Wohnungspolitische Informationen Sonderausgabe ExpoReal 2018 | Wohnungspolitische Information

Der Wohngipfel am 21. September 2018 in Berlin war ein wichtiger Aufschlag für die dringend benötigte Wohnraumoffensive in Deutschland. Der Gipfel kann allerdings auch nur der Anfang bei der Umsetzung eines konkreten Aktionsplanes für mehr Wohnungsbau sein, den die Bundesarbeitsgemeinschaft Immobilienwirtschaft Deutschland (BID) von der Politik einfordert. Über die konkrete Marschroute diskutieren die Präsidenten der Verbände in der BID zum Messeauftakt am 8. Oktober 2018 mit Bau-Staatssekretär Gunther Adler ab 11 Uhr am Stand 220 in Halle B2.

Weitere Themen:

Baubeschleunigung: Über schnellere Planung und Baukostensenkung debattiert am Messe-Dienstag um 12 Uhr eine Expertenrunde am Stand der BID.

Grundsteuerreform: Die Wohnungs- und Immobilienwirtschaft fordert einen Systemwechsel hin zu einem reinen Flächenmodell. Steuerexperten diskutieren die Vorteile.

Buntes Programm: Bundesbauminister Horst Seehofer, Bau-Staatssekretär Gunther Adler und viele Experten aus Wirtschaft und Politik kommen zum Stand der BID.


Als PDF downloaden


Aktuelle Ausgabe 16/2019
WI 16 2019
kostenpflichtig Wohnungspolitische Information   18.04.2019

Aus insgesamt 16 europäischen Ländern gingen knapp 100 Wettbewerbsbeiträge ins Rennen um die European Responsible Housing Awards 2019. ...

zur aktuellen Ausgabe 16/2019
no-content