Serie 28.09.2018 Kolumne Wirtschaftspsychologie

​​​​​​​So mancher Mythos geistert durch die Personalabteilungen - gerade wenn es um psychologisches Wissen geht. Professor Uwe P. Kanning klärt in seiner Kolumne über die Fakten auf. Heute: Trainings von Schafen für Schafe. Warum eine Gruppe, die gelernt hat, Schafe zu hüten, auch jedes Projekt im Unternehmen stemmen kann. Vorsicht: Satire!mehr

Serie 11.07.2018 Kolumne Wirtschaftspsychologie

So mancher Mythos geistert durch die Personalabteilungen - gerade wenn es um psychologisches Wissen geht. Professor Uwe P. Kanning klärt in seiner Kolumne über die Fakten auf. Heute: Warum die hochgelobte "DNA" der Unternehmen weniger Nutzen stiftet als angenommen.mehr

News 13.11.2014 Kongress "Talent Connect"

Wie kann ein Unternehmen aus der Masse an drei Milliarden Arbeitnehmern weltweit den passenden Kandidaten finden – der nicht nur auf die offene Stelle passt, sondern auch zur Unternehmenskultur? Diese Frage stand im Mittelpunkt der zweitägigen Veranstaltung "Talent Connect" in London.mehr

Serie 28.07.2014 Kolumne Talent Management

Wertschätzung steht in vielen Führungsleitfäden. Doch sie ist auch schnell vergessen, wenn allzu naheliegende Studienergebnisse in die Praxis übertragen werden. Kolumnist Martin Claßen nennt ein Beispiel dafür und ruft zum Nicht-Beachten der Studie auf.mehr

News 25.07.2014 Unternehmenskultur

Viele Unternehmen haben sie, wenige leben sie: Leitbilder.  Das ist bekannt und wurde vor kurzem wieder einmal mit einer Studie belegt. Doch wie lässt sich das ändern? Und sind Leitbilder wirklich den ganzen Aufwand wert? Berater Arne Prieß gibt Antworten auf diese Fragen.mehr

News 22.07.2014 Unternehmenskultur

Ganze 86 Prozent der in einer Studie befragten Unternehmen haben Leitbilder definiert, an denen sich die Mitarbeiter im Berufsalltag orientieren sollten. Doch in sechs von zehn Fällen finden die Unternehmenswerte keine Beachtung. Das interne Miteinander leidet aber nicht darunter.mehr

News 16.07.2014 Compliance von Mitarbeitern

Große Korruptionsfälle machen Schlagzeilen. Doch wie sieht es mit der Ehrlichkeit der Beschäftigten generell aus? Das Wirtschaftsprüfungs- und Beratungsunternehmen KPMG in der Schweiz wollte es genau wissen und startete eine Umfrage. Ergebnis: fast zwei Drittel der Angestellten verhalten sich nicht korrekt. Warum?mehr

Serie 11.07.2014 Kolumne zur Fußball-WM 2014

Fußball und HR: Hier gibt es viele Parallelen. Die Redaktion des Personalmagazins schaut die WM durch die HR-Brille an und berichtet aktuell. Heute: Warum Fair Play auch außerhalb des Spielfelds zählt. mehr

News 10.07.2014 Unternehmenskultur

Nun hat es doch die "Roten Flaggen" im Gegenwind des Betriebsrats erwischt: Die Deutsche Bank wollte einen Kulturwandel einläuten und hat dafür bei Fehlverhalten "Rote Flaggen" an die Mitarbeiter verteilt. Nun begrenzt die Bank das Ausmaß des Kontrollsystems doch wieder.mehr

News 07.07.2014 Regionale Zusammenarbeit

Die Vorstände der Neue Lübecker Norddeutsche Baugenossenschaft eG (NL) haben am 16. Juni 2014 die Charta des Hanse-Belt e. V. unterzeichnet.mehr

Meistgelesene beiträge
News 28.05.2014 Unternehmenskultur

Wie die ideale Unternehmenskultur aussehen sollte und könnte, wissen die meisten Unternehmen inzwischen. Allerdings bereitet ihnen die Umsetzung Kopfschmerzen. Gerade was Konfliktlösungen angeht, weichen sie vom Wunschbild weit ab.mehr

News 21.05.2014 Unternehmenskultur im Mittelstand

Ein Drittel aller Topmanager im Mittelstand sucht laut einer Studie aktiv nach einem neuen Job – und das, obwohl der Arbeitgeber meist bewusst gewählt wurde. Die Studienautoren sehen die Unternehmenskultur als Knackpunkt an.mehr

News 21.01.2014 Unternehmenskultur

Begeisterung kann man nicht verordnen - doch wer für eine vertrauenswürdige Grundstimmung im Unternehmen sorgt, schafft die beste Voraussetzung dafür, sagt der Berater Christian Holzer. Gerade Personalmanager als Seismografen können viel für die Stimmung tun. mehr

Serie 20.12.2013 Glück bei der Arbeit

Immer häufiger taucht das Thema Glück in den Medien auf. Nicht verwunderlich, wenn man auf der anderen Seite von mehr Stress und zunehmenden Belastungen liest. Doch was macht glücklich bei der Arbeit? Die Beschäftigten wissen das sehr genau.mehr

Serie 16.12.2013 Kanzleimanagement Experten-Blog des Bucerius-CLP

Wenn anwaltliche Spin-Offs erfolgreich sind, wachsen sie in die Horizontale. Sie akquirieren neue Anwälte, um so die einzelnen Rechtsbereiche personell stärker aufzustellen oder neue Rechtsbereiche aufzubauen. Wenn Start-ups wachsen, identifizieren sie zunächst alle Funktionen, die sie für ein erfolgreiches Wachstum brauchen.mehr

News 27.11.2013 Führung und Unternehmenskultur

Apple  hat seine Mitarbeiter gerade öffentlichkeitswirksam daran erinnert, den Verhaltenskodex des Unternehmens einzuhalten. Auch in der Finanzindustrie scheint nach der Krise das Bewusstsein für ethisches Verhalten zu steigen. Doch die Chefs sind bisher keine Vorbilder – ganz im Gegenteil.mehr

News 25.09.2013 Fehlende Anerkennung im Beruf

Auf Lob durch ihren Vorgesetzten müssen viele Beschäftigte verzichten. Statt Anerkennung gibt's Druck, wenn mal etwas nicht rechtzeitig fertig wird. Das kann allerdings nach hinten los gehen und wirkt demotivierend. Im schlimmsten Fall kommt es beim Mitarbeiter zur innerlichen Kündigung.mehr

News 17.09.2013 Interview mit Eckart von Hirschhausen

Eckart von Hirschhausen ist bundesweit als Comedian bekannt. Als Mediziner setzt er sich aber auch ernsthaft mit der positiven Psychologie auseinander. Im Interview mit dem Personalmagazin erklärt er, warum Unternehmen den Humor ernst nehmen sollten und wo der Spaß doch aufhört.mehr

News 16.07.2013 Unternehmenskultur

Die Fehlerkultur in deutschen Unternehmen ist laut einer Studie verbesserungswürdig: Jeder Zweite fürchtet sich davor, etwas falsch zu machen. Die Autoren kritisieren eine Kultur der Angst in den Unternehmen – und fordern neben den Chefs auch die Personaler zum Handeln auf.mehr

News 15.07.2013 Internationalisierung

Aufgeschlossen gegenüber anderen Kulturen zu sein, schreiben sich viele Unternehmen auf die Fahne. Doch wie offen sind sie wirklich? Professor Christopher Stehr hat in einem Forschungsprogramm eine Auditierung für interkulturelle Offenheit in Unternehmen entwickelt, um das herauszufinden.mehr

News 19.06.2013 Führung

Die Mehrheit der deutschen Führungskräfte hat erkannt, dass Werte wichtig sind für den Unternehmenserfolg - vor allem für die Bereiche Mitarbeiterbindung und Unternehmenskultur, so eine neue Studie. Wie viel dabei der Wert von Ehrlichkeit zählt, ist umstritten.mehr

News 31.05.2013 Nichtrauchertag

Rund elf Prozent der deutschen Arbeitnehmer sind täglich Tabakrauch ausgesetzt, weitere zwölf Prozent rauchen an ihrem Arbeitsplatz gelegentlich passiv. Diese Studienergebnisse zeigen Handlungsbedarf auf. Der Betriebsärzteverband VDBW gibt Tipps.mehr

News 02.05.2013 Unternehmenskultur und Persönlichkeitsrecht

Das "Du" in Unternehmen ist nicht mehr ungewöhnlich. Der BASF-Chef will, dass seine Mitarbeiter auf Titel und förmliche Anrede verzichten. Welche rechtlichen Grenzen zu beachten sind, erläutert Rechtsanwalt Dr. Markus Diepold, Kanzlei Dentons (Berlin).mehr

News 12.04.2013 Unternehmenskultur

BASF-Chef Kurt Bock will seinen Mitarbeitern den informellen Umgang verordnen. Ab sofort sollen sie auf Titel und förmliche Anreden verzichten, hat er verkündet. Organisationspsychologin Sonja Sackmann erklärt, ob das wirklich einer lockeren Unternehmenskultur zuträglich ist.mehr

News 21.03.2013 Frauenförderung

Wenn Unternehmen den Frauenanteil in Führungspositionen steigern wollen, reichen Einzelmaßnahmen in der Regel nicht aus. Stattdessen ist ein ganzheitlicher Ansatz erforderlich, der insbesondere den Aspekt der Unternehmenskultur einbezieht, wie ein Beitrag im "PERSONALquarterly" darlegt.mehr

News 14.03.2013 Unternehmenskultur

Die Serie von Skandalen, mit denen der Finanzsektor 2012 von sich reden machte, kann auf eine weitverbreitete Kultur "funktioneller Dummheit" zurückgeführt werden, so die Quintessenz eines Forschungsprojekts britischer Wissenschaftler. Sie üben harsche Kritik an der Unternehmenskultur der Banken.mehr

Serie 06.02.2013 Herausforderungen für Führungskräfte im neuen Amt

Mit der Verpflichtung des spanischen Trainers Josep Guardiola ist dem FC Bayern München ein Coup gelungen. Aber schon wird die Frage laut, ob er an der Kultur der Bayern scheitern wird. Wie Führungskräfte kulturelle Konflikte vermeiden, erklärt Executive Coach Sabine Dembkowski.mehr

News 16.01.2013 Unternehmenskultur

Viele Angestellte in Deutschland glauben, ihre Unternehmen entscheiden zu langsam und sind nicht fähig, sich auf neue Marktbedingungen einzustellen. Das geht aus einer Studie der Hay Group hervor. Im internationalen Vergleich schneiden deutsche Unternehmen dabei nicht gut ab.mehr

News 03.12.2012 Personalentwicklung

Mitarbeiterbindung funktioniert am besten über ein gutes Betriebsklima. Die Unternehmenskultur zu fördern, werde vor dem Hintergrund des demografischen Wandels zu einem bedeutenden Thema für Führungskräfte, zeigt eine neue Studie.mehr

News 14.11.2012 Arbeitgeberattraktivität

Einige Umfragen haben schon belegt, dass den deutschen Arbeitnehmern die Führungskultur und das Arbeitsklima oft wichtiger sind als ein hohes Gehalt. Das belegt nun eine neue Studie auch für die Bankenbranche.mehr

News 02.10.2012 Fehlerkultur

Deutsche Wertarbeit gilt als eines der Erfolgsgeheimnisse der deutschen Wirtschaft. Mehr noch als erstklassige Produkte und fehlerfreie Prozesse kommt es für Unternehmen in Zukunft darauf an, den Umgang mit Fehlern neu zu bewerten, meint Trendbeobachter Mathias Haas.mehr

News 25.07.2012 Unternehmenskultur

Die angemessene Bezahlung spielt weiterhin die wichtigste Rolle bei der Wahl des Arbeitgebers. Aber auch die Wertschätzung der geleisteten Arbeit wird für die deutschen Berufstätigen immer wichtiger. Dies zeigt die jüngste Auswertung des Arbeitsklima-Index der Job AG.mehr

News 13.07.2012 Unternehmenskultur

52 Prozent der deutschen Arbeitnehmer sind motiviert. Damit liegen sie in Europa an vorderer Stelle. Dennoch gibt es noch großen Nachholbedarf in Sachen Mitarbeiterengagement, zeigt eine aktuelle Studie von Towers Watson.mehr

News 29.06.2012 Unternehmenskultur

Das Land der Dichter und Denker glänzt nicht gerade in Sachen Kreativität und Innovation. Schuld daran sind vor allem die Unternehmen, die ihre Mitarbeiter darin nicht wirklich ermutigen. Auch Eigenständigkeit scheint nicht gefordert zu sein, geht zumindest aus einer aktuellen Studie der Personalberatung von Rundstedt HR Partners hervor.mehr

News 21.06.2012 Unternehmenskultur

Zum ersten Mal seit Beginn der weltweiten Wirtschaftskrise steigt das Engagement der Mitarbeiter wieder an. Zu diesem Ergebnis kommt eine aktuelle Studie der Unternehmensberatung Aon Hewitt.mehr

News 29.05.2012 Best Companies for Leadership

Innovationsgeist und die konsequente Förderung von Talenten: Das sind die Faktoren, die Unternehmen erfolgreich machen. Dies geht aus der aktuellen Studie "Best Companies for Leadership" der internationalen Managementberatung Hay Group hervor.mehr

News 23.05.2012 Mitarbeiterbindung

Mitarbeiter, die planen, den Arbeitgeber zu wechseln, lassen sich durchaus von einem verbesserten Gegenangebot umstimmen. Und so nutzen Unternehmen dieses Instrument mittlerweile verstärkt zur Personalbindung, zeigt eine aktuelle Robert Half-Studie.mehr

News 22.05.2012 Neues Entscheidungsgremium

Die Initiative Neue Qualität der Arbeit arbeitet künftig mit neuen Entscheidungsstrukturen. In Berlin kam zum ersten Mal der Steuerkreis zusammen, um die weiteren Schwerpunkte der Initiativen-Arbeit in diesem Jahr zu definieren.mehr

News 21.05.2012 Praxisbeispiel:

Die Beteiligten der kanadischen Husky Group und des österreichischen Familienbetriebes KTW meisterten den gemeinsamen Integrationsprozess nach der Fusion von KTW in die Husky Group.mehr