0

| HR-Startup

Spielerische Motivationssteigerung für Verkaufspersonal

Andreas Steinbeißer arbeitet seit 15 Jahren in der Food-Service-Branche. 2015 gründete er das Startup Sell & Pick.
Bild: Sell & Pick

Das Startup Sell & Pick hat eine Software-Plattform zur Motivationssteigerung des Verkaufspersonals in der Gastronomie entwickelt. Das Konzept basiert auf dem Einsatz von spielerischen Elementen ("Gamification"). Verkaufsziele zu spannenden Missionen, die einzeln oder im Team bewältigt werden können.

Wer hat das Startup gegründet?

Andreas Steinbeißer verfügt über 15 Jahre Erfahrung in der Food-Service-Branche. Nach langjähriger Tätigkeit bei der Sausalitos Holding GmbH, gründete Steinbeißer 2010 das auf Strategie- und Markenmanagement für Food-Service-Unternehmen spezialisierte Beratungsunternehmen Solution10. 2014 begann er mit der Konzeption der neuartigen Software-Plattform für die Gastronomie, aus der 2015 schließlich die Sell & Pick GmbH entstand.

Was ist die Idee dahinter?

Für HR-Manager sind die Themen Mitarbeitermotivation, Personalbeschaffung und -bindung alltägliches Brot. Insbesondere in der Gastronomie sind eben diese Bereiche aber auch ganz besondere Herausforderungen. Das wissen Andreas Steinbeißer und sein Team aus eigener Erfahrung und setzen mit dem neuen Konzept genau an diesen „wunden Punkten“ an. Sell & Pick ist eine einzigartige Software-Plattform zur effizienten Motivationssteigerung des Verkaufspersonals und gleichzeitig zur gezielten Verkaufsaktivierung und –steuerung in der professionellen Gastronomie. Das Konzept basiert auf dem Einsatz von spielerischen Elementen im spielfremden Kontext, kurz: Gamification. So werden Verkaufsziele zu spannenden Missionen, die einzeln oder im Team bewältigt werden können. Dank der transparenten Aufschlüsselung der eigenen Performance und Leistungsentwicklung, werden die Mitarbeiter gezielt herausgefordert. Die direkte Ansprache steigert die Mitarbeitermotivation und sorgt letztlich nicht nur für mehr Spaß bei der Arbeit, sondern schafft auch höhere Gästezufriedenheit und daraus resultierend deutlich höhere Verkaufserfolge.

Bild: Sell & Pick

Wie war die Entwicklungszeit?

Das Kernteam während der Entwicklungszeit bestand aus Experten in den Bereichen Gastronomie, HR, IT und Motivation Design. Über ein Jahr wurde an der Software getüftelt und in Kreativ-Workshops mit verschiedenen Mitarbeitern aus der Gastronomie getestet. Vor der offiziellen Markteinführung im Juni 2016 wurde die Beta-Version schließlich über einen Zeitraum von sechs Monaten in ausgewählten Restaurants auf Herz und Nieren geprüft.

Was soll noch geändert werden?

Aktuell ist die Software-Plattform auf die professionelle Gastronomie zugeschnitten. Zukünftig soll sie auch in der Hotellerie sowie im stationären Handel Anwendung finden. Außerdem ist die Anwendung nur über das Tablet erreichbar. Mit der mobilen Smartphone-App, die sich aktuell noch in der Entwicklungsphase befindet, sind zukünftig Missionen, Ergebnisse und das persönliche Profil auch unterwegs abrufbar.

Was können etablierte Unternehmen daraus lernen?

Unternehmen stehen und fallen mit ihren Mitarbeitern, denn entscheidend für den Verkaufserfolg sind nicht die Produkte allein, sondern die Bereitschaft und die Motivation der Verkaufsmitarbeiter, die richtigen Produkte verkaufen zu wollen. Umso wichtiger ist eine gesunde Mitarbeitermotivation. Und dabei spielt Geld nur eine Nebenrolle. Viel wichtiger sind Transparenz und Anerkennung der eigenen Leistung und die Möglichkeit sich selbst stets weiterzuentwickeln.

 

Mehr zum Thema HR-Startups:

Telanto: Talent- und Wissenstransfer in der Cloud

Staffbase: Eine Mitarbeiter-App für alle

Instant Feedback mit HR Instruments

Campusjäger: Der kürzeste Weg vom Campus in ein Unternehmen

Heaven HR: Eine Plattform für alle HR-Prozesse

 

HR Innovation Roadshow

Von Juni bis November 2016 stellen sich HR-Startups bei der HR Innovation Roadshow in verschiedenen Städten in ganz Deutschland vor. Die nächste Station ist am 20. September in Frankfurt am Main. Weitere Termine und Informationen unter www.hr-roadshow.de

Haufe Online Redaktion

Startup

Aktuell

Meistgelesen