Ranking: Die größten HR-Softwareanbieter

Die Umsätze der 25 größten HR-Softwareanbieter sind erneut gestiegen. Allerdings ließ die Dynamik pandemiebedingt im Vergleich zum Vorjahr nach. Das zeigt die Analyse des Wirtschaftsinstituts Wolfgang Witte zum HR-Softwaremarkt in der DACH-Region.

Mit der Top-25-Liste für das Jahr 2020 hat das Wirtschaftsinstitut Wolfgang Witte zum sechsten Mal die Liste der umsatzstärksten HR-Softwareanbieter in Deutschland, Österreich und der Schweiz (DACH-Region) veröffentlicht. Danach erhöhte sich das Umsatzvolumen der Top-25 HR-Softwareanbieter auf rund 1,8 Milliarden Euro. Das entspricht einer Zunahme von knapp sechs Prozent gegenüber 2019.

Die größten Anbieter von HR-Software sind SAP, Datev, P&I und ADP

Den Markt dominieren weiterhin vier Anbieter: SAP, Datev, P&I und ADP. Sie erwirtschafteten 2020 als einzige Anbieter in der DACH-Region mehr als 100 Millionen Euro HR-Umsatz und erzielten mit 939 Millionen Euro einen Umsatzanteil von 53,3 Prozent am Gesamtumsatz der 25 im Ranking aufgeführten HR-Softwareanbieter.

Spezialisierte HR-Softwareanbieter verzeichnen großes Wachstum

Doch auch die anderen Anbieter verzeichnen positive Entwicklungen: Insgesamt melden 20 der Top-25-Unternehmen Umsatzzuwächse. Erzielten 2019 noch 40 Prozent der Anbieter ein Umsatzwachstum von mehr als zehn Prozent, waren es 2020 nur noch 28 Prozent. Die spezialisierten HR-Anbieter konnten das Umsatzvolumen am stärksten steigern. Mit einem Zuwachs von knapp elf Prozent (60,3 Mio. Euro) stieg das Volumen mehr als dreimal so stark wie in der Gruppe der ERP- und Outsourcing-Anbieter. Damit erhöhte sich der Marktanteil auf 35 Prozent (Vorjahr 33,4 Prozent), während die Marktanteile der Outsourcing- und ERP-Anbieter jeweils um knapp ein Prozent auf 33,0 und 32,0 Prozent leicht zurückgingen.

Während das durchschnittliche Umsatzwachstum bei den spezialisierten HR-Anbietern 18,2 Prozent betrug, erreichten die Outsourcing-Anbieter vier Prozent und die ERP-Anbieter zwei Prozent. Für das gute Abschneiden der HR-Spezialisten sind vor allem Cornerstone on demand und Personio verantwortlich, die extrem hohe Zuwächse verzeichneten. Der Median für diese Gruppe liegt bei knapp sechs Prozent.

Überblick: Die größten Anbieter für HR-Software in der DACH-Region

Umsatz in Mio.€ Veränderung
RangUnternehmen20192020 in Mio. €in %

1

SAP*

393,2

408,1

14,9

3,8

2

Datev

258,7

263,8

5,1

2,0

3

P&I

143,0

152,0

9,0

6,3

4

ADP Employer Services*

115,5

115,1

-0,4

-0,3

5

SD Worx

78,4

86,4

8,0

10,2

6

Atoss Software

71,4

86,1

14,7

20,6

7

Oracle*

78,2

78,5

0,3

0,4

8

Interflex Datensysteme

77,7

76,6

-1,1

-1,4

9

Haufe-Umantis*

60,1

68,5

8,4

14,0

10

Sage

53,7

53,5

-0,2

-0,4

11

Peras

36,2

38,3

2,1

5,8

12

Infoniqa

30,4

34,0

3,6

11,8

13

Cornerstone on Demand*

17,4

33,0

15,6

89,7

14

Zalaris Deutschland

27,0

28,5

1,5

5,6

15

Rexx Systems

24,3

27,1

2,8

11,5

16

Anstalt für Kommunale Datenverarbeitung in Bayern

23,5

24,5

1,0

4,3

17

VRG Gruppe

24,2

24,4

0,2

0,8

18

Igsus*

23,4

23,8

0,4

1,7

19

Softgarden*

21,8

23,0

1,2

5,5

20

Workday*

21,5

22,5

1,0

4,7

21

Hansalog

19,8

20,9

1,1

5,6

22

GiP

18,0

19,0

1,0

5,6

23

Gfos*

19,4

18,5

-0,9

-4,6

24

Personio*

9,3

18,2

8,9

95,7

25

Tisoware Gesellschaft für Zeitwirtschaft

17,3

16,0

-1,3

-7,5

Angaben ohne Gewähr; (*) Umsatzzahlen geschätzt

Ranking: Personio und Cornerstone mit größten prozentualen Umsatzzuwächsen

Cornerstone on demand verzeichnete im Jahr 2020 mit 15,6 Millionen Euro den in absoluten Zahlen gesehen größten Umsatzzuwachs. Die größte prozentuale Steigerung gelang einem Neuling im Ranking: Personio kam auf 95,7 Prozent. Den Umsatz des Münchner Softwareanbieters schätzt das Institut Wolfgang Witte auf 18,2 Millionen Euro und damit wesentlich geringer als das Unternehmen selbst. CEO und Co-Gründer Hanno Renner zufolge setzte das Start-up einen hohen zweistelligen Millionenbetrag um. Genaue Zahlen veröffentlicht Personio jedoch nicht. 


Hier gelangen Sie zur Liste der 25 umsatzstärksten HR-Softwareanbieter des Wirtschaftsinstituts Wolfgang Witte.


Hinweise zur Tabelle: Die Umsatzinformationen bezieht Witte aus Geschäftsberichten, Bilanzveröffentlichungen, Pressemeldungen und Selbstauskünften der Unternehmen. Die Umsätze von neun Unternehmen, die keine Umsatzzahlen für den HR-Bereich in der DACH-Region veröffentlicht haben und nicht zu Selbstauskünften bereit waren, wurden vom Wirtschaftsinstitut geschätzt. Aufgrund fehlender Informationen wurden einige international agierende Anbieter (zum Beispiel IBM und Microsoft) nicht in der Top-25-Liste berücksichtigt.


Das könnte Sie auch interessieren:

Weiter Wachstum im Markt für HR-Software

Die besten Bewerbermanagement-Systeme

Marktübersicht Teamentwicklungs-Software: Schnell mal die Teambalance checken

Schlagworte zum Thema:  HR-Software