News 13.11.2020 Jobsuche

Donald Trump hat beste Chancen, wenn er sich demnächst nach einem anderen Betätigungsfeld umsieht. Schließlich ist er passionierter Golfer – und Golfspielern stehen in der Berufswelt alle Türen offen. Das behauptet zumindest eine neue Studie aus Großbritannien.mehr

no-content
News 12.11.2020 Master of Business Administration

Die Pandemie hält deutsche Business Schools auf Trab: Während im Sommer 2020 die meisten auf hybriden Unterricht umgestellt haben, zeigen sich im Herbst verschiedene Zukunftsstrategien.mehr

no-content
News 12.11.2020 LGBTplus Diversity Index

Zum zweiten Mal hat die Uhlala Group den "Dax 30 LGBT+ Diversity Index" veröffentlicht. Das Ranking zeigt auf, wie stark sich die Dax-30-Unternehmen für eine diverse Unternehmenskultur einsetzen, die offen gegenüber lesbischen, schwulen, bisexuellen und transsexuellen Mitarbeitenden (LGBTplus) ist. Erneut belegt das Softwareunternehmen SAP den ersten Platz des Rankings.mehr

no-content
News 11.11.2020 Organisationsentwicklung

Warum sind einige Mitarbeiter eher bereit, Verantwortung zu übernehmen und andere eher nicht? Mit solchen grundlegenden Fragen beschäftigt sich der Managementberater Joachim Simon. Im Interview mit der Zeitschrift "Wirtschaft + Weiterbildung" gibt er Führungskräften einige Tipps, um die Selbstverantwortung ihrer Mitarbeiter zu fördern.mehr

no-content
News 11.11.2020 New Work

Inmitten der Corona-Pandemie veröffentlicht Kienbaum ein "Manifest für eine Arbeitswelt nach Corona". Darin bekräftigt die Personal- und Unternehmensberatung gemeinsam mit Experten aus HR und Management die bisherigen Lehren aus der Krise für die Arbeitswelt. Im Fokus stehen die Themen Transformation und Führung, Purpose, Diversity und neue Arbeitsweisen.mehr

no-content
News 10.11.2020 Studium

Der Master in Management (MiM) erfreut sich international zunehmender Beliebtheit. Erst kürzlich kürte die Financial Times in einem Ranking die besten MiM-Programme weltweit. Doch wo liegt der Unterschied zum Master of Business Administration (MBA) – und stehen die beiden Abschlüsse in Konkurrenz zueinander?mehr

no-content
News 09.11.2020 Advertorial: Weihnachtsgeschenk für Mitarbeiter

Mit den Sprachkursen von Babbel für Unternehmen machen Sie Ihren Mitarbeitern ein nachhaltiges Weihnachtsgeschenk, von dem die ganze Firma profitiert.mehr

no-content
News 09.11.2020 Personaldiagnostik

Anbieter und Anwender videobasierter Recruitingverfahren sowie Wissenschaftler haben einen einheitlichen DIN-Standard für den Einsatz von Videos in der Eignungsbeurteilung entwickelt, der nun online verfügbar ist. Dabei wurden auch KI-gestützte Methoden einbezogen.mehr

no-content
News 09.11.2020 Wissenschaft für Praktiker

Organisationsentwicklung erlebt als Thema einen Boom. Die Empfehlungen für Praktiker fußen aber häufig eher auf Praxiserfahrungen als auf wissenschaftlichen Untersuchungen. In diesem Beitrag klären zwei Wissenschaftler unter anderem die Fragen, wie Beschäftigte auf Veränderungen reagieren und welche Evidenz für Phasenmodelle der Veränderung spricht.mehr

1
News 06.11.2020 Remote Work

Soziale Roboter könnten die psychologischen Folgen von Remote Work und sozialer Isolation im Zuge der Corona-Pandemie mildern, stellte ein Forscherteam fest. Die Wissenschaftler identifizierten vier Robotertypen, die eine Stütze für psychisch anfällige Menschen sein können.mehr

no-content
News 05.11.2020 Arbeitsmarkt

Minijobber gehören zu den größten Verlierern der Corona-Krise. Die Zahl der geringfügig Beschäftigten lag im Juni 2020 um 12 Prozent unter dem Vorjahreswert, was 850.000 Minijobbern weniger entspricht. Die Zahl der sozialversicherungspflichtigen Jobs ging im gleichen Zeitraum nur um 0,2 Prozent zurück. Das ergab eine Erhebung des Deutschen Instituts für Wirtschaftsforschung (DIW).mehr

no-content
Serie 04.11.2020 Kolumne Leadership

Führen und Folgen sind die Grundlage gelingender Zusammenarbeit. Doch ihre Voraussetzungen unterliegen dem Wandel. Unser Kolumnist Randolf Jessl beleuchtet diesmal die Frage: Ist Donald Trump ein Leader?mehr

no-content
News 03.11.2020 Interview mit Chairwoman der Charta der Vielfalt

Unternehmen, die um Diversity Management herumzukommen versuchen, könnten ihre Zukunft verspielen. Das ist ein Fazit aus einer noch unveröffentlichten Studie der "Charta der Vielfalt". Die Fortschritte gehen nicht schnell genug, meint Ana-Cristina Grohnert, Vorstandsvorsitzende der Arbeitgeberinitiative, im Interview.mehr

1
News 02.11.2020 Wissenschaft für Praktiker

Empirische Studien zeigen, dass Employee Engagement ein zentraler Treiber von Arbeitsleis­tung und anderen positiven Ergebnissen ist. Was können Unternehmen tun, um die Leistung zu fördern und um das Employee Engagement richtig zu managen?mehr

no-content
News 30.10.2020 Performace Management

Tools wie Microsoft Workplace Analytics arbeiten mit Erhebungs­methoden wie der organisationalen Netzwerkanalyse. Da stellt sich zunächst die Frage: Was bringt die Analyse von Verhaltensweisen am Arbeitsplatz? Was ist mit den aktuellen Tools überhaupt möglich, was ist (noch) Zukunftsmusik? Als nächstes müssen solche Funktionen auch ethisch und rechtlich beurteilt werden.mehr

no-content
News 29.10.2020 Duale Ausbildung

Die meisten Ausbildungsbetriebe haben sich auf die Corona-Krise eingestellt: Fast zwei Drittel der Unternehmen nutzen E-Learning-Tools, um Azubis auch aus der Distanz zu qualifizieren. Wie sich die duale Ausbildung gewandelt hat, verdeutlicht eine Studie über "Deutschlands beste Ausbilder".mehr

no-content
News 28.10.2020 Outplacement

Der globale Player Randstad Risesmart hat die deutsche Outplacement-Beratung Mühlenhoff + Partner übernommen. Im Interview erläutern Daniela König-Mühlenhoff und Michael Schuster, weshalb die beiden Unternehmen zusammenpassen und wie sich die Anforderungen an Outplacement-Beratungen gewandelt haben. mehr

no-content
News 27.10.2020 Studie

Arbeitszeugnisse gehören zu den zentralen Elementen der Bewerbungs­­­unterlagen. Eine aktuelle Studie beschäftigt sich mit der Frage, wie Arbeits­zeugnisse erstellt und gesichtet werden. Die Ergeb­nisse stellen die Aussagekraft von Arbeits­zeugnissen infrage.mehr

2
News 26.10.2020 Doppelinterview zu Trends in der Bürogestaltung

Trotz des "Triumphs" des Homeoffices in den vergangenen Monaten bleibt das Büro wichtig. Aber es wird sich verändern. Davon sind die Designexperten Dick Spierenburg und Robert Thiemann überzeugt. Im Interview sprechen sie über Trends, die die Bürogestaltung prägen werden und entwickeln Pläne für ganz neue Orte, an denen zukünftig gearbeitet wird.mehr

no-content
News 26.10.2020 Advertorial: Mitarbeiter- & Führungskräfteberatung

Vergessen Sie Obstkorb, Jobbike und Kickertisch. Wer seine Belegschaft jetzt wirklich unterstützen, stärken und an sich binden will, braucht eine externe Mitarbeiter- und Führungskräfteberatung. Davon profitieren nicht nur die Menschen, sondern das ganze Unternehmen.mehr

no-content
News 23.10.2020 Rhetorik im Job

Mit Kollegen, dem Team oder Geschäftspartnern zu diskutieren, Positionen austauschen oder neue entwickeln, gehört zum Alltag von Führungskräften. Wie gelingt es, Ideen, Standpunkte und Ziele überzeugend und wirkungsvoll zu vermitteln? Rhetorik-Experte Frank Becher erläutert fünf wichtige Argumentationstechniken und gibt Tipps für deren Anwendung.mehr

no-content
News 22.10.2020 Diversity

Im Krisenjahr 2020 ist der Frauenanteil in Dax-Vorständen auf den Stand von 2017 gesunken. In den Aufsichtsräten sitzen zwar seit zwei Jahren dank gesetzlich forcierter Quote gut 30 Prozent Frauen, doch die Machtverhältnisse in den Aufsichtsgremien haben sich dadurch kaum verändert.mehr

2
Serie 21.10.2020 Kolumne E-Learning

Es sind aufregende Zeiten für Learning and Development Professionals. Die einen wissen kaum, wo sie anfangen sollen, weil der Informationsbedarf zur Digitalisierung so hoch ist. Die anderen freuen sich, dass sie bereits vorgelegt haben. Kolumnistin Gudrun Porath meint: Es gibt viel zu tun und nichts zu überstürzen.mehr

no-content
News 21.10.2020 HR-Software

Ein Bewerbermanagement-System, das für ein Unternehmen sehr gut passt, ist für ein anderes womöglich nicht ideal. Dennoch: Es gibt Software-Lösungen, die im Kundenurteil besser abschneiden als andere. Welche das sind, ermittelte der "ICR E-Recruiting Software Report 2020/2021".mehr

no-content
News 20.10.2020 Homeoffice

Im Frühjahr 2020 hat sich gezeigt, dass Büromenschen auch gut zu Hause arbeiten können. Allerdings, auch das wurde erkannt, schon aus ergonomischen Gründen nicht auf dem Klappstuhl oder der Couchlandschaft. Wie rüstet sich die Büromöbelbranche für diese Veränderungen? Und wie ändert sich dadurch die Nutzung der Büros?mehr

no-content
News 19.10.2020 Zeitarbeit

Personalengpässe im digitalen Bereich können einen echten Wettbewerbsnachteil bedeuten. Personaler sollten daher verstärkt freiberufliche Experten bei Personalstrategien berücksichtigen, rät Alexander Raschke und erklärt, wie externe IT-Spezialisten Engpässe in der Krise entschärfen können.mehr

no-content
News 17.10.2020 ZPE-Thementag Future of Work

In ihrer Keynote auf der ZPE Virtual hat Sabine Müller, CEO von DHL Consulting, von der Transformation beim Logistikkonzern berichtet. Im Anschluss folgte eine anregende Diskussion mit den Zuhörern, die via Live-Chat vor allem bezüglich der von Müller im Vortrag vorgestellten Personas nachhakten.mehr

no-content
News 16.10.2020 ZPE-Thementag Future of Work

Am letzten Messetag mit dem Schwerpunkt "Future of Work" erlebten die Besucher der ZPE Virtual 2020 ein besonderes Highlight: Wirtschaftspsychologin und -Professorin Heike Bruch stellte in einer inhaltsreichen Keynote zentrale Ansatzpunkte zu zeitgemäßer Führung vor. Trotz des anstehenden Wochenendes zog der Vortrag viele Zuschauer an.mehr

no-content
News 16.10.2020 Studienvergleich

Wie hat sich die Corona-Pandemie bislang auf die Arbeitswelt ausgewirkt? Die HR-Beratung Lurse und die Online-Plattform Xing haben in jeweils eigenen Studien eine Zwischenbilanz gezogen. Die Ergebnisse zeigen unterschiedliche Perspektiven, was die Solidarität der Mitarbeiter zum Unternehmen betrifft.mehr

no-content
News 16.10.2020 ZP Thinktank Future of Work

Wie verändert sich die Arbeitswelt und welche Rolle nimmt HR ein? Schon 2019 wurde bei der Zukunft Personal Europe ein erstes Thesenpapier zur Zukunft der Arbeit vorgelegt, das der neu zusammengesetzte "ZP Thinktank Future of Work" vor dem Hintergrund der Wirtschaftskrise für die diesjährige Messe grundlegend überarbeitet hat. Arbeitsgruppenmitglied Reiner Straub stellt die fünf Thesen vor.mehr

no-content
News 15.10.2020 ZPE-Thementag Corporate Health

Die Rolle des BGM in der Krise, Work-Life-Balance, gesundes Führen und lebenslanges Lernen standen im Fokus der Studienpräsentation "#whatsnext2020 – Erfolgsfaktoren für gesundes Arbeiten in der digitalen Arbeitswelt" am Corporate Health Day der ZPE Virtual 2020.mehr

no-content
News 15.10.2020 ZPE-Thementag Corporate Health

Mit einer beeindruckenden Offenheit hat Ex-Bundesliga-Schiedsrichter Babak Rafati am Thementag "Corporate Health" der ZPE Virtual 2020 von seinem Suizidversuch und seinem Weg zurück ins Leben berichtet. Den Zuhörern stellte der heutige Mentalcoach seine persönlichen Strategien zum Umgang mit Stress vor.mehr

no-content
News 15.10.2020 ZP Thinktank Corporate Health

Das betriebliche Gesundheitsmanagement (BGM) ist in der Corona-Pandemie in besonderer Weise gefordert, allerdings braucht es einen breiteren Horizont. Was die zentralen Herausforderungen sind, beschreibt Professor Volker Nürnberg, Sprecher des ZP Thinktanks Corporate Health, in fünf Thesen.mehr

no-content
News 14.10.2020 ZPE-Thementag Learning & Training

Am Learning-Tag der ZPE Virtual 2020 bringt eine Podiumsdiskussion um "HR-Trends" spannende Themen und Fragen zu Tage, die jedoch weit über das angekündigte Thema hinausgehen. Das löst zwar Unmut unter den Zuschauern aus, zeigt aber zugleich die Vorteile des digitalen Austauschs auf der virtuellen HR-Woche.mehr

no-content
News 14.10.2020 ZPE-Thementag Learning & Training

Wie funktioniert künstliche Intelligenz eigentlich und was heißt das für HR? In ihrer Keynote auf der ZPE Virtual 2020 machte Professorin Jana Koehler, Leiterin des Forschungsbereiches "Algorithmic Business and Production" am Deutschen Forschungszentrum für Künstliche Intelligenz (DFKI), einen kurzen Ritt durch die Geschichte der KI und gab Personalern Handlungsempfehlungen.mehr

no-content
News 14.10.2020 ZP Thinktank Learning & Training

Als Impuls für weitere Diskussionen haben Experten für jeden Themenbereich der Messe ZPE Virtual 2020 Thesen zur Zukunft erarbeitet. Diese Thinktanks stellen ihr jeweiliges Thesenpapier auch auf der Messe vor. Professorin Anja Schmitz moderiert den ZP Thinktank "Learning & Training" und geht der Frage nach, wie sich das Lernen vor dem Hintergrund der Corona-Krise verändern wird.mehr

2
News 14.10.2020 Betriebliches Gesundheitsmanagement

Deutschlands größte Arbeitgeber­studie #whatsnext2020 zeigt die wichtigsten Hebel, bei denen Betriebe ansetzen müssen, um in einer sich massiv verändernden Arbeits­welt gesund und leistungs­fähig zu bleiben. Praktische Handlungs­anleitungen helfen, diese Erkenntnisse im be­trieblichen Alltag umzusetzen. mehr

no-content
Serie 14.10.2020 Kolumne Tech Matters

HR als Treiber für innovative Lösungen: Was bedeutet das konkret? Für die aktuelle Kolumne hat HR-Tech-Experte Thomas Otter ein besonders anschauliches Beispiel gefunden: Einem niederländischen Schokoladenhersteller ist es gelungen, sogar den Arbeitsvertrag nutzerfreundlich zu gestalten.mehr

no-content
News 13.10.2020 ZPE-Thementag Operations & Services

Personalabbau, -umbau und -aufbau gleichzeitig zu meistern, lautet in vielen Unternehmen die zentrale Herausforderung dieser Tage. HR muss also liefern und sich dabei in einem Spannungsfeld zwischen Stabilisierung und Aufbruch, Effizienz und Flexibilität bewegen. Gefragt ist Beidhändigkeit, im Fachjargon "Ambidextrie" genannt. Doch ist HR dafür bereit? Ein Panel auf der ZPE Virtual 2020 mit drei Personalerinnen ging dieser Frage nach.mehr

no-content
News 13.10.2020 ZPE-Thementag Operations & Services

Was macht es mit den Menschen, wenn intelligente Software und Maschinen mehr und mehr unsere Jobs übernehmen? In seinem Vortrag "Psychologie der Leistungsgesellschaft" zeigte Professor Jens Nachtwei auf der ZPE Virtual 2020, welche psychologischen Fragen der Wandel der Arbeitswelt aufwirft.mehr

no-content
News 13.10.2020 ZP Thinktank Operations & Services

In sogenannten "Thinktanks" haben Experten im Vorfeld der ZPE Virtual 2020 Thesen zur Zukunft der Themenbereiche erarbeitet, die an den fünf Tagen behandeltet werden. Diese sollen als Impuls zur weiteren Diskussion dienen. Wie die künftige Nutzung von HR-Software und -Tools aussehen könnte und wo Chancen für die Personalarbeit liegen, beschreibt Professor Rupert Felder, Moderator des ZP Thinktanks "Operations & Services".mehr

no-content
digital
Magazinbeitrag 13.10.2020 Interview mit Thomas Ogilvie, Deutsche Post

So manches Unternehmen schickte während des Corona-Lockdowns seine gesamte Belegschaft ins Homeoffice. Anders die Deutsche Post DHL Group. Von den rund 550.000 Mitarbeitenden weltweit arbeiten über 400.000 als Sortierer, Picker, Packer oder Zusteller. Die Politik ernannte sie zu "Systemrelevanten". Ein Gespräch mit Arbeitsdirektor und Personal­vorstand Thomas Ogilvie über Wertschätzung und Perspektiven der Einfacharbeitenden.mehr

no-content
News 12.10.2020 Preisverleihung auf der ZPE Virtual

Mit dem HR Innovation Award werden jährlich die herausragendsten Neuentwicklungen für den Personalbereich von einer Fachjury geprüft. Die vier Sieger und ihre originellen Produkte wurden am 12. Oktober auf der virtuellen Messe Zukunft Personal Europe geehrt und vorgestellt.mehr

no-content
News 12.10.2020 ZPE-Thementag Recruiting

Auf der Zukunft Personal Europe werden traditionell "Deutschlands beste Jobportale" prämiert, so auch auf der ZPE Virtual. Wolfgang Brickwedde vom Institute for Competitive Recruiting (ICR) und Ute Stümpel von Profilo zeichneten die Preisträger in zehn Kategorien aus.mehr

no-content
News 12.10.2020 ZPE-Thementag Recruiting

Der gesamte Recruiting-Prozess kann online durchgeführt werden – und zwar mit bereits bestehenden Tools. Wie die Deutsche Telekom ihr Recruiting digitalisierte, beschreibt Ute Neher, Global Head of Talent Aquisition, in einem On-demand-Vortrag in der Halle "Recruiting & Attraction" der ZPE Virtual.mehr

no-content
News 12.10.2020 Advertorial: Personalinstrument betriebliche KV

Die betriebliche Krankenversicherung (bKV) wird in den letzten Jahren zu einem immer gefragteren Personalinstrument. Auch das Bildungsunternehmen alfatraining bietet seinen Mitarbeitern seit kurzem eine bKV der Allianz. Warum? Das Unternehmen teilt seine Erfahrungen mit dem "gesunden Extra".mehr

no-content
News 12.10.2020 ZP Thinktank Recruiting & Attraction

Die Zukunft Personal Europe, die 2020 als ZPE Virtual stattfindet, ist stets ein guter Anlass für einen Blick in die Zukunft. In sogenannten "Thinktanks" haben Experten im Vorfeld der Messe Thesen zur Zukunft der Themenbereiche erarbeitet, die an den fünf Tagen behandeltet werden. Diese sollen als Impuls zur weiteren Diskussion dienen. Wie die Zukunft des Recruiting aussehen könnte, beschreibt Stefan Scheller, Sprecher des ZP Thinktanks Recruiting & Attraction.mehr

no-content
News 12.10.2020 Interview mit Mirjam Ferrari von DPDHL

Insbesondere für die Paket- und Postzustellung sowie für Lager und Transport benötigt die Deutsche Post DHL Group laufend neues Personal. Wie das Recruiting aufgestellt ist, um dies zu bewältigen, und welche Tools dabei unterstützen, erklärt Mirjam Ferrari, Vice President Corporate HR Marketing und Recruiting.mehr

no-content
News 12.10.2020 Prioritäten vor und nach Corona

In den Personalabteilungen haben sich die Prioritäten seit Ausbruch der Corona-Pandemie drastisch verändert. New Work und die Arbeitsorganisation haben dem Recruiting als Top-Thema klar den Rang abgelaufen. Zu diesem Ergebnis kommt eine Studie, für die die beiden größten deutschen Personalerverbände BPM und DGFP erstmals zusammengearbeitet haben.mehr

no-content
Unsere themenseiten