Serie 30.08.2018 Kolumne E-Learning

Kaum etwas begeistert die Menschen so sehr, wie gut gemachte Spiele - das zeigen nicht zuletzt die steigenden Nutzerzahlen von Computer Games. Warum also, wundert sich unsere Kolumnistin Gudrun Porath, tun sich die E-Learning-Branche so schwer mit der Gamification?mehr

no-content
News 28.08.2018 Gender Diversity

Das Bundeskabinett hat vor Kurzem einen Gesetzentwurf zur Aufnahme des dritten Geschlechts im Geburtenregister vorgelegt. Die Recruiter sind sogar schon mitten in der Umsetzung: Von 570.000 untersuchten Stellenanzeigen enthalten immerhin sieben Prozent eine Dreiteilung der Geschlechter.mehr

no-content
News 27.08.2018 Interview zu New Work

Der Philosoph und Anthropologe Frithjof Bergmann entwickelte vor rund vier Jahrzehnten eine Vision für Neue Arbeit – und prägte damit den Begriff „New Work“ als Gegenmodell zum kapitalistisch geprägten Arbeitsmodell. An der heutigen New-Work-Debatte übt er aber harte Kritik.mehr

no-content
News 27.08.2018 Advertorial: Sexuelle Belästigung am Arbeitsplatz

Die #MeToo-Debatte hat in Unternehmen zu Unsicherheiten geführt. Das Allgemeine Gleichbehandlungsgesetz (AGG) verbietet jede Form der sexuellen Belästigung am Arbeitsplatz. Welche Pflichten bestehen unternehmensseitig und was heißt das konkret für den Arbeitsalltag?mehr

no-content
News 24.08.2018 Kienbaum-Studie

Führungskräfte sollten im Zuge der Digitalisierung gleichermaßen Vorbilder sein, eine Vision vermitteln und ihre Mitarbeiter motivieren. Eine neue Studie zeigt, dass es dabei in der betrieblichen Praxis noch mangelt. Insbesondere Fremd- und Eigenwahrnehmung klaffen bei vielen Vorgesetzten auseinander.mehr

no-content
Serie 23.08.2018 HR-Kennzahlen

Führungskräfte identifizieren sich deutlich mehr mit den Unternehmenszielen und der unternehmensweiten Strategie als Mitarbeiter, so die Analyse der Racer Benchmark Group. Danach stehen mehr als 80 Prozent der Führungskräfte hinter den Zielen und der Strategie des Unternehmens, bei den Mitarbeitern sind es nur 65 Prozent.mehr

no-content
News 22.08.2018 Workforce Management

Die meisten Unternehmen beschäftigen Selbstständige - Tendenz steigend. Aber wer behält dabei den Überblick und rekrutiert die selbstständigen Experten? HR ist jedenfalls selten involviert.mehr

no-content
News 20.08.2018 Feedbackkultur

App-basierte Feedback-Systeme geben Aufschluss darüber, was ein Meeting gebracht hat oder wie Mitarbeiter über ein neues Projekt denken. Der Vorteil gegenüber klassischen Feedback-Instrumenten wie Mitarbeitergespräch oder ‑befragung: Es geht alles viel schneller, direkter, spontaner. Doch die Apps sind keine Selbstläufer, sie müssen "gepusht" werden.mehr

no-content
News 17.08.2018 Suchtprävention

Alkohol- oder Drogenmissbrauch kann zum Problem werden, das zeigt eindrücklich der jüngste Absturz des ehemaligen Radprofis Jan Ullrich. Doch Sucht macht auch nicht vor den Unternehmenstüren Halt. Gesundheitsexperte Jens Reppahn von der BAD GmbH erklärt, was Personaler bei Suchtproblemen im Betrieb tun können.mehr

no-content
News 16.08.2018 Bitkom-Umfrage

Mangelnde digitale Kompetenzen der Mitarbeiter gelten als künftige Gefährdung für die deutsche Wirtschaftskraft. Doch die Investitionen in notwendige Weiterbildung steigen laut Digital Office Index des Digitalverbands Bitkom erst langsam.mehr

no-content
News 16.08.2018 Umfrage

Wenn es sechs Monate lang im Team nicht stimmt, ist am Ende das Jahresziel des ganzen Unternehmens gefährdet. Wenn dagegen die Teamkultur gut ist, kann damit  mehr Effizienz erreicht werden als mit Kosteneinsparprogrammen. Das ist das Ergebnis einer neuen Umfrage.mehr

no-content
News 10.08.2018 Mitarbeiterfeedback

Die klassische Mitarbeiterbefragung hat ausgedient:  Immer mehr Unternehmen setzen bei der Organisations- und Talententwicklung auf umfassendere Feedbackkonzepte. Das zeigt eine neue Studie.  mehr

no-content
News 08.08.2018 Interview mit Hitoshi Takeda

Hitoshi Takeda gilt als "Lean-Guru". Er berät Unternehmen darin, das synchrone Produktionssystem einzuführen. Im Interview stellt er die Grundprinzipien dieser Lean-Mehode vor und erklärt, wie dafür Unternehmens- sowie Führungskultur beschaffen sein muss und ob sich Lean mit Agilität kombinieren lässt.mehr

no-content
Serie 08.08.2018 Kolumne Recruiting

Viele spannende Unternehmen liegen nicht in den großen Traumstädten, sondern abseits in der Provinz. Wie kann es dennoch gelingen, Mitarbeiter in unbekannte Regionen zu locken? Ein vernachlässigtes Mittel ist Standortmarketing auf der Karriere-Website, meint unser Kolumnist – und nennt erste Ansätze.mehr

no-content
News 03.08.2018 Social Recruiting

Vor kurzem startete die Zusatzfunktion "Facebook Jobs" in Deutschland. Agentur-Chefin Claudia Leischner testete das neue Feature und erläutert, welche Vorteile es für Arbeitgeber bringt und wo seine Schwächen liegen. Ihr Fazit: Richtig genutzt, bringt es zumindest Aufmerksamkeit.mehr

no-content
News 02.08.2018 Arbeitsmarkt

Die Bundesagentur für Arbeit (BA) hat erstmals seit der Wiedervereinigung in einem Juli mehr gemeldete Ausbildungsstellen als Bewerber gezählt. Danach stehen derzeit rund 530.000 offenen Stellen etwas mehr als 500.000 Bewerbern gegenüber. Arbeitgeber müssen nun verstärkt um Azubis buhlen.mehr

no-content
News 01.08.2018 Advertorial: Strategische Mitarbeitergewinnung

Nie gab es gleichzeitig so viele Generationen auf dem Arbeitsmarkt wie heute. Unternehmen müssen sich bewegen, damit Talente sie in Zukunft als attraktiv erachten – denn die Anforderungen dieser Generationen sind so anspruchsvoll wie unterschiedlich.mehr

no-content
News 01.08.2018 Instant Feedback

Mit Instant-Feedback hat die Digitalisierung eine mächtige Möglichkeit hervorgebracht, die Zufriedenheit der eigenen Belegschaft zu beurteilen. Die neuen Mitarbeiter-Feedback-Apps ermöglichen Befragungen in Echtzeit.mehr

no-content
News 31.07.2018 Digital Leadership

Wie muss Führung in der digitalen Transformation aussehen? Das wollten das Fraunhofer IAO und die DGFP in einer Umfrage herausfinden. Die Ergebnisse liegen Haufe exklusiv vor. Eine wichtige Erkenntnis: Auch in der Chefetage hat sich herumgesprochen, dass Arbeitsformen flexibler werden müssen. Josephine Hofmann vom IAO zeigt, ob tatsächlich ein Umdenken stattfindet.mehr

no-content
News 31.07.2018 Weiterbildung

Im Bereich der beruflichen Weiterbildung und Persönlichkeitsentwickung gibt es viele Vermutungen und Spekulationen. Interessante Statistiken widerlegen die häufigsten Vorurteile.mehr

no-content
News 30.07.2018 Betriebliches Gesundheitsmanagement

Psychische Störungen waren der häufigste Grund im vergangenen Jahr für Fehlzeiten von Frauen, auch männliche Arbeitnehmer erkranken immer häufiger wegen psychischer Belastungen. Kirsten Faust, Gesundheitsexpertin der BAD-Gruppe, erklärt, wie solche Probleme frühzeitig erkannt werden können.   mehr

no-content
Serie 27.07.2018 HR-Kennzahlen

Führung macht Spaß: Nahezu alle Führungskräfte in großen Konzernunternehmen haben Spaß an der Arbeit – unter den Mitarbeitern sind es nur drei von vier, so die Analyse der Racer Benchmark Group. Spaß trägt wesentlich zur Arbeitszufriedenheit bei.mehr

no-content
Serie 27.07.2018 HR-Kennzahlen

In der Serie "HR-Kennzahlen" finden Sie aktuelle nationale und internationale Benchmarkdaten aus der umfassenden Mitarbeiterbefragungsdatenbank der Racer Benchmark Group zu den wichtigsten Bereichen der Personalarbeit.mehr

no-content
News 27.07.2018 Marktüberblick

Der Markt für Arbeitgebersiegel ist schwer überschaubar. Die Auszeichnungen werden in zahlreichen Kategorien, nach höchst unterschiedlichen Methoden, für kleines, großes oder kein Geld vergeben. Einige Siegel dienen nur dem Image, andere sind Teil der strategischen Personalarbeit. Ein Marktüberblick.mehr

no-content
News 26.07.2018 Interview mit Kristen Herde

Auf dem heutigen Arbeitsmarkt, in dem sich Bewerber in vielen Bereichen den Arbeitgeber aussuchen können, ist das Recruiting eine besondere Herausforderung. Was der Recruiter von morgen können muss, um noch erfolgreich gutes Personal zu finden, zeigt Kristen Herde, Gründerin der Beratung YeaHR.mehr

no-content
News 26.07.2018 Selbstorganisation

Welche Voraussetzungen müssen Unternehmen und Teams mitbringen, um selbstorganisiert arbeiten zu können? Anhand des Selbstorganisations-Readiness-Modells können Sie einschätzen, wo Ihre Organisation steht und wie sich der Weg zu mehr Selbstorganisation ebnen lässt.mehr

1
News 25.07.2018 Fachkräftemangel

Der Fachkräftemangel wird teuer: Die Löhne für hochqualifizierte Arbeitskräfte in Deutschland könnten bis 2030 um 16.000 US Dollar (13.658 Euro) pro Kopf steigen. Das zeigt eine neue Studie von Korn Ferry.  Weltweit könnten die Löhne für Fachkräfte um 2,5 Billionen US Dollar ansteigen.  mehr

no-content
Serie 25.07.2018 Kolumne Leadership

Führen und Folgen sind die Grundlage gelingender Zusammenarbeit. Doch ihre Voraussetzungen unterliegen dem Wandel. Unser Kolumnist Randolf Jessl beleuchtet diesmal die Frage: Wenn jeder führt und sich entfaltet, wo bleibt dann der Gemeinsinn?mehr

no-content
News 24.07.2018 Sexuelle Belästigung

Die Debatte um #MeToo entwickelt in deutschen Unternehmen eine enorme Dynamik. Anlässlich des ersten deutsch-französischen Frauenforums in Berlin erläuterte HEC-Professor Matteo Winkler im Interview, wie Unternehmen gegen sexuelle Belästigung am Arbeitsplatz vorgehen können.mehr

no-content
News 18.07.2018 Interview mit Heinz Schuler

Professor Heinz Schuler, einer der führenden Wissenschaftler im Bereich der beruflichen Eignungsdiagnostik, hat Ende 2017 den „Deutschen Psychologie Preis“ erhalten. Im Interview mit der Zeitschrift „Wirtschaft + Weiterbildung“ berichtet er über die beachtlichen Erfolge der Eignungsdiagnostik - und er warnt vor künftigen Gefahren.mehr

no-content
Serie 18.07.2018 Kolumne E-Learning

Die einen nennen es eine Revolution, für die anderen ist es nur eine logische Weiterentwicklung. Learning Experience Palttformen (LXP) wecken neue Phantasien im E-Learning-Markt. Unsere Kolumnist Gudrun Porath meint dazu ganz nüchtern: Lernportal bleibt Lernportal - auch mit neuen Funktionen.mehr

no-content
News 17.07.2018 Vergütung CHRO

Was verdient ein CHRO? In den Dax-Unternehmen im Schnitt drei Millionen Euro - das zeigt die jährliche Auswertung der Bezüge von Deutschlands Top-Personalern in den Dax-Unternehmen durch die HKP Group.     mehr

no-content
News 17.07.2018 Studie

Während Unternehmen auf die zunehmende Veränderungsgeschwindigkeit reagieren, fühlt sich die Personalentwicklung nur bedingt bereit, die notwendigen Schritte zu begleiten. Das macht die neue Mercer-Studie "Global Talent Trends 2018" deutlich. Zwischen Anspruch, Erkenntnis und Umsetzung gibt es immer noch eine große Lücke.mehr

1
News 17.07.2018 Kommunikation

Dax-Konzerne wie Lufthansa, VW oder Deutsche Telekom siezen Schüler auf ihrer Webseite, duzen aber auf ihren Social-Media-Kanälen Berufserfahrene. Dies ist nur eines von vielen Beispielen, die zeigen, wie wenig die Bewerberansprache mit dem realen Leben zu tun hat.mehr

no-content
News 13.07.2018 Digitale Transformation

Digitalisierung: Das heißt in den meisten Unternehmen immer noch Investitionen in Hard- und Software. Darüber vernachlässigen Führungskräfte die Aufgabe, Mitarbeiter für neue Formen der Zusammenarbeit - wie das agile Arbeiten - zu befähigen. Das zeigt eine Studie von Capgemini.mehr

no-content
News 13.07.2018 Roboter-Recruiting

Frauen möchten nicht von Robotern rekrutiert werden: Eine Online-Umfrage der Messe "Women & Work" ergab, dass rund drei Viertel auf KI basierende Bewerbungsverfahren ablehnen. Etwa 90 Prozent der Befragten sind nicht überzeugt, dass Auswahlverfahren durch den Einsatz von Algorithmen gerechter werden.mehr

no-content
News 12.07.2018 Nachfolgeplanung

Führungspersönlichkeiten können sich noch so gleichen, ein Garant für einen stabilen Kurs ist das nicht. Vielmehr zeigt eine neue Studie: Je ähnlicher sich neuer und alter Vorstand sind, desto höher ist die Wahrscheinlichkeit, dass der Neue die Strategie ändert.mehr

no-content
Serie 11.07.2018 Kolumne Wirtschaftspsychologie

So mancher Mythos geistert durch die Personalabteilungen - gerade wenn es um psychologisches Wissen geht. Professor Uwe P. Kanning klärt in seiner Kolumne über die Fakten auf. Heute: Warum die hochgelobte "DNA" der Unternehmen weniger Nutzen stiftet als angenommen.mehr

no-content
News 10.07.2018 Mitarbeiterbindung

Mitarbeiterbindung  Fairness und Transparenz zahlen sich aus, denn sie schaffen Zugehörigkeit. Der Nutzen ist laut einer Studie enorm: Fast ein Fünftel der Befragten würde um kein Geld der Welt zu einem kulturell schlechter passenden Unternehmen wechseln. 60 Prozent wollen erheblich mehr Gehalt.mehr

no-content
News 06.07.2018 WM 2018

Früh ist die Nationalmannschaft unter Trainer Joachim Löw bei der WM in Russland ausgeschieden. Ein Schlag für Fußball-Deutschland. Professor Volker Nürnberg sieht bei der Ursachenforschung einige Parallelen zu Problemen in Unternehmen – gerade beim Blick auf das betriebliche Gesundheitsmanagement.mehr

no-content
News 05.07.2018 Künstliche Intelligenz

Als diplomierter Physiker blickt der Wissenschaftskabarettist Vince Ebert aus einer anderen Perspektive auf die Themen Digitalisierung und Künstliche Intelligenz als Unternehmensleiter oder Personaler. Sein Credo: Computer machen keine Fehler, sind aber auch nicht kreativ. ​​​​​​​mehr

no-content
News 04.07.2018 Zusammenarbeit

Wenn es Spannungen unter Teammitgliedern gibt, leidet die Produktivität. Teambuilding-Maßnahmen sind deshalb ein gerne genutztes Instrument in der Personalentwicklung. Wie Teambildung wirksam umgesetzt werden kann und welche Maßnahmen helfen, um die Teammitglieder zu motivieren.mehr

no-content
News 03.07.2018 Startups vs. Old Economy

Fachkräfte in Startups verdienen 16.500 Euro weniger als ihre Kollegen in der Old Economy. Auch bei Prämien und Urlaubstagen haben Startup-Mitarbeiter das Nachsehen. Das zeigt eine Analyse des Vergleichsportals Gehalt.de.  mehr

no-content
Serie 27.06.2018 Kolumne Recruiting

An einer Stellenanzeige mit der Überschrift "Redakteur (m/w) gesucht" nimmt heute eigentlich niemand mehr Anstoß. Inzwischen erweitern viele Personaler die Gender-Bezeichnungen aber um ein "d" für divers. Unser Kolumnist Henner Knabenreich hält das für einen übertriebenen Auswuchs der AGG-Konformität - und schlägt einen besseren Weg vor.mehr

no-content
News 26.06.2018 Bewerbung

Die Deutsche Bahn will das Anschreiben bei Bewerbungen um Ausbildungsplätze abschaffen. Und auch andere Unternehmen verzichten bereits auf den Begleitbrief, der Bewerber regelmäßig in die Verzweiflung treibt. Warum das nicht sonderlich überraschend ist.mehr

no-content
News 22.06.2018 Messaging-Dienste

Eine Plattform für die Kommunikation, auf die jedes Teammitglied zugreifen kann – diese Idee verfolgen Messaging-Dienste wie Slack. Aber leidet darunter nicht der persönliche Kontakt? Findet Verständigung nur noch auf Bildschirm- statt auf Augenhöhe statt? Johann Butting, Europa-Chef bei Slack, argumentiert dagegen.mehr

no-content
News 21.06.2018 Ungleiche Karrierechancen

Gender Diversity, gleiche Chancen für Männer und Frauen in Unternehmen, gehört nicht zu den Top-Ten-Zielen der meisten CEOs in Deutschland. Das sollte sich ändern, fordert die "Initiative Chefsache" angesichts der Ergebnisse einer neuen Umfrage.mehr

1
Unsere themenseiten