0

Umweltschutz

Bild: MEV Verlag GmbH, Germany

Umweltschutz bezeichnet die gesamten Maßnahmen, die zum Schutz der Umwelt beitragen. Der Betriebsalltag der Fachkraft für Arbeitssicherheit ist geprägt von Tätigkeiten, die nicht nur für eine höhere Sicherheit am Arbeitsplatz sorgen, sondern auch dem Umweltschutz dienen.

Bei den Tätigkeiten der Fachkräfte für Arbeitssicherheit besteht eine große Schnittmenge zum Umweltschutz, z. B. beim Umgang mit gefährlichen Abfällen oder wassergefährdenden Stoffen, bei der Gefahren- und Störfallabwehr durch Löschwasserrückhaltung, beim Immissionsschutz oder beim effizienten Umgang mit Ressourcen.




Die vier Bereiche im Umweltschutz

Vier der wichtigsten Handlungsfelder im Umweltschutz lassen sich isolieren. Dabei handelt es sich um:

- Klimaschutz

- Waldschutz

- Gewässerschutz

- Schutz der menschlichen Gesundheit