News 12.02.2018 Arbeitsrecht

In den Karnevalshochburgen herrscht Ausnahmezustand: Auf den Straßen feiern die Narren und Jecken. Viele Betriebe stellen ihre Mitarbeiter an Rosenmontag frei. Die Grundlage dafür ist oft eine "betriebliche Übung" - aber nicht immer. Ein Überblick zu Irrtümern und Wahrheiten der betrieblichen Übung.  mehr

no-content
News 06.01.2017 Gewährung von Leistungen

Betriebliche Übung oder nicht: Weil das Weihnachtsgeld und die Marzipantorte ausblieb, klagten mehrere Rentner gegen ihren ehemaligen Arbeitgeber. Das Arbeitsgericht Köln lehnte trotz mehrfacher Wiederholung eine betriebliche Übung ab - und damit auch den Anspruch auf Weihnachtsgeld und Torte.mehr

no-content
News 17.02.2016 Urteil

Vor der Änderung einer auf langjähriger Übung beruhenden Dienstzeitenregelung muss der Personalrat beteiligt werden. Das hat das Verwaltungsgericht Berlin entschieden.mehr

no-content
News 24.09.2015 Vergütung

Ein Arbeitnehmer hat versucht, eine Vergütung für seine Raucherpausen zu erhalten. Dies wollte er auf Grundlage der betrieblichen Übung vor Gericht durchsetzen. Zur Erleichterung vieler Arbeitgeber lehnte das LAG Nürnberg dieses Verlangen jedoch ab.mehr

no-content
Serie 30.01.2015 Fastnacht

Wenn an Rosenmontag die Straßenfastnacht stattfindet, sind Mitarbeiter vor allem in Karnevalshochburgen entweder mittendrin oder weit weg - jedenfalls selten am Arbeitsplatz. Viele Arbeitgeber stellen ihre Mitarbeiter sogar dafür frei. Das wirft allerdings rechtliche Fragen.mehr

no-content
News 21.07.2014 Verspannungen durch Bildschirmarbeit

Verspannungen im Kopf- und Nackenbereich sind für viele Beschäftigte nach einem langen Bürotag an der Tagesordnung. Doch das muss nicht sein. Gezielte kleine Übungen helfen und brauchen nicht viel Zeit. Und sie können auch im Büro gemacht werden.mehr

no-content
News 17.02.2014 Anspruch auf Parkplatz

Ein Anspruch auf die künftige kostenlose Nutzung eines Betriebsparkplatzes besteht dann nicht kraft betrieblicher Übung, wenn der Arbeitgeber im Zusammenhang mit Neubaumaßnahmen die bisherige Parkplatzanlage beseitigt und unter erheblichen Aufwendungen eine neue Parkplatzfläche schafft.mehr

no-content
Meistgelesene beiträge
News 03.01.2014 Rechtsansprüche durch Wiederholung

Gerade im Zusammenhang mit dem Weihnachtsgeld spielte die Frage der betrieblichen Übung wieder in vielen Unternehmen eine Rolle. Was hat es mit dem Rechtsinstitut auf sich, das Ansprüche ohne Vertrag und Abrede entstehen lassen kann?mehr

no-content
News 04.07.2013 Tiere im Büro

Rund 15 Bundestagsabgeordnete haben eine fraktionsübergreifende Initiative in den Bundestag eingebracht: Sie wollen künftig ihre Hunde mit zur Arbeit bringen. Was aber gilt für Arbeitnehmer, die „auf den Hund gekommen“ sind?  mehr

no-content
News 21.05.2012 Betriebliche Übung im öffentlichen Dienst

Wer seinen Mitarbeitern unter bestimmten Voraussetzungen jahrelang einen Versorgungsvertrag anbietet, schafft eine bindende betriebliche Übung. Das gilt, trotz des haushaltsrechtlichen Grundsatzes der Sparsamkeit, auch im öffentlichen Dienst. Das hat das BAG zu Lasten der Bayerischen Landesbank entschieden. mehr

no-content
News 03.07.2009 Arbeitsrecht

Ansprüche auf Gratifikationen können aufgrund einer sog. betrieblichen Übung entstehen, also durch vorbehaltlose Zahlung. Den Weg zurück, also diesen Anspruch wieder rückgängig zu machen, hat das Bundesarbeitsgericht erschwert und hat sich damit von seiner jahrelangen Rechtsprechung verabschiedet. Also ab jetzt: Vorsicht bei der betrieblichen Übung!mehr

no-content