News 22.08.2018 Pausengestaltung

Wann und wie lange Pausen genommen werden, können Mitarbeiter nicht frei entscheiden, aber was sie in der Pause machen, ist ihre Sache. Die Arbeitsrechtlerin Nathalie Oberthür erklärt im Interview mit der dpa, welche Rechte Arbeitnehmer beim Thema Pause haben.mehr

News 21.08.2018 Arbeitsstättenregeln (ASR) richtig umsetzen

Der Pausenraum gehört zum betrieblichen Alltag der meisten Unternehmen. Pausenräume sind rechtlich nicht immer ein Muss, aber in vielen Fällen unverzichtbar. Wo findet man die rechtlichen Anforderungen an Pausenräume und was wird gefordert?mehr

News 12.04.2018 Muskel-Skelett-Erkrankungen verhindern

Aktive Pausen sind eine sinnvolle betriebliche Präventionsmaßnahme gegen Muskel-Skelett-Erkrankungen (MSE) und damit zur Erhaltung und Verbesserung der Arbeits- und Beschäftigungsfähigkeit. Muskel-Skelett-Erkrankungen können durch die physischen Belastungen in der Arbeitswelt verursacht werden.mehr

News 08.02.2018 Spazieren gehen im digitalen Zeitalter

Pausen im Arbeitsalltag sind wichtig. Allerdings nur, wenn man sich dabei regeneriert und erholt. Doch wie gelingt das?mehr

News 26.05.2017 Arbeitszeitgesetz

Ein Betriebsratsmitglied hatte während der Arbeitszeit geschlafen. Das wertete der Arbeitgeber als Arbeitszeitbetrug und wollte fristlos kündigen. Das Arbeitsgericht Siegburg sah hierfür aber keinen Grund, da die fristlose Kündigung wegen der Verletzung der Pausenzeit unverhältnismäßig sei.mehr

News 07.12.2016 Arbeiten 4.0

Flexiblere Ruhezeiten oder Höchstarbeitszeiten? Arbeitsministerin Andrea Nahles plant, in einer Experimentierphase das Arbeitszeitgesetz zu öffnen. Zunächst wird es eine Novellierung jedoch nicht geben. Daher bleibt die Frage, was bereits heute zu Höchstarbeitszeit, Ruhepausen oder Ruhezeiten gilt.mehr

News 02.08.2016 Arbeitszeitgesetz

Arbeit macht das Leben süß, aber Pausenzeiten sind nach dem Arbeitszeitgesetz trotzdem einzuhalten. Vielen Arbeitnehmern und auch manchen Arbeitgebern ist jedoch nicht einmal bewusst, welche Pausenzeiten verpflichtend sind. Doch Nichteinhaltung kann Folgen haben.mehr

News 19.07.2016 Arbeitszeit

30 Minuten - länger ist die durchschnittliche Mittagspause deutscher Arbeitnehmer laut einer Umfrage nicht. Doch welche Pausenregelung sieht eigentlich das Arbeitszeitgesetz vor? Ab welcher Arbeitszeit ist eine Pause Pflicht? Was unterscheidet Ruhepause und Ruhezeit?mehr

News 11.07.2016 Überforderung

Stress. Er kommt nicht von heute auf morgen. Stress baut sich nach und nach auf. Und irgendwann sind es zu viele Aufgaben, die erledigt werden müssen. Der Druck nimmt überhand. Das Gute daran: Unser Körper reagiert meist sofort darauf. Das Schlechte daran: Wir nehmen die körperlichen Signale nicht wahr oder verdrängen sie.mehr

News 06.07.2016 Gesunde Ernährung

Richtig essen am Arbeitsplatz ... hier fängt es schon an, falsch zu sein. Am Arbeitsplatz sollte man nämlich nicht essen. Besser ist es, den Arbeitsplatz zu verlassen und seine Mahlzeit in der Arbeitspause in Ruhe und am besten im Sitzen zu sich zu nehmen.mehr

Meistgelesene beiträge
News 01.07.2016 Essen am Arbeitsplatz

Welchen Stellenwert hat das Mittagessen am Arbeitsplatz? Edenred hat dazu gruppenweit 2.500 Mitarbeiter in 14 Ländern befragt. In Deutschland fällt die Mittagspause für Arbeitnehmer vergleichsweise kurz aus.mehr

News 01.04.2016 Überlastung vorbeugen

Viel zu selten gönnen wir uns eine Pause und entspannen auch während des Arbeitstages. Immer mehr Beschäftigte arbeiten stundenlang durch oder erledigen in ihrer Pause andere Dinge. Doch das ist weder gesund noch gesetzlich korrekt.mehr

News 23.02.2016 Betriebliches Gesundheitsmanagement

Wer einen vollen Arbeitstag hat und trotzdem etwas für seine Gesundheit tun will, könnte es ja einmal mit Sport in der Mittagspause probieren. Doch ist das wirklich gesund? Und welcher Sport und wie viel davon ist gut?mehr

1
News 11.02.2016 Pausenlos arbeiten

„Ich mache das nur noch schnell fertig.“ Und schon endet wieder ein Arbeitstag ohne Pause. Für jeden vierten jungen Beschäftigten ist es normal, pausenlos zu arbeiten. Die Arbeitsmenge ist einfach zu groß, sagen sie.mehr

News 24.09.2015 Vergütung

Ein Arbeitnehmer hat versucht, eine Vergütung für seine Raucherpausen zu erhalten. Dies wollte er auf Grundlage der betrieblichen Übung vor Gericht durchsetzen. Zur Erleichterung vieler Arbeitgeber lehnte das LAG Nürnberg dieses Verlangen jedoch ab.mehr

News 28.05.2015 Gesund im Job

Stress und Termindruck führen dazu, dass man keine Pause macht. Ein kläglicher Versuch, den vermeintlich zu kurzen Arbeitstag effektiv zu nutzen. Denn im Endeffekt ist man erschöpft, müde, unkonzentriert, schlecht gelaunt und wahrscheinlich ist noch immer nicht alles erledigt. Besser sind regelmäßige Pausen und Bewegung.mehr

News 10.04.2015 Betriebliches Gesundheitsmanagement

Die traditionelle Mittagspause findet in deutschen Büros immer weniger Anhänger, zeigt eine Befragung: Nurmehr ein Drittel verlässt am Mittag den Schreibtisch, viele arbeiten sogar durch. Doch auch kurze Pausen, sogenannte "Microbreaks", können erholsam sein – wenn sie richtig genutzt werden.mehr

News 08.01.2015 Burnoutprävention für Führungskräfte

Wer richtig auftanken und wieder frisch an die Arbeit gehen möchte, braucht gute Pausen. Doch wie gibt man seinen Pausen Qualität?mehr

News 01.09.2014 Fünfminutenpause am Fließband

Sie war eine Errungenschaft für Fließbandarbeiter - die vor über 40 Jahren von der Gewerkschaft erkämpfte Fünfminutenpause in der Metallindustrie, auch "Steinkühler-Pause" genannt. Jetzt wird sie mal wieder infrage gestellt.mehr

News 28.08.2014 Ruhepausen

Weniger Pausen, mehr Effizienz: Das ist die Formel, über die derzeit bei Porsche heftig diskutiert wird. Beim Autobauer geht es darum, die tariflich verordnete Erholung einzuschränken. Aber auch Unternehmen ohne Sonderregeln müssen die gesetzlich vorgesehenen Pausen im Blick haben.mehr

News 11.06.2014 Pausengestaltung

Nach dem Essen 15 Minuten Bewegung. Das ist gut für die Konzentrationsfähigkeit, sagt Anette Wahl-Wachendorf vom Verband der Betriebs- und Werksärzte. Außerdem hilft's beim Stressabbau.mehr

News 03.06.2014 Gesundheitsmanagement

Pausen während der Arbeit sind nicht nur nötig, um einen gesunden Ausgleich zu schaffen. Sie sind auch arbeitsrechtlich vorgeschrieben. Allerdings zeigt nun eine Umfrage im Auftrag der Gewerkschaft Verdi, dass viele Arbeitnehmer diese vorgeschriebenen Pausen wohl nicht einhalten.mehr

News 02.04.2014 Kantine

Mitarbeiter schätzen eine gut geführte Betriebskantine. Neben Essen und Trinken erholen sie sich dort und nutzen die Pause in ungezwungener Atmosphäre zum Gespräch. Kantinen können also einen wichtigen Beitrag dazu leisten, dass Mitarbeiter neue Kraft tanken und gesund bleiben.mehr

News 04.03.2014 Pausen

Wann war oder ist Ihre nächste Pause? Vor allem Führungskräfte und Personen, deren Arbeit eher psychisch als physisch anstrengend ist, sollten einmal genauer auf ihr Pausenverhalten achten. Denn pausenloses Arbeiten ist weit verbreitet und ungesund.mehr

News 28.01.2014 Konzentrationsprobleme

Kennen Sie das: Sie lesen einen Satz schon zum dritten Mal und können sich einfach nicht merken, was drin steht? Bei solchen Konzentrationsproblemen wird's höchste Zeit für eine kleine Pause. Nach ein paar Minuten ist die Konzentration oft wieder da.mehr

News 27.12.2013 Inqa-Themenwoche

Im Rahmen der Inqa-Themenwochen hat Dr. Natalie Lotzmann, Themenbotschafterin der Initiative Neue Qualität der Arbeit, die eingereichten Fragen zum Thema "Beschäftigung in der Pflege" beantwortet. Wir haben drei spannende Fragen und Antworten für Sie ausgewählt.mehr

News 26.09.2013 Leistungsfähiger am Arbeitsplatz

Davon können manche nur träumen: von einem Mittagsschlaf. Dabei lässt es sich nach einem Schläfchen in der Mittagspause besser arbeiten. Nur zu lange sollte man nicht ruhen.mehr

News 15.08.2012 Personalentwicklung

Wenn sich Mitarbeiter derart für ihre Weiterbildung begeistern, dass sie ohne Unterbrechung lernen, könnten sich Personalentwickler eigentlich freuen. Doch eine Studie zeigt nun: Lernen ohne Pausen verringert den Erfolg.mehr

News 18.06.2012 Permanente Erreichbarkeit

Permanente Erreichbarkeit und häufige Unterbrechungen wirken sich negativ auf das seelische und körperliche Wohlbefinden aus. Die Deutsche Gesetzliche Unfallversicherung (DGUV) empfiehlt: Sorgen Sie für ausreichend Ruhe- und Erholungsphasen.mehr