News 25.11.2016 Externe im Haus

Fremdfirmenmitarbeiter haben fast doppelt so häufig Unfälle als eigene Mitarbeiter. Den weitaus größten Anteil bilden organisations- und verhaltensbedingte Ursachen. Wie lässt sich das verhindern?mehr

no-content
News 27.04.2016 Manipulationen an Maschinen

Nach einem Unfall muss oft gerichtlich geklärt werden, wer welchen Anteil an der Haftung hat. Dann wird auch genau untersucht, ob alle Verantwortlichkeiten in der betrieblichen Arbeitsschutzorganisation klar geregelt sind. Ist Manipulation im Spiel wird's kritisch.mehr

no-content
Serie 26.04.2016 Manipulationen an Maschinen verhindern

Werden Sicherheitseinrichtungen an Maschinen manipuliert, sind die Folgen bei einem Unfall oft katastrophal. Dann stellt sich nicht zuletzt die Frage nach der Haftung. Nicht nur Gewerbeaufsicht und die zuständige Berufsgenossenschaft, sondern auch die Staatsanwaltschaft ermitteln dann, wer zur Verantwortung gezogen wird.mehr

no-content
News 21.04.2016 Palettieranlagen

Oft sind es nur ein paar Zentimeter, die fehlen und die zu einem tödlichen Unfall führen. Dies zeigt die Überwachungsoffensive der Berufsgenossenschaft Nahrungsmittel und Gastgewerbe (BGN) an Palettieranlagen. So können etwa Lücken im Schutzzaun dazu verleiten, dass sich Personen in den Gefahrenbereich begeben und darin verunglücken.mehr

no-content
Serie 05.04.2016 Manipulationen an Maschinen verhindern

Wenn sich ein schlimmes Unglück ereignet, ist bei der Ursachenforschung schnell vom „menschlichen Versagen“ die Rede. Meist aber ist das nicht die ganze Erklärung, wenn Sicherheitseinrichtungen oder ganze Sicherheitssysteme wissentlich außer Kraft gesetzt werden. Es ist eine Frage der Sicherheits-Kultur.mehr

no-content
News 30.03.2016 Sicherheit am Bau

Gerade im Gerüstbau ereignen sich immer wieder schwere, oft sogar tödliche Unfälle. Eine Rolle spielen dabei die Unfallverhütungsvorschriften. Oder besser gesagt, die Ignoranz den Vorschriften gegenüber. Fahrlässig oder sogar vorsätzlich wird auf Sicherungsmaßnahmen verzichtet. Dabei können Schutzgeländer oder persönliche Schutzausrüstungen Leben retten.mehr

no-content
Serie 17.03.2016 Manipulationen an Maschinen verhindern

Arbeitsschützern ist das Problem seit langem bekannt: Mehr als ein Drittel der Schutzeinrichtungen an Maschinen in Deutschland sind vorübergehend oder ständig manipuliert. Das ergab eine Studie schon vor Jahren. Wie können sich Betreiber von Maschinen und Anlagen davor schützen?mehr

no-content
News 04.01.2016 Fahrassistenzsysteme

Fahrzeuge werden ständig technisch weiterentwickelt. Auch in Sachen Sicherheit gibt es immer wieder Neuerungen. Aktuell zählt dazu die EU-weite Vorschrift, dass schwere Nutzfahrzeuge wie Omnibusse oder LKW mit Notbrems- und Spurassistent ausgestattet sein müssen. Sie gilt seit dem 1. November 2015.mehr

no-content
News 23.12.2015 Winter-Tipp

Von den über 2 Mio. E-Bikes in Deutschland werden auch immer mehr für die Fahrt zur Arbeit genutzt. Und wer sich einmal daran gewöhnt hat, möchte auch im Winter nur ungern auf diese Art der Fortbewegung verzichten. Damit die Fahrt auch in der kalten Jahreszeit sicher vorangehen kann, hält der Deutsche Verkehrssicherheitsrat (DVR) Tipps bereit.mehr

no-content
News 17.12.2015 Tödliche Arbeitsunfälle

2014 endeten 639 Arbeitsunfälle tödlich. Zwar geht die Zahl seit Jahren zurück. 2014 gab es aber 33 tödlich endende Arbeitsunfälle mehr als im Vorjahr. Wie kam es dazu?mehr

no-content
Meistgelesene beiträge
News 27.11.2015 Verkehrsunfälle

"Es sind ja nur noch ein paar Kilometer, das schaffe ich schon noch." Wer beim Autofahren müde wird und sich zum Weiterfahren verleiten lässt, riskiert sein Leben und das anderer. Auf deutschen Straßen sterben jedes Jahr deshalb rund 700 Menschen.mehr

no-content
News 11.09.2015 Arbeitsschutz in der Landwirtschaft

Jetzt sind sie wieder auf den Straßen unterwegs und auf den Feldern im Einsatz: Gigantische Erntemaschinen. Im Herbst ist Erntezeit. In dieser Zeit steigt auch die Zahl der Arbeitsunfälle in der Landwirtschaft. Viele lassen sich vermeiden.mehr

no-content
News 14.10.2014 Arbeitsunfall

Trotz aller Bemühungen im Arbeitsschutz lassen sich Arbeitsunfälle nicht gänzlich vermeiden. Warum ist es wichtig, dass Arbeitsunfälle dokumentiert werden?mehr

no-content
News 16.05.2014 DGUV-Regelwerk

Nachdem die Spitzenverbände der Berufsgenossenschaften und Unfallversicherungsträger fusioniert sind, wurde auch das zusammengeführte Regelwerk vereinheitlicht. In dem Vorschriften- und Regelwerk der gesetzlichen Unfallversicherung gilt seit 1.5.2014 eine neue Systematik.mehr

no-content
News 21.10.2013 Arbeitsunfall auf der Baustelle

2012 ereigneten sich 109.000 meldepflichtige Arbeitsunfälle auf deutschen Baustellen. Typisch sind Knochenbrüche nach einem Sturz vom Gerüst, Kopfverletzungen durch fallende Gegenstände und Verletzungen nach Stolperunfällen. Doch was ist nach einem Unfall alles zu bedenken?mehr

no-content
News 17.10.2013 Unfallrisiko

Kaum mehr vorstellbar: Wer Auto fährt, sitzt im Auto, führt das Fahrzeug und tut sonst nichts. Und auch das ist kaum mehr denkbar: Wer telefoniert, sitzt dabei in einem Zimmer zu Hause oder im Büro. Heute fährt man Auto und telefoniert dabei. Eine gefährliche Kombination.mehr

no-content
News 22.08.2013 Ganzheitliche Unfallanalyse

Wer weiß, warum sich ein Unfall ereignet hat, hat gute Chancen, den nächsten zu verhindern. In großen Unternehmen gibt es Verantwortliche, die sich um die Unfallanalyse kümmern, Fakten auswerten und Verbesserungsvorschläge entwickeln. In kleinen Betrieben sieht das oft anders aus.mehr

no-content
News 07.03.2013 Psychologie in der Arbeitswelt

Auch gute und fleißige Mitarbeiter drücken schon einmal ein Auge zu, wenn es um die Arbeitssicherheit geht. Doch was verleitet sie dazu, auf Persönliche Schutzausrüstung zu verzichten, eine Maschine zu manipulieren oder die eigenen Kräfte zu überschätzen?mehr

no-content
News 21.02.2013 Ganzheitliche Unfallanalyse

Unfälle ereignen sich und werden anschließend untersucht. Doch werden dabei auch wirklich die Ursachen erkannt? Im Rahmen eines Projektes wurde für die grundlegende Ursachenanalyse ein Leitfaden für kleine und mittlere Unternehmen entwickelt.mehr

no-content