News 19.04.2018 GmbH

Satzungsregelungen über die Tragung des Gründungsaufwands durch die GmbH dürfen jedenfalls vor Ablauf von zehn Jahren nach erstmaliger Eintragung der Gesellschaft nicht gestrichen werden.mehr

no-content
News 21.02.2018 Ausländische Beurkundung

Die Beurkundung einer GmbH-Gründung durch einen Schweizer Notar (Kanton Bern) ist nach dem Berliner Kammergericht formwirksam, wenn die gesamte Niederschrift in Gegenwart des Notars den Beteiligten vorgelesen sowie von diesen genehmigt und eigenhändig unterschrieben worden ist.mehr

no-content
News 17.11.2017 Unternehmen

Catella hat die Catella Residential Investment Management GmbH (CRIM) gegründet. Die CRIM wird sich auf die Verwaltung europäischer Wohnimmobilienfonds konzentrieren. Das neue Unternehmen ist eine hundertprozentige Tochtergesellschaft der schwedischen Catella Property Fund Management AB.mehr

no-content
News 20.04.2016 Satzungsrecht

Die Gründungskosten einer GmbH können nach Ansicht des OLG Celle nur dann von der Gesellschaft getragen werden, wenn diese unter Nennung eines Höchstbetrags namentlich in der Satzung aufgegliedert werden.mehr

no-content
News 21.03.2016 BFH Kommentierung

Der Gesellschafter einer erst noch zu gründenden GmbH ist im Hinblick auf eine beabsichtigte Unternehmenstätigkeit der GmbH grundsätzlich nicht zum Vorsteuerabzug berechtigt.mehr

no-content
News 15.04.2015 Anhängiges Verfahren

Wer eine Ein-Mann-GmbH gründen möchte, kann zum Vorsteuerabzug berechtigt sein. Dies ist auch dann der Fall, wenn es gar nicht zur Gründung des Unternehmens kommt.mehr

no-content
Meistgelesene beiträge