11.11.2014 | Schichtarbeit

Darm kommt aus dem Takt

Nachts ticken die Uhren anders, vor allem die innere
Bild: MEV Verlag GmbH, Germany

Wer nachts arbeitet oder regelmäßig in andere Zeitzonen fliegt, verändert damit seinen natürlichen Rhythmus. Das bringt den Darm aus dem Takt, die Darmbakterien werden beeinflusst. Wissenschaftler vermuten, dass dies weiterreichende Folgen für die Gesundheit haben könnte.

Der Wechsel von Licht und Dunkelheit steuert die innere Uhr des Menschen. Er zählt zu den tagaktiven Lebewesen und schläft normalerweiser nachts. Seit Jahren ist bekannt, dass Störungen im Tag-Nacht-Rhythmus, etwa durch Schichtarbeit, u. a. Herzkreislauf-Erkrankungen, Diabetes oder Übergewicht verursachen können.

Jetlag für den Darm

Beim Menschen konnte nachgewiesen werden, dass die Darmflora zu verschiedenen Tageszeiten unterschiedlich ist und dass eine Verschiebung des Tag-Nacht-Rhythmus die Zusammensetzung der Bakterien verändert. Nach einem einmaligen Jetlag pendelt sich der natürliche Rhythmus bei der Darmflora allerdings schnell wieder ein.

Störung der inneren Uhr durch Schichtarbeit kann Folgen für die Gesundheit haben

Warum diese Störungen allerdings so schwerwiegende Folgen für die Gesundheit verursachen können, ist bisher nicht klar. Die Untersuchungen israelischer Wissenschaftler zur Darmflora lassen einen Zusammenhang vermuten.

Darmbakterien haben nachts andere Funktionen als tagsüber

Im Tierversuch mit Mäusen konnte nachgewiesen werden, dass sich die Zusammensetzung der Bakterien im Darm im Laufe eines Tages verändern. Damit verändert sich auch die jeweilige Funktion der so genannten Darmflora.

Bei den Mäusen – nachtaktive Tiere – konnte festgestellt werden, dass bei Dunkelheit die Stoffwechselfunktionen vor allem dem Energiehaushalt, der Nahrungsverwertung und dem Wachstum gelten. Bei Helligkeit steht die Entgiftung im Vordergrund.

Fetthaltige Ernährung macht zum falschen Zeitpunkt dick

Nachdem die Wissenschaftler den Hell-Dunkel-Wechsel änderten und in der hellen Phase – bei Mäusen die Ruhe- bzw. Schlafphase – fetthaltiges Futter verabreichten, wurden die Mäuse übergewichtig und entwickelten eine Glukoseintoleranz, eine Vorstufe von Diabetes.

Unterweisung für Mitarbeiter die nachts und in Schichten arbeiten

Diese Unterweisung "Nacht- und Schichtarbeit" klärt Mitarbeiter über mögliche Belastungen und Folgen von Schichtarbeit auf. Außerdem wird dargestellt, was eine gute Schichtplanung ausmacht und wie sich Arbeitnehmer, die im Schichtdienst tätig sind, von der Arbeit erholen können.

Schlagworte zum Thema:  Schichtenmodell, Schichtarbeit, Nachtarbeit

Aktuell

Meistgelesen