News 18.06.2019 Duales Studium

Mit einem Masterstudium zu HR-Management werden Schwerpunkte vertieft und Fachwissen ausgebaut, beispielsweise in Themen wie Organisationsentwicklung oder Führung. Um Mitarbeiter nicht an ein solches Vollzeitstudium zu verlieren und trotzdem von dem Wissen zu profitieren, kann ein duales Masterprogramm angestrebt werden. Aber: dual ist nicht gleich dual.mehr

no-content
News 18.06.2019 Interview mit Stefan Kühl

Zu schön, um wahr zu sein: Die Pur­pose Driven Orga­ni­zation vereint die Träume selbst­verwalteter Betriebe, politischer Basis­initiativen und uto­pischer Lebens­gemeinschaften. Und schafft es damit in den Main­stream des Managements. Grund genug für den Organisations­soziologen und Organi­sationsberater Stefan Kühl, auf die Grenzen des Konzeptes hinzuweisen.mehr

no-content
News 17.06.2019 Boyden-Report 2019

Weltweit rechnen HR-Führungskräfte mit teilweise drastischen Veränderungen ihrer Arbeitswelt durch künstliche Intelligenz. Das ergab eine Studie der Personalberatung Boyden. Chancen sehen die Befragten insbesondere beim Performance Management und bei der Personalauswahl.mehr

no-content
News 14.06.2019 Vergütung

Der jährliche "Equal Pay Day" macht auf die ungleiche Vergütung von Männern und Frauen aufmerksam. Im Fußball ist die Lücke auch ausgeprägt: Bei den erfolgsabhängigen Prämien für einen WM-Sieg erhält eine Nationalspielerin über eine Viertelmillion Euro weniger als ein Nationalspieler. Und der "Gender Pay Gap" schließt sich nur langsam.mehr

4
News 13.06.2019 Weiterbildung

Die "Nationale Weiterbildungsstrategie" ist nun veröffentlicht. Bund, Länder, Wirtschaft, Gewerkschaften und die Bundesagentur für Arbeit haben sie gemeinsam vorgestellt. Zehn Handlungsziele sollen die Fachkräftesicherung in Deutschland stärken. Das oft geforderte Recht auf Weiterbildung ist nicht enthalten.mehr

no-content
News 13.06.2019 Interview mit Jörg Dräger

Algorithmen beeinflussen bereits heute unser Leben. Jörg Dräger fordert daher einen gesellschaftlichen Diskurs über Chancen und Risiken sowie klare Regeln. Dabei warnt der Vorstand der Bertelsmann-Stiftung vor einem Entweder-oder-Denken und glaubt, dass gerade bei der Personalauswahl algorithmische Verfahren hilfreich sind.mehr

no-content
Serie 12.06.2019 Kolumne Leadership

Führen und Folgen sind die Grundlage gelingender Zusammenarbeit. Doch ihre Voraussetzungen unterliegen dem Wandel. Unser Leaderhip-Kolumnist Randolf Jessl beleuchtet diesmal die Frage: Spontan und ohne Auftrag andere führen - ist das okay?mehr

no-content
News 07.06.2019 Weiterbildungskosten

Unternehmen lassen sich in Zeiten der Digitalisierung die Weiterbildung ihrer Mitarbeiter einiges kosten. Doch allzu oft bleiben die Investitionen wirkungslos, wie Julian Kirchherr und Julia Klier von McKinsey analysieren. Ein Plädoyer für Weiterbildung, die über Seminarroutine hinausgeht.mehr

no-content
News 07.06.2019 Aufsichtsratsmandate

In den Aufsichtsräten sind Personaler noch die Ausnahme. Ein Grund für Phoenix-Geschäftsführer Gunther Olesch, in der Juni-Ausgabe des Personalmagazins HR-Experten dazu aufzurufen, sich um Aufsichts- oder Beiratsmandate zu bemühen. Wir sprachen über diese Idee mit Sebastian Pacher, Director bei Kienbaum.  mehr

no-content
News 06.06.2019 Kommentar

Eine Ablösesumme für Azubis: Diese Idee soll davor schützen, wertvolle Azubis am Ende der Ausbildungszeit an Konkurrenzunternehmen zu verlieren – und die Ausbildung weiterhin attraktiv halten. Doch Berater Andreas Herde warnt in seinem Kommentar: Das eigentliche Problem werde damit nicht gelöst.mehr

no-content
News 04.06.2019 Gleichberechtigung

Zwei Drittel aller Paare mit Kindern in Deutschland finden es schwierig, dass beide Partner gleichberechtigt ihre beruflichen Ziele verfolgen. Der aktuelle Report der Initiative Chefsache zeigt Maßnahmen und Instrumente sowie Best-Practice-Beispiele, wie Unternehmen Doppelkarrieren fördern können.mehr

no-content
News 03.06.2019 Advertorial

Sie wissen es: Ohne korrekte Lohn- und Gehaltsabrechnung läuft nichts. Jeder Mitarbeiter erwartet jeden Monat seine fehlerfreie Abrechnung inklusive korrektem neuen Kontostand. Für Sie heißt das, den Überblick über diverse Tabellen, Dokumente und Formulare bewahren, Abläufe strikt einhalten und die Einbindung aller Stakeholder minutiös einplanen. Könnte es einfacher und schneller laufen?mehr

no-content
News 31.05.2019 Produktivität im Büro

In Büros sollten höhere Temperaturen eingestellt werden, empfehlen Forscher aus Berlin und den USA. Sie haben ein Experiment gemacht, demzufolge Frauen mit zunehmender Wärme leistungsfähiger werden. Aber was ist mit den Männern?mehr

no-content
Serie 29.05.2019 Kolumne E-Learning

Lebenslanges Lernen werde endlich Realität, titelte jüngst eine Human-Capital-Trendstudie. Den Zugang zu Bildung weiter erleichtern und verbessern könnte ein Format, das nicht neu ist, aber immer mehr Aufmerksamkeit erfährt: der Podcast. Das Potenzial dieses Mediums für die Weiterbildung ist längst nicht ausgeschöpft, meint Kolumnistin Gudrun Porath.mehr

no-content
News 28.05.2019 Recruiting

Viele Fachkräfte können sich ihren Arbeitgeber heute aussuchen. Es reicht daher nicht mehr aus, sehr gute Arbeitsbedingungen zu bieten – die Arbeitgeber müssen diese auch glaubhaft und transparent kommunizieren. HR-Managerin Janine Rohde gibt zehn Tipps für eine gute Außenkommunikation.mehr

no-content
News 24.05.2019 Personalberatermarkt

Die Führungsetagen in Deutschland werden etwas diverser: 2018 vermittelten die Personalberater mehr Frauen und auch mehr Kandidaten mit Migrationshintergrund. Gleichzeitig ist die Frauenquote in der immer noch erfolgreichen Branche der Personalberater selbst rückläufig.mehr

2
News 24.05.2019 Internationale Arbeitsmarktstudie

Deutschland liegt auf dem zweiten Platz der weltweit beliebtesten Zielländer für hochqualifizierte Digitalfachkräfte und ist damit der attraktivste nicht-englischsprachige Jobstandort der Welt. Das zeigt eine internationale Arbeitsmarktstudie.mehr

no-content
News 23.05.2019 Künstliche Intelligenz

Ingesamt 42 Länder, die OECD-Mitglieder und sechs Partnerländer, haben sich am 22. Mai 2019 auf erste Grundsätze für den Umgang mit künstlicher Intelligenz (KI) geeinigt. Sie sollen sicherstellen, dass Systeme künstlicher Intelligenz stabil, sicher, fair und vertrauenswürdig arbeiten.mehr

no-content
Serie 22.05.2019 Kolumne Recruiting

Google hat die Recruiting-Experten nach Berlin gerufen, um zu verkünden, dass "Google for Jobs" offiziell in Deutschland gestartet ist. Unser Kolumnist Henner Knabenreich war vor Ort. Er hofft, dass die Nachricht vom offiziellen Start die Personaler endlich aufrüttelt und sie das Tool für ihr Recruiting nutzen.mehr

no-content
News 22.05.2019 Unternehmensberatung

Das Beraterbusiness boomt. Beratungshäuser werben mit Antworten – und stellen Unternehmen vor die Entscheidung: Welcher Berater passt zu uns? Das Personalmagazin hat gängige Auswahlkriterien, wie sie beispielsweise der BDU publiziert, aufgegriffen, hinterfragt und weiterentwickelt.mehr

no-content
News 21.05.2019 Duale Ausbildung

Bei den gewerblich-technischen Ausbildungsberufen wird es immer schwieriger, geeigneten Nachwuchs zu finden. Die Studie "Azubi-Recruiting Trends 2019" ging den Gründen nach, warum sich Jugendliche gegen diese Berufe entscheiden, und gibt Tipps für mehr Ausbildungsattraktivität.mehr

no-content
News 20.05.2019 Weiterbildung und Digitalisierung

Die Weiterbildung steht im Fokus aller Unternehmen, die sich und ihre Mitarbeiter für die digitale Gegenwart und Zukunft wappnen wollen. Um Orientierungspunkte zu schaffen, welche Kompetenzen dabei wichtig sind und werden, hat das Arbeitsministerium sowie die IG Metall Analyseprojekte gestartet.mehr

no-content
News 17.05.2019 Recruiting Analytics

"Recruiting Analytics" - so lautet die Antwort auf eine Herausforderung von Bearing Point: Rund 500 Stellen hatte die Management- und Technologieberatung 2018 in Deutschland zu besetzen. Rund 10.000 Bewerbungen gehen pro Jahr ein. Recruiting-Leiter Tim Verhoeven  erklärt, wie er das mit seinem zehnköpfige Team schafft.mehr

1
News 17.05.2019 Fußballvereine als Arbeitgeber

Während der FC Bayern München sich in der Saison 2018/19 den siebten Meistertitel in Serie sicherte, musste Borussia Dortmund sich mit Rang zwei zufriedengeben. Ein Trostpflaster für Schwarzgelb: Als Arbeitgeber schlägt die Borussia die Bayern deutlich, wie Zahlen des Bewertungsportals Kununu zeigen.  mehr

no-content
News 17.05.2019 Exit-Management

Onboarding hat sich in den vergangenen Jahren zu einer eigenständigen HR-Disziplin entwickelt. Oft zu kurz kommt hingegen das Offboarding oder Exit-Management beim Austritt eines Mitarbeiters. Alles über einen erfolgreichen Offboarding-Prozess und die wichtigsten Eckpunkte als Checkliste.mehr

no-content
News 16.05.2019 Studienplätze

Von acht Bewerbern auf einen Studienplatz gehen fünf leer aus. Das ist bei MBA-Studienplätzen an Top-Schulen in den USA keine Seltenheit mehr. Standorte in Europa geben zwar nur selten Zulassungsquoten heraus, doch auch hier ist die Auswahl ähnlich streng.mehr

no-content
News 16.05.2019 Führungskräfteentwicklung

Der Master of Business Administration, kurz MBA, wird gerne als Karriereturbo angepriesen. Manche Business Schools geben sogar Gehaltssteigerungen von mehr als hundert Prozent an. Doch entspricht das auch der Realität?mehr

no-content
News 16.05.2019 Global Accessibility Awareness Day

Am 16. Mai findet zum achten Mal der "Global Accessibility Awareness Day" statt. Im Fokus des Aktionstags steht die Inklusion von Menschen mit Beeinträchtigungen. Neil Milliken, Head of Accessibility & Digital Inclusion bei Atos, erläutert, welche Technologien die Barrierefreiheit am Büroarbeitsplatz unterstützen.mehr

no-content
News 15.05.2019 Agile HR Conference 2019

Wie führt man agile Organisationen? Auf der diesjährigen Agile HR Conference am 8. und 9. Mai 2019 in Köln berichteten verschiedene Praktiker über ihre Erfahrungen. Dabei wurde deutlich, dass es keine endgültigen Lösungen gibt. Dennoch sind sich viele einig: Führung muss auf verschiedene Rollen verteilt werden.mehr

no-content
News 15.05.2019 MBA-Anbieter

Wer ein MBA-Studium absolvieren möchte, sollte sich genau überlegen, welchen Anbieter er wählt. Denn beim MBA zählt nicht der Titel, sondern die Reputation der Schule, an der er erworben wurde. Ein wichtiges Qualitätsmerkmal der Business Schools ist deren Akkreditierung.mehr

no-content
News 10.05.2019 Personalentwicklung

Wie kann berufliche Weiterbildung künftig gestaltet und finanziert werden, wenn aufgrund der Digitalisierung ein immer flexibleres und umfangreicheres Weiterbildungsangebot notwendig ist? In einigen aktuellen Studien werden verschiedene Möglichkeiten eruiert.mehr

no-content
News 10.05.2019 Digitale HR-Administration

Elektronische Personalakten sind in der digitalisierten Unternehmenswelt unverzichtbar. Sie steigern die Effizienz der Personalverwaltung durch den zentralen, geschützten und unabhängigen Zugriff auf alle Personaldokumente. Doch wie genau läuft die Einführung einer digitalen Personalakte ab? Was Anwender beachten sollten.mehr

no-content
News 10.05.2019 Gesundheitsmanagement

Über psychische Belastungen wird nach wie vor am Arbeitsplatz nicht gerne gesprochen, das zeigt eine europaweite Studie von ADP. Doch die Einstellung verändert sich: Jüngere Mitarbeiter haben wesentlich weniger Vorbehalte, über ihre Probleme mit Kollegen und Vorgesetzten zu sprechen.mehr

no-content
Serie 09.05.2019 Kolumne Wirtschaftspsychologie

Personalauswahlverfahren gehören zum Kern der HR-Arbeit – sie werden aber gerne in ungeschulte Hände abgegeben. Der Trend, einen neuen Mitarbeiter im Team auszuwählen, verstärkt die Unprofessionalität in diesem Bereich noch mehr, meint Psychologie-Professor Uwe P. Kanning. Argumente hat er dafür genug – und spitzt sie gewohnt zielsicher zu.mehr

no-content
News 07.05.2019 Jugendstudie

Altersversorgung ist kein Thema für die Jugend, das zeigt eine neue Studie der Metallrente. Der ganz überwiegende Teil der 17- bis 27-Jährigen sieht die Verantwortung für "gute Rente" allein beim Staat und fühlt sich hier vernachlässigt. Eigene Vorsorge betreiben die wenigsten.mehr

no-content
News 07.05.2019 EU-Vergleich

Die Arbeitskosten in Deutschland lagen 2018 durchschnittlich bei 35 Euro pro Stunde. Damit liegt Deutschland im EU-Vergleich auf dem sechsten Platz. Das geht aus den aktuellen Zahlen des Statistischen Bundesamts hervor.mehr

no-content
News 03.05.2019 HR-Technologien

Die Auswahl der Mitarbeiter wird bereits bei elf Prozent der deutschen Unternehmen durch künstliche Intelligenz unterstützt. Die Suche nach Mitarbeitern sogar bei 21 Prozent der Unternehmen. Dabei verlangen viele Personaler: Entscheidungen über Personalfragen dürfen niemals einer KI überlassen werden, so das Ergebnis einer Umfrage.mehr

no-content
News 03.05.2019 Google for Jobs

Heute nutzen Bewerber in erster Linie die großen Jobbörsen für die Stellensuche. Nur 17 Prozent setzen hierbei auf Google. Das heißt aber nicht, dass Google keine Bedeutung fürs Recruiting hat: Die Suchmaschine kommt ins Spiel, wenn Bewerber potenzielle Arbeitgeber überprüfen.mehr

no-content
News 02.05.2019 Kapitalbeteiligung

Mitarbeiter als Gesellschafter am Unternehmenserfolg teilhaben lassen: Im Bewerbermarkt gewinnen Konzepte der Kapitalbeteiligung an Bedeutung. Der deutsche Startup-Verband bemängelt jedoch die Rechtslage und fordert Steuervergünstigungen.mehr

no-content
Serie 02.05.2019 Kolumne Leadership

Führen und Folgen sind die Grundlage gelingender Zusammenarbeit. Doch ihre Voraussetzungen unterliegen dem Wandel. Unser Kolumnist Randolf Jessl beleuchtet diesmal die Frage: Wie können Führungskräfte glaubhaft eine Personenmarke aufbauen?mehr

1
News 30.04.2019 Künstliche Intelligenz

Was wissen wir eigentlich über künstliche Intelligenz? Wie können wir KI einsetzen, um die Arbeitswelt zu verbessern? Und kann KI ein eigenes Bewusstsein entwickeln? Das Wissenschaftsjahr 2019 ist der KI gewidmet. Entsprechend gibt es zahlreiche Studien zur Zukunft der künstlichen Intelligenz.mehr

no-content
News 29.04.2019 Advertorial: HR-Report 2019

Das Horrorszenario der Jobverluste durch Digitalisierung bewahrheitet sich nicht, so schätzen es befragte Führungskräfte laut HR-Report von Hays ein. Top-Herausforderung bleibt das Thema der Mitarbeiterbindung.mehr

no-content
News 29.04.2019 Interview mit Heike Ehmann

Heike Ehmann begleitet die Einführung von selbstorganisiertem Arbeiten bei Mymuesli. Im Interview erklärt sie, wie holakratisch strukturierte Unternehmen funktionieren können, wie Rollen definiert werden und warum sie intern nicht den Titel „Head of HR“ trägt.mehr

no-content
News 26.04.2019 Interview mit Greg Pryor

Mit seiner Enterprise-Cloud-Lösung für Finance und HR möchte der amerikanische Softwarehersteller Workday Mitarbeiter befähigen, ihr Potenzial auszuschöpfen – und fängt, ganz pragmatisch, bei sich selbst an. Wie das aussieht, erklärt Greg Pryor, Senior Vice President bei Workday, im Interview mit dem Personalmagazin.mehr

no-content
News 25.04.2019 Partizipation

Bei öffentlichen Vorstands­sitzungen können Mitarbeiter der Deutschen Telekom AG eigene Themen einbringen, die Sitzung besuchen oder sich per Livestream zuschalten. Aufgrund der guten Erfahrungen will das Unternehmen nun weitere Möglichkeiten schaffen, Vorschläge der Mit­­arbeiter direkt in den Vor­stand zu tragen.mehr

no-content
News 25.04.2019 Gesundheitsschutz

Mit Digitalisierung, Automatisierung und neuen Arbeitsformen entstehen auch neue gesundheitliche Risiken, so die ILO in einem aktuellen Bericht. Homeoffice etwa führt zu Risiken wegen fehlender Ergonomie, schlechterer Abgrenzung und der Gefahr der Vereinsamung.mehr

no-content
News 24.04.2019 Google for Jobs

"Google for Jobs" hat 2019 auch Deutschland erreicht. Wie wird sich dadurch die Online-Jobsuche verändern? Was bedeutet das für Arbeitgeber? Recruiting-Experte Tristan Niewöhner zeigt auf, was Unternehmen jetzt tun sollten, damit ihre Stellenangebote weiterhin gefunden werden.mehr

no-content
Unsere themenseiten