Immobilienwirtschaft Ausgabe 11/2015 | Immobilienwirtschaft: Magazin für Management, Recht, Praxis

Fast alle Unternehmen in der Immobilienbranche haben Nachwuchssorgen: Bei einer exklusiven Umfrage von Consulting Cum Laude in Kooperation mit IW sagten 93 Prozent der befragten Firmen, dass es bei ihnen offene Stellen für den Nachwuchs gibt. Gleichzeitig agieren die Unternehmen beim Recruiting jedoch extrem konservativ: Lediglich neun Prozent nutzen soziale Medien – und holen die jungen Menschen damit dort ab, wo sie unterwegs sind.

Weitere Themen:

Zwangsbelegung und Zweckentfremdung verunsichern Eigentümer: Was ist dran, was rechtlich möglich?

Interview mit ZIA-Chef Mattner: Er fordert einen Masterplan für die Flüchtlingskrise und mehr Wohnungsbauförderung.
So war es auf der Expo Real: Der Nachbericht zur Messe

Drei Monate Bestellerprinzip: Das große Maklersterben ist ausgeblieben, aber dennoch hat das neue Gesetz Auswirkungen.

Neues Energieaudit: Ein wenig beachtetes Gesetz bringt das Thema Energieeffizienz im  Facilitymanagement weit nach vorn.

1. Real Estate Talk Mobil, Cloud, Big Data – es ändert sich viel bei den IT-Systemen. Doch eine Disruption ist noch nicht auszumachen. Eine Bestandsaufnahme in der Diskussion zwischen Aareon, Yardi, Promos consult und der Haufe-Gruppe.


Zur Ausgabe

Als PDF downloaden


Aktuelle Ausgabe 06/2020
IW 06 2020
kostenpflichtig Immobilienwirtschaft   04.06.2020

Mehr Freiheit in der ordnungsgemäßen Verwaltung heißt mehr Risiko. ...

zur aktuellen Ausgabe 06/2020
no-content