Serie 20.09.2017 HR-Startups

Partizipation ist ein zentraler Faktor für die Innovations­fähigkeit. Mit der Mobile-App Zest können HRler die Mitarbeiter einbeziehen. So entsteht ein Überblick zur Wertekultur im Unternehmen. Neben einem Feedback-Tool bietet die Anwendung viele weitere Features.mehr

no-content
Serie 18.09.2017 HR-Startups

Um Fehlbesetzungen zu vermeiden, ist es sinnvoll, beim ehemaligen Arbeitgeber eines Bewerbers nachzufassen. Diesen eigentlich aufwendigen Prozess überträgt das Referenzerhebungs-Tool Queference in ein anwenderfreundliches Online-Verfahren.mehr

no-content
Serie 15.09.2017 HR-Startups

Die richtigen Kandidaten für einen Job zu finden, ist nicht einfach. Oder? Mit der Big-Data-Suchmaschine des Start-ups Talentwunder sind die passenden Kandidaten schnell gefunden. Außerdem berechnet das Active-Sourcing-Tool, bei wem sich die Kontaktaufnahme lohnt.mehr

no-content
Serie 13.09.2017 HR-Startups

Im Alltag bleibt oft kaum Zeit für die eigenen Bedürfnisse. Darum hat 7Mind eine Smartphone-App entwickelt, die kurze, aber wirksame Meditationsübungen leicht verfügbar macht. Ebenfalls im Programm: Kurse zu ­Themen wie Stressmanagement und achtsame Führung.mehr

no-content
Serie 06.09.2017 HR-Startups

Die Kandidaten dort ansprechen, wo sie unterwegs sind. Das hat sich persomatch zur Aufgabe gemacht: Das Unternehmen von Tristan Niewöhner bietet Stelleninserate an, die in den Google-Suchergebnissen erscheinen – am Startpunkt vieler Job-Suchen.mehr

no-content
News 05.09.2017 Digitalisierung

Auch für die Digitalisierung der Immobilienwirtschaft spielt die Gründung von Hightech-Unternehmen eine große Rolle. Dabei sind Startups besonders wichtig. Nach einer Analyse der Creditreform Wirtschaftsforschung sind Jena, Karlsruhe und Darmstadt die deutschen Hochburgen für Hightech-Gründungen. Nach Zahlen führt allerdings Berlin: Hier wurden zwischen 2012 und 2016 rund 5.000 Hightech-Unternehmen gegründet.mehr

no-content
News 05.09.2017 Recruiting

Was passiert, wenn ein Startup feststellt, dass nicht nur Innovationen, sondern auch Verwaltungsthemen nötig sind? Das Tech-Startup Antelope fand eine spezielle Antwort: Ein Rentner organisiert Buchhaltung und Personalwesen. Mitgründer Patrick Thumm und Rentner Bernd Lehmann erzählen.mehr

no-content
News 05.09.2017 Bewertung von Start-ups

Viele Start-ups achten auf die Nachhaltigkeit ihrer Geschäftsmodelle und werben auch damit. Doch wie kann die Nachhaltigkeit objektiv bewertet werden? Ein neuer Leitfaden will Gründer und Investoren dabei unterstützen.mehr

no-content
Serie 04.09.2017 HR-Startups

Der Austausch zwischen den Unternehmensbereichen wird immer wichtiger. Dabei hilft „The Inner Crowd“ mit der Anwendung Mystery Lunch. Die Idee: Mitarbeiter bekommen per Zufall Einladungen zum Mittagessen mit Kollegen, die sie noch nicht kennen.mehr

no-content
Serie 01.09.2017 HR-Startups

In einer globalisierten Welt werden auch die Mitarbeiter immer mobiler. Die Online-Plattform livabout bietet dazu die passenden Apartments im In- und Ausland. Hier finden sich Angebote für berufliche Aufenthalte im Zeitraum von sieben Tagen bis zu mehreren Jahren.mehr

no-content
Meistgelesene beiträge
Serie 30.08.2017 HR-Startups

Auf der HCM-Plattform des Start-up HRlab laufen alle HR-Prozesse zusammen. So können sämtliche Daten und Kennzahlen zentral verwaltet und ausgewertet werden. Die SaaS-Lösung ist per Internetbrowser verfügbar und erspart damit eine aufwendige IT-Infrastruktur.mehr

no-content
Serie 25.08.2017 HR-Startups

Gerade in den Bereichen IT und Ingenieurwesen ist der „War for Talent“ in vollem Gange. Mit speziellen Absolventenplattformen bietet das Start-up "get in GmbH" die Möglichkeit, gezielt auf die gefragten Fachkräfte zuzu­gehen und sie für sich zu gewinnen.mehr

no-content
Serie 23.08.2017 HR-Startups

Die Gründer der FunctionHR GmbH unterstützen Personaler bei der datengestützten Personalarbeit. Dazu bieten die drei People-Analytics-Experten ein Software-Tool, das Daten im Unternehmen nutzbar macht, um vorhande­ne Reporting- und Steuerungsprozesse zu modernisieren.mehr

no-content
News 22.08.2017 Zusammenarbeit mit Startups

Christoph Baier und Philipp Kallenbach begleiten mit ihrer Innovationsberatung Ambi-Vation Kooperationen zwischen Unternehmen und Start-ups. Im Interview erläutern sie, worauf es dabei ankommt.mehr

no-content
Download 18.08.2017

Seit der ersten Sonderveröffentlichung zum HR-Start-up-Markt 2016 sind einige Start-ups inzwischen durchgestartet und konnten sich am Markt etablieren. Viele neue Start-ups mit innovativen Produkten für den Personalbereich sind entstanden. Zwanzig davon stellen sich in diesem Heft vor.mehr

no-content
Serie 18.08.2017 HR-Startups

Um erfolgreich mit der Digitalisierung umzugehen, brauchen Führungskräfte das passende Skill Set. Die Managementberatung Feedbackpeople hat nun ein Testverfahren entwickelt, das die Ausprägung entsprechender Kompetenzen misst – den Digital Leadership Test.mehr

no-content
Serie 16.08.2017 HR-Startups

Der Fachkräftemangel ist das Toprisiko für die deutsche Wirtschaft. Mit der Verzahnung von Jobvermittlung und juristischer Dienstleistung bietet Employland deutschen Unternehmen eine Plattform für die weltweite Mitarbeiter-Rekrutierung. Das Start-up erledigt alle mit der Arbeitsmigration verbundenen rechtlichen Schritte.mehr

no-content
News 15.08.2017 Märkte

Property-Technology-Unternehmen (PropTechs) erleben gerade ein Hoch in der Startup-Szene. Jetzt hat der Bundesverband Deutsche Startups (Startup-Verband) eine PropTech-Fachgruppe gegründet. In der Gruppe soll Wissen ausgetauscht und genetzwerkt werden, auch mit etablierten Unternehmen aus der Immobilienwirtschaft. Offizieller Partner ist JLL. Ein erstes Treffen hat bereits im Berliner Büro des Immobilienberaters stattgefunden.mehr

no-content
Serie 14.08.2017 HR-Startups

Als HR Business Partner stellte Marita Lüben immer wieder fest: Hoch qualifizierte Fachkräfte mit Berufserfahrung sind schwer zu finden. Mit der Online-Plattform "Business4Experts" hat sie eine Lösung geschaffen – einen exklusiven Recruiting-Kanal nur für diese Zielgruppe.mehr

no-content
Serie 11.08.2017 HR-Startups

Die Softwarelösung von blink.it unterstützt Weiterbildner dabei, ihre Präsenzformate um Online-Lerninhalte zu ergänzen – auch ohne technische Vorkenntnisse. So wird es möglich, den Lernprozess individuell zu begleiten und die sogenannte Transferlücke zu schließen.mehr

no-content
Serie 07.08.2017 HR-Startups

Zusatzleistungen verbessern die Mitarbeiterbindung. Das Unternehmen beeline solutions hat eine übersichtliche Online-Lösung entwickelt, mit der Unternehmen verschiedene steuerbegünstigte oder sogar steuerfreie Sachzuwendungen einfach managen können.mehr

no-content
News 04.08.2017 Unternehmen

Das tschechische Startup Flatio ist Ende Juli am Berliner Immobilienmarkt gestartet. Das PropTech hat sich auf mittelfristige Mieten (ein bis sechs Monate) spezialisiert und stellt Wohnungssuchenden eine Technologie zur Verfügung, mit der die künftige Wohnung online besichtigt und kautionsfrei reserviert werden kann.mehr

no-content
News 21.07.2017 Startup-Serie

Wie sieht die Startup-Szene in der Immobilienwirtschaft aus? Kreative PropTech- oder FinTech-Unternehmen stellen sich in unserer Online-Serie regelmäßig vor. Heute dabei: Das Unternehmen Medici Living Group aus Berlin.mehr

no-content
News 21.07.2017 HR-Co-Lab

Beim HR-Co-Lab in Berlin haben junge Personaler ihre Erfahrungen geteilt. Dabei zeigte sich: Der HR-Nachwuchs schlägt sich mit ähnlichen Problemen herum wie frühere Generationen. Das beim Co-Lab entstandene Schwarmwissen haben die Veranstalter von Talent.io nun als Whitepaper veröffentlicht.mehr

no-content
News 19.07.2017 Unternehmen

Der Immobiliendienstleister JLL hat das PropTech „JLL Spark“ gegründet. Die neue Abteilung identifiziert technologische Serviceangebote für die Immobilienbranche und entwickelt auch eigene Produkte. Außerdem geht JLL eine strategische Kooperation mit der Plattform „Concrete" ein, um Startups zu identifizieren und zu fördern.mehr

no-content
News 06.07.2017 Startup-Serie

Wie sieht die Startup-Szene in der Immobilienwirtschaft aus? Kreative PropTech- oder FinTech-Unternehmen stellen sich in unserer Online-Serie regelmäßig vor. Heute dabei: Das Unternehmen Inreal mit Sitz in Karlsruhe.mehr

no-content
News 27.06.2017 Unternehmen

Das PropTech-Unternehmen Immomio hat eine Kooperation mit dem Beratungs- und Systemhaus Aareon geschlossen. Das im Jahr 2014 gegründete Startup hat eine Software entwickelt, die mit einem Matching-Algorithmus die Mietersuche fast vollständig digitalisiert.mehr

no-content
News 15.06.2017 Startup-Serie

Wie sieht die Startup-Szene in der Immobilienwirtschaft aus? Kreative PropTech- oder FinTech-Unternehmen stellen sich in unserer Online-Serie regelmäßig vor. Heute dabei: Das Unternehmen Architrave.mehr

no-content
Serie 13.06.2017 Jahreskonferenz Strategisches Management 2017

Auf der Suche nach Innovation suchen etablierte Unternehmen ihr Heil in der Zusammenarbeit mit  Start-ups. Woran es Unternehmen beim Thema Innovation mangelt, welche Vorteile solche Kooperationen mit sich bringen und was eine erfolgreiche Kooperation nötig ist, berichtet der Innovationsexperte Dr. Bastian Haleckermehr

no-content
News 01.06.2017 Startup-Serie WeWash

Wie sieht die Startup-Szene in der Immobilienwirtschaft aus? Kreative PropTech- oder FinTech-Unternehmen stellen sich in unserer Online-Serie regelmäßig vor. Heute dabei: Das Unternehmen WeWash aus München.mehr

no-content
News 19.05.2017 Startup-Serie

Wie sieht die Startup-Szene in der Immobilienwirtschaft aus? Kreative PropTech- oder FinTech-Unternehmen stellen sich in unserer Online-Serie regelmäßig vor. Heute dabei: Das Unternehmen Livabout aus München.mehr

no-content
News 18.05.2017 Auszeichnung

PropTech Startup: Das Berliner Jungunternehmen Green City Solutions ist das innovativste PropTech-Startup der Welt und erhält den erstmals ausgelobten PropTech Innovation Award. Den mit insgesamt 35.000 Euro dotieren Preis hatten Union Investment und dem German Tech Entrepreneurship Center (GTEC) ausgeschrieben. Das erklärte Ziel der beiden Unternehmen ist es, Startups zu fördern, die der Immobilienbranche mit innovativen Ideen neue Impulse geben.mehr

no-content
News 16.05.2017 Digitalisierung

Startups wollen mit innovativer Software die Wohnungsvermittlung digitalisieren. Manche sind bereits wieder vom Markt verschwunden, trotz innovativer Software. Sicher ist: Den klassischen Makler wird es auch künftig geben, doch seine Aufgabe verändert sich gerade. Der Trend geht zum hybriden Makler, der ausgeklügelte Software-Lösungen mit der Kompetenz klassischer Makler verbindet. Und damit stehen auch die großen Immobilienportale unter Druck.mehr

1
News 08.05.2017 Startup-Markt

Zahlreiche Startups versuchen, Immobilienverwaltern die tägliche Arbeit zu erleichtern. Wichtige Betätigungsfelder sind Schließsysteme, Gemeinschaftswaschmaschinen und das Management von Aufzügen sowie Apps zu Kommunikation und Vernetzung. Wer von den PropTechs aber am Markt auf Dauer erfolgreich sein will, braucht Branchenkenntnis – und die Lösung für konkrete Probleme, die zur Unternehmensstruktur des Kunden passen.mehr

no-content
News 04.05.2017 Startup-Serie

Wie sieht die Startup-Szene in der Immobilienwirtschaft aus? Regelmäßig stellt sich bei uns ein kreatives PropTech-oder FinTech-Unternehmen vor. Heute dabei: Das Unternehmen My Real ID aus München.mehr

no-content
News 27.04.2017 Startup-Serie

Wie sieht die Startup-Szene in der Immobilienwirtschaft aus? Jede Woche stellt sich bei uns ein kreatives PropTech-oder FinTech-Unternehmen vor. Heute dabei: Das Unternehmen Mymovingpartner.mehr

no-content
News 27.04.2017 HR Innovation Roadshow 2017

Nach dem erfolgreichen Auftakt im vergangenen Jahr wird die HR Innovation Roadshow auch 2017 wieder quer durch Deutschland unterwegs sein, um HR-Startups und Personaler zusammenzubringen. Die erste Station findet am 19. Mai in Leipzig statt.mehr

no-content
News 20.04.2017 Startup-Serie

Wie sieht die Startup-Szene in der Immobilienwirtschaft aus? Kreative PropTech- oder FinTech-Unternehmen stellen sich in unserer Online-Serie regelmäßig vor. Heute dabei: Das Unternehmen Casavi aus München.mehr

no-content
News 06.04.2017 Startup-Serie

Wie sieht die Startup-Szene in der Immobilienwirtschaft aus? Kreative PropTech-oder FinTech-Unternehmen stellen sich in unserer Online-Serie regelmäßig vor. Heute dabei: Das Unternehmen Timum.mehr

no-content
News 16.03.2017 Startup-Serie

Wie sieht die Startup-Szene in der Immobilienwirtschaft aus? Kreative PropTech- oder FinTech-Unternehmen stellen sich in unserer Online-Serie regelmäßig vor. Heute dabei: Das Unternehmen Immobroke aus Iserlohn.mehr

no-content
News 14.03.2017 Unternehmen

Das Berliner Start-up Optionspace, eine Online-Buchungsplattform für Büroflächen, geht heute an den Start. Verfügbar ist die Anlaufstelle für flexible Büroflächen derzeit in der Hauptstadt, in München, in Hamburg und in Frankfurt am Main. Die Firmengründer Moritz ten Eikelder, Johannes Lomnitz und Simon Schütz haben angekündigt, zeitnah innerhalb Deutschlands expandieren zu wollen.mehr

no-content
News 14.03.2017 Cannes

Heute geht es los: In Cannes wird zum 28. Mal die Immobilienmesse Mipim eröffnet. Das Frankfurter PropTech-Start-up Cunio, das mit seiner Smart-Building-Technologie künftig Hausverwalter, Mieter, Eigentümer und Immobiliendienstleister vernetzen will, präsentiert sich als einziges deutsches Unternehmen im Finale der Mipim Start-up Competition 2017.mehr

no-content
News 06.03.2017 Startup-Serie

Wie sieht die Startup-Szene in der Immobilienwirtschaft aus? Kreative PropTech-oder FinTech-Unternehmen stellen sich in unserer Online-Serie regelmäßig vor. Heute dabei: Das Unternehmen Brick Spaces aus Düsseldorf.mehr

no-content
News 03.03.2017 Startups

Startups werden als Arbeitgeber gerade für junge Menschen immer attraktiver. So würden 73 Prozent der Bundesbürger im Alter von 18 bis 34 Jahren gerne für ein Startup arbeiten, weil sie sich dort Erfahrungen versprechen, die sie bei traditionellen Arbeitgebern eher nicht fänden.mehr

no-content
News 19.01.2017 Unternehmen

Der Mess- und Energiedienstleister Minol-Zenner steigt beim Schweizer Start-up "TrackNet" ein. Die „Internet of Things“-Partnerschaft soll neue Möglichkeiten zur Zählerfernauslesung bringen. Ziel der Kooperation sei es unter anderem, einheitliche Übertragungsstandards und flächendeckende Netze auszubauen, teilt das Unternehmen mit.mehr

no-content
News 09.12.2016 Corporate-Startup-Partnerships

Wie können Unternehmen Gründergeist in die eigenen Reihen holen? Jan Küster, Organisator des "Founders Fight Club", erläutert, welche Wege es gibt, eine Startup-Kultur im eigenen Unternehmen entstehen zu lassen, und wie sich die Rolle des Personalbereichs dabei gestaltet.mehr

no-content
News 08.12.2016 Startup-Serie

Wie sieht die Startup-Szene in der Immobilienwirtschaft aus? Jede Woche stellt sich bei uns ein kreatives PropTech-oder FinTech-Unternehmen vor. Heute dabei: Das Unternehmen Lireco aus München.  mehr

no-content
News 01.12.2016 Startup-Serie

Wie sieht die Startup-Szene in der Immobilienwirtschaft aus? Jede Woche stellt sich bei uns ein kreatives PropTech-oder FinTech-Unternehmen vor. Heute dabei: Das Hamburger Unternehmen Moovin.mehr

no-content
News 30.11.2016 Führung auf Distanz

Sieben Stunden Zeitverschiebung trennen die 200 Mitarbeiter des Online-Händlers Lesara an den Standorten Berlin und Guangzhou. Wobei Personalchefin Julie Görgen das Wort "trennen" nicht gelten lässt: In der digitalisierten Arbeitswelt spiele räumliche Distanz – fast – keine Rolle mehr.mehr

2
News 24.11.2016 Serie – Einleitung

Künstliche Intelligenz, Big Data und Digitalisierung sind längst Diskussionsschwerpunkte in der Immobilienfachpresse und bei jeder größeren Konferenz. Viktor Weber, Gründer des Future Real Estate Institute, hat gemeinsam mit uns eine Liste von Begriffen erarbeitet, die man kennen sollte. Alle Vordenker sind eingeladen, sich mit Fragen und Anregungen zu beteiligen.mehr

no-content