News 18.09.2018 ISO 45001
Hand mit Puzzleteil

Arbeits- und Gesundheitsschutz sind mehr als ein paar Verordnungen. Und wer das Thema gezielt und dauerhaft angeht, hat den größten Nutzen davon. Mit einem professionellen Arbeitsschutzmanagementsystem ist das für jedes Unternehmen möglich, ob klein oder groß.mehr

News 07.09.2018 Unfallversicherung

Zählt der Aufenthalt im Toilettenbereich als private Angelegenheit oder noch zum Risikobereich des Dienstherrn? Das Sozialgericht Stuttgart differenziert für den Unfallversicherungsschutz zwischen dem Weg zur Toilette und dem Toilettenbereich an sich.mehr

News 27.08.2018 Arbeitsstättenregeln (ASR) richtig umsetzen

Die barrierefreie Gestaltung von Arbeitsplätzen ist nach Arbeitsstättenverordnung Pflicht. Arbeitsplätze müssen so eingerichtet und betrieben werden, dass die Belange der bei ihnen beschäftigten Menschen mit Behinderungen berücksichtigt werden. Was muss hierbei beachtet werden?mehr

News 13.07.2018 PSA

Atemschutzgeräte müssen dann eingesetzt werden, wenn eine gesundheitsgefährdende Umgebungsatmosphäre vorliegt und durch technische oder organisatorische Schutzmaßnahmen die Gesundheit der Mitarbeiter nicht ausreichend geschützt werden kann. Aber wann ist welche Atemschutzmaske die richtige?mehr

News 27.06.2018 Jahresbericht 2017

2017 war es ein gutes Jahr für die Europäische Agentur für Sicherheit und Gesundheitsschutz am Arbeitsplatz (EU-OSHA). Der Jahresbericht dokumentiert das Engagement und die Erfolge von Kampagnen, Projekten und neuen Tools.mehr

News 21.06.2018 Auslaufmodell 8-Stundentag?

Ist der 8-Stunden-Arbeitstag ein auslaufendes Modell? Nicht, wenn es nach der Vereinigung Demokratischer Juristinnen und Juristen (VDJ) geht. Sie plädieren sogar für zusätzliche Maßnahmen, um die Beschäftigten noch besser zu schützen.mehr


Unsere themenseiten
News 13.06.2018 Gutachten

Die Arbeitsstättenverordnung und das Bauordnungsrecht formulieren die baulichen Anforderungen an Arbeitsstätten. Entspricht ein Gebäude bei der Bauabnahme nicht den Anforderungen der Arbeitsstättenverordnung, kommt es immer wieder zu Diskussionen über widersprüchliche Anforderungen von Bauordnungs- und Arbeitsstättenrecht. Beide Rechtsgebiete widersprechen sich aber nicht, wie ein neues Gutachten belegt.mehr

News 12.06.2018 Arbeitswelt 4.0

Die Digitalisierung führt zu starken Veränderungen in der Arbeitswelt - das bestreitet niemand. Doch über die Folgen gibt es unterschiedlichste Meinungen.mehr

News 01.06.2018 Neues Mutterschutzgesetz

Die Gefährdungsbeurteilung Mutterschutz ist seit Inkrafttreten des neuen Mutterschutzgesetzes (MuSchG) am 01.01.2018 für jeden Arbeitsplatz verpflichtend. Die Übergangsfrist für den Nachweis dieser Beurteilung läuft am 31.12.2018 ab.mehr

News 27.03.2018 Neue ISO

Am 12. März 2018 wurde die neue Arbeitsschutzmanagement-Norm DIN EN ISO 45001 veröffentlicht. Sie löst den bisher geltenden Standard in Sachen Arbeits- und Gesundheitsschutz (OHSAS 18001) ab.mehr

Newsletter Arbeitsschutz

Aktuelle Informationen aus dem Bereich Arbeitsschutz frei Haus - abonnieren Sie unseren Newsletter:

  • Arbeitssicherheit
  • Betriebliches Gesundheitsmanagement
  • Recht und Praxis
News 14.03.2018 Arbeit 4.0

Flexibles Arbeiten, d. h. mehr Selbstbestimmung im Hinblick auf Arbeitszeit und -ort, steht auf der Wunschliste vieler Beschäftigter weit oben. Doch wie lässt sich die Arbeitswelt im Zuge der Digitalisierung am besten gestalten?mehr

News 13.03.2018 Digitalisierung

Eine Studie des Instituts zur Zukunft der Arbeit (IZA) und des Karrierenetzwerks XING zeigen, dass das Arbeitszeitgesetz an vielen Punkten nicht mehr passt. So verbringen Arbeitnehmer beispielsweise mehr als 5 Stunden pro Woche in ihrer Freizeit mit beruflichen Aktivitäten.mehr

News 20.02.2018 Schutz der Gesundheit des Arbeitnehmers

Baustellen ohne Gerüst oder Hantieren mit krebserregenden Gefahrstoffen ohne Atemschutzmasken sind massive Gefährdungen der Arbeitnehmer. Dabei verletzt der Arbeitgeber seine Fürsorgepflicht. Welche Fürsorgepflichten gibt es und wo sind sie geregelt?mehr

News 05.01.2018 Energiekosten sparen

Energieeinkauf bedeutet Marktpreisbeobachtung, Ausschreibung und regelmäßige Optimierung. Im Interview mit der Haufe-Redaktion erklärt Michael Riechel, Beratender Ingenieur von der en-invest GmbH, warum man Energieeinkauf und Aktienhandel vergleichen und wie man damit Energiekosten sparen kann.mehr

News 29.12.2017 Ein Vergleich

Gefährdungsbeurteilung oder Risikoanalyse? In vielen Handlungshilfen werden beide Methoden gemischt. Dagegen gibt es Bedenken. Dieser Beitrag betrachtet Gemeinsamkeiten und Unterschiede, um eine klarere Vorstellung von der Anwendung beider Methoden zu vermitteln.mehr

Online-Seminare

Ausgewiesene Experten informieren Sie zu festen Terminen über aktuelle Themen und Dauerbrenner in Ihrem Fachgebiet.

Alle anzeigen
News 27.12.2017 Digitalisierung

Industrie 4.0: Im produzierenden Gewerbe ist der derzeitige technische Wandel durch die Digitalisierung eine der größten Herausforderungen. Doch wie sieht der Arbeitsplatz der Zukunft aus? Wird es dann noch Mitarbeiter in der Industrie geben oder erledigen dank Industrie 4.0 bedienerlose Systeme alle Arbeit?mehr

News 20.12.2017 Arbeitsschutz-Zertifikate

Der Arbeits- und Gesundheitsschutz spielt inzwischen eine große Rolle. Da er gesetzlich geregelt ist, wollen z. B. Auftraggeber von Fremdfirmen wissen, ob sie die gesetzlichen Vorgaben einhalten. Als Nachweis dienen Zertifikate - so wie SCC. Doch was bedeutet SCC und wer braucht das?mehr

News 12.12.2017 Alle Jahre wieder

Alle Jahre wieder Weihnachtsfeier und die Frage: Sind die Beschäftigten beim Feiern gesetzlich unfallversichert? Die Antwort: grundsätzlich ja. Und es gibt eine Neuerung beim Versicherungsschutzmehr

News 14.11.2017 Gefährliche Stoffe

REACH trat 2007 in Kraft. Die Bundesanstalt für Arbeitsschutz und Arbeitsmedizin (BAuA) blickt nun auf die vergangenen 10 Jahre zurück. Was ist bisher passiert? Wie sieht der aktuelle Stand aus und wie wird es weitergehen?mehr

News 13.11.2017 Wassergefährdende Stoffe

Die Verordnung über Anlagen zum Umgang mit wassergefährdenden Stoffen (AwSV) ist am 1. August 2017 in Kraft getreten. Hieraus ergeben sich auch Pflichten, an die man erst einmal nicht denkt. Welche sind das und wie kann man sie umsetzen?mehr