News 19.07.2024 Neue Arbeitskonzepte

Berlin zieht Büromieter als Startup-Hub an, Köln ist mit vergleichsweise niedrigen Mieten ein Hidden Champion für Unternehmen – deshalb führen sie das New-Work-Ranking deutscher Städte an. Wie schneiden andere Büro-Hotspots ab?mehr

no-content
News 17.07.2024 Deutsche Hypo Index

Der Deutsche Hypo Immobilienklima-Index überschreitet im Juli 2024 erstmals seit Mai 2022 wieder die 90-Punkte-Marke – und erreicht einen neuen Jahreshöchstwert. Vor allem der Teilbereich Investment wird von den befragten Experten positiv bewertet.mehr

no-content
News 26.06.2024 Gastbeitrag

Ein wichtiger Baustein auf dem Weg zur Klimaneutralität sind energetische Maßnahmen bei Büroimmobilien. Doch wann und wie soll man eigentlich investieren, um rechtssicher, kosteneffizient und nutzenmaximierend im Spiel zu sein? Ein Gastbeitrag.mehr

no-content
News 17.06.2024 gif/CRES-Consensus-Prognose

Die fünf deutschen Top-Büromärkte stabilisieren sich – das stellt die aktuelle Consensus-Umfrage von gif und CRES in Aussicht. Negative Tendenzen halten nur noch punktuell an. Wo steigende Mieten und sinkende Leerstände erwartet werden.mehr

no-content
News 07.06.2024 Trends und Nutzerverhalten

Die Krise am Büromarkt dürfte den Flex-Office-Markt im Jahr 2024 erstmals schrumpfen lassen, prognostiziert Cushman & Wakefield. Nachgefragt sind aber zunehmend kleinere Flächen mit höherer Qualität – dafür wird auch mehr Miete gezahlt.mehr

no-content
News 25.04.2024 ESG-Umfrage von EY Real Estate

Taxonomiekonforme Gebäude haben höhere Verkehrswerte und bessere Finanzierungskonditionen – das sieht etwa jeder vierte Immobilienprofi so, wie eine Umfrage von EY Real Estate zeigt. Trotzdem sind die ESG-Quoten ernüchternd gering.mehr

no-content
News 03.04.2024 BNPPRE-Marktreport

Zertifizierte Green Buildings werden weiterhin auf hohem Niveau gehandelt, wie eine Studie von BNP Paribas Real Estate (BNPPRE) zeigt. Bei den Investments haben Büros mit 44 Prozent den höchsten Anteil.mehr

no-content
News 26.03.2024 Makler unter Druck

Der Leerstand in deutschen Büro-Hochburgen wächst. Eigentümer und Makler versuchen deshalb, mit Incentives, flexiblen Vertragslaufzeiten und nachhaltigen Modernisierungen bestehende Nutzer zu halten – und neue zu gewinnen. mehr

no-content
News 19.03.2024 Ifo-Prognose

Das Homeoffice hat sich etabliert. Laut einer Prognose des Ifo-Instituts könnte der Bedarf nach Büroflächen allein in den deutschen Metropolen bis zum Jahr 2030 um zwölf Prozent sinken. Vermieter werden den Effekt zeitverzögert zu spüren bekommen.mehr

no-content
News 11.03.2024 Umnutzung von Gewerbeflächen

11.300 Mietwohnungen statt leerstehender Büros: Dieses Umbaupotenzial sieht der Immobilienspezialist JLL in den sieben deutschen Metropolen. Bis 2025 könnte sich diese Zahl durch steigende Büroleerstände auf 20.000 Wohnungen erhöhen.mehr

no-content
News 07.03.2024 Hochhausentwicklungsplan

Frankfurt am Main soll in die Höhe wachsen: 14 weitere Gebäude bis zum Jahr 2040 sieht der Entwurf für den neuen Hochhausentwicklungsplan vor, der jetzt vorgestellt wurde. Wolkenkratzer sind wohl nicht dabei.mehr

no-content
News 21.02.2024 Projektentwicklung

Colliers hat die Folgen der Insolvenzen bei Entwicklern auf die Fertigstellung von Büros in den sieben größten deutschen Städten untersucht – betroffen sind 48 Projekte mit einem Investitionsvolumen von 6,2 Milliarden Euro und 940.000 Quadratmetern Mietfläche.mehr

no-content
News 09.02.2024 JLL-Index Victor Prime Office

Die Perfomance von Top-Immobilien in den Spitzenlagen der deutschen Bürohochburgen lässt weiter nach: Der Victor Prime Office von JLL für 2023 sinkt um 19,6 Prozent gegenüber dem Vorjahr. Der Wertverfall hat sich aber verlangsamt. Kommt 2024 die Trendwende?mehr

no-content
News 16.11.2023 Deutsche Hypo Index

Der Deutsche Hypo Index, der die Stimmung der Immobilienexperten widerspiegelt, steigt im November gegenüber dem Vormonat um 7,2 Prozent auf 71,2 Punkte – dazu tragen Erträge (Miete) und Investments bei. Positive Tendenzen gibt es bei allen Assetklassen.mehr

no-content
News 23.10.2023 Zukunft der Büronutzung

Der Büromarkt erfährt gerade  einen Paradigmenwechsel: Das Office ist nicht out, doch die One-size-fits-all-Lösung beim Design gehört der Vergangenheit an. Auf was Investoren und Vermieter jetzt sonst achten sollten, zeigt eine Studie von CBRE.mehr

no-content
News 17.10.2023 Nachhaltigkeitszertifikate

Mehr als die Hälfte der Bürogebäude, die in den vergangenen zwölf Monaten in den sieben größten deutschen Städten neu gebaut wurden, sind Green Buildings. Das geht aus einer Analyse von JLL hervor.mehr

no-content
News 06.10.2023 Immobilieninvestment

Rückläufige Transaktionen, Preisanpassungen und steigende Nettoanfangsrenditen prägen derzeit den deutschen Büromarkt. Attraktive Konzepte in guten Lagen der "Top 7"-Büromärkte, sind allerdings auch in schwierigen Zeiten begehrt, zeigt der Büroimmobilienindex pbbIX.mehr

Leerstand, Wertverlust, Notverkauf – das große Bürobeben
digital
Magazinbeitrag 21.09.2023 Trend aus den USA

In der Pandemie haben Beschäftigte und Arbeitgeber das Homeoffice schätzen gelernt. Nun stehen immer mehr Büroimmobilien leer und die Marktwerte sinken. Besonders eklatant zeigt sich diese Entwicklung in US-Metropolen. Was dort passiert, sehen Experten als Blaupause für Deutschland.mehr

no-content
News 22.08.2023 Report zu Obsoleszenzrisiken

Bis zu 69 Prozent der Büros in den sieben deutschen Immobilienhochburgen drohen zu veralten und könnten zu Stranded Assets werden – wenn nicht gehandelt wird. Wo sich was wirtschaftlich lohnt, zeigen Szenarien in einem Colliers-Report zu Obsolenzrisiken.  mehr

no-content
News 03.08.2023 Immobilienmärkte

Hybride Arbeitsmodelle haben sich europaweit etabliert, wie eine Nutzerumfrage von CBRE zeigt – das beeinflusst die Büromärkte. Für Vermieter wird es wichtiger, die Mieter, ihre Geschäftsmodelle und damit die Anforderungen an Standort und Immobilie zu kennen.mehr

no-content
News 03.07.2023 Mobile Arbeitskonzepte

Auch nach Corona ist das "Remote Working" fester Bestandteil der modernen Arbeitswelt in Europas Metropolen, wie eine Analyse von Catella Research zeigt. Ohne Bürogebäude geht es aber auch nicht. Experten plädieren für hybride und innovative Raumkonzepte.mehr

no-content
News 23.03.2023 Neupositionierung als Chance

Drei Viertel der Büroflächen in Europa veralten bis 2030. Immer mehr Mieter fragen aber nach hochwertigen Arbeitsplätzen: flexibel, digital und klimafreundlich – so eine Studie von Cushman & Wakefield. Vermieter sollten jetzt modernisieren oder sich neu positionieren.mehr

no-content
News 24.02.2023 Betriebskosten als Wettbewerbsvorteil

Die Betriebskosten sprengen derzeit die Büromieten – überraschend ist: Es spielt kaum eine Rolle, ob Altbau oder Neubau, wie eine Studie von Bulwiengesa und dem Bauakademie Institut zeigt. Im Wettbewerb um zunehmend kostensensible Mieter raten die Experten zum "New-Work-Retro-Fit".mehr

no-content
News 23.01.2023 Investmentmarkt-Prognose

Mietpreisanstiege wird es in diesem Jahr vor allem bei nachhaltigen und flexiblen Büroimmobilien in urbanen Geschäftslagen geben. Zu diesem Schluss kommt eine Expertenrunde. Hier seien die Chancen für Investoren gut – zumal der Markt im zweiten Halbjahr wieder anziehen dürfte, so die Prognose.mehr

no-content
News 10.01.2023 Investmentmarkt

Das Investmentjahr 2022 am deutschen Gewerbeimmobilienmarkt startete spektakulär und endete wegen der Zinswende schwach. Großmakler kommen auf einen Umsatz zwischen 50,6 und 54 Milliarden Euro – davon entfiel knapp die Hälfte auf das erste Quartal. Eine Erholung erwarten sie im Sommer 2023.mehr

no-content
News 08.11.2022 Trendstudie

In den meisten europäischen Ländern wird erwartet, dass die Büroflächen auf dem Niveau vor der Pandemie bleiben oder weniger werden – dafür nimmt die Zahl der flexiblen Arbeitsplätze zu. Co-Working und "biophiles Design" sind im Trend, wie eine Studie zeigt.mehr

no-content
News 05.10.2022 Projektentwicklung

Die aktuellen Krisen wirken sich weniger auf den noch robusten Büroimmobilienmarkt aus als das Thema Nachhaltigkeit: Zwei Drittel der von Colliers befragten Projektentwickler sehen ESG derzeit als eine der größten Herausforderungen. Auch der New-Work-Trend hat Auswirkungen auf Neubauten.mehr

no-content
News 04.10.2022 Es gibt eine Zukunft

Inflation, Zinswende, Energiekrise: Trotz seiner traditionellen Stabilität steht der Markt für Büroimmobilien unter Druck. Gleichzeitig kämpft er mit den Aus- und Nachwirkungen der Pandemie. Ein Abgesang auf die Assetklasse käme aber deutlich zu früh. Ein Ausblick.mehr

no-content
News 22.08.2022 JLL-Analyse

Die hohen Inflationsraten dürften viele Bürovermieter dazu nutzen, die Mieten anzupassen. Davon geht JLL in einer Analyse aus. Fast alle untersuchten Mietverträge enthielten Indexierungsklauseln. Der Trend geht zur Staffelmiete – weil die Mieter in einer guten Verhandlungsposition sind.mehr

no-content
News 02.08.2022 Studie

Büroimmobilien zeigen sich krisenresilient, vor allem in Sekundärlagen. Laut einer Untersuchung von Colliers haben die Investmentmärkte jenseits der Top 7 wieder das vorpandemische Niveau erreicht.mehr

no-content
News 03.05.2022 IW-Studie

Der Homeoffice-Boom und mobiles Arbeiten im zweiten Corona-Jahr 2021 haben die Büromieten in deutschen Städten nicht gebremst. Im Gegenteil: Mit der Zahl neuer Bürojobs sind auch die Mieten noch einmal geklettert – vor allem im Umland der Metropolen, wie eine Studie des IW Köln zeigt.mehr

no-content
News 01.04.2022 Gewerbeimmobilien

Es wird wieder mehr vermietet auf den deutschen Top-7-Büromärkten. Doch die Spanne bei den Flächenumsätzen ist groß, wie das Maklernetzwerk German Property Partners (GPP) beobachtet: Berlin schneidet am schlechtesten ab, weil Großverträge fehlen, Stuttgart am besten. Die Mieten steigen fast überall.mehr

no-content
News 18.01.2022 Berenberg-Irebs-Studie

Die Lage zentral, das Gebäude topmodern – und darin flexible Büros. Dieser Trend könnte in den kommenden Jahren Standardbüros mehr und mehr obsolet machen. Was Immobilienentwickler beachten sollten, um für Finanzierer und Investoren interessant zu bleiben, zeigt eine Studie von Berenberg und Irebs.mehr

no-content
News 03.12.2021 Sekundärstandorte im Fokus

In der Debatte um die Zukunft von Büroinvestments wurde während der Pandemie der Fokus meist auf die deutschen Metropolen gelegt. Dabei gibt es relevante Sekundärmärkte mit einem höheren Renditepotenzial – krisenresilient sind die noch dazu, wie eine Studie von Demire und Bulwiengesa zeigt.mehr

no-content
News 12.11.2021 IVD-Marktanalyse

Nach Jahren des Booms brechen die Mieten für Ladenflächen bei Neuverträgen in den teuren deutschen Metropolen regelrecht ein – in Toplagen von München besonders krass um fast 27 Prozent, wie eine IVD-Analyse zeigt. Die Konkurrenz im Onlinehandel ist ein Grund, die Coronakrise ein weiterer.mehr

no-content
News 27.07.2021 Europäischer JLL-Preisindex

Es fehlt in Europa an adäquaten Büros – das ist laut JLL ein Grund, dass sich die Spitzenmieten zwar von der Krise erholen, aber noch zäh. Trotzdem erwartet der Großmakler in den meisten Metropolen eine stabile Entwicklung für 2021. In Deutschland hat Berlin das größte Potenzial für Mietsteigerungen.mehr

no-content
News 31.03.2021 Studie zur Wertsteigerung von Immobilien

Gebäude sind wesentliche CO2-Emittenten und Nachhaltigkeit das Thema der Stunde beim Neubau. Kein Wunder, dass immer mehr Büros zertifiziert werden. Solche Nachhaltigkeitszertifikate steigern den Wert der Immobilien, wie JLL in den Metropolen beobachtet, – und sie haben einen Einfluss auf die Miete.mehr

no-content
Die neue Flexibilität
digital
Magazinbeitrag 23.03.2021 Büroimmobilien

Jahrelang verfolgten die Anbieter von Coworking Spaces und anderen flexiblen Büro­­konzepten eine ehrgeizige Expansionsstrategie. Die Corona-Krise hat diese abrupt gestoppt und dazu geführt, dass sich das Segment der Flexible Offices neu erfinden muss.mehr

no-content
News 02.11.2020 L'Immo, der Podcast von Haufe.Immobilien

Viele beschwören gerade den Untergang der Büroimmobilien herauf. Auch nach Corona würde kaum einer mehr ins Office zurückfinden müssen. Immobilienmarkt-Versteher Dr. Frank Pörschke glaubt das nicht. Im L’Immo Podcast spricht er über aktuelle Investment-Chancen – und die Zukunft des Büros.mehr

no-content
News 11.09.2020 Unter Pandemie-Bedingungen

Pandemie-Plan, Krisenstrategie, Hygienekonzept – die Liste der Aufgaben für Unternehmen ist lang. Die Rückkehr in den "normalen" Arbeitsalltag fordert auch Facility Manager und Betreiber von Immobilien heraus. Lösungsansätze aus der Praxis zeigen, wie der "Restart" gelingen kann.mehr

no-content
News 26.05.2020 Interview

Wegen der Corona-Pandemie mussten viele Unternehmen sich und ihre Mitarbeiter im Homeoffice neu organisieren. Teams wurden neu strukturiert und Prozesse ad hoc digitalisiert. Was bleibt davon für die Zeit nach der Krise? Ein Interview mit Timo Brehme, Managing Partner der CSMM GmbH.mehr

no-content
News 21.04.2020 Corona-Lockerung

Die einen halten auch im Corona-Lockdown im Büro die Fahne hoch, die anderen sitzen im Homeoffice. Über kurz oder lang werden sich aber alle wieder treffen. Und dann gelten Abstandsregeln. Wie die sich umsetzen lassen, testet Cushman & Wakefield in seinem Anti-Pandemie-Bürokonzept "6 Feet Office".mehr

no-content
News 26.02.2020 Modellrechnung

Handelsimmobilien in deutschen Innenstädten haben mehr zu bieten als Mieteinnahmen aus den Läden. Eine Modellrechnung von JLL am Beispiel der Münchner Flaniermeilen zeigt: Das Potenzial steckt in den oberen Stockwerken – in Büros umgebaut, kann ein Mietplus von mehr als 200 Prozent drin sein.mehr

no-content
News 13.02.2020 Investment

Family Offices in Deutschland wollen in den kommenden Jahren deutlich mehr in Immobilien investieren. Dabei rücken laut einer Studie von Catella Research zunehmend Hotels und Sozialimmobilien sowie Mikroapartments und Studentenwohnungen in den Fokus der Büroimmobilienspezialisten.mehr

no-content
News 01.04.2019 Datennutzung

Nicht nur das Smart Home ist begehrt. Immer mehr Unternehmen setzen bei der Konzeption von Bürogebäuden auf intelligente Technologien. Die Informationen, die so gesammelt werden, könnten künftig wirtschaftlich wertvoller werden als die Immobilien selbst. Doch wem gehören die Daten? mehr

no-content
News 27.03.2019 Innovative Immobilienprojekte

Das Baumaterial Holz ist nachhaltig, fungiert als CO2-Speicher und trägt so zum Klimaschutz bei. Nicht nur Entwickler und Investoren, auch Immobilienfinanzierer haben die zum Teil spektakulären Holzbauten für sich entdeckt. Widerstände bieten aber die zumeist strengen Bauverordnungen.mehr

no-content
News 16.01.2019 Berlin

Im Berliner Bundeskanzleramt treten sich die Mitarbeiter auf die Füße. 90 der 750 Mitarbeiter müssen sich Räume teilen, rund 200 arbeiten an anderen Standorten. Ein geschätzt 460 Millionen Euro teurer Neubau mit unter anderem 400 Büros soll Abhilfe schaffen, wie Kanzleramtschef Helge Braun sagte.mehr

no-content
News 29.03.2016 BFH Kommentierung

Bei vorsichtigem Ansparen von Eigenkapital muss sich die geltend gemachte Bebauungsabsicht aus weiteren Umständen ergeben. Dabei kann die spätere Mittelverwendung rückwirkend berücksichtigt werden.mehr

no-content
Bilderserie 29.08.2012

Die Mietpreise für Büroimmobilien in Deutschland blieben im zweiten Quartal 2012 unverändert oder stiegen leicht an. Sehen Sie in unserer Bildergalerie die Top 7 der Städte mit den Spitzenmietpreisen für Büroimmobilien.mehr

no-content