| Unfallvorsorge

Leitern sind gefährlicher als Motorsägen

Leitern - gefährlicher als ihr Ruf
Bild: John Foxx Images

Leitern sind gefährlicher als Motorsägen, so amerikanische Wissenschaftler. Vor einer Motorsäge hat man Respekt. Die Gefahren einer Leiter werden dagegen unterschätzt. Damit Leitern und Tritte sicher eingesetzt werden, helfen besonders regelmäßige Schulungen.

Gerade wer nicht jeden Tag auf einer Leiter steht, weiß oft nicht richtig damit umzugehen. Aber auch derjenige, der täglich rauf und runter steigt, ist sich der Risiken nicht immer bewusst. Die Routine und das „Es ist doch immer gut gegangen“ verführen dazu, sorglos und leichtfertig mit den Steighilfen umzugehen.

Aus Leiterunfällen wird häufig ein Rentenfall

Sturzunfälle ereignen sich eher von der letzten Sprosse als aus großer Höhe. Fatal ist es aber auch, wenn die Leiter wackelt oder gar kippt. Da hilft dann meist nur ein Sprung. Doch was, wenn die Landung schmerzhaft wird?

Leiterunfälle, so die Berufsgenossenschaft Nahrungsmittel und Gastgewerbe (BGN), haben häufig schwerwiegendere Folgen als andere Arbeitsunfälle. Nicht selten wird daraus ein Rentenfall.

Zu den häufigsten Fehlern beim Umgang mit Leitern zählen:

  • falsches Aufstellen,
  • falsche Belastung etwa durch weites seitliches Hinauslehnen,
  • der Einsatz von schadhaften Aufstiegshilfen sowie
  • das Arbeiten mit hohem Krafteinsatz auf einer ungesicherten Leiter.

Unfallvorsorge durch Unterweisungen zum Umgang mit Leitern

Arbeitgeber sind verpflichtet, Leitern und Tritte regelmäßig auf Sicherheit hin zu überprüfen. Doch auch bei einer neuen und sicheren Aufstiegshilfe ist es wichtig, dass sie auf ebenem, rutschfestem Untergrund steht und nicht kippelt. Damit die Mitarbeiter diese Sicherheitsmaßnahmen berücksichtigen, muss bereits in der Unterweisung darauf hingewiesen werden.

Beim Frühjahrsputz erhöht sich das Unfallrisiko mit Leitern

Auch die Berufsgenossenschaft für Gesundheitsdienst und Wohlfahrtspflege (BGW) informiert über sichere Aufstiegshilfen. Immer wieder stürzen Hausmeister oder Haustechniker von Leitern oder Gerüsten. Und beim Frühjahrsputz sind die Reinigungskräfte besonders gefährdet.

Schlagworte zum Thema:  Leiter, Unfall, Steigleiter, Arbeitsunfall

Aktuell

Meistgelesen