real in München als Plattform für Diskussionen, zum Netzwerken und für Geschäfte. Die Stimmung war bestens und trotz Brexit, Konjunktureintrübung und Handelsstreit überwog realitätsbezogener Optimismus.mehr

no-content
News 09.10.2019 Expo Real 2019

Der Startup-Accelerator Hubitation wächst, die Bewerberzahl hat sich im zweiten Jahr mehr als verdoppelt. Jetzt hat Initiator Nassauische Heimstätte | Wohnstadt "hubitation associate" gegründet: Partner sind jederzeit willkommen. Die ersten Wohnungsunternehmen sind auf der Expo Real beigetreten.mehr

no-content
News 09.10.2019 Expo Real 2019

Auf der Expo Real in München wurden die besten Marketing-Konzepte mit dem "Immobilien-Marketing-Award 2019" geehrt. In der Kategorie "Wohnen" überzeugte eine Bildergeschichte, in Sachen "Online-Marketing" machte ein Virtual Promoter das Rennen. Und James Bond spielte beim "Low Budget" eine Rolle.mehr

no-content
News 09.10.2019 Expo Real 2019

Wohnraum ist in Groß- und Universitätsstädten knapp, teuer und wird zunehmend zur zentralen sozialen Frage – auch auf der Expo Real. Dr. Esfandiar Khorrami, Partner und Rechtsanwalt bei der Rechts- und Steuerberatungskanzlei Bottermann Khorrami, zu Vorkaufsrechten, CO2-Steuer und Mietendeckel.mehr

no-content
News 09.10.2019 Expo Real 2019

Für die Zukunft der Immobilienbewertung spielen Big Data, Blockchain und KI eine große Rolle. Digitalisierung und Automatisierung können dabei helfen, Prozesse zu beschleunigen. Die Chancen und Grenzen einer automatisierten Immobilienbewertung beleuchtet Karsten Jungk von Wüest Partner im Interview.mehr

no-content
News 09.10.2019 Expo Real 2019

Die Sieger des Builtworld Innovation Contest 2019 auf der Expo Real sind gekürt. Im Bereich "Invest & Finance" machte das PropTech Realxdata GmbH das Rennen. Überzeugt haben auch die Startups Oriient, Store2be und Dimension10 und Breeze Technologies.mehr

no-content
kostenpflichtig Wohnungspolitische Information   08.10.2019

Nach neun Monaten Arbeit hat die Expertenkommission „Nachhaltige Baulandmobilisierung und Bodenpolitik” – oder kurz „Baulandkommission” Anfang Juli 2019 Handlungsempfehlungen zur nachhaltigen Baulandmobilisierung und Bodenpolitik vorgelegt. Haben sie das Potenzial, den Wohnungsbau in Fahrt zu bringen und sogar bezahlbarer zu machen? Über diese zentrale Frage diskutierten am Stand der Bundesarbeitsgemeinschaft Immobilienwirtschaft Deutschland (BID) auf der Expo Real Experten aus  Wohnungswirtschaft, Politik und Verwaltung.mehr

no-content
News 08.10.2019 Expo Real 2019

Zum 21. Mal hat die Deutsche Immobilien-Akademie (DIA) der Universität Freiburg am Stand der BID auf der Expo Real in München ihren Forschungspreis verliehen. Ausgezeichnet wurden die Dissertation von Dr. Lorenz Thomschke und die Masterarbeit von Maximilian Frye.mehr

no-content
News 08.10.2019 Expo Real 2019

Vor mehr als einem Jahr haben der GdW und mehrere Unternehmen eine Rahmenvereinbarung für serielles und modulares Bauen geschlossen. Auch der Bund ist beigetreten, genauso wie Architekten- und Bauindustrieverband. Was seitdem passiert ist, beschäftigt die Teilnehmer auf der Expo Real.mehr

no-content
Meistgelesene beiträge
News 08.10.2019 Expo Real 2019

In puncto Smart City zählen deutsche Städte nicht unbedingt zu den Vorreitern – ein Thema, das auch auf der Expo Real diskutiert wird. Es könnte sich ändern, sagt JLL-Expertin Hela Hinrichs. Es wachse eine Generation heran, die mit Daten viel selbstverständlicher umgehe als derzeitige Entscheider. mehr

no-content
News 08.10.2019 Expo Real 2019

Bei der Expo Real in München werden die Sieger des Accelerators hubitation der Unternehmensgruppe Nassauische Heimstätte | Wohnstadt vorgestellt. Wenn etablierte Immobilien-"Tanker" auf smarte Starter-"Schnellboote" treffen, ist Fairness oberstes Gebot für eine erfolgreiche Zusammenarbeit.mehr

no-content
News 08.10.2019 Expo Real 2019

Mit Blick auf den steigenden Wohnraumbedarf wird vor allem in den wachsenden Städten nachverdichtet. Brachflächenrecycling, Baulückenschluss und Aufstockung sind bereits gelebte Praxis und integrierte Stadtentwicklungskonzepte gefragter denn je. Auf der Expo Real darf das Thema darum nicht fehlen.mehr

no-content
News 08.10.2019 Expo Real 2019

Immer mehr Anleger setzen auf Alternative Real Estate Investments. Das wird auch auf der Expo Real in München thematisiert. Sie bieten höhere Renditechancen und das Immobilienvermögen kann effektiver strukturiert werden. Mit Know-how kann es sinnvoll sein, verstärkt auf Sozialimmobilien zu setzen.mehr

no-content
News 08.10.2019 Expo Real 2019

Für Asset Manager sind sowohl die regulatorischen Vorgaben als auch die Ansprüche der Investoren und Aktionäre an das Reporting und Risikomanagement deutlich gestiegen. Architrave-Gründer Maurice Grassau zu intelligenten Datenplattformen, digitalen Zwillingen und Robotic Process Automation (RPA).mehr

no-content
kostenpflichtig Wohnungspolitische Information   07.10.2019

45 Minuten bis zur Halbzeit vergehen schnell im Fußball. Ähnlich sieht es mit den zwei Jahren GroKo aus, die jetzt hinter uns liegen. Eine Halbzeitkritik steht an und es stellt sich die Frage: Wie sieht es aus mit der Torbilanz der GroKo bei der Wohnungspolitik? Stehen die Zeichen auf Heimsieg, unentschieden oder Niederlage? Hat sich die Regierung Eigentore geleistet? Die Stimmung rund um das bezahlbare Wohnen in Deutschland heizt sich jedenfalls immer weiter auf. Grund genug für die Präsidenten der Bundesarbeitsgemeinschaft Immobilienwirtschaft Deutschland, die  Wohnungspolitik der GroKo gemeinsam mit dem Parlamentarischen Staatssekretär im Bundesbauministerium zum Start der Expo Real einem Fakten-Check zu unterziehen.mehr

no-content
News 07.10.2019 Expo Real 2019

Die Immobilienbranche boomt und wandelt sich so schnell und tiefgreifend wie nie zuvor: Auch auf der Expo Real werden neue Antworten auf die Frage gesucht, wie Unternehmen die besten Mitarbeiter finden. Mike Schrottke ist Head of People bei CBRE und erklärt, was dabei unbedingt zu beachten ist.mehr

no-content
News 07.10.2019 Expo Real 2019

In Sachen Brexit sind weiterhin mehr Fragen offen als geklärt. Dr. Ulrich Kater, Chefvolkswirt der DekaBank, versucht auf der Expo Real Licht ins Dunkel zu bringen: Wie geht es weiter und worauf muss sich die Immobilienbranche einstellen?mehr

no-content
News 07.10.2019 Expo Real 2019

Ein Haus aus dem 3D-Drucker – könnte es wirklich so einfach sein? Digitalen Technologien wird großes Potenzial für den schnellen Bau von bezahlbarem Wohnraum zugewiesen. Auf der Expo Real in München werden allerdings auch Hemmnisse thematisiert, die das Entfalten dieses Potenzials verhindern.mehr

no-content
News 07.10.2019 Expo Real 2019

Mietendeckel, Mietpreisbremse, Enteignung: Der Streit um politische Eingriffe prägt die wohnungswirtschaftliche Debatte. Auch auf der Immobilienmesse Expo Real in München steht das Thema des bezahlbaren Bauens und Wohnens ganz oben auf der Agenda – wobei die Lösungsvorschläge sehr unterschiedlich sind.mehr

no-content
News 07.10.2019 Expo Real 2019

Die Nachfrage auf dem Markt für Seniorenimmobilien steigt und wird voraussichtlich noch weiter zunehmen – ein Grund mehr, sich auf der Expo Real mit dem Thema zu beschäftigen. Markus Bienentreu, Geschäftsführer von Terranus, zu der Frage, ob Service-Wohnen für Senioren zur neuen Assetklasse wird.mehr

no-content
News 07.10.2019 Expo Real 2019

Coworking Spaces werden als die Büros der Zukunft gefeiert und spielen auch bei der Expo Real 2019 in München eine größer werdende Rolle. Doch wer nutzt die flexiblen Arbeitswelten wofür – und was bringt es?mehr

no-content
News 07.10.2019 Expo Real 2019

Flickenteppich Grundsteuer lautet das Thema, zu dem Ingeborg Esser am ersten Messetag auf der Expo Real 2019 in München spricht. Für Haufe Immobilien kommentiert die Hauptgeschäftsführerin des GdW die bisherigen Drehungen und Wendungen der Grundsteuer-Debatte.mehr

no-content
News 07.10.2019 Expo Real 2019

Tausende Besucher und Aussteller, tausende Quadratmeter Fläche: Das sind die Hard Facts der Expo Real. Claudia Boymanns ist als Projektleiterin für die Messe verantwortlich. Wir haben sie gefragt, was sich hinter den Kulissen abspielt, was dieses Jahr neu ist und was beinahe schief gegangen wäre.mehr

no-content
News 30.09.2019 Expo Real 2019

Die Haufe Group ist auch in diesem Jahr auf der Expo Real wieder am BID-Stand (B2.220) vertreten, mit Datenbanken, Software und Fachzeitschriften – und mit der kompletten Redaktionsmannschaft von "Immobilienwirtschaft" und "DW Die Wohnungswirtschaft".mehr

no-content
News 13.09.2019 Wohnungswirtschaft

Die Sieger der "Hubitation Finals 2019" stehen fest: Sphira (Frankfurt am Main) und Frameless (Wien) haben mit ihren Pilotprojekten zum innovativen Wohnen überzeugt und fahren mit zur Expo Real. Hubitation ist der Startup-Accelerator der Wohnungsgesellschaft Nassauische Heimstätte | Wohnstadt.mehr

no-content
Download 29.11.2018

DW-Krimi von Michael Koglin – Crime Time in der Nachbarschaftmehr

no-content
News 24.10.2018 Marktanalyse

Der Stimmungsindex der Deutschen Hypo hat im Oktober leicht um 0,6 Prozent auf 125 Zählerpunkte nachgegeben. Der neue Teilnehmerrekord auf der Expo Real habe das Immobilienklima nicht positiv beeinflusst. Bemerkenswert sei, dass das Investmentklima mit einem Plus von 0,1 Prozent stagniert, während das Ertragsklima 1,3 Prozent verlor, schreibt die Deutsche Hypo.mehr

no-content
Wohnungspolitische Information   11.10.2018

Der Wohngipfel am 21.09.2018 in Berlin war ein wichtiger Aufschlag für die dringend benötigte Wohnraumoffensive in Deutschland. Dass Bund, Länder und Kommunen gemeinsam mit der Bauwirtschaft, Immobilienwirtschaft und dem Deutschen Mieterbund im Bundeskanzleramt an einem Tisch nach Antworten auf die soziale Frage unserer Zeit – der Wohnungsfrage – rangen, kann durchaus als ein Meilenstein bezeichnet werden.mehr

no-content
News 10.10.2018 Expo Real 2018

25 Finalisten sind bei dem vom Real Estate Innovation Network (REIN) initiierten REIN-Contest gegeneinander angetreten. In fünf Kategorien rangen die Startups um den besten Auftritt und das überzeugendste Konzept. Gewonnen hat eine Handvoll Jungunternehmen, die die internationale Stoßrichtung der Initiative belegen. Ein Preis ging nach Deutschland: Im Bereich "Market" setzten sich die Gründer des Hamburger Startups Tower360 durch.mehr

no-content
News 10.10.2018 Expo Real 2018

Die Diskussion um die Digitalisierung in der Immobilienwirtschaft und dem Facility Management ist geprägt von Technologiedemonstrationen, Disruptionspotenzialen und -ängsten. Über die Möglichkeiten der Digitalisierung im Facility Management informierten zwei Experten der Beratungsgesellschaft Deloitte.mehr

no-content
News 10.10.2018 Wissenschaft

Der Wohnungskonzern Vonovia SE stiftet der EBZ Business School – University of Applied Sciences die Professur "Quartiersentwicklung, insbesondere Wohnen im Quartier". Die Stiftungsprofessur solle erforschen, welche Parameter zu einer erfolgreichen und zukunftsorientierten Quartiersentwicklung beitragen und welche Rolle Wohnungsunternehmen dabei spielen, sagte Rolf Buch, Vorstandsvorsitzender von Vonovia, auf der Immobilienmesse Expo Real in München.mehr

no-content
News 10.10.2018 Expo Real

Drei Tage nutzten 2.095 Aussteller (2017: 2.003) und 44.536 Besucher – und damit 6,6 Prozent mehr als im Vorjahr – die Gewerbeimmobilienmesse Expo Real als Plattform für Diskussionen, Netzwerken, Horizonterweiterung und Geschäfte. Ein neuer Rekord. Die Stimmung war bestens, die Aussichten gut und dennoch beschlich viele ein gewisses Unbehagen im Hinblick auf die weltpolitischen Unsicherheiten.mehr

no-content
News 10.10.2018 Expo Real 2018

Die anhaltende Niedrigzinsphase, geringe Margen und die Nachfrage nach alternativen Finanzierungsinstrumenten belasten die Geschäftsmodelle vieler deutscher Banken. Machen digitale Geschäftsmodelle deren Stellung als Intermediäre obsolet? In einer Diskussionsrunde suchten Etablierte und FinTechs nach zukunftsfähigen Strategien.mehr

no-content
News 10.10.2018 Expo Real 2018

Im Mai wurde die vom GdW Bundesverband deutscher Wohnungs- und Immobilienunternehmen initiierte Rahmenvereinbarung für serielles und modulares Bauen geschlossen. Auch auf Bundesebene spielt das Thema eine große Rolle. Wie groß, darüber sprachen Baustaatssekretär Gunther Adler und weitere Experten aus Politik und Forschung am zweiten Messetag der Expo Real 2018.mehr

no-content
News 09.10.2018 Expo Real 2018

Die Preise für Wohnimmobilien steigen seit mehr als acht Jahren und institutionelle Investoren erwarten, dass sich dieser Trend mittelfristig fortsetzen wird. Das ist eines der Ergebnisse des Expertentalks von Engel & Völkers Investment Consulting (EVIC) zum Thema "Immobilienmarkt Deutschland – Gibt es noch Auswege aus der Renditefalle?". Der Talk fand auf der Expo Real in München statt.mehr

no-content
News 09.10.2018 Expo Real 2018

Immer mehr Unternehmen der Immobilienwirtschaft investieren einen signifikanten Anteil ihres Jahresumsatzes in Maßnahmen zur Umsetzung einer eigenen Digitalisierungsstrategie, so die dritte Digitalisierungsstudie des ZIA Zentraler Immobilien Ausschuss, Spitzenverband der Immobilienwirtschaft, und EY Real Estate. Doch entspricht das auch dem Bedarf der Endnutzer? Antworten aus unterschiedlichen Perspektiven gaben die Teilnehmer einer Diskussionsrunde.mehr

no-content
News 09.10.2018 Expo Real 2018

Wohnen ist ein Menschenrecht, doch auf den Wohnungsmärkten liegen mancherorts Angebot und Nachfrage weit auseinander. Auf der Expo Real 2018 diskutierten Immobilienexperten am ersten Messetag über die Frage, welche Angebote die Märkte und Akteure wollen und brauchen.mehr

no-content
News 09.10.2018 Expo Real 2018

Zum 20. Mal verlieh die Deutsche Immobilien-Akademie (DIA) an der Universität Freiburg auf der Gewerbeimmobilienmesse Expo Real ihren Forschungspreis. Ausgezeichnet wurden die Dissertation "Housing Prices and Neighborhood Structure: Microeconomics Evidence from Germany" von Dr. Hanne Lea Eilers und die Masterarbeit "Crowdfunding in der Immobilienwirtschaft – eine empirische Studie zur Zukunftsfähigkeit von Immobilien-Crowdfunding als Anlageform" von Saskia Baum.  mehr

no-content
News 09.10.2018 Expo Real 2018

Der Nachwuchs fordert Wohlfühlfaktoren und spannende Projekte, die Firmen suchen Macher-Persönlichkeiten mit Leidenschaft für den Beruf. 44 Unternehmen buhlen dieses Jahr auf dem CareerDay der Expo Real in München um die Gunst von Studenten, Absolventen und Young Professionals - so viele wie noch nie.mehr

no-content
Wohnungspolitische Information   09.10.2018

Es gibt viele Maßnahmen, die schnell umgesetzt werden müssen. So die einhellige Meinung der Vertreter von Immobilien- und Wohnungswirtschaft zum alles bestimmenden Thema Wohngipfel bei der Eröffnungsrunde am Stand der BID bei der Expo Real am 8. Oktober 2018. „Wir sind alle ins Gelingen verliebt.“ Und: „Wir müssen mit Optimismus herangehen“, so der Appell von Gunther Adler, Staatssekretär im Bundesministerium des Innern, für Bau und Heimat (BMI), mit Blick auf die nächsten Wochen und Monate.mehr

no-content
News 08.10.2018 Expo Real 2018

Im Bewertungswesen fallen eine Vielzahl von Daten an. Algorithmen können Standardprozeduren um ein Vielfaches schneller und kostengünstiger bewältigen als Menschen. Unsere Autorin hat sich im Rahmen der Expo Real mit der Expertin Brigitte Adam unterhalten.mehr

no-content
News 08.10.2018 Expo Real 2018

Virtual Reality ermöglicht Projektentwicklern und Asset Managern virtuelle Rundgänge durch geplante Gebäude und Sanierungsobjekte – lange bevor diese fertiggestellt sind. Die Individualisierung von Kundenwünschen stellt damit kein Problem mehr dar. Enrico Kürtös zu den Anwendungsmöglichkeiten.mehr

no-content
News 08.10.2018 Expo Real 2018

Blockchain gilt auch in der Immobilienwirtschaft als Technologie mit hohem Disruptionspotenzial. Eine wachsende Zahl etablierter Unternehmen sowie Startups entwickelt Blockchain-basierte Anwendungen, die auch für Maklerhäuser relevante Geschäftsfelder berühren. Guido Nabben erläutert im Interview Herausforderungen und Chancen.mehr

no-content
Wohnungspolitische Information   08.10.2018

Der Wohngipfel am 21. September 2018 in Berlin war ein wichtiger Aufschlag für die dringend benötigte Wohnraumoffensive in Deutschland. Der Gipfel kann allerdings auch nur der Anfang bei der Umsetzung eines konkreten Aktionsplanes für mehr Wohnungsbau sein, den die Bundesarbeitsgemeinschaft Immobilienwirtschaft Deutschland (BID) von der Politik einfordert. Über die konkrete Marschroute diskutieren die Präsidenten der Verbände in der BID zum Messeauftakt am 8. Oktober 2018 mit Bau-Staatssekretär Gunther Adler ab 11 Uhr am Stand 220 in Halle B2.mehr

no-content
News 08.10.2018 Expo Real 2018

Neue Technologien und digitaler Wandel in der Immobilien- und Investitionsbranche: Das Real Estate Innovation Forum 2018 auf der Expo Real bündelt in der Halle A1 das Expertenwissen zu aktuellen Themen und präsentiert neue, wegweisende Lösungen.mehr

no-content
News 01.10.2018 Expo Real 2018

Am 8. Oktober 2018 beginnt die Immobilienmesse Expo Real in München. Ein Thema wird die Zukunft des Büroimmobilienmarkts sein. Coworking-Konzepte sind auf dem Vormarsch, mancher ruft bereits das Ende der klassischen Bürovermietung aus. Doch wie drastisch wird der Umbruch wirklich? Damit werden sich die Teilnehmer einer Podiumsdiskussion am zweiten Messetag auseinandersetzen.mehr

no-content
News 03.11.2017 Expo Real 2017

Die Zeit der Niedrigzinsen ist noch lange nicht vorbei, und so fließt weiterhin viel Kapital in die Immobilienmärkte. Die Branche freut es – sie zeigte sich auf der diesjährigen Expo Real in bester Stimmung. Ein Ende des Booms ist nicht in Sicht. Das große Thema der Messe waren die Digitalisierung und alle Veränderungen, die dadurch auf die Branche zukommen. Eine Nachlese.mehr

no-content